Paper Mario: Die Legende vom Äonentor – Neue Spielszenen zeigen das Remake in voller Pracht

  • Während wir noch ein wenig bis nächsten Monat auf Paper Mario: Die Legende vom Äonentor warten müssen, veröffentlicht Nintendo hier und da Spielszenen, welche die Wartezeit versüßen sollen. So nun auch das neueste Video, welches einige Sekunden mit Spielszenen zeigt. Verpasst es nicht und schaut es euch hier an. Darunter ist ein Video von GameXplain, welches diese Szenen mit dem des Nintendo GameCube-Originals vergleicht:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Könnt ihr es kaum erwarten, dass dieser Titel erscheint?

  • Ich hoffe wirklich sehr, dass sich das Remake gut verkaufen wird, um Nintendo zu verdeutlichen, dass Paper Mario in diese Richtung gehen sollte. Es ist mir ein Rätsel, warum sie all das, was Paper Mario ausgemacht hat, in den Nachfolgern verworfen haben: die fesselnde Story, die originellen und vielschichtigen Charaktere, das Kampfsystem und das Welten-Design.

  • RareFan Wegen den schwachen Verkaufszahlen, vermute ich stark. Die Marke hatte, denke ich, aus Sicht von Nintendo schon immer eine relativ geringe Relevanz, weshalb sie vor sich hingedümpelt ist und Nintendo versucht hat, sie für den Massenmarkt attraktiver zu machen.


    Ich denke, die IP ist auch etwas aus der Zeit gefallen obwohl ich den zweiten Teil immer geliebt habe. Sie hat, wie damals schon, nicht den "Wow-Effekt" wie ein Final Fantasy (das sich mittlerweile auch schwer tut).

  • Auch wenn ich das Spiel auswendig kenne, hoffe ich doch auf paar Neuerungen.

    Grafisch sieht es sehr nach den HD Texturen vom Emu aus. Als hätte sich Nintendo von da bedient.


    Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, das Paper Mario 2 hohe Verkaufszahlen haben wird. Schuld sind nun mal die anderen Teile. Die haben die meisten abgeschreckt.


    KarniMarc

    inoffiziell gibt es das schon.

  • Kirara Ich erinnere mich an jemanden namens killua mit einem Paper Mario 64 HD Fanprojekt. Da habe ich hier und da Updates gesehen, wo das gesamte Spiel allerdings noch nicht umgesetzt wurde, wenn ich mich da nicht irre. Und Fanprojekte beschränken sich halt ja nun mal nur auf Emulation. Bis dato habe ich selber nur einmal was als Emulation gespielt (war dei Multiworld Randomizer Mod für The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Hatte ein Bekannter damals eingerichtet und mit mir gespielt.

  • InSaNe Ist ja nicht so, als hätte das Mario-Universum nur Toads zu bieten. Es hätte ja dennoch andere Spezies, wie Palmas, freundliche Koopas, Gumbas, Lumas, oder die ganzen neuen Spezies aus Odyssey, wie die Schnecken im Küstenland geben können.

  • KarniMarc

    Jap genau das ist killua und er ist sogar fast fertig, es fehlt glaub nur noch das Finale.

    Der gute hat wirklich super Arbeit geleistet. Ich selber hatte vor paar Monaten Kapitel 1 und 2 mit der Überarbeitung gespielt und muss sagen, als käme das von Nintendo selber :)


    Paper Mario 1 kommt sogar fast an Teil 2 ran. Die Wüste und das Schneegebiet sind dort sogar meine Lieblings Level.

    Beides kommt ja in Teil 2 leider nicht vor :(

  • Ventil4tor es ist ein Remake, nintendo nennt es selbst so.

    Schön das es immer wieder Leute gibt, die meinen es besser wissen zu müssen.


    Lycanroc wahrscheinlich hatte auch das nintendo verboten, deshalb gibt es eben soviele toads.

    Einmal editiert, zuletzt von InSaNe () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von InSaNe mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • InSaNe

    Das Stimmt wohl nur teilweise. Myamoto hat scheinbar mal was in die Richtung als VORSCHLAG gesagt. Und da der Zuständige für die Paper Mario - Reihe Myamoto vergöttert hat er die Worte auf die Goldwaage gelegt. (Eine handfeste Quelle dafür habe ich aber noch nicht gefunden)

    So eine bescheuerte Auflage zum "Schutze der IP" würde aber 0 Sinn machen, wenn man die Enge Zusammenarbeit mit Intelligent Systems seit jeher bedenkt... :rolleyes:

    Frühjahr 2022 Kirby und das vergessene Land <3

    Einmal editiert, zuletzt von Gamecube-Boy98 ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!