Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von air: „Deswegen wüsste ich gerne welche Best em Up für euch alles richtig macht um dann bewerten zu können was hier fehlt und weswegen es nicht so gut ist. “ Dann müsste der Test aber auch vom gleichen Tester kommen. Das funktioniert so nicht, weil jeder Tester hier andere Kriterien ansetzt und Dinge subjektiv eben anders einschätzt. Wulverblade kriegt eine 5, dieses Spiel kriegt eine 5 und Shaq Fu kriegt eine 6.

  • @Shulk meets 9S Gab es damals auf der 360 nur in XBLA. Kann man physisch nicht erwerben und das Spiel ist aus sämtlichen Stores auch wieder draußen. Lizenzen sei Dank. Google mal nach Turtles in Time Re-Shelled.

  • @Kugelwilli Amazon USA ist schrecklich. Selbst eine Standardedition eines Switch-Spiels war bei der Ankunft verknickt.

  • @DLC-King Wie gesagt. Man hat es mit Turtles in Time versucht und ist kläglich dran gescheitert. Man muss solche Spiele moderner machen, damit sie heutigen Spielern noch gefallen können und damit eben auch den Mainstream begeistern können. Vermutlich würde ich die Spiele auch ganz toll finden, weil ich alte Spiele gewohnt bin und mit ihnen aufgewachsen. Finde mal Spieler, die nicht aus der Ära kommen, glaub kaum, dass die feiernd vor dem Bildschirm sitzen, weil diese Compilation so geil ist. Ver…

  • @EdenGazier Wenn es wirklich so sein sollte, werde ich vermutlich einfach warten bis das Game ein paar Euro sinkt. Dann ist es auch egal. Ich kauf es eh Retail, hab dadurch also keinen großen Verlust. Da Fallout auf der Switch nicht stattfindet und Fallout 76 ich mir auf keinen Fall holen werde, wäre es schade, wenn das wirklich Grütze ist. Starlink hole ich mir mal günstiger. Bisher haben Toys-to-Life Konzepte mir gar nicht gefallen, weil die Spiele mir oft zu simpel waren.

  • Zitat von air: „Man kann nicht erwarten, dass sich jeder Nutzer alle Skalenbeschreibung aller Seiten merkt. “ Man kann aber erwarten, dass die Leute nicht dutzende Reviews lesen und sich in dutzenden Communitys rumtreiben, sondern schon ihre Favoriten rauspicken. Man kriegt irgendwann ein Gefühl dafür, ob bestimmte Seiten oder Reviewer meinen Geschmack treffen. So kann man eben gezielt Reviews sich von bestimmten Leuten raussuchen, wo man weiß, dass man denen vertrauen kann. Es gibt auch Brawler…

  • @Cyd Na, das Problem ist wohl eher dass die kleineren Händler auch ein viel kleineres Sortiment hatten. Die Händler, die es sonst noch so gibt, handeln ja oft auch mit Gebrauchtspielen oder mit Retro-Spielen und haben da auch eine Sparte gefunden, womit sie sich abheben können. Solche Händler findet man häufig auch auf Flohmärkten oder Retro-Börsen. Das Geschäftsfeld hat sich einfach nur verschoben. Klar gebe ich lieber 5 € für ein neues Spiel bei Saturn aus, wenn es da in der Grabbelkiste liegt…

  • Pokémon Switch 2019

    Splatterwolf - - Spiele/Software

    Beitrag

    Ich bin da jetzt nicht so der wilde Sammler und würde vermutlich auch nur so ein paar Pokémon übertragen, halt Jene, die selten sind, legendäre Pokémon, Starter, Ultrabiester und meine zwei bis drei Pokémon, die ich auf Level 100 habe. Ich bin damit erst so richtig bei X/Y eingestiegen. Vorher gab es ja diese Möglichkeit nur, wenn man die Viecher von Spiel zu Spiel übertrug. Leider gibt es bis heute das Problem, dass jedes Spiel nur einen Spielstand hat. Somit habe ich dann immer, wenn ich Lust …

  • Zitat von DLC-King: „Die Spiele sind alles eher gut gealtert. “ Joa, und trotzdem. Wenn man sie anständig remastern/remaken würde, dann wären sie besser. Das hat ja auch mit den heutigen Spielgewohnheiten zu tun. Ich spiel auch noch sehr gerne altes Zeug, aber man kann nicht einfach so behaupten, nur weil man selber damit aufgewachsen ist und das noch toll spielen kann, dass das für jeden noch so funktioniert, besonders nicht für Spieler, die vielleicht das erste Mal so ein Spiel spielen.

  • Zitat von BANJOKONG: „war nicht das erste Blizzard spiel auf Nintendo Konsole starcraft 64? “ Im Anspielbericht steht doch nur, dass es das erste Switch-Spiel ist. Und wenn man es genau nimmt, hat die Firma schon vorher Spiele für Nintendo-Konsolen gemacht. Zuerst unter anderem Namen, später dann noch so Sachen wie Lost Vikings.

