Hot Lap Racing: Videomaterial zur Nintendo Switch-Version veröffentlicht

  • In gut zwei Monaten erscheint für die Nintendo Switch ein brandneues Rennspiel namens Hot Lap Racing, das mit mehr als 50 Strecken und über 30 Fahrzeugen glänzt. Die bisherigen Gameplay-Videos stammen bisher jedoch immer von der PC-Version, wie der Titel auf dem Hybrid-System aussehen würde, war hingegen unbekannt.


    Nun konnten die Kollegen von IGN gut neun Minuten an Gameplay-Material zu dem Racer aufzeichnen und haben dies mit einem Audiokommentar von einem der Entwickler des Spiels abgerundet. Hot Lap Racing wird am 16. Juli 2024 für die Nintendo Switch veröffentlicht.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Was ist euer Lieblings-Rennspiel auf der Nintendo Switch?

    Quellenangabe: YouTube (IGN)

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • Wie schon bei GRID wird es hier keine Boxenstopps, Reifenverschleiß und Wetteränderungen geben. Die Entwickler wollten zuallererst, das das Spiel auf der Switch reibungslos läuft und gut ausschaut. Ob die fehlenden 3 Sachen zum späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden, hängt davon ab, ob die es bis dahin schaffen. Zumindest sind die ehrlich.

    Wird Day One Kauf, sieht klasse aus.

  • Auf den ersten Blick muss ich trotz aller Vorfreude sagen - da schaut GRID eindeutig besser aus und es (Grid) läuft (wenn ich mich mal nach dem Video richte) etwas smoother. Ich bleibe zuversichtlich das sich noch einiges tun wird, da das Konzept an sich genau meinen Nerv trifft 😁


    AlexWoppi AlexWoppi


    Habe Grid knapp 80-90h auf der Switch gespielt. Für mich nach wie vor das Maß aller Dinge in Sachen Racing auf der Konsole.


    Aber bei GRID gab es doch Reifenverschleiß? 🤔 Haben sich von Grün nach Rot gefärbt und das machte sich auch im Handling bemerkbar. Wetterwechsel? Gab's das nicht auch? Oder war das von Anfang bis Ende Regen/ Sonnenschein? Bin mir da gar nicht mehr so sicher. Ist schon wieder knapp ein Jahr her 😁

    Einmal editiert, zuletzt von Philipp_Watch () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Philipp_Watch mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Kameraschwenks und -perspektive sowie das dazugehörige Spielgefühl erinnern mich stark an Criterion-Spiele wie z.B. NFS Most Wanted U. Die Grafik gefällt mir persönlich nicht. Auf den ersten Eindruck gefallen mir GRID und Wreckfest wesentlich besser.


    Der Split-Screen für 4 Personen lokal dagegen reißt es meiner Meinung nach wieder raus. Das finde ich toll!


    Leider habe ich keine Informationen, ob der Gamecube-Controller unterstützt wird. Ein ernsthaftes Rennspiel möchte ich ohne analoge Schultertasten nicht fahren. Bei GRID funktioniert das. Weiß jemand mehr?

  • krachbummpeng auf YT gibt es auch einige Entwickler Videos, in den Kommentaren wird auf Fragen geantwortet. Das Spiel wird was Grafik angeht bis zum Release auf dem Level von GRID sein, man baut nach und nach noch paar Dinge ein, verschiedene Steuerungsoptionen sollen schon vorhanden sein und einige noch nachgepatched werden. Priorität ist aber erstmal, das es rund läuft und ob es genug Verkäufe haben wird. Der Rest kommt dann nach und nach.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!