Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 108.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Keine Ahnung, warum Sonic Forces immer so schlecht wegkommt. Mir hat es gefallen und es war nach den letzten 3D Sonics (Boom und Lost World) endlich wieder mehr auf dem Niveau eines Sonic Generations (was mir dennoch besser gefällt). Sonic Mania+ hab ich auch als Retail hier liegen, kam bislang aber noch nicht dazu es mal zu zocken. ~ MfG Smart86 ~

  • Ich hab mir die Standard Retail von Play Asia bestellt. Mit dem Rabattcoupon "censored" kostet das Spiel nur noch 22 $ inkl Versand, was umgerechnet ca. 19 € sind und somit auch deutlich unter der Zollgrenze von 26,30 € liegt. Hab ich bei Dimension Drive genauso gehandhabt.^^ Wer es ebenfalls dort bestellen möchte, hier der Link: play-asia.com/shikhondo-soul-eater/13/70c4q3 ~ MfG Smart86 ~

  • wer 40 € sparen möchte, der kann sie auch für 399 € bei Gamestop vorbestellen. Ich persönlich warte noch die direkt heute Nacht ab, in der vermutlich die Smash Bros Ultimate Switch angekündigt wird (Bilder kursieren ja bereits im Netz). Die würde mich dann optisch doch etwas mehr ansprechen und zudem nochmal nen Tick weniger kosten, da kein Gimmick, wie dieser Pokéball mit beiliegt. ~ MfG Smart86 ~

  • @BountyX @Tisteg80 Ich denke eine Retail Fassung ist ziemlich sicher. Da die Vita Fassung ja auch bereits Retail über Limited Run Games kam (so wie die anderen Oddworld Titel für Vita und PS4 ebenfalls), wird es hier wohl auch der Fall sein. Die bisherigen Oddworld Releases von LRG gehörten zu den LRG Titeln, die am schnellsten ausverkauft waren und erzielen (dadurch) online mittlerweile z.T. recht hohe Preise. Da wäre LRG schon echt blöd, wenn sie sich die Chance auf eine Switch Retail entgehen…

  • News-Vorschläge [keine Diskussionen]

    Smart86 - - Allgemein

    Beitrag

    Ich hatte es ja bereits vor ein paar Tagen gepostet, doch jetzt gibts auch ein offizielles Statement von Bandai Namco dazu. Taiko no Tatsujin für Switch wird bei uns auch als Retail Version erscheinen und auch der Taiko Controller wird bei uns verkauft werden. Die PS4 Version hingegen wird nur digital erhältlich sein. Laut M! Games wird es hierzulande nur über Amazon.de verkauft werden Quelle: M! Games ~ MfG Smart86 ~

  • Das Spiel kommt bei uns als Retail. Sogar die Taiko Controller werden bei uns regulär im Handel kaufbar sein. Ich habe mit Bandai Namco am Stand auf der AnimagiC gesprochen. Diese Woche kommt noch eine offizielle Pressemitteilung dazu. Achso: bei einem Kontest von Bandai Namco hat ein Teilnehmer als Hauptgewinn den Taiko Controller und das Spiel für die Switch gewonnen. Den Controller bekam er direkt vor Ort und das Spiel wird ihm zum Release zugeschickt. ~ MfG Smart86 ~

  • News-Vorschläge [keine Diskussionen]

    Smart86 - - Allgemein

    Beitrag

    Beide Taiko Spiele (PS4/SWI) erscheinen in Europa als Retail und die zugehörigen Drum Controller werden in Europa ebenfalls erhältlich sein. Quelle: ich hatte ein persönliches Gespräch mit Bandai Namco Mitarbeitern am Stand auf der AnimagiC. Offizielles dazu kommt im Laufe der nächsten Woche.~ ~ MfG Smart86 ~

  • @Cyd Nicht zu vergessen, dass das Spiel auf Platz 6 zudem ein Microsoft Titel ist.^^ ~ MfG Smart86 ~

  • News-Vorschläge [keine Diskussionen]

    Smart86 - - Allgemein

    Beitrag

    Die Nicalis Switch Ankündigung ist jetzt bekannt. Crystal Crisis, ein Puzzle Game mit einigen interessanten Gast Charakteren aus Nicalis Titeln wie Cave Story, Binding of Isaac oder Code of Princess und Anime/Manga wie Astro Boy und Black Jack: gematsu.com/2018/05/nicalis-an…crystal-crisis-for-switch Außerdem wurde Isaac als Kämpfer in Blade Strangers bestätigt: maniac.de/news/blade-strangers…inding-of-isaac-ergaenzt/ ~ MfG Smart86 ~

  • @Raveth Schön wärs. Ne, lebe hier in einem kleinen Bauerndorf (und das ist nicht symbolisch gemeint) mit unter 200 Einwohnern. Die nächste größere Stadt ist ne gute Stunde entfernt. Ausgebaut wurde hier noch immer nichts (auch wenn es immer wieder mal versprochen/angekündigt wurde). Anbieterwechsel nützt auch nichts, da die einzigen Leitungen hier von der Telekom sind und es somit immer noch nicht schneller ginge. Hab mich inzwischen damit abgefunden und komme auch so klar. Auf der WiiU hab ich …

  • @Raveth DSL 1000 ist immerhin schon das Doppelte, von dem was ich hier habe. Wir zahlen zwar für DSL 2000, da wir aber zu weit vom Knotenpunkt entfernt sind, kommt bei uns nur 1/4 davon an (Sprich DSL 500). ~ MfG Smart86 ~

