Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    Was die bisher bekannte Zukunft von Star Wars angeht, sieht es aktuell übrigens so aus: - Episode IX (Dezember 2019) - Boba Fett: A Star Wars Story (vorauss. 2020) - Live-Action Serie (exkl. auf Disneys kommenden Streaming-Service, TBA) - Kenobi: A Star Wars Story (TBA) - Rian Johnson Trilogie (TBA) - D.B. Weiss und David Benioff-Filmreihe (TBA) Ich denke, dass da für jeden etwas dabei sein wird. SOLO hat auch gezeigt, dass Disney sogar dazu bereit ist, auf die Fans der Prequel-Welten zuzugehen.…

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Dirk Apitz Naja, Rebellen hatten wir mit Rogu One ja eigentlich schon und Kopfgeldjäger bekommen wir jetzt ja wohl mit Boba Fett. Schätze mal The Old Republic sagt dir nicht so zu, da es dich zu sehr an die Prequels erinnert?

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich hätte total gerne endlich mal Verfilmungen zur Old Republic, wie sie hier in den Trailern, Spielen und Büchern dargestellt wurde, sehen, in der sowohl die Jedi und die Sith an ihrem Machthöhepunkt angelangt waren! Seit Rian Johnsons Trilogie angekündigt wurde, schreien viele quasi nur so danach, da es sich in ihnen um einen bisher unerkundete Zeitepoche von Star Wars handeln soll. Dies wurde aber leider schon dementiert... nerdist.com/rian-johnson-star-…ghts-of-the-old-republic/ Hier eine Zu…

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Trunks Nun, ich weiß, dass das eine alte Diskussion ist, aber es wäre interessant, wenn der Film nach Episode VI spielt. Weiß zwar nicht, wie es in den ganzen Büchern aussieht, aber eigentlich hätte Boba den Sarlacc von innen aufschlitzen und nachdem Jabbas Segelbarke zerstört wurde fliehen müssen!

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    James Mangold, der sich für den großartigen LOGAN von letztem Jahr verantwortlich zeigt, wird sowohl das Drehbuch schreiben als auch Regie von BOBA FETT: A Star Wars Story führen! Das wird hoffentlich richtig interessant, endlich mal tiefe Einblicke in das Unterweltleben und die inneren Konflikte der Kopfgeldjäger zu bekommen. hollywoodreporter.com/heat-vis…es-mangold-direct-1113273

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Dirk Apitz Deine Meinung. Rian Johnson ist aber für viele Fans inkl. mir ein paar Schritte zu weit gegangen. Mich hätte sehr interessiert, wie J.J. die Trilogie, vor allem Lukes Story weiter geführt hat. Wie wir aber ja wissen, hat Rian Johnson seine Ideen konsequent ignoriert.

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Dirk Apitz Disney tut sich momentan sehr schwer einen guten Mittelweg zu finden. Denn als sie mit Episode 8 versucht haben, originell zu sein, wurde es ebenfalls sehr gespalten aufgenommen. Bei SOLO scheint es momentan noch schlimmer zu sein. Den besten Mix hatte meiner Meinung nach Episode 7. Ich wünschte nur, sie hätten J.J. Abrams die gesamte Trilogie machen lassen...

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Dirk Apitz Weil einige nach Episode VIII Disneys Star Wars einfach nur noch verteufeln und aus Prinzip (auch jetzt) die neuen Filme boykottieren wollen, um ein Zeichen zu setzen, dass man aktuell mit der Richtung, in die sich Star Wars entwickelt, nicht zufrieden ist.

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Dirk Apitz Das mit den Nachdrehs und der schlechten Publicity war auf SOLO bezogen. Und ja, ich finde auch, dass es den Film eigentlich nicht gebraucht hätte. Man hat so viel im Star Wars-Universum über das man mehr erzählen kann. Das liebte ich an Rogue One, weil er einen Einblick in das Leben der Rebellen-Soldaten gegeben hat und auch die Hintergründe bei den Offizieren des Imperiums beleuchtet hat. So ziemlich alles in SOLO wusste man größtenteils schon. Klar, es ist toller Fan-Service, endl…

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Rincewind Naja, unter anderem. Es gibt viele, die seit Episode VIII das neue Star Wars überhaupt nicht mehr unterstützen wollen und somit direkt sagten, dass sie SOLO boykottieren werden. Jedoch sind ohne Zweifel, wie du bereits gesagt hast, die vielen schlechten News und auch das schlechte Marketing (von SOLO) mitverantwortlich. @Dirk Apitz Das sollte doch einer der Gründe für die Existenz der Spin-Offs sein. Eine neue Geschichte, die kaum Relevanz für die große Haupt-Story hat, zu erzählen. I…

