Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Abgestimmt wird mit dem Geld. Das sollte jedem klar sein. Diese Shitstorms nimmt doch keiner mehr ernst. Auch Firmen ist klar, dass man nichts gewinnt, wenn man die zu ernst nimmt. @Shulk meets 9S Was hier Kritiker wie Befürworter eint ist, dass sie gerne Multiplayertitel spielen oder zumindest gelegentlich gern eine Runde spielen. Du als MP Hater stehst allein da, denn in der Regel möchten die Kritiker den Onlineservice nicht abschaffen. Sie möchten nur ein passendes Angebot. Von daher ist dein…

  • @KlaBooster Natürlich spielt der Preis eine Rolle. Nicht jeder ist bereit 60, 80 oder gar 100€ zu zahlen. Auch wenn der Dienst dann mehr bietet. Ein Spiel kauft man sich, weil man es haben möchte. Onlinedienste bezahlt man, weil man es muss, wenn man online spielen möchte. Dabei ist es irrelevant, ob Sony, MS oder Nintendo. Für ein 20er ist der Service ok und ich bin auch nicht scharf drauf mehr zu zahlen.

  • Ich verstehe das Problem nicht. Deutsche Texte sind schön, aber nicht zwingend erforderlich. In der heutigen Zeit sollte doch jeder der englischen Sprache mächtig sein. Zumal die deutsche Übersetzung manches mal weit unter der Qualität der englischen Texte steht. @megasega1 Das sagt nicht unbedingt was aus. Beim 3DS waren die elektronischen Handbücher Standard.

  • @KlaBooster Bis jetzt ergibt sich ein geteiltes Bild. Zwar sind über 20% unzufrieden und über 20% ernüchtert, aber auch diejenigen, die es ok finden oder zumindest gute Ansätze sehen befinden sich jeweils im 2 stelligen Bereich. Der Tenor der Kommentare sagt noch nichts aus. Die Port Umfrage endete auch entgegengesetzt der Kommentare Pro Port. Die Kommentare waren zu 95% contra Port. Über 95% sind nach derzeitigen Ergebnis nicht vollumfänglich zufrieden. Aber diese über 95% sind, wie es hier sch…

  • Da ich weiter online spielen möchte, führt für mich kein Weg an den Service vorbei. Die NES Spiele sind nett. Online spielen funktioniert wie gewohnt. Ich hatte und habe keinerlei Verbindungsabbrüche und kann auch sonst keine großen Probleme beim online spielen feststellen. Für 20€ ist das für mich okay.

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Rincewind - - Allgemein

    Beitrag

    @era1Ne Aktuell ist relativ. Für den Neukunden, der erst spät die PS4 für sich entdeckt hat, ist das Angebot sicher interessant. Für Core Gamer, der die Konsole schon länger besitzt und aktuelle Games kauft, ist das Angebot langweilig. Auch Sony verschenkt keine neuen Spiele. Das meiste dürfte der PS4 Zocker schon vor Jahren durchgespielt haben.

  • Der allgemeine „PlayStation 4"-Thread

    Rincewind - - PlayStation 1-4

    Beitrag

    Für meinen Geschmack dauert das alles zu lange und jeder weitere nichtssagende Trailer schadet ehr als das Vorfreude entsteht. Kojima ist genial. Keine Frage. Wenn aber Sony ihm freie Hand gelassen hat, dann könnte das auch nach hinten los gehen. Es kann ein geniales Meisterwerk werden, aber auch genialer Schrott.

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Rincewind - - Allgemein

    Beitrag

    @MrWeasel Die Beschwerden, dass die PS4 viel zu laut ist, hõrt man immer wieder. Da fühlen sich einige Leute extrem gestõrt. Manchmal wird die PS4 auch mit einem startenden Düsenjet verglichen. Ich persönlich empfinde die PS4 zwar auch als laut, aber gestört hat es mich nicht so sehr. Trotzdem gibt es definitiv Beschwerden darüber.

  • @Torben22 0,99€ sind schneller ausgegeben als 8€ oder 10€. Ändert nichts am Preis, aber an der Bezahlwilligkeit des Kunden.

