Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Martin Küpper (AuBanan!) hat meiner Meinung nach ein schönes Video zu diesem Thema hochgeladen! (Versteckter Text)

  • @Moe Skywalker Im Gegensatz zu Nintendo, bietet die Konkurrenz dem Kunden aber auch ein vollwertiges Online-System. Meiner Meinung nach ist ein Preis von 20€ in Abetracht der gebotenen Leistung schon ein wenig unangebracht. Aber da kommt hoffentlich noch mehr! @HN.Redwood Mit dem letzten Absatz stimme ich dir absolut zu! Auch Nintendo sollte/muss für die Bereitstellung von Online-Gaming Geld verlangen. Ich glaube auch nicht, dass viele ein generelles Problem mit diesem Umstand haben. Vielmehr si…

  • @Masters1984 Natürlich ist Andys Wortwahl auch nicht immer angebracht und sie scheint auch vielfach lediglich der Provokation zu dienen. Dennoch ist die Reaktion einiger User hier einfach völlig überzogen und unangebracht! Andys Kommentar stellte absolut keine Provokation dar! Ich frage mich also, warum manche Nutzer unbedingt diese Posts verfassen müssen: Zitat von lumpi3: „Nicht wieder sondern „noch“ bzw. Gerade noch so. Wird nächste Woche schon wieder anders aussehen. “ Zitat von EdenGazier: …

  • Ich kann die Kommentare in Richtung Andy gerade auch absolut nicht nachvollziehen! Vielleicht übersehe ich an dieser Stelle etwas, aber sein erster Kommentar "PS4 wieder über 100k, nice!" ist aus meiner Sicht jetzt nicht unbedingt ein Anlass für eine großartige Diskussion. Ich kann darin keine Provokation erkennen!

  • @Cyd So machen Diskussionen Spaß! Eine wichtige Sache habe ich nämlich wirklich nicht bedacht! Nintendo Labo ist wie du absolut richtig angemerkt hast, sehr gut dafür geeignet, den Kindern den ersten Umgang mit elektronischen Geräten, hier speziell mit Videospielkonsolen näherzubringen. So wird das Kind nicht sofort überfordert, sondern kann zunächst einmal sein Seepferdchen machen! Diesbezüglich würde ich es mir aber umso mehr wünschen, dass Nintendo den Preis in Zukunft noch deutlich nach unte…

  • @Cyd Ich habe auch lediglich versucht herauszuarbeiten, dass ich eben in diesem Labo Konzept, also wie du richtigt sagtest, der Verschmelzung der virtuellen Welt mit dem haptischen Basteln an sich, keinen Mehrwert sehe. Vielleicht habe ich mich etwas überspitzt ausgedrückt, aber ich finde nicht, dass die Kritikpunkte konstruiert sind. Denn die Eltern, deren Kinder ihnen nicht den ganzen Tag wegen Nintendo Labo in den Ohren liegen, werden sich doch letztlich immer folgende Frage stellen: "Warum?"…

  • Ich halte von Nintendo Labo nach wie vor absolut nichts! Nintendo hatte wieder einmal eine nette Idee, aber es scheitert scheinbar wieder an der Umsetzung. Zunächst einmal scheint die Pappe im Gegensatz zu einigen vorherigen Vermutungen eben nicht sehr robust, sondern vielmehr äußerst instabil zu sein. Also perfekt für Kinder. Nintendo Labo bietet zudem wohl absolut keine Langzeitmotivation. Das scheinen alles ganz nette Minispiele zu sein. Mit denen kann man sicherlich knapp einen halben Tag la…

  • Andy! Du darfst dich freuen!

  • Die Löschung des Tweets gibt uns zunächst leider keinen wirklichen Aufschluss darüber, ob es sich bei dem entsprechenden Tweet um eine Falschmeldung handelte oder nicht. In Anbetracht der zahlreichen negativen Kommentare ist es nur logisch, dass sie wieder ein wenig zurückrudern und auf die typischen Floskeln zurückgreifen. Letztendlich kann ich es mir persönlich aber auch nicht vorstellen, dass dort keine Kooperation stattfinden wird. Stellt sich für mich aber weiterhin die Frage, warum die App…

  • Bei diesen Zielvorstellungen hat Nintendo hoffentlich auch die passenden Spiele in der Hinterhand. In Anbetracht des Umstandes, dass nicht einmal das Launchjahr der Konsole mitsamt Nintendos stärksten Marken (Zelda Breath of the Wild, Super Mario Odyssey, Splatoon 2 und Mario Kart 8 Deluxe) die Nintendo Switch in solche Höhen hieven konnten, bezweifle ich gerade in Anbetracht der Mini-Direct ein wenig, dass Nintendo das Ziel von 20 Millionen Einheiten erreichen wird. Da von einer Preissenkung di…

