Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 869.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • News-Vorschläge [keine Diskussionen]

    Burner - - Allgemein

    Beitrag

    Sony steigt auch in den Retro Mini Konsolen Markt ein und bringt im Dezember das Playstation Classic mit 20 Spielen für 100€ Wann Nintendo wohl mit dem N64 Mini nachzieht? golem.de/news/playstation-clas…100-euro-1809-136637.html

  • Sicher beim letzten Satz? Bei Nintendo steht das so: Zitat von Nintendo: „When using downloadable software on a non-primary console, your game will pause if your Nintendo Account is used to access downloadable software on any other Nintendo Switch console. “ Das kann man auch so lesen, dass das Spiel pausiert sobald die primäre Konsole irgendein Download Spiel startet, nicht nur das gleiche wie die sekundäre gerade ausführt. Edit: Der Satz in der News wurde inzwischen angepasst.

  • Cover und Preis zu Langrisser I & II enthüllt

    Burner - - Software

    Beitrag

    @Blue Oh Gott ja! Lunar hab ich nie durch gespielt und nie den zweiten Teil angefangen, weil ich den ersten vorher durch haben wollte.

  • @xaxes1988 Die bringen die PS4 Versionen auf die Switch und von FF8 gibt es keine PS4 Version. Es gibt eine Steam Version, aber keine auf PS4. Die Frage ist also nicht, warum kommt FF8 nicht für die Switch, sondern warum kam FF8 nie für die PS4? Glaube nicht an ein Remake in absehbarer Zeit. (EDIT: Hatte Remake statt Remaster gelesen, sorry. Danke @EdenGazier) Das FF7 Remake ist noch ewig entfernt und FF8 gilt nicht als der beliebteste Teil der Reihe, die würden wohl eher FF9 neu Auflegen. Natür…

  • Und wieder ein Titel meiner Steam Wunschliste der jetzt auf die Switch Wunschliste wandert. Bin durch das Lets Play von ProJared drauf gekommen (einer der wenigen Youtuber der nicht pausenlos übertrieben rumschreit): (Versteckter Text)

  • Ich versuche noch immer zu begreifen, warum um alles in der Welt Nintendo die Daten für den Online Modus in z.B. Splatoon lokal speichert und deswegen Cloud Saves nicht möglich sind. Das ist so bizarr. Wozu brauche ich nen kostenpflichtigen Service, wenn die Spiele nicht über dedizierte Server laufen sondern P2P und noch nichtmals die Onlinefortschritte bei Nintendo liegen sondern lokal? Das Blizzards Battle.net zu Warcraft 2 Zeiten war da ja schon fast genauso weit. Jetzt mach ich mir doch lang…

  • News-Vorschläge [keine Diskussionen]

    Burner - - Allgemein

    Beitrag

    Die Switch Version von Gone Home hat (US) SNES Module in den Regalen mit erfundenen Spielen, aber auch offiziellen Nintendo ´ Spielen wie Mario Kart und Donkey Kong Country. twitter.com/liamdohertee/status/1039278462169767940 twitter.com/fullbright/status/1039294407327997954

  • Ach, EA. Belgien hat bereits angekündigt, dass wenn ein Gericht EA Recht gibt das sie gegen kein geltendes Gesetz verstoßen die Gesetze anzupassen. Nachdem EA also schon Lootboxen weltweit (zurecht) in Veruf gebracht hat kümmern Sie sich nun also auch um die erste rechtliche Sicherheit gegen Lootboxen. Sicher das die nicht heimlich doch auf unserer Seite sind? @Dirk Apitz Tatsächlich hat die belgische Spielekommision Panini und worin sie den Unterschied sieht in ihrer Ankündigung gegen EA zu erm…

  • Äh, warum Dead Cells? Grad nochmal nachgeschaut. Aufm PC (GoG Version bei mir) hat das Spiel Cloud Save. Welchen Sinn macht das denn dann speziell nur auf der Switch keine anzubieten? @Retrox Gehe spätestens für das Spiel nächstes Jahr davon aus, dass die wieder die Pokemon Bank anbinden. Die 4€ im Jahr extra für Pokemon Bank werden die sich nicht entgehen lassen.

  • @Sinobin Amen! Ich hatte mich nicht wirklich informiert und dachte Ultramond und Sonne wären so wie Schwarz 2 und Weiß 2 damals. Komplett neue und eigenständige Handlungen die halt in der selben Region ein paar Jahre später spielen. Hätte ich mich schlau gemacht, dass es nochmal genau die gleiche Handlung und Orte mit minimalen Änderungen ist, hätte ich die wohl ausgelassen. Bei anderen Editionen gab es zwar auch solche Sondereditionen (Kristall, Platin, Smaragd) aber das war dann nur eine, nich…

