WHIG - Was hört ihr grade?



    • Vor Kurzem entdeckt...
    • Gestern mit der Nacht der Balladen Live in Bremen gesehen, u.a. auch dieses Lied war dabei. Es stammt zwar eigentlich von Schandmaul und stellt das erste Cover von Versengold da, im Rahmen einer Facebook Aktion der befreundeten Bands, jedoch ist das Cover sogar schöner und authentischer da es Versengold ob platt singen.



      Das Lied beruht auf einer wahren Begebenheit aus dem Jahre 1866 als der Junge Nautic Student Tjark Evers am 23. Dezember seine Eltern zu Weihnachten besuchen will, dabei lässt er sich vom Festland per Boot nach Baltrum, seiner Heimatinsel übersetzen. Angekommen am nebeligen Strand fährt das Boot weiter Richtung Langeroog, als Tjark Evers bemerkt das er auf einer Plaat (Sandbank) abgesetzt wurde weiß er auch das er ertrinken wird und schreibt einen Abchiedsbrief an seine Eltern und Geschwister, diese verpackt er wasserfest in der Zigarrenkiste die ein Weihnachtsgeschenk für seinen Vater sein sollte mit der Bitte das der Finder den Brief an seine Familie übergeben soll. Im Jahre 1867 wird die Kiste dann sogar angespült und auch den Eltern überreicht. Zu sehen gibt es diesen auch heute noch im Heimatmuseum auf Baltrum.

      Freundescode : SW-6929-7763-1288