  • Dead Cells

    Splatterwolf - - Spiele/Software

    Beitrag

    @Motacilla Gut, momentan ist aber erstmal Pause. Bei der Fülle an Games hat zumindest die Motivation noch nicht gereicht, um wieder einen Versuch zu starten. Ich hab auch noch gar nicht so viel freigeschaltet, zumindest ist meine Eingangshalle noch nicht so supervoll. Irgendwann werde ich das Game bestimmt wieder anpacken. Geht mir mit Spielen wie Isaac, Flinthook oder A Robot Named Fight auch so, wobei ich bei Letzterem schon über 100 Stunden drin habe und da habe ich erst einen Run zuende gesp…

  • @EdenGazier Ich will dir nicht zu nahe treten, aber ich finds immer schwierig auf einzelne Usermeinungen zu hören. Angeblich laufen Spiele total mies, wo ich keine Probleme habe und Spiele, wo ich kotzen könnte, weil sie so mies laufen, sind bei anderen ganz toll. Da hat man wohl einfach eine andere Wahrnehmung, wenn von "massiven fps-Einbrüchen" oder "ständigen Abstürzen" die Rede ist. Es wundert mich schon deshalb, weil die Wertungsspanne so unterschiedlich ist. Es gab Magazine, die gaben auch…

  • Zitat von air: „In der heutigen Zeit wo man mit einer 7/10 als Durchschnitt gilt, ist eine 5 kurz vor der Grabbelkiste. “ Wer schreibt denn sowas vor? Nur weil das dein Gefühl so sagt? Es ist nicht so. Bei ntower ist der Durchschnitt die 5 und das sollte auch allgemein so sein, wenn man das volle Wertungsspektrum nutzt. Genau das ist doch das Problem, dass alle denken, alles unter 7 ist Schrott. Das stimmt nun mal faktisch nicht, weil ntower ein anderes Wertungssystem nutzt. Nochmal: Wo ist das …

  • @Torben22 Day One Käufer haben immer das Nachsehen. Die Spiele werden günstiger, eventuell gibt es später eine GOTY-Edition und oft genug kommt es vor, wenn ein Port auf eine andere Plattform erfolgt, dass schon Inhalte drin sind. Civ 6 bspw. Auf PC muss man die DLCs extra kaufen, in der Switch Version sind schon von Anfang an 4 enthalten.

  • Ohne MM und Saturn würde was fehlen. Das Schlendern durch diese Märkte und schauen, ob es wieder irgendwelche Angebote gibt oder welche Spiele neu im Regal stehen, macht irgendwie immer noch Laune. Wenn Amazon irgendwann den Markt beherrscht, diktieren sie die Preise und unterdrücken dann vermutlich noch stärker den digitalen Handel von anderen Firmen. Mittlerweile bestelle ich fast gar nicht mehr bei Amazon, weil Angebote habe ich da schon seit Wochen nicht mehr gesehen. Sie wissen halt, dass i…

  • @air Du würdest es also Jemandem empfehlen, der weder das Genre mag noch Lust hat, diese alten Spiele zu spielen? Bei einem Hyrule Warriors kann man wenigstens noch sagen, dass man damit auch Zelda-Fans erreicht oder auch mal Leute, die man sonst mit dem Genre nicht erreichen kann. Für Warriors Fans quasi ein Muss, für alle Anderen auch ein großartiges Spiel. Das hier ist eine Sammlung aus alten Arcade-Spielen. Man kann das subjektiv natürlich ganz anders sehen. Verstehe nicht, wieso immer eine …

  • Dead Cells

    Splatterwolf - - Spiele/Software

    Beitrag

    Also ich bin nun an einem Punkt, wo ich wohl erstmal für längere Zeit aufhöre. Ich habe den ersten Boss nach einigen Versuchen gelegt. Der ist echt hartnäckig und man macht ja schon kaum Schaden. Der zweite Boss war superleicht, gleich beim ersten Mal gepackt. Danach aber gestorben und seither nicht mehr bis zum zweiten Boss gekommen. Man hätte den Bossgegnern ruhig etwas weniger HP geben können, zumal man manchen Attacken auch gar nicht ausweichen kann. Ansonsten ist das Spiel aber echt spaßig …

  • @Phantomilars Joa irgendwie alles dabei von 60 bis 85. Ich lasse mich mal überraschen. Ich will es schon endlich mal nachholen.

  • @Shulk meets 9S Verstehe. Ne, ich nehme halt immer Standard mit Prepaid Taxes. Ich will weder zum Zoll, noch zuhause immer genügend Bargeld rumliegen haben. Meistens nehmen die Sachen andere Leute an, ansonsten landen die, wenn nix weiter benötigt wird, auch mal im Briefkasten oder an einem speziellen Ablageort.

  • @Shulk meets 9S Nicht schlecht. Ich nehme immer den Standard Versand mit Steuern im Voraus. Das dauert bei mir immer bis zu einem Monat, weil auch das Paket immer durch den Zoll geht.