Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Well, ich werde mich auch mal in das Thema einklinken, vorallem weil ich mich selber auch als ein "PC'ler" sehe neben meinem Consolero-tum. Ich verbringe heute immer noch viel Zeit am PC, vermutlich ausgeglichen zur Konsole (nur bei den Konsolen selber bin ich wechselhaft... einmal verbringe ich mehr zeit mit der PS4 einmal mehr mit der Switch... ende 2018 sogar mal wieder mehr auf der One). Grundsätzlich haben beide Seiten recht, eher tendenz zu den Argumenten der Konsolero, aber wie schon erwä…

  • @era1Ne Wenn du jeden Tag in dem Kaffee deiner Wahl lauthals deine Kritik / "Meinung" aussprichst, das der Kaffee dir nicht passt oder du gerne eine andere Sorte hättest, dann wird das auf Dauer auch Konsequenzen für dich haben, und da wird das Kaffee entweder rechtliche Schritte einleiten, oder ggf. auch Kunden auf dich zugehen und dich auf dein Fehlverhalten hinweisen, weil was du hier betreibst schadet ja nicht nur dem Kaffee, sondern du belästigst damit auch andere Leute die gerne in Ruhe ih…

  • Well well, gleich mal gezogen, weil Smite mMn immer noch einer der besten Moba's ist, und freue mich auf die Switch version. Auch schön zu hören (dabei einmal ein danke [email protected]'Njubisuru') das man jetzt auch "echtes" Crosssave liefert, weil vorher war das nur Mirror-Save^^

  • @era1Ne Ja gut, dann müsst ihr "Kritiker" auch damit leben, das Kritik an eurer Kritik geübt wird. Ich finde es aber trotzdem toxisch, Nintendo werden die Kommentare in irgeneiner Fanseite ziemlich am Hintern vorbei gehen, also hat die regelmässige Kritik von den selben Leuten doch auch nur einen zweck, und zwar den anderen auf den Sack gehen die sich über das Update freuen und frust ablassen. Und dafür steht mMn beides nicht die News. Kann man nen extra Thread für machen und sich da auslassen, …

  • @Wowan14 Ich würde ja sagen "Touchè", aber wieviele "Co-op" (Ego-)Shooter gibt es denn heute noch, welche jetzt nicht zwangsläufig diesen pseudo Online-Mist haben wie Destiny und co? Mal ab davon, das "Multiplayer" und "Shooter" ohnehin ein breitgefächertes Genre / Konzept ist, da ist, wenn man nicht gerade beim aktuellen Trend mitschwimmt noch einiges möglich und auch alte Konzepte wiederverwertbar. Allerdings möchte ich nochmal Anmerken, bei Titel wie Ressistance, geht es um "CO-OP". (/Edit: U…

  • Ich schätze mal, das der Zwillingsbruder / Schwester dann in dem angedeutenden Multiplayer im Co-op gespielt werden kann. Bin aufjedenfall gespannt darauf, immer noch mein Highlight der Direct.

  • Zitat von Guybrush: „Naja das Problem ist das mittlerweile alle Multiplayer Games gleich sind. Das wird bei Sony sicher nicht anders sein. “ Und das ist bei den Singleplayer-Spielen von Sony anders in der PS4 Ära? Gefühlt jeder zweite Exklusivtitel fühlt sich gleich an auf der Playstation 4 und wo du bei der Playstation 3 bspw. noch drei stark Unterschiedliche TItel bei Infamous, Uncharted und God of War hattest, überschneidet sich bei der PS4 die umsetzung der Fortsetzung schon stark. Und Multi…

  • Nintendo Switch-Spieletest: Tetris 99

    TheLightningYu - - Software

    Beitrag

    Zitat von Taneriiim: „naja, das stimmt nicht so ganz. Es gibt ein Schlupfloch für Free to Play Titel. Wer sein Spiel Free to Play anbietet, wie Fortnite, der kann Online gespielt werden, ohne den Nintendo Abo Dienst. “ Ja, spiele mit Microtransaction . #Topic: Ich muss zugeben: Bei der Direct musste ich direkt zum lachen Anfangen. Weil es mich halt so an die Sticheleien mit meinen Freunden erinnert, wo man jedem Spiel, so absurd und unmöglich es klingt, einen BR Modus anschwatzen. "Deponia BR", …

  • Es kommt bei Bloodborne darauf an, wo die Rechte liegen. Soweit ich weiß(und man kann mich gerne Korrigieren) wurde aus Dark Souls ein Seperates Spiel mit seperaten Titel, weil die Rechte von Demon's Souls bei Sony lag, da es irgendwie so 'ne Art Kooperationsarbeit mit "Sony Interactive Entertainment Japan Studio" ist. Und ich meine das das gleiche auch für Bloodborne zutrifft und die Rechte bei Sony liegen. Weshalb ich dreist behaupte, wenn Bloodborne 2 kommt, das es sicher PS Exklusiv ist, wei…

  • Phew nicht einfach, aber ich habe für Astral Chain, FE und Zelda gevotet, wobei ich etwas gespalten war, wegen FE, weil mich auch Dragon Quest Titel sowie die Mario Maker 2 Ankündigungen begeistert haben. Einfacher wärs für mich gewesen, zu antworten was mir gar nicht gefallen hat.