  • @Fuchskind 420 Mio $ sprechen aber eine andere Sprache. Wenn lächerlich so lukrativ ist. Dann würde ich auch den lächerlichen Weg wählen. Man darf da einfach die Ebenen nicht vertauschen. Ich persönlich habe die Apps auch nur ausprobiert und nie intensiv gespielt. Aber es gibt dafür einen Markt und warum sollte Nintendo diesen nicht bedienen. Nur weil einige Gamer andere Märkte nicht akzeptieren wollen, muss Nintendo diese nicht links liegen lassen. @Recke Revali Bei AC war ich mir ziemlich sich…

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Rincewind - - Allgemein

    Beitrag

    Zum Thema Voicechat: Einige wollen es nicht kapieren. Die App wurde gewählt, weil es prinzipiell schwierig ist ein Voicechatsystem zu schaffen, dass sowohl im HH, Tischmodus und docked funktioniert. Das die App verbesserungswürdig ist, geschenkt. Darüber brauchen wir nicht zu diskutieren. Grundsätzlich ist die angebotene Lösung aber sehr durchdacht und berücksichtigt alles was von den "Kritikern" gerne unterm Tisch fallen gelassen wird. Die Switch ist noch eine echte Konsole, die angepasste Lösu…

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Rincewind - - Allgemein

    Beitrag

    @MrWeasel Natürlich sind die NES Titel eine VC. Es sind emulierte Titel einer alten Konsole. Eine VC bleibt eine VC egal ob sie über Abo oder als einzelne Titel abgerechnet wird. VC ist keine Umschreibung für ein Bezahlmodel.

  • Xenoblade Chronicles 2

    Rincewind - - Spiele/Software

    Beitrag

    @Esper Ich persönlich würde empfehlen erst das Hauptspiel zu spielen. Beide Spiele Spoilern einander. Es erscheint mir aber wichtiger die Vergangenheit im Hauptspiel noch nicht zu kennen. Andersrum fand ich es bei Torna nicht schlimm die Eckpunkte schon zu kennen. Das war dann ehr ein "Ah. So war das also." Gefühl und keine Überraschung, die zerstört wurde. Gibt aber sicher auch andere Meinungen dazu.

  • @Ancore789 Mal schauen. Mario Odyssee, BotW, XC2, Mario & Rabbids. Da komme ich schon auf 4 herausragend gute Spiele. Gute Spiele wie ARMS und FE Warriors. So wie interessante Experimente wie Sniper Clips, runden alles ab. Wer nur Zelda und Mario nennen kann, sollte nicht unbedingt über Tellerränder sinnieren. Ich gebe dir aber recht, dass kopieren erst mal nichts schlechtes ist. Kann auch Gutes bei rauskommen. Allerdings sehe ich hier Sony auf dem Holzweg. Nintendo hat mit diesen Minikonsolen E…

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Rincewind - - Allgemein

    Beitrag

    @Knezi Außer der Bannhammer. Nur weil es technisch möglich ist, heißt das nicht, dass es folgenlos bleibt. Grundsätzlich gilt auch hier: Wer online spielen möchte, sollte sich das gut überlegen,

  • Filmthread/Serienthread

    Rincewind - - Off-Topic

    Beitrag

    @Guybrush Für mich war Dr Strange eine der größten Enttäuschungen des MCU. Genialer Trailer und viel Potential. Herausgekommen ist ein durchschnittlicher Film, vorhersehbar mit lahmer Story.

  • @Skerpla Es geht aber darum, dass du behauptest, dass der Service hätte nicht schlimmer starten können. Dabei ist er recht gut gestartet, wenn diese Geschichte das einzige ist was schief ging. Schlimm wäre es gewesen, wenn die Server down wären, Spielstände verloren gehen oder gar die Konsole beschädigt wird. So etwas ist weit entfernt von " es kann nicht schlimmer kommen".

  • @Skerpla Es hätte sehr viel schlimmer kommen können und da sich das Bild nicht wirklich eingebrannt hat, gehört das einfach zu den Kinderkrankheiten. Nicht schön, aber übertreiben muss man auch nicht.

  • @Skerpla Es hätte sehr viel schlimmer kommen können und da sich das Bild nicht wirklich eingebrannt hat, gehört das einfach zu den Kinderkrankheiten. Nicht schön, aber übertreiben muss man auch nicht.

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Rincewind - - Allgemein

    Beitrag

    @flxwitte Zum einen hat Nintendo das von Anfang an so kommuniziert. Zum anderen ist das heute Standard. Sicher kein Grund zur Freude, aber eben auch nichts besonderes. Der Heise Text ist pure Heuchelei. Dann müsste man auch schreiben, dass Sony eine Konsole verkauft, die nur vollständig nutzbar ist, wenn man regelmäßig zahlt. Grundlegende Funktionen wie Online Multiplayer sind hinter einer Paywall versteckt. Ich könnte mir auch schöneres vorstellen als ein Abo zu zahlen und sicher gibt es Kritik…