  • Ist vielleicht leicht Off-Topic aber: Es ist zwar der generelle Ton im Moment (meiner auch), dass die Erwartungen an den Online Service mehr als bescheiden sind und daher ist der Artikel hier nicht wirklich kontrovers. ABER. Ich finde es trotzdem gut, dass hier auf ntower ein kritischer Artikel veröffentlicht wird wenn er angebracht ist. Es ist eine Nintendo Fanseite und da ist klar, dass man im Großen und Ganzen versöhnlicher im Ton ist als vielleicht auf anderen nicht auf Nintendo spezialisier…

  • Würde ich natürlich kaufen, wenn es der echte Mega Man wäre. venturebeat.com/wp-content/upl…/megamanbox.jpg?strip=all

  • Ich bin froh, den Season Pass nicht direkt gekauf tzu haben. Werde mir jetzt wohl die Retail Version kaufen (und damit im Gegensatz zu sonst mehr bezahlen als wenn ich es digital kaufen würde ). Kaufe generell keine Season Pass bevor alles was der Pass anbietet veröffentlicht wurde und ich ein Bild davon habe was ich nun wirklich bekomme und ob es den Preis für mich wert ist. Viel zu oft sind Season Pass einfach nicht den Preis wert.

  • Ich hab mir das Spiel damals auf der Wii U gekauft und fast durchgespielt. Als es dann (Retail) auf dem 3DS kam hab ich es durchgespielt und dann als er rauskam den Plague Knight DLC auch durch, aber seitdem nicht die anderen DLC. Da ich das Spiel damals so genial fand und gerne nochmal auf dem 3DS gekauft hab werd ich es vielleicht echt nochmal auf der Switch holen wenns im LAden steht. Bekäme die restlichen DLC zwar so auf dem 3DS (und Wii U) aber jeder der DLC hat es bisher verdient ihn zu be…

  • Hätte gedacht, dass Mickey Mouse weit weiter oben wäre. Aber andererseit, in den letzten Jahrzenten hat Disney neue IPs weit mehr im Fokus als Mickey. Die Maus ist mehr ein MAskotchen als ein Zugpferd im Moment. Wer den Anime von Pokemon mag kann im Moment für die nächsten Monate auf Twitch einiges sehen. Zitat von Pere_kun: „Worauf belaufen sich denn all die Einnahmen? Games, Anime, Merch? “ Ja.

  • War das nicht schon mal so gesagt worden? Also das man sich an ner anderen Konsole anmelden und seine Cloud Spielstände nutzen kann? Zumindest hatte ich grade das Gefühl das schonmal gehört zu haben. So oder so, nettes Feature aber es ist wirklich schade, dass Nintendo nicht die Möglichkeit bietet ein Backup der Speicherdaten auf SD Karte zuzulassen. Das man Cloud Saves an Nintendo Online hängt verstehe ich ja, der Dienst hat es schwer genug seine existens zu rechtfertigen, da braucht man jedes …

  • @YoungSuccubus Das Spiel wurde 2012 auf Unity Basis angefangen und man hat dann recht schnell auf UE3 gewechselt. UE4 wurde erst 2014 veröffentlicht. Da nochmal zu wechseln wäre nicht wirklich sinnvoll gewesen, da die Switch eigentlich bis heute die einzige Platform ist wo Epic die UE3 nicht für angepasst hat und das natürlich 5 Jahre war bevor jemand jemals das Wort Switch von Nintendo gehört hat. Außerdem war die UE4 damals noch zu teuer für Indie Entwickler im Vergleich zur UE3 EDIT: Und dami…

  • @Gama87 Die PS Vita hat UE 3 Unterstützung bzw. andersrum. Die Switch nicht, die hat "nur" die aktuelle UE 4. Alle Entwickler die bisher UE3 Spiele auf die Switch portiert haben (Panic Button bei Rocket League und ich glaube Capcom mit DB Fighter Z) mussten nicht nur ihr Spiel anpassen an die Switch, sondern auch die Engine selbst.

  • News-Vorschläge [keine Diskussionen]

    Burner - - Allgemein

    Beitrag

    Auf Twitch gab es in den letzten Monaten ja mehrfach schon Stream Marathons bei denen bekannte Kult Serien komplett gestreamt wurden (Dr. Who, Power Rangers, irgendwas mit Anime). In ein paar Tagen ist nun Pokemon dran. Twitch strahlt 19 Staffeln mit insgesamt 932 Episoden (keine Ahnung wie viele es insgesamt gibt) und 6 der Filme aus. Dabei wird immer Montag bis Dienstag ein Batzen Folgen ausgestrahlt, Donnerstag bis Freitag weren diese dann wiederholt und am Sonntag werden Filme gestreamt. Dab…

  • Neben dem was die meisten hier schon kritisch angemerkt haben finde ich auch den letzten Satz diskussiosnwürdig. Konsumenten sind bereit für Produkte zu bezahlen. Das war schon immer so. Auch im digitalen Zeitalter. Die angesprochene Musikindustrie hat nicht kürzlich mit dem Abomodell den Durchbruch in die digitale Gewinnzone geschafft, sondern schon vor einigen Jahren als sie eingesehen haben das überteuerte MP3 mit mäßiger Qualität die nur dreimal auf nen MP3 Player kopiert werden können von n…