Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Masters1984 Die Point and Click Ära hätte doch durch Deadalic noch mal ein schönes mehrere Jahre anhaltendes Revival. Da kamen dann Perlen wie die Deponia Reihe, Whisperer Worldwide, A New Begining, Book of unwritten Tales, The inner Worldwide, Satinavs Memoria, die Animata Design Spiele und mehr.

  • Man muss es halt nehmen wie es kommt. Eine deutsche Synchronisation ist keine Selbstverständlichkeit, sondern teuer und vor allem eine Extrawurst. Üblicherweise kommen die meisten Länder mit Englisch klar. Gerade bei GTA verstehe ich den Verzicht. Schließlich hätte man den Slang eindeutschen müssen. Das wäre oft schwierig.

  • Xenoblade Chronicles 2

    Rincewind - - Spiele/Software

    Beitrag

    @Shulk meets 9S Alles? Das wird schwierig. Einige Klingen gibt es erst im New Game +.

  • @schm0ik Vieles wäre sinnvoller. Man muss sich aber nur Mal die Reaktionen im Forum anschauen. Es wird gemotzt, weil Spiel Y noch kein Releasedatum hat. Spiel X kommt 3 bis 4 Monate später als bei der Konkurrenz, dann ist das Spiel für einige auf einmal nicht mehr interessant. Spiel Z ist zwar exklusiv, aber wegen der Verschiebung um 2 Monate, wird es auch mit Boykottdrohungen überhäuft. Die Publisher/Entwickler sind da in einer Zwickmühle. Die Leute wollen ein Datum und Infos in einem noch viel…

  • @Guybrush Bei jeder Generation werden die Karten neu gemischt. Möglich ist alles. Man muss sehen was die neue XBox bringt.

  • @Guybrush Das wäre absolut nicht wünschenwert. Für die Spieler ist es immer gut, wenn es eine reale Konkurrenzsituation gibt. Von daher wünsche ich mir eine starke XBox, die Sony richtig Paroli bietet. Dann würde man bei Sony über einiges nachdenken müssen. Ein Quasimonopol wie zur Zeit kann sich keiner wünschen, denn erst Konkurrenz belebt das Geschäft.

  • @Loco4 Die Killerspieldebatte kommt aber von außen. Es ist keine Debatte unter Spielern, sondern substanzlose Hetze. Wenn die Spiele aber immer realer werden, können wir nicht so tun als ob wir noch in alten NES Zeiten leben und es nur ein Pixelhaufen ist. Natürlich werden die Ansprüche an Spiele höher. Zumal eine tolle Grafik immer weniger von fehlender Substanz ablenken kann. Genauso wenig der Tabubruch. Prinzipiell geht es aber einfach um mehr Vielfalt im AAA Bereich.

  • Grundsätzlich ist die Aussage reine PR. Man weiß bei SE, dass das Spiel insbesondere Retrofans anspricht, die sich ehr schwer tun mit Download Content. Aber seien wir Mal ehrlich. Wer hat denn überhaupt mit DLC Inhalten gerechnet? Bevor dieses Interview kam, ging ich schon davon aus, dass keine DLCs kommen.

  • Mario Tennis Aces

    Rincewind - - Spiele/Software

    Beitrag

    Ich warte auch schon auf Freitag.

  • @Masters1984 Es geht doch nicht Super Mario. Es geht schon um realistische Spiele. Es muss doch nicht immer darum gehen Gegnern möglichst brutal eins auf den Schädel zu geben. Man könnte doch beispielsweise ein Spiel machen in d m man ein Ermittler ist oder ein Kunstdieb, der seine Diebstähle gut planen und geschickt ausführen muss. Es geht ja nicht darum komplett auf Gewalt zu verzichten. Es geht nur gefühlt nur noch um Gewalt.

  • @Guybrush Ich glaube es geht darum, dass alles immer gewaltätiger, brutaler und härter wird. Dann garniert man das ganze noch mit den simpelsten Methoden Emotionen anzusprechen. Und fertig ist die "Story". Ich hab das Thema ja auch schon Mal angeschnitten. Warum kann man nichts machen, was ohne literweise Blut und ausufernde Gewalt auskommt. Eine wirklich gute Story braucht so etwas nicht. Man muss das nicht immer abbügeln. Das ist eine Diskussion wert.

  • Xenoblade Chronicles 2

    Rincewind - - Spiele/Software

    Beitrag

    @metetelaenterona (Versteckter Text)

  • Das Thema DLC wird oft sehr verkürzt dargestellt, weil einige Leute fundamental dagegen sind. Für diese DLC Gegner gibt es nur schwarz und weiß.

  • @ShinyRocara Auf der Website steht, dass man Zugriff auf 20 NES Titel erhält. Diese Anzahl soll laut Angabe stetig wachsende. Nirgendwo wird behauptet, dass man nur 2 pro Monat spielen darf. Würde auch keinen Sinn machen.

  • Also wenn DLCs immer so Aussehen wie bei XC2 würde ich den Verzicht auf DLCs negativ sehen. Es kommt halt immer auf die Art der DLCs an.

  • Das Spiel hat sich doch für eine neue IP sehr gut verkauft. Ist sogar in die Riege der Millionenseller aufgestiegen. sicherlich nicht so erfolgreich wie Splatoon. Erfolgreich wars aber alle mal.

  • @ShinyRocara Das war früher der Plan, wurde aber mittlerweile dementiert. Es ist wohl so, dass du alle Klassiker nach Lust und Laune spielen kannst. Allerdings nur so lange du für das Abo zahlst.

  • @Zgravity Es gibt kein Recht auf Besitz. Streng genommen erwirbst du auch mit einer Einzelhandelsversion nur ein Nutzungsrecht. Der Datenträger dient nur dazu, dass du dieses Nutzungsrecht wahrnehmen kannst. Aus rein praktikablen Gründen wird dir natürlich niemand dieses Nutzungsrecht und auch nicht den Datenträger wegnehmen. Besitz hast du aber nicht. Der Inhalt des Datenträger s bleibt Besitz des Herstellers. Zudem wird Besitz überbewertet. Ich bin oft ganz froh, dass ich etwas nur im Rahmen e…

  • @fuma Ich werde mir unter Umständen Mal das Labo Set 1 schenken lassen. Ausprobieren möchte ich es schon. Das Labo Robo Set hätte man besser vermarkten können. Dieses Mechspiel ist einfach zu wenig. Man hätte da ja auch etwas mit den Nintendo Robotern R.O.B und Chibi Robo machen können. Das hätte das Set interessanter gemacht.

  • Sollte das ganze immer wieder erweitert werden, dann wäre das Imho die perfekte VC. Einmal im Jahr zahlen und auf alle VC Titel zugreifen können. @Cinux Nein wird es nicht. Die Spiele sind auch offline spielbar. @Lunarbaw Die Spiele werden als Download bereit stehen und ein Onlinezwang ist wohl auch nicht vorgesehen. Würde auch keinen Sinn machen, da die Switch nur über WLan verfügt und das ganze jederzeit auch mobil nutzbar sein muss