Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Switch entwickelt mit Abstand am wenigsten Wärme. Und selbst für ein solch kompaktes Gerät bleibt sie vergleichsweise kühl. Wenn die Switch schmilzt, dann hebt die PS4 ab, und wir spielen alle auf der Xbox

  • Habe grad gesehen, dass Moonlighter ebenfalls als Retailversion erscheint. Ende September

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    Ich finde, dass die Switch, obwohl sie noch keine 1,5 Jahre auf dem Markt ist, ein enorm breitgefächertes Spieleportfolio bietet. Es gibt "Baustellen", und die werden wahrscheinlich auch in zwei Jahren noch bestehen, aber dafür gibt es Genres, die sucht man auf anderen Plattformen vergebens, oder findet diese nicht in der Qualität, wie sie jetzt schon auf der Switch existieren.

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    Mit XC2-The Golden Country, Super Mario Party, Pokémon und Smash erscheinen dieses Jahr noch vier große 1st-Party-Titel. Und zusätzlich noch einige Exklusiv-Titel und viele Multiplattform-Spiele. Mag sein, dass dies nicht Jedermanns Geschmack trifft, aber ich finde 2018 sogar besser als 2017

  • Xbox One-Thread

    blither - - Xbox, Xbox 360, Xbox One

    Beitrag

    Hab' heute seit langer Zeit mal wieder FH3 gespielt. Das Spiel hatte ich verschenkt, und kürzlich in der Ultimate-Edition (wegen Steelbook) erneut gekauft (gebraucht). Da ich regelmäßig die Forza-Rewards nutze, habe ich fast 10 Millionen Credits bekommen

  • Doom Eternal soll die jeweilige Hardware an ihre Grenzen bringen. Dabei ist es normal, dass es auf der One X am besten aussieht, und auf der Switch deutlich abfällt. Dank der ID-Tech7-Engine werden wir vermutlich auf allen Konsolen, im Besonderen auf den Mid-Gen-Konsolen, einen sichtbaren Sprung gegenüber dem Reboot "Doom" sehen. Und vielleicht bekommt die Switch-Version auch einen Boost mit der ID-Tech7. Eines der wenigen Spiele, das ich wahrscheinlich nicht für Switch kaufen werde, und stattde…

  • Es ist auffällig, dass eine Konsole, die nicht wirklich was neues bringt, bei den VKZ im Vergleich zum Vorgängers enorm abfällt. Für Nintendo ist es daher (fast) existentiell, dass sie nach wenigen Generationen eine neue (Feature-)Konsole bringen (müssen). Finde ich einerseits schade, da ich die Switch sehr mag, andererseits hätten wir ohne die Veränderungen nicht die Switch.

  • Zur Turmkneipe

    blither - - Off-Topic

    Beitrag

    Man muss nur den A-Button schneller als der Besuch drücken. (Versteckter Text)

  • @Shulk meets 9S Es gibt auch Bosskämpfe.

  • RDR2 sieht echt toll aus, aber zumindest den ersten Teil fand ich spielerisch extrem langweilig. Nach ca. fünf Stunden Spielzeit habe ich die Lust verloren, und nicht weitergespielt Den zweiten Teil habe ich für die X vorbestellt, aber vermutlich werde ich die Bestellung stornieren. Spielerisch kann ich mit diesen Spielen nix anfangen. Aber Grafik und Atmosphäre sind wirklich gut

  • Hollow Knight ist super. Für mich bislang das GOTY2018. Owlboy habe ich gerade angefangen. Gefällt mir auch gut, aber reicht von der Atmosphäre nicht an Hollow Knight heran. Axiom Verge hat mir ebenfalls gut gefallen. Ist optisch und spielerisch vielleicht am ehesten am Original Metroid dran. Aber erreicht mMn nicht die Klasse eines Hollow Knight. SteamWorld Dig 1 und 2 sind einfach toll! Beide sehr empfehlenswert. Teil 2 ist größer, abwechslungsreicher, und insgesamt das etwas bessere Spiel. Tr…

  • Bethesda macht eine recht deutliche Ansage an Sony: Kein Crossplay, kein TES Legends gameinformer.com/2018/08/11/be…that-dont-allow-crossplay

  • Wer Spaß an dem Genre hat, bekommt mit Smash Ultimate das wahrscheinlich umfangreichste Spiel des Genres, und kann darin auch alleine locker 1000h+ versenken. Dass die Grafik nicht deutlich auf ein höheres Niveau gehoben wurd, ist dem Umstand geschuldet, dass die Switch technisch gesehen ein Handheld ist. Daher sollte man Smash Ultimate mit Smash 4 3DS vergleichen Smash Ultimate ist für Fans (und viele andere) ein wahr gewordener Traum. Das Spiel wird ein Meilenstein!

  • Xbox One-Thread

    blither - - Xbox, Xbox 360, Xbox One

    Beitrag

    @Cyd Ja, das kann man deaktivieren. Ich glaube, dass das Feature bei Samsung "Anynet" heißt. Kann man meines Wissens für jeden HDMI separat konfigurieren.

  • Xbox One-Thread

    blither - - Xbox, Xbox 360, Xbox One

    Beitrag

    Die ID-Tech7 wird sicherlich auf One X und Pro optimiert. Ich glaube schon, dass wir auf diesen Konsolen, besonders auf der X, einen Sprung sehen werden. Vielleicht wird auch schon etwas Know-how für die kommenden Konsolengeneration einfließen. Ich muss echt sagen, dass ich mit der Hardware der X extrem zufrieden bin. Auch das Dashboard läuft sehr gut und bietet viele Features. Grad mal ein wenig im Avatar-Editor rumgebastelt

  • Xbox One-Thread

    blither - - Xbox, Xbox 360, Xbox One

    Beitrag

    @Fonce Hatte ich so gelesen, dass für die Mega-Textures der Leistungsaufwand enorm ist. Klar, die Engine kann damit umgehen, aber vermutlich kann das die neue ID-Tech7, die beim neuen Eternal Doom zum Einsatz kommt, sehr viel besser.

  • Xbox One-Thread

    blither - - Xbox, Xbox 360, Xbox One

    Beitrag

    @Shepard Habe gestern Abend ebenfalls um Einlass gebeten. Doom4k ist das erste Spiel, bei dem ich den Lüfter meiner X bei sehr niedriger TV-Lautstärke wahrnehme. Liegt wohl zum Teil an der ID-Tech-6-Engine, die für große Texturen angeblich nicht so gut geeignet ist, und daher auf max. Leistung läuft. Das Lüftergeräusch stört nicht, und nach kurzer Zeit nimmt man es nicht mehr wahr, aber es war einfach ungewohnt

  • In meinem Bekanntenkreis habe ich die Erfahrung gemacht, dass einige es ganz nett fanden, und andere absolut nichts damit anfangen konnten, aber auf jeden Fall nichts ist, was man ständig haben muss. Ähnlich wie eine Achterbahnfahrt im Freizeitpark. VR ist mittlerweile preislich erschwinglich, und auf vielen Plattformen möglich, aber dennoch ist das Interesse in den letzten Monaten gefühlt stark zurückgegangen.

  • 110% Einnahmen von iOS und Android-Smartphones. Das muss laufen