Umfrage der Woche: Welche Nintendo-Figuren haben eurer Meinung nach ein eigenes Spiel verdient?

  • Ganz klar:

    🌹🌹Rosenfreund Waluigi!!🌹🌹 <3



    Welches Genre und wie das Spiel so aussehen könnte, darf sich jeder selbst überlegen :S


    Du drohst mir mit einer Pistole? :facepalm: Tja, ich hab eine Büroklammer! 8)

    *** A. MacGyver, Special Agent der Phoenix Foundation ***

    Einmal editiert, zuletzt von Pogopuschel ()

  • Hab ich in meiner Aufzählung vergessen


    Bowser fänd ich SELBSTVERSTÄNDLICH auch super :*

    Könnt ihn mir am ehesten in einem RPG vorstellen oder ein Taktikspiel wo man ihn und seine Schergen steuert.

    Das Bowsers Schergen in Mario & Luigi Superstar und Bowser JRs Reise in Abenteuer Bowser waren großartig davon würd ich auch gern mehr sehen <3

    Ssssssswitch

  • Waluigi hätte ein eigenes Spiel verdient. Vielleicht ein Light Horror Spiel wie Luigi's Mansion nur dass man als Waluigi Toads usw. erschreckt. Dabei kann er sich als Fledermaus verwandeln oder andere Horrorfilm-Charaktere. Das wäre bestimmt lustig.

    Most Wanted:

    Metroid Prime 4

    Mario & Luigi Brothership

    The Legend of Zelda Echoes of Wisdom


  • Für mich auch ganz klar Zelda <3


    Andere Figuren wie Rosalina oder Waluigi sind da doch zu krass nebensächlich.


    Zelda die durch das TriForce in die Vergangenheit oder Parallelwelt gezogen wird und sich ausschließlich mit der TriForce Magie und Bogen zur Wehr setzen kann fände ich fast schon ein Traum von einem Action Adventure und der perfekte Gegenpart zu den neuesten Link Abenteuern. Da könnte man linearer und storylastiger Vorgehen und man breitet das The Legend of Zelda Universum weiter aus. Und man hat das Haupt Zelda Spiel nicht die Open World und Freiheit weggenommen was ja Aonuma so wichtig ist ...

  • Haupt-Protagonist: Shy Guy

    Genre: turn based oder action combat rpg


    Dabei sollte die Geschichte eine Reise/Abenteuer von Shy Guy behandeln.

    Eventuell in Form einer Geschichte wie Secret of Evermore, in welcher Shy Guy durch ein Experiment in Alternativversion des Mario Universums gebracht werden.

    Dort trifft er auf allerlei Charaktere aus dem Mario Universum, welche aber teilweise den bösen Konterpart zu den uns bekannten darstellen.


    Als Mechaniken möchte ich folgende Eckpunkte:

    - einen Skill Tree für die Charaktere

    - eine Ausrüstungs-Spiral mit Crafting und spezielle Waffen je Klassen/Teammitglied die sich evtl. in Secret of Mana / Secret of Evermore Art aufleveln lassen

    - verschiedene Teammitglieder aus dem Mario Universum

    - ein aktives Kampfsystem, wie es in der "Secret of Mana"- Reihe vorhanden ist oder ein turn based System wie in den Mario RPGs

  • Waluigi würde ich gerne ein kleines Spiel spendieren.

    Nix großartiges, ein simpler 2D jump n run Platformer mit alberner Story könnte ausreichen.

    Und ich würde das Spiel eher auf Budget setzten, also kein großes Spiel aber dafür relativ Preisgünstig.


    WAH!

  • Prinzessin Zelda wäre Mega, aber bei den Frauen finde ich auch meine Lieblings Dame Daisy oder Rosalina super interessant.

    Denke so kleine passende Spiele könnte man super dazu entwicklen.

    Ansonsten wäre auch Bowser Jr sicher gut für ein lustiges Spiel ^^ oder die Koopalinge 😁😂


    Wenn ich so drüber nach denke würden mir echt viele Chars mit eigenem Spiel gefallen 🥰

  • So ein Mario Warriors mit Figuren aus dem Mario Universum wäre ein Safe-Kauf!!


    Aber dann so wie Hyrule Warriors 1, der 2. war eines der miesesten Warrior/Musou games meiner Meinung nach... Und ich habe schon fast alle gespielt.


    Ein Spiel mit einer Figur in der Hauptrolle?

    Ganon oder Ganondorff

  • Mir ist der Charakter eigentlich relativ egal, hauptsache das Spiel ist inhaltlich interessant und innovativ. Ich würde mir nur wegen dem Hauptcharakter halt kein Spiel kaufen, solange es mich im Kern nicht überzeugt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!