Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • So ein Mist. Achilles und Joan Arc Harman bei Orochi 3 auch normal hingebracht. Warum man es jetzt bei Ares und Odin nicht geschafft hat weiß der Geier. Die schauen aus wie frisch aus einem Anime

  • @Trunks Zu dieser Stelle fällt mir ein dass vor allem dynamische, begrenzte oder mehrstufige Stages immer noch nicht wirklich ausgereift sind. Egal welches Kampfspiel, hat Dead or alive und Soul Blade (oder Battle Arena toshinden) quasi damit angefangen, so haben sich bei diesen Reihen keine wirklichen Weiterentwicklungen gezeigt. Smash Bros bekommt das meiner Meinung nach noch halbwegs am besten hin. Die Ps2 Mortal Kombat Teile waren in der Hinsicht auch nicht schlecht. Wobei auch hier bei dies…

  • @Tomatenmann mofd Das meiste an Kosten sind eher die Sendeplätze usw. Das heißt auch die damaligen Werbungen würden heutzutage so teuer sein. Warscheinlich sogar viel teurer, weil diese aufwendiger waren. Zu den 1,5 Mio. Monatsgehalt das ist wie bei allen hohen öffentlichen Gehältern von Promis, Vorständen usw. erstens mal ohne Steuerabzüge und zweitens oft nur theoretisch aufgerundet Summen. Da sind oft Klauseln dabei usw. So kriegt ein Vorstand dieses maximal Gehalt oft nur durch Bonuszahlunge…

  • @Chris2010 Achso okay Danke Und den DLC Charakter auch oder gilt das nur für die Games? @Songbird Mein eigener Account

  • Ich hab Mal eine Frage. Und zwar habe ich mir gestern Guthaben gekauft und mir auf der ps4 von der Schwester meiner Freundin ein Spiel sowie einen DLC Charakter für ein Game runtegeladen. Jetzt ist mir erst eingefallen ob ich das auf meiner ps4 nochmal runterladen kann.

  • @Splatterwolf Bezüglich der Erwartungshaltung. Ich sehe da ein weitaus größeres Problem das sogar auch auf der Ps4 one zu finden ist. Wenn ich den SNES angucke oder den Mega Drive. Trotz gewaltiger Bibliothek hatten sowohl Kids als auch Erwachsene (um das Geld Argument gleich mal wegzunehmen) um die 7-12 Spiele im gesamten Zyklus. Heutzutage haben unzählige Gamer jetzt im Durchschnitt schon 30-40 Retail Games. Games auf der Festplatte gar nicht mitgezählt. Warum? Ich denke viele sind einfach nic…

  • @Rincewind Ich denke die AAAs werden Nintendo Konsolen warscheinlich in Zukunft von vielen kaum gut geschrieben einfach weil es nicht das volle Portfolio ist. Das ist natürlich falsch, aber anders kann ich mir das nicht erklären. Zudem bin ich ehrlich der Meinung dass selbst voller Third Party Support bei der Switch vielen am Ar... vorbei gehen würde. Selbst wenn die Switcht gleiche Grafikleistung wie die Ps4One hätte. Es hat sich einfach festgebissen dass man sich die thirds auf der Ps4One holt…

  • @Splatterwolf "Und ja ich nutze die Konsole hauptsächlich für Indie-Zeug mittlerweile, weil Thirds mich relativ wenig bedienen, Nintendo sogar noch weniger. Bis auf Mario und Zelda hat mich noch nix so richtig umgehauen. Das wird sich wohl erst mit Smash ändern und danach sehe ich erstmal keine großen Titel, bspw. Bayonetta, Xenoblade oder Metroid interessieren mich eigentlich gar nicht." Ja und genau das spricht in deinem persönlichen Fall eigentlich nicht gerade für Nintendo und die Switch. Zu…

  • @Dirk Apitz Mit den Titel unterschlagen musst du mir nichts erzählen. Ich habe diesbezüglich nichts getan. Ich denke aber du meinst insofern als dass ich mich in meinem Ausgangspost zur Situation geäußert habe und die Unzufriedenheit mancher Kunden. Meine Meinung, was du jetzt als unterschlagen bezeichnest ist für einige eher dass sie halt nur die Titel aufzählen die ihnen gefallen haben bisher. Sie zieheb quasi ihre erste Resümees. Zu den Entwicklungskosten. Vollkommen richtig! Sony und MS habe…

  • @Splatterwolf Ich kann das mit den Indies irgendwo verstehen. Sofern es jetzt kein Life is Strange oder andere Mega Kracher sind kann ich diese Titel auch nicht wirklich vor meinem Gewissen als Rechtfertigung für den Kauf einer Konsole hernehmen. Vor allem wenn sie dazu noch weder exklusiv noch Retail sind. Im schlimmsten Fall sind sie sogar grafisch amateurhaft und bieten kaum Umfang. Ein Meat Boy egal wie gut es ist, wird in 1000 Jahren für mich keine Rechtfertigung sein eine Konsole gekauft z…

