Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hab bis jetzt kein Switch Spiel mehr als 100 Stunden gespielt. Das wird wohl erst Pokemon erreichen

  • @Guybrush Ja genau das mein ich ja, du sagst du erwartest das ganze nach 3 Jahren, wieso hast du dir sie dann schon gekauft und ständig geschrieben das sie keine Spiele bekommt . Sorry kann ich nicht verstehen. Aber na gut viel spaß noch

  • @Guybrush 30 Spiele? Findest du das nicht etwas übertrieben, dann muss man sich eine Konsole ja erst immer am Ende seines Zyklus holen, weil 30 Wunschspiele bekommst du definitiv nicht in den ersten 2 Jahren. Wenn man schon lange dabei ist, dann weiß man das eigentlich

  • @Guybrush Finde ich bisschen Komisch, hast ja häufig in News geschrieben das du dich auf kommende Spiele freust. Naja jetzt wird hoffentlich weniger gemeckert^^

  • Gefällt mir, die Teile waren mir immer viel zu schwer

  • Glaube die meisten im Westen würden lieber den dritten oder den Vierten Teil der Hauptreihe hier haben, als diese komischen Spin-Offs

  • Kampfansage an Gamefreak

  • @Mamagotchi Die uralte Entscheidung mit dem Pokemontausch konnten sie bringen, aber Kämpfe gegen Wilde Pokemon nicht

  • Bei dem Grip rastet der Joycon ein, aber ich glaube diese haben eine etwas andere Bauart(?) Ich hab den Fehler nämlich gefunden, es ist der Joycon. Da wo hinten der Knopf ist, der drückt ja so eine kleine Kuppel nach unten, diese ist beim linken Joycon etwas zu weit drin und kann daher wieder ausrasten. Bin froh das es „nur“ der Joycon ist

  • Hab heute meinen ersten Switch Schaden bemerkt. Der linke Joycon lässt sich mit einem leichten Druck einfach rausschieben. Sprich er rastet nicht mehr ein. Hab keine Ahnung wie das passieren konnte und ob das schon von Anfang an war oder erst neu geschehen ist. Switch ist nie runtergefallen. Joycons habe ich auch höchstens 5-6 mal ausgesteckt. Ich kann auch leider momentan nicht feststellen ob das am Joycon oder der Switch liegt. Am Joycon sieht nichts kapput aus.

  • One Piece Pirate Warriors 3 Switch: Schade, wurde zum Ende richtig langweilig und ich konnte mich nicht durchdringen das letzte Kapitel zu spielen, da sie sowieso nicht Canon war und ich das Kapitel schon auf der PS4 Version vor 2 Jahren gespielt habe, war das kein Beinbruch. Das Spiel ist im großen und ganzen mir einfach zu Monoton, ich hoffe Zelda und Fire Emblem sind besser (was ich auch gelesen habe)

  • @Guybrush Weil ja auch jeder eine PS4 besitzt

  • @Blackstar So oft konnte sich YO-KAI WATCH in Europa verkaufen Für so einen japanische angehauchten Titel, finde ich die Verkaufszahlen für Europa gut

  • @megasega1 Es ist keine Sicherheit wenn man für einige Spiele einen Zusatzdownload von mehreren GB braucht Da nützen Catridgedes auch nicht viel

  • @Mamagotchi Logisch das ich dann bestimmte Spiele nur zuhause spiele, ich spiel unterwegs sowieso nie

  • Ich hoffe die Switch bekommt bald Festplatten Support. Merke das ich selbst bei einer 400GB Micro Sd bald mein Limit erreichen würde. Hab mir nämlich eine Liste erstellt und die Spiele eingetragen, die bis jetzt draußen sind und die sind mehr als 400GB groß . Und ja ich bin Digital Only und ja ich will das meine Spiele immer Griffbereit sind, auch wenn es nur Story Spiele a la L.A.Noire sind.

  • @Masters1984 Kein Problem wenn du mit den derzeitigen Nintendo Kracher nichts anfangen kannst. Aber ist ja kein Problem, wenn dir die Nintendo Spiele nicht gefallen haben. Mir gefallen zb Assassins Creed und Heavy Rain ganz gut

  • @Masters1984 Deswegen schrieb ich auch „mir“. Mir war schon klar das du das anders siehst, da du das schon vorher schriebst. Ich konnte wie gesagt mit den ganzen PSP Titel nichts anfangen, für mich waren sie nichts ganzes und nichts halbes. @Rincewind Ja und noch mal eine schlechte veränderung beibehalten, nämlich die neuen sauteuren Speicherkarten, ein weiterer Grund für den Tod geworden. Hab mich aber neulich mal wieder schlau gemacht, die PS Vita ist ja auch irgendwie schon lange gehackt und …

  • @Masters1984 Ja hinten gab es auch Touch, dann noch die Kamera usw. Was alles komplett unnötig war, den Touch hinten hat man kaum benutzt, genau wie die schlechte Cam. Unnötiges Zeug um die Harware teurere zu vermarkten. Brauch ich zb auch bei den Joycons von BigN nicht. Bzw waren die oben genannten Spiele von dir, warum mir zb die PSP nicht wirklich gefallen hat. Magere Ableger von großen Marken. Die PS Vita hätte mit den richtigen Spielen groß werden können, aber die Chance hat man verpasst. L…

  • Also ich finde ja die Switch viel handlicher als die PS Vita. Sony sollte sich nur auf den Heimkonsolenmarkt konzentrieren, sie schaffen es nicht Handheld und Heinkonsole gleichzeitig zu versorgen. Das hat Nintendo mit der WiiU und dem 3ds auch bemerkt und beide Konsolen fusioniert.