  • @Songbird Was auch noch erschwerend hinzukommt, vorallem dann bei der Frage der "Lebendigkeit" der Welt, das es schwer zu pauschalieren ist, was denn jetzt nun ein Spiel Lebendig macht. Für die einen kann es das Wildlife sein, für die anderen die Interaktionsmöglichkeiten, für wieder andere sind es Quest und Story... Für mich war bspw. ein BotW immer "lebendiger" als ein "The Witcher 3" mit seiner Fülle an quest, weil jedes mal wenn ich mal ne Verschnaufpause von den Quests gemacht habe, dann me…

  • Zitat von nintendofan89: „So viel hochkarätiges, wegweisendes usw. findet man nur selten sonst noch auf einer Konsole “ To be Fair, aber das war auch eine ganz andere Zeit. N64 war ja eines der Plattformen die für den Umschwung von 2D zu 3D geschaffen hat, was seinerzeit alleine schon unglaublich innovativ und neuartig war. Da hatte man halt noch die Möglichkeiten vieles zu revolutionieren und wegweisend zu sein. Heute sind das dann eher Detail oder Konzepte, die schon existierte aber zu ihrer Z…

  • Zitat von Zegoh: „Vielleicht weil man Nintendo und die Switch mag und sich sowas daher auch von ihnen wünscht? Ihr tut ja dann immer gleich so, als würde man mit Nintendo nix anfangen können, nur weil man Kritik äußert...solche Sätze wie "dann geht doch zur Konkurrenz" oder "verkauft doch die Switch" kommen ja dann meistens. Man äußert hier nur mal Kritik, schon wird man hingestellt, als sei man nur AAA-Käufer und steht nur auf geiler Grafik... “ Scheinbar ja nicht, weil ansonsten würde man über…

  • Daemon X Machina

    TheLightningYu - - Spiele/Software

    Beitrag

    Insgesamt muss ich sagen, gehe ich bei der Demo mit einer Positiven Einstellung raus. Gameplay und Optik sind stimmig, Story okay, ist kein Zone of Enders, wollte es aber auch nicht sein... ist halt eine Art Mecha-Version von Monster Hunter, das muss man halt mögen. Nur komplett ohne Kritikpunkte kann ich da nicht raus, und ich muss ehrlich sagen wenn ich einen Punkt aufzeigen muss, der mich am meisten gestört hat, dann war es echt die Performance. Ich hatte da echt nicht selten FPS einbrüche od…

  • Zitat von Zegoh: „Wieso ist es eigentlich immer so schwer, andere Meinungen als "war gut" zu akzeptieren es äußern sich tausend Leute positiv, keiner sagt was dazu. Äußert sich einer negativ, diskutieren alle rum. “ Das Problem ist einfach, das wir heute in einer Nitpicky Meckergesellschaft leben, wo vorallem Nintendo immer wieder von Fans andere Plattformen eine kassiert bekommen, ohne das sie sich wirklich mit dem Thema sachlich beschäftigen. Ich sehe mir die jetzige Direct an, und da ist eige…

  • Ich tendiere auch schon immer mehr zu dem Spiel, auch wenn ich eigentlich kein Fan von reinen Flug-Spielen bin und es gerne hätte mit Starfox, Falco und co auch auf den Planeten rumzurennen, aber das wird halt immer attraktiver dat game.

  • Ich finds bisher in der Demo richtig cool. Ist halt, wie man von den Gameplay des Treehouse etc rauskennt halt so ne Art Mecha-Monster Hunter und das macht echt laune. /Edit: Allerdings hoffe ich das sie bis zum Release noch etwas an der Performance schrauben.

  • Zitat von Niels Uphaus: „Nun könnt ihr uns in den Kommentaren eure Highlights der gestrigen Nacht nennen! “ Phew, das wird wirklich schwer und es ist für mich einfacher aufzuzählen, was ich jetzt nicht wirklich vor habe für die Switch zu kaufen oder mich wirklich nicht interessiert: Hellblade, Grid, Dead by Daylight, AC3, dieses Disney Spiel und MK11. Der Rest hat mich wirklich interessiert, aber wenn wir von wirklichen Highlights sprechen würden, dann wäre Astral Chain und Links Awakening absol…

  • Super Smash Bros. Ultimate

    TheLightningYu - - Spiele/Software

    Beitrag

    Was halt beim Stage-Builder wichtig wäre, das man halt mehr Möglichkeiten / Optionen liefert, und das ganze auch Online Sharen bishin spielen kann. Evtl sogar mit möglichkeit auch Funmodes / maps zu basteln. Aber ich bleib mal gespannt drauf.

  • Das Ding ist halt der starke Kontrast zwischen Intro und Ingame-Grafik, weil sowas wie das Intro, wäre halt mMn heute auch schon als Ingame Grafik möglich und Nintendo hätte das sicher Stylisch hingekriegt. Abseits davon, und dem ersten Schock, muss ich aber sagen das die Ingame-Grafik trotzdem großartig ist, und für mich persönlich (als meine Meinung) kann man das mit Smartphone Grafiken gar nicht vergleichen. Wenn ich da als bsp. Tunic lese, ist das im Vergleich relativ detailarm, vorallem wen…