  • @Raveth @Cyd Meiner Meinung nach ist es nicht Nintendo, die hier in der Verantwortung sind, sondern einzig und alleine die 3rds. Nintendo hat mit Zelda BotW und Mario Odyssey bewiesen, dass es durchaus möglich ist, Spiele so zu programmieren, dass sie auf eine Cartridge passen (sogar auf 8 GB). Wenn man natürlich verschwenderisch programmiert, dann reicht natürlich selbst eine 64 GB Karte nicht aus. In diesem Fall sollten die 3rds dann wie schon gesagt auf einen reinen Download setzen und nicht …

  • @N_Fan1512 Kannst mich ruhig duzen, so förmlich muss es hier nicht sein~ Ein Downloadcode wäre in meinen Augen wenigstens ehrlicher, als eine Fake Retail, in der ich absolut keinen Sinn sehe. Ein Nachteil (ggü dem reinen DL Code) wäre schonmal, dass ich zwar das Spiel Downloaden muss, im Gegensatz zum reinen Download aber dennoch das Modul zum starten des Spiel benötige. Weiterverkaufen kann ich einen Downloadcode natürlich nur, wenn er nicht eingelöst wurde - das stimmt. Der Weiterverkauf der (…

  • Zitat von Zocker-hias: „Also ich denke den Leuten muß mal klar sein, das die Portabilität der Switch eben seine Kosten / Grenzen hat. 32GB Module sind aktuell noch sehr teuer und werden bei manchen Titeln nich ausreichen “ Dann veröffentlicht man schlicht keine (Fake-)Retail Fassung, sondern bringt das Spiel nur in den eShop. Oder man veröffentlicht das Spiel als leere Hülle mit Downloadcode. Diese Pseudo-Retail Fassungen verfehlen jeglichen Sinn und sind in meinen Augen reine Kundenverarsche. W…

  • @n1ntendof4n Das ist ja auch völlig in Ordnung. Wenn man für sich selbst kein Problem damit hat, kann man das ja auch gerne unterstützen. Das betrifft dann aber wohl vorwiegend diejenigen, die ohnehin überwiegend Downloads kaufen. Das akzeptiere ich, auch wenn es eben nicht meine persönliche Meinung widerspiegelt (übrigens bezog sich mein "ausdiskutieren" auf deinen Satz, dass es hier um einen "Meinungsaustausch" geht). Ich habe übrigens zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass ich es nicht ok finde, da…

  • Erstmal sorry für die späte Antwort. Komme gerade erst von der Arbeit nach Hause. @Devil1983 Wir wissen zwar nicht, was genau geladen werden muss, da geb ich dir recht. Anhand der Packungsscreenshots in der Newsmeldung wissen wir aber sehr wohl, dass es sich um einen essentiell benötigten Inhalt handelt, da sonst wie bei Doom oder Skyrim eben kein Warnhinweis auf der Packung vorgeschrieben ist (den gibt es meines Wissens nach bislang nur bei NBA2K18, WWE2K18 & L.A. Noir, da diese ohne den Downlo…

  • @Devil1983 Die SD Karte, auf der du die zusätzlichen Daten lädst ist aber nur kompatibel mit der Switch, auf der sie geladen wurden. Wenn also irgendwann deine Switch den Geist aufgibt, dann hast du zwar eine SD Karte mit den Zusatzdaten, kannst sie aber mit einer neuen/anderen Switch nicht mehr verwenden und das Spiel wird ohne die benötigten Daten wiederum zum Plastikschrott. @alle die es nicht verstehen wollen Es ist völlig unerheblich, ob es sich bei der Dateimenge um 5 MB oder 50 GB handelt…

  • @Windwaker Es geht mir persönlich hier überhaupt nicht um irgendwelche Kosten. Ob 200 GB SD Karten jetzt 500, 50 oder 5 € kosten ist mir egal. Meinetwegen könnte Bethesda eine 64 GB SD Karte für den Download gratis beilegen - ich würde es trotzdem nicht kaufen. Mich stört hier ganz alleine die Tatsache, dass diese Spiele in ein paar Jahren, wenn die Server für die Zusatzdownloads nicht mehr existieren nur noch Plastikschrott sind. So was kommt mir nicht in meine Spielesammlung. Das sind schlicht…

  • @Kurojin Koei ist erst ab Teil 2 der Vertrieb gewesen (hab ich ebenfalls hier. Dieser bietet neben dem optionalen jap. O-Ton sogar noch eine Soundtrack CD). Ich habe die Info das EA bei Teil 1 der Publisher war aus einer damaligen Man!ac Printausgabe (heute M! Games), man findet die Info aber auch heute noch, wenn man mal etwas googelt. Siehe hier auf 4players (Infokasten rechts oben: Publisher EA/NISA) (wobei sich hier ersteres auf die PS2 Fassung und NISA auf die später releaste PC Umsetzung b…

  • habe Disgaea 1 bislang noch nicht gespielt, habs aber als US Import für PS2 hier liegen (die PAL Fassung, die seinerzeit über EA (!) vertrieben wurde hatte nämlich den japanischen O-Ton wegrationalisiert, damit man das Spiel hierzulande auf eine CD statt auf DVD pressen konnte). Hab zwar noch so viele ungespielte Titel auf meinem "Pile of Shame", dennoch werde ichs mir nochmals für die Switch zulegen (wenn auch nicht direkt zum Release). ~ MfG Smart86 ~