Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 312.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Kugelwilli: „Cloud-Gaming ist schon so ne Art "Enteignung". Man bezahlt für den schnellen Spaß, aber das Spiel gehört einem nicht. Für kein Spiel der Welt gebe ich dafür Geld aus. “ Dann währen Büchereien, Autovermietungen, Mietwohnungen/Häuser auch sinnlos. Es gibt ebenhalt menschen die nur für den kleinen Spaß eine kleine Summe zahlen wollen und keine große Spiele Sammlung brauchen.

  • Zitat von Telodor567: „Was meinst du damit? Und wann ist damals? Also ich finde es unnötig, Grundschülern schon ein Smartphone zu geben. “ Ich war 2014 in Tokyo im Urlaub. Bei sogut wie jedem Kind habe ich ein Smartphone gesehen. Und warum es unnötig ist einem Kind eine Smartphone/Handy zu geben aber es gut finden einen 3DS/2DS zu geben verstehe ich auch nicht.

  • Meinen 3DS benutze ich öfters als MP3 Player, da ich meinen Smartphone Akku schonen möchte. Das sowenige wissen das der 3DS Musik abspielen kann finde ich treurig. Zitat von Telodor567: „Interessant, dass das heute immer noch Leute machen, aber auch schön, dass in Japan die Eltern nicht schon so krank sind wie hier und Grundschülern ein Smartphone geben... “ Da waren die ganzen smartphone die ich damals bei den Grundschülern gesehen habe nur Leihgeräte oder was?

  • Meine Güte, immer das gleiche Sobald ein Spiel eine große aufmerksamkeit bekommt wird immer darüber lametiert. Da musste aber jedes Spiel durch sei es Pokemon (GO), Diabolo, WOW, CS, COD etc. Ich verstehe die Leute nicht. Wenn einem das Spiel nicht gefällt dann soll man es ignorieren. Ansich halte ich es für etwas fragwürdig so ein Bundle zu veröffentlichen aber da das Spiel so gehypt wird ist es ein kluger Schachzug. Der Switch müsste man ein spezielles Fortnite Design verpassen.

  • An sich habe ich nichts gegen Abo modelle. Gaming ist heutzutage genaus Mainstream wie Fernsehen und Musik höhren. Zwar ist es so das die meisten Filme nach 2 Stunden verbei sind, aber nicht jeder gamer will sein Spiel auf 100 Prozent haben. Gerade bei Spielen wie Fifa COD etc. würde sich ein Abo Model lohnen.

  • Meine Güte, hier ist es wohl echt normal das es immer zu diesen Warcomments kommt. Die Sache mit Nintendo Online sehe ich kritisch. Es sind jetzt noch keine Informationen bekannt und generell habe ich das Gefühl das Nintendo sich kein stück ändert wenn es um online geht. Ich währe ja dafür das man es so einstellt das jeder User der nicht zahlt bis 3 Stunden spielen darf und dann 24 Stunden warten muss bis wieder online gespielt werden kann. Leute die zahlen können immer online zocken und haben z…

  • Seit meinem 6 Lebensjahr begleitet mich Nintendo und die Nintendo Marken insbesondere Super Mario und Pokémon. Meinen SNES habe ich damals beim Flohmarkt gekauft, zusammen mit Zelda, The adams Family, Jurassicpark und dem Supergameboy Modul. Zuhause als ich die Konsole angeschlossen haben war es schon ein komisches Gefühl zum ersten mal zu zocken. Mit der Zeit hat mir dieses neue Hobby sehr gefallen was meine Eltern berechtigterweise nicht gut fanden weil im Laufe der Zeit ich sehr viel gezockt …

  • Wenn es billig und und sich ohen Dock betreiben lässt könnte ich es mir kaufen. Ansonsten ist die Idee nicht schlecht. Ich hoffe aber das dieses Teil das offizielle Nintendo Seal of Quality Logo haben wird. Zitat von alfalfa: „Ich glaube, die Leute, die in solchen Käfigen leben (aber war das nicht in China?) haben andere Probleme, als Switch zu spielen.“ Das man zwar übertrieben geklungen haben, aber in der Regel leben die Japaner recht eng. Da ist kein Platz für all zu große Geräte.

  • Ich finde einige sollten wieder runter kommen. Das die Sache nicht schön ist ist klar und das die Hacker bestraft werden sollen ist auch klar, aber sich so künstlich aufregen ist auch ein bisschen übertrieben. Kein Kind wird gleich einen Schaden erhalten blos weil es mal einen Penis oder einen Busen sieht Man sollte zwar versuchen die Kinder so gut es geht vor Sachen zu beschützen und gewisse Grenzen aufzeigen aber das geht nicht immer.

  • Ich kann garnicht verstehen weshalb warum die Leute so sauer sind. Es sind doch viele Spiele für die Switch erscheinen die kein Pixelbrei sind. Klar die gibt es auch auf der Ps4/XBox ONE oder am PC, aber trotzdem ist es doch gut das diese Spiele für die Switch erscheinen. Es gibt auch Leute die haben nur die Switch zum zocken und möchten keine andere Konsole.