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    SOLO: A STAR WARS STORY... Ist tatsächlich gut!! Ich hatte nach der katastrophalen Vorproduktion, der Feuerung der beiden Regisseure und dem Casting von Alden Ehrenreich wirklich meine Zweifel, ob dieser Film gut werden könnte. Da Episode 8 mich außerdem sehr enttäuscht hat, hatte ich es in den letzten Monaten wirklich schwer, mich überhaupt noch auf die Zukunft von Star Wars zu freuen. Da auch die Trailer zum Film eher mittelmäßig waren, bin ich also mit relativ niedrigen Erwartungen in den Fil…

  • Ich freue mich total auf Detroid Become Human, allerdings wird es laut dem Game Director nur 8-10 Stunden lang sein. Klar, das Spiel hat einen hohen Wiederspielwert, trotzdem sind die 70€ meiner Meinung nach schon etwas hoch angesetzt... psu.com/news/detroit-become-human-game-length-revealed/

  • @blither Man kann sich vermutlich auf Slowdowns, höllischen Input-Lag und im schlimmsten Fall auch noch Server-Ausfälle gefasst machen. Wird bestimmt eine tolle "Horror"-Erfahrung. Capcom hat extra mehr RAM für die Switch gefordert und was haben sie bisher rausgebracht? Wenn DOOM auf der Switch läuft, dann kann Resi 7, da es nicht so Action geladen ist und für 2017 tatsächlich auch nur durchschnittliche Grafik hat, locker auf der Switch laufen. Wenn Capcom sich eben mal nur ein klein Wenig anstr…

  • Gott sei Dank hab ich mir schon vor ein paar Monaten einen Ruck gegeben und Resident Evil 7 für die PS4 gekauft. Hätte ich als jemand, der seit dem Switch Release sich nach einer Portierung für die Konsole sehnt, diese Unverschämtheit jetzt gesehen, wäre ich vermutlich entrüstet ausgerastet... Finde ich natürlich sehr schade für die, die noch drauf gewartet haben. Hoffentlich kommt noch eine richtige Version!

  • Geht mir ja eigentlich eher weniger darum, dass das Spiel an sich so groß ist, sondern eher, dass somit schon fast ein Viertel der gesamten Standard 500 GB weg sind!

  • Gerade eben wollte ich dank der Free Trial endlich mal Rainbow Six Siege ausprobieren. Ging nicht. Jetzt weiß ich, welches Spiel meinen restlichen Speicher regelrecht auffrisst. Habe gelesen, Battlefield 1 soll sogar über 115 GB haben. DICE ist echt ein Meister darin, wenn's um Datenkomprimierung geht... ntower.de/attachment/4570/?s=5…fee6989e21f151d1a7f408c49

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    @Albert Allerdings führt jetzt eine neue Person die Produktion der Serie! Hoffentlich geht's jetzt aber bergauf. Vor allem der "große Tod" hat wohl große Auswirkungen auf die Figuren und vor allem Neagan hat mit einer potenziellen "Redemption"-Story meiner Meinung nach wahnsinnig viel Potenzial...

  • Filmthread/Serienthread

    Adamantium - - Off-Topic

    Beitrag

    Boah... Letztes Wochenende habe ich die komplette erste Staffel nochmal geschaut, da die Serie einen sehr hohen Wiedersehwert hat und ich außerdem nochmal mein Wissen über die Figuren auffrischen wollte. Ich hatte eigentlich Bedenken, denn eigentlich hat sich die erste Staffel relativ abgeschlossen gefühlt. Aber eigentlich war, wenn ich drüber nachdenke, schon noch einiges offen. Jetzt sind diese aber durchaus dem Hype gewichen, denn das sieht ja mal richtig gut aus!! youtu.be/6d1rDNec4E8

  • Tja, die Paywall wurde wohl enttarnt! Habe absolut nichts gegen den DLC, freue mich sogar sehr auf ihn. Trotzdem finde ich es schade, dass man Spielern, die schon seit Splatoon 1 als Oktoling spielen wollten, aber nicht am Singleplayer interessiert sind, dies dadurch vorenthält. Hoffe bloß, dass es nicht wieder Probleme mit dem Save-Game geben wird, falls man einem der Hacker mal Online über den Weg läuft ...

  • @Mudo Wenn auch indirekt, ist es offensichtlich, dass Microsoft durch Xbox Live Sony und somit nun auch Nintendo dazu beeinflusst hat, ihr Online-Gaming kostenpflichtig zu machen. Währenddessen musst du als PC-Spieler sogut wie nie zusätzlich zahlen. @Dirk Apitz Bei Sony bekommt man aber auch monatlich hochwertige Vollpreistitel. Viele freuen sich darüber immer wieder, da sie die Titel zwar ausprobieren, aber nie Geld für sie ausgeben wollten. Auch ich hatte schon sechs große Spiele, die ich dur…