Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 144.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bin seit Dezember 2015 dabei und spiele es immer noch sehr häufig. Allerdings habe ich es auf der Switch kaum angerührt, weil mir die technische Umsetzung optisch nicht wirklich gefällt. Es ist mir klar, dass man bei der Switch immer Kompromisse eingehen muss, aber die hätte ich mir bei anderen Details gewünscht.

  • Fortnite

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    Zitat von Splatterwolf: „Rocket League finde ich da persönlich nicht geil vom System, die matchen dich zwar mit "gleichguten" Leuten, das wird aber nicht an deinem Skill, sondern an irgendwelchen Punkten gemessen, die man übrigens sich auch offline erspielen kann. “ Das stimmt nicht. Es gibt zum einen die oberflächlichen Erfahrungspunkte mit verschiedenen Level-Bezeichnungen ("Semi", Pro", "Veteran"usw.). Das hat aber nichts mit dem Matching zu tun, da diese Punkte in erster Linie durch die inve…

  • Das Spiel hat eine wunderschöne, düster-mysteriöse Atmosphäre, ist aber auch gnadenlos schwer. Wer einfach nur entspannt ein schönes Spiel genießen möchte oder schnell frustriert ist, sollte einen großen Bogen machen.

  • Fortnite

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    Finde es sehr schade, dass es bisher kein Skill-basiertes Matching gibt. Man wird als totaler Noob mit absoluten Profis zusammen geworfen und hat erst mal kaum Chancen sich einzugewöhnen. Ich mag den Ansatz von Rocket League, dass man immer mit Leuten zusammen spielt, die etwa so gut sind wie man selbst. So wird man langsam immer besser und hat nie das Gefühl unterfordert oder chancenlos zu sein.

  • Crossplay hin oder her. Spannender finde ich, dass die neue Minecraft-Version technisch noch mal einen Schritt nach vorne gemacht hat und jetzt wirklich konkurrenzfähig mit anderen Systemen ist.

  • Ich fand die Remastered-Version am PC nicht so gelungen, da zwar die Figuren neu gerendert wurden, aber die ganzen Hintergründe und andere Details unangetastet blieben. Das Spiel fühlte sich daher auch als Remaster eher schlecht gealtert an. Dennoch im Kern ein tolles Spiel und Klassiker.

  • Tolles Spiel mit einem sehr gelungenen Artstyle. Habe ich am PC eine ganze Weile gesuchtet. Bin mir aber nicht sicher, ob ich die Switch-Version noch haben muss.

  • Keine wirklich großen Überraschungen für mich dieses Mal. Die meisten neu angekündigten Spiele waren zu erwarten oder passen perfekt. South Park kommt von Nintdeno-Enthusiast ubisoft und die Systemvorraussetzungen sind überschaubar. Okami hat eine Tradition bei Nintendo, deswegen hatte ich mich schon gewundert, dass die HD-Version bisher nicht für die Switch angekündigt wurde. Captain Toad ist eines dieser Spiele, die zu schade sind um auf der WiiU zu versauern. Smash Bros war nur eine Frage der…

  • Bisher gab es fast immer ein paar neue Enthüllungen und Überraschungen. Das wird hoffentlich auch morgen der Fall sein.

  • Ich habe mir den DLC aus Nostalgiegründen geholt, allerdings werde ich das Batmobil '89 nur kurzfristig nutzen, da es sich aus Lizenzgründen kaum anpassen lässt. Egal, ob Boost, Antenne oder Lackierung, nichts lässt sich wirklich verändern. Da nehme ich lieber ein klassisches Rocket League-Fahrzeug und passe alles nach meinen Vorstellungen an.

  • Cool, das 89er Batmobil ist das Traumauto meiner Kindheit

  • Dragon Quest Builders 2

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    Jetzt wo ich endlich den ersten Teil auf der Switch spielen kann, freue ich mich umso mehr auf den Nachfolger. Unterscheidet sich zwar optisch nicht so sehr, aber die Optik ist eh zeitlos. Lieber sollen sie das Gameplay verfeinern. Im Video sieht man ja schon ein paar neue Mechaniken, wie tauchen und durch die Lüfte gleiten. Die Welten scheinen entsprechend auch etwas weitläufiger zu sein. Dann sollte aber die Schnellreisefunktion noch ein wenig ausgebaut werden. Mich hat es manchmal schon ein w…

  • Dragon Quest Builders

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    Zitat von TrippleF: „Du kannst doch alles Holz aufeinmal machen. “ Wie geht das?

  • Dragon Quest Builders

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    Zitat von Splatterwolf: „Ich finds aber auch unglaublich nervig, wie plötzlich auftauchende Gegner deine halbe Siedlung in Schutt und Asche legen können. “ Da sagst du was. Ich kriege echt die Krise, wenn die Hammerbrüder sich durch meine relativ eng gebauten Räume fräsen. Ich habe ja fast alles nur aus Erde gebaut. Holzmauern sind mir zu teuer. Jedes Holzstück einzeln craften, dann 5 Mauerstücke aus 5 Holzstücken? Im ersten Kapitel hat man wenigstens gleich 10 Stücke Mauerstein mit relativ weni…

  • Dragon Quest Builders

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    @Splatterwolf (Versteckter Text) Kapitel 2 gefällt mir bisher recht gut. Es hat wirklich einen ernsteren Unterton und ist spielerisch anspruchsvoller als Kapitel 1, welches teilweise wie ein überlanges Tutorial wirkt. (Versteckter Text)

  • Dragon Quest Builders

    Plattenbeau - - Spiele/Software

    Beitrag

    Auch wenn ich bisher einige Freude an diesem Spiel habe, eine Sache hat mich doch etwas enttäuscht: Die Erkundung der Spielwelt, zumindest im Cantlin-Gebiet, weiter bin ich noch nicht. Es gibt zwar ein paar Questpunkte, wo man mal vereinzelte Bauwerke oder NPCs findet, ansonsten ist die Welt aber ziemlich trostlos. Es gibt so gut wie keine Geheimnisse zu entdecken, die Entdecker belohnen. Die verteilten Höhlen sind meist nur einfache Tunnel mit ein paar Erzen am Ende. Ich hoffe das wird noch bes…

  • Ich finde die Bewertung einen Punkt zu hoch, im Vergleich zum ausgefeilteren Nachfolger.

  • Ich bin ja eigentlich nicht so der große Freund von klassischen JRPGs, aber die Demo war ganz cool und da der Entwickler das Fan-Feedback berücksichtigt, sollte da am Ende ein richtig gutes Spiel rauskommen.

  • Ich mag Pyranha Bytes nicht mehr. Ich war früher ein Anhänger der Gothic-Serie und dem ersten Risen. Die Spiele waren mit ihren handgemachten, detailreichen Spielewelten ziemlich einzigartig. Andere Entwickler haben aber aufgeholt und PB hat sich kaum weiter entwickelt. Ein paar mehr Shader hier und da, ansonsten fühlen sich die Spiele hoffnungslos veraltet an und das nicht in einem nostalgisch-guten Sinne. Bei den deutschen Spielern genießt der Entwickler dennoch einen Kultstatus und generiert …

  • Wenn man sieht, was Atari zuletzt mit der Lizenz angestellt hat, dann ganz klar: bitte nicht. Es gibt mittlerweile ein paar Alternativen, die diese Genre-Nische besser können. Planet Coaster ist wahrscheinlich zu anspruchsvoll für die Switch, aber Parkitect könnte gut funktionieren, wenn es dann mal irgendwann aus dem Steam Early Access kommt.