  • @Shulk meets 9S Die Wii U fande ich auch stark. Schon alleine aus dem Grund dass sie mir schon vor der Ps4 und XBox One bessere Grafik als die Ps3 und 360 geboten hat. Call of duty black OPS 2, Darksiders 2, Ninja Gaiden 3 und vor allem Batman Arkham City profitierten stark davon. Die Titel haben mich auch allesamt umgehauen. Angefangen mit new super Mario Bros U das endlich in HD war, das spannende Zombi U, das super Mario Kart, ein tolles Smash, Donkey Kong natürlich , das wunderschöne Wind wa…

  • Nunja, man muss sich halt auch damit abfinden dass Leute nicht zufrieden mit Versorgung der Switch sind. Klar kann man hier dagegen angehen. Das hat allerdings nur zur Folge dass man solche Meinungen im Forum nicht mehr liest. Ansonsten bleibt die Unzufriedenheit weiter bestehen. Prinzipiell kann man sich auch mal fragen warum das so ist. Je öfter und desto stärker so etwas auftritt desto mehr sieht man dass der Kurs von Nintendo momentan einigen sauer aufstößt. Gleichzeitig muss man aber auch s…

  • @Tisteg80 Finde gerade die neuen Wrestling Titel viel zu schnarchig. Entweder die flotten alten SmackDown Teile oder wenn langsamer die N64 Spiele. Klar sind die aktuellen Games realistisch wie nie. Allerdings kommt da gar kein Spielefluss rüber. Der Spielspaß bleibt meiner Meinung nach voll auf der Strecke. Wie bei fast allen Genres wenn es zu sehr Richtung Simulation geht. Da fande ich die SmackDown vs Raw Titel zur Ps2 Zeit noch etwas besser als die aktuellen Spiele. Sie waren ein Kompromiss …

  • Wieso ausgerechnet Merkel? Sofern das kein deutscher Entwickler ist, macht das wenig Sinn. Trump und Putin sind doch da wesentlich sinnvoller. Schon alleine deswegen kommt das mir auch so vor als hätte man nie vor das ganze wirklich zu realisieren. Ehrlich gesagt, muss ich auch sagen dass wohl momentan kein Politiker genügend Rückhalt hat um genügend Käufer zu mobilisieren. Merkel, Trump und Putin polarisieren zu stark. Obama wäre z.B jemand gewesen der genügend Leute mobilisieren hätte können. …

  • @Prinzenroller Resi 2 hat das vollkommen verdient. Ist echt ein Meisterwerk. Wäre wie ein Remake zu OoT,Half Life, Donkey Kong country usw.

  • @HonLon1 Ein einzelner Google Game Streamservice ist doch etwas anderes als Streaming Only. Google ist ja nicht darauf angewiesen Mega teurer Lizenzen für ALLE AAA Spiele zu zahlen.

  • Zitat von saurunu: „Streaming wird kommen. Da bin ich mir sicher. Aber wenn es so weit ist, braucht man dafür aber keine Konsole. Ich denke, dass das der Fernseher erledigen kann. Daher habe ich meine Zweifel ob die Konsolenhersteller da ein großes Interess dran haben, diese Entwicklung voranzutreiben. “ Ein weiterer interessanter Punkt. Ich kann abschließend nur sagen dass Streaming mich sehr an VR erinnert, die Grundvorraussetzungen sind irgendwo gegeben aber für die Umsetzung müssen noch sehr…

  • @HonLon1 Es wird aber auf ein Abo hinauslaufen, wie du schon sagst werden die willigen digital Spieler danach rufen. Verständlicherweise. Und genau wenn der Punkt erreicht ist und MS, Sony und Nintendo drauf eingehen fallen sie auf die Klappe. Natürlich kann ein Wunder geschehen und einem in der Chefetage ein Licht aufgehen. Nach der Erfahrung die ich aber gesammelt habe, leben diese Führungskräfte der Industrie wirklich in der Filterblase der Nerds und tun sich schwer andere Einflüsse mit einzu…

  • @Cyd Nochmal Streaming Abo für Games funktioniert nicht. Spiele sind zu teuer, die Produktion dauert zu lange und das Material ist nicht vorhanden. Spiele lassen sich nicht von den Krümmeln finanzieren die Microsoft,Sony und Nintendo abgeben. Bei Stream only ist das dann die einzige Einnahme Möglichkeit für Publisher. Während Filmstudios neben ihren Lizenzen von den Streaminganbietern vor allem durch Kino und Blu Ray ihre Einnahmen generieren. Netflix gibt jetzt schon Mrd Dollar aus und kann kau…

  • Zitat von Cyd: „Gerade für Casualspieler ist Streaming und Co. doch super geeignet, hier kurz was anzocken, da schnell mal reinschauen. Die Sammler, die am liebsten alles Retail möchten, am besten noch in einer superschönen Edition, die man sich in die Vitrine stellt, wirst du eher hier bei "Coregamer" finden. Gerade für "Coregamer" wäre es doch ein Graus, wenn Streaming kommen würde. Oder siehst du dich und die anderen hier, die Streaming ignorieren möchten, als Casualgamer an? Ich bin eher der…