  • @derbesserwisser Das Problem liegt nicht an der Charakter Vielfalt oder an den neuen Modis, sonst würde es keine Modifizerten Versionen von Brawl und Smash U geben. Das Hauptproblem liegt daran das die Steuerung von Brawl zu schwer gängig und langsam war und sich das ganze Spiel sehr trägig spielen lies. Melee war von Gameplay viel schneller und durch solche Sachen wie Wavedash, L-Canceling konnte man mit dem Spiel viel mehr Spaß haben. Würde Nintendo das neue SSB Ultimate das selbe Gameplay wie…

  • Ist zwar schade das diese Version nicht in den Westen erscheint. Man darf aber nicht vergessen das Japan ein Handheldmarkt ist und sich dort solche Versionen besser verkaufen als im Westen. Aber da die Switch Region free ist steht einem Import nichts im Weg. Auch für die Japan Urlauber würde ich empfelen dieses Set zu kaufen und auf Taxfree zu achten. Es gibt auch die Möglichkeit sich eine gebrauchte Switch ohne Dock zu kaufen.

  • Nintendo betreibt doch seit 2014 den Pokemon Bank Service was auch eine Cloud für Pokemonspieler ist. Also ich denke schon das Nintendo so einen Service bereitstellen kann, aber es währe besser zu warten bis der Kostenpflichtige Service starten wird. Da selber noch keine Switch habe werde ich im September entscheiden ob ich mir eine kaufe oder nicht. @Wunderheiler Nintendo war doch immer sehr hart wenn es um Hacks und Raupkopien ging. Umsonst hat man sich beim N64 nicht für CDs sondern für Modul…

  • Wurde die Switch nicht schon längst gehackt? Ansonsten muss ich Master 1984 zustimmen wenn es um die Saves geht. Ich denke aber das Nintendo bald soetwas anbieten wird. Wer hätte mal gedacht das Nintendo das kindische Getue weglässt, die Konsole Regionfree wird, auf Erwachsene bei der Werbung geachtet wird, Nintendo aktiv auf die Thirds zu geht und die Konsole Entwicklerfreundlich gestaltet, allgemein den "Bevormundungswahn" sein lässt usw. Nintendo hat sich den letzten Jahren sehr gebessert und…

  • Bis auf meinen SNES der Kaputt ging, habe ich alle meiner alten Konsolen behalten, ich habe zwar hin und wieder ein paar Spiele verkauft die mir nicht mehr gefallen haben aber sonst habe ich noch viel altes Zeug in meinem Zimmer. Was einigen hier mit dem verliehenen Spielen erzählen schockiert mich wirklich. Das ist auch ein Grund weshalb ich keine Spiele bis auf meinen besten Freund natürlich meiner Familie verleihe.

  • Ich glaube schon das es eine neuauflage für die Switch geben wird. Es kann gut sein das Nintendo eine Switch PRO XL für 330 Euro veröffentlich und die normale Switch dann für knapp 200 Euro verkauft, ähnlich so wie es bei der PS4 ist. Ich hätte auch nichts dagegen wenn nach 6 Jahren die Switch noch unterstützt wird, vorrausgesetzt die Spiele haben immer noch eine hohe Qualität.

  • Schnäppchen-Thread

    NewSaibot - - Off-Topic

    Beitrag

    Bei coolshop.de gibt es Splatoon 2 und Super Mario Odysee für knapp jeweils knapp 40 Euro. Alle Switchspiele sind Multilingual und Regionfree. Bei Bücher.de gibt es die Switch für 300 Euro.

  • Bitte den Text löschen

  • Zitat von stayXgold: „Die Tatsache, dass ein Kind mal im Bus am Smartphone der Eltern spielt, stört wohl niemanden mehr oder weniger als wenn das Kind einen 3DS-Spielen würde. Wobei ich intuitiv davon ausgehen würde, dass das Kind am Smartphone irgendein rudimänteres free2play-zeugs mit Haufenweise Werbung und Mikrotransaktionen spielt (wobei es bestimmt auch Ausnahmen gibt). Und ob das dann wirklich eine adäquate Alternative zu Pokemon Sonne, 2D-Mario oder Nintendogs ist sieht wohl jeder anders…

  • @LadyBlackrose Es gibt auch Kindertablets die wie die Nintendo Hardware über Kindersicherungs Menüs verfügen. Vielleicht macht es für dich einen Unterschied, aber es benutzten einige Smartphones auch teilweise oder auch hauptsächlich zum zocken oder zum Musikhören. Ich merke es immer wieder wenn ich mit meinem Bus zur Arbeit fahre und die Schüler teilweise beoachte. Konsolen haben, auch wenn ich mich wiederholen muss Sozialmedia Funktionen wie Facebook, youtube, Twitter und Co. Ich frage mich nu…