  • Jetzt vorbestellen: PAYDAY 2

    Professor Layton - - Software

    Beitrag

    @lumpi3 Guten Morgen erst einmal! Niemand in diesem Kommentarbereich hat verlangt, dass das Spiel kostenlos angeboten wird. Fabinho84 hat lediglich erwähnt, dass Payday2 bei Steam im letzten Jahr kostenlos angeboten wurde. Und das stimmt nun einmal. Meines Wissens gibt es nur einen neuen Spielmodus. Und das ist die Möglichkeit des lokalen Koop. Kläre mich bitte auf, wenn mir da etwas entgangen sein sollte! Das stimmt, der Charakter Joy ist allem Anschein nach sogar zeitexklusiv! Angeblich soll H…

  • Jetzt vorbestellen: PAYDAY 2

    Professor Layton - - Software

    Beitrag

    Diese Preispolitik ist und bleibt eine Unverschämtheit!

  • Nintendo räumt 2017 absolut verdient viele Auszeichnungen ab! Lediglich der erste Platz von Arms ist meiner Meinung nach äußerst schmeichelhaft

  • @Dirk Apitz Nintendo hätte dem Kunden doch auch einfach die Möglichkeit geben können, die Soundtracks entweder über die Punkte oder den Kauf zu erwerben. Und wenn man über die Punkte auch nur einzelne Soundtracks erwerben kann, dann wäre das schon eine feine Sache! Ich finde es daher auch ein wenig schade, was aus dem Belohnungssystem von Nintendo geworden ist. Aber wie heißt es doch so schön: "Einem geschenkten Gaul, schaut man nichts ins Maul". Auch wenn die schon mal besser ausgesehen haben!

  • @lumpi3 Ich habe auch nie behauptet, dass es sich um die gleiche Art von Speicher handelt. Ich bin schließlich nicht auf die Preise der Speicherwerweiterungen im Detail eingegangen, die eine solche Schlussfolgerung zulassen würden. Zitat von lumpi3: „Und ja Nintendo geht dann den Weg und verschenkt ein Upgrade auf mehr Speicher wenn die anderen ihn sich gut bezahlen lassen.......... “ Vor allem Apple lässt sich die Speicherwerweiterung insgesamt sehr gut bezahlen! Dies trifft mit anfänglichen Ve…

  • Ich persönlich finde Aussagen wie "Wenn die Konsole noch mehr Speicher hätte, dann müsstest du X€ mehr bezahlen" immer ein wenig unschön. Sie mögen aus Sicht des Unternehmens sicherlich zutreffen, jedoch sollte immer eine faire Preisgestaltung gegeben sein! Entscheidend dabei ist die Gewinnmarge des Produktes, die der Kunde in aller Regel nun einmal nicht in Erfahrung bringen kann. Ein fiktives Beispiel: Gewinnmarge pro iPhone 7 (Preis 750€) = 350€ Potenzieller iPhone-Käufer : "Ich hätte gerne m…

  • Man reiche mir mein Großschwert!

  • Zitat von Knoso: „Was immer Ihr zur Dominanz der PS4 schreibt, Ihr dürft nicht vergessen, dass die Switch gerade mal seit März auf dem Markt ist und eigentlich auch nicht wirklich eine Konkurrenz-Konsole ist. Und trotzdem hat sie sich in Deutschland schon fast so oft verkauft wie die eigentliche Konkurrenz-Konsole der PS$, die Xone nämlich. Das ist ein immenser Erfolg, zumal Nintendo nach der U ja schon totgesagt worden ist. “ Die Dominanz der Playstation 4 ist in Deutschland schon enorm stark u…

  • Meiner Meinung nach hat Rincewind es mit seinem Eingangssatz ganz gut auf den Punkt gebracht. Alles steht und fällt mit der Erwartungshaltung. Zieht man anschließend den Vergleich mit der tatsächlichen Spielerfahrung, so sagt das Ergebnis grundsätzlich nicht viel über die Qualität des Videospiels aus. Zudem habe ich das Gefühl, dass die Aussage "Videospiel X hatte doch noch nie ...." langsam aber sicher zum Standardargument verkommt, um Kritikpunkte abzuwenden. Dies ist aus meiner Sicht schlicht…

  • Zitat von DLC-King: „Zelda >>>>>>> Horizon so wie es sein soll ! “ Ich frage mich, ob dieser Kindergarten wohl jemals ein Ende haben wird . Aber ein sehenswerter Erfolg für Nintendo! Das ist sicherlich auch noch einmal eine schöne Bestätigung für die Entwickler!