Square Enix konzentriert sich darauf AAA-Spiele auf alle Plattformen zu bringen

  • Grauenvoll, da mich SE PS5 AAA-Releases relativ wenig interessieren und ich den Switch Support mit seinen ganzen Remaster & (HD-2D) Remakes, den kleinen Titeln von Tokyo RPG Factory und mittelgroßen Produktionen wie Octopath Traveler 1 & 2, Triangle Strategy, Bravely Default II, Harvestella oder DioField Chronicle ziemlich gefeiert habe.


    Damit ist dann wohl Schluß, genauso wie mit den kleinen Dragon Quest Spin-Offs oder anderen Experimenten wie dem gelungenen Soul Hackers 2. Ach ja, wartet eigentlich noch jemand auf das Dragon Quest 3 HD-2D Remake?!? Ich sehe da dunkel grau bis schwarz...


    Egal wie es kommt, für jeden Zocker, der seine Spiele auch nur ein Mü abseits des Mainstreams mag, ist so eine Ankündigung sicher kein Grund zum Jubeln! :| :thumbdown:

    Zukunft ist gut für alle!!!

  • Square Enix hat sich mit ihrer Sony schiene selbst ins abseits geschoben, mal wieder.


    Es wäre interessant zu wissen ob Sony für den Deal für die drei oder vier Final Fantasy Spiele gezahlt hat. Würde aber noch in die Strategie von Sony reinpassen die Sie noch vor ca. zwei Jahren gefahren haben, mit den Deals.



    Ich hoffe Square Enix fängt sich wieder.

  • Gut so. Der Playstation Weg war aus Gewinnsicht der total falsche und das hat man jetzt auf die harte Tour gemerkt. Klar spielen auch die eigenen Erwartungen immer eine Rolle aber als, sorry für die Ehrlichkeit, eher Randentwickler unter den großen fährt man mit Multiplattform langfristig immer besser.

    :triforce:Switch FC: 0666-1731-5316 | YouTube: Schraubsel:triforce:

  • eine aggressive Multi-Plattform-Strategie

    Hauptsache aggressiv, das ist ganz wichtig. Wenn sie bedacht vorgehen würden, fände ich das nicht gut.

    ;)


    Mir fallen bei den AAA-Spielen der jüngeren Zeit spontan nur FF VII Remake/Rebirth und FF XVI ein, und die sprechen mich leider alle nicht an. Ein richtiges FF IX oder X-Remake würde ich allerdings feiern oder ein neues FF XVII, mit USK 12, das nicht so aufgebläht "brutal" ist.

    Grundsätzlich denke ich, dass es gut ist, die Spiele auch auf andere Plattformen zu bringen, bei der Konzentration auf wenige AAA-Spiele sehe ich allerdings das Problem, dass man nur noch sehr hohe Produktionskosten pro Titel hat und dann auch sehr hohe Verluste, wenn eines dieser Spiele floppt.


    Und wie auch schon andere hier erwähnt haben, haben mich gerade auch die kleineren Titel aus dem Hause Square Enix angesprochen, allen voran Octopath Traveler. Und Theatrhythm fand ich ebenfalls klasse.


    Ich bin gespannt, wie es sich entwickelt.

  • Heißt im Umkehrschluss auch, dass weniger "kleinere Titel" kommen und eigentlich habe ich gerade die auf Switch bzw. Nachfolger ganz gern. Wäre mir eigentlich am liebsten wenn es so weiter geht wie bisher. Aber kann natürlich jeden glücklichen verstehen, der nur bei Nintendo unterwegs ist und auch mal Bock auf große Square Spiele hat.

  • Das kommt davon wenn man's ich aufpumpt bis zum erbrechen warum checken die nicht das man Nicht nur gigantische Openworld Games machen muss um tolle Spiel zu kreieren.Mir wäre es lieber kleiner Gebiete zuhaben die auch mit Leben gefüllt sind, oder halt vom Game Play überzeugen wie z.B Stardewvalley, einfach nur komplette Fehleinschätzung vom Management Gaming ist und bleibt begrenzt vom Wachstum auch wenn es populärer ist als früher.

  • Ich hoffe die Nintendo Konsole hält dann die ganz großen IPs wie Main FF oder KH nicht technisch zurück. Und keine Ahnung, ob ich jetzt noch auf ein Crono Trigger oder FFVI Pixel-Remaster hoffen darf. Fand den bisherigen Weg eigentlich besser.

  • Wäre sinnvoll... ich meine, die beklagen sich, dass die letzten FF-Teile sich unter den Erwartungen verkauften...

    • VII Remake,
    • XVI (okay, hier könnte der "Richtungswechsel" seinen Beitrag geleistet haben)
    • VII Rebirth (gut, ist halt ein 2. Teil... nicht jeder, der Remake kaufte, mochte es auch... und kaum einer wird Rebirth kaufen, ohne Remake durchgezockt zu haben)

    Alle aber PS5-Exclusiv. Diese auf die Xbox und vor allem den PC zu bringen, könnte die Sales pushen.

    Je nach Leistungsfühigkeit des Switch Nachfolgers, wären Ports (wenn notfalls auch optisch abgespeckt) wären Ports dorthin durchaus sinnvoll. Wäre doch auch was nettes für den Launch-Zeitraum des Nachfolgers

    Hmmmm.... lecker... Ćevapčići!!!!

    Einmal editiert, zuletzt von Psychael ()

  • Die FF pixel collection hätte ich mir für die Switch geholt auf Modul, aber die gabs ja nur kurz online in der usk Version, die drölfte mana of irgendwas collection bekommt (die nicht mit ff pixel mithalten kann) man überall hinterher geworfen.

    Tolle kalkulierung / Einschätzung seitens Square.

    Me and the Boys

  • Ashen Wanderer Ich denke du meinst bei Pixel Remaster ein 2,5 HD-Remaster von FF6, oder?


    5cool3me Es gibt die Pixel Remaster Games Retail für die Switch bei Play-Asia. Ob es dann die 90 bis 96 Euro wert ist, muss man für sich selbst entscheiden.

    Einmal editiert, zuletzt von New-Retro-Game1990 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von New-Retro-Game1990 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Square Enix hat einfach die falsche Führung in der Chefetage sitzen. Ich mag deren AA-Titel ebenfalls viel lieber als diese aggressiv krassen AAA-Titel.

    Aktuell zocke ich sogar noch Trials of Mana auf der Switch, und es ist ein verdammt schönes Spiel. Was nützt es SE einen batzen Geld in Projekte zu hauen, wenn die sich trotz Hype und Werbung schlecht verkaufen? Dann würde ich doch meine Strategie eher auf weniger aufwendig produzierte Titel setzen, und vor allem diesen PS-exklusiven Blödsinn sein lassen. Aber aus der Sache mit FF7 Rebirth wird nichts gelernt.

  • Vank84man Zeit Exklusiv kann ich bei jeden Publisher irgendwo irgendwie verstehen aber das Exklusive hab ich als Kind schon nicht gecheckt und mich gefragt warum ich zb Mario nicht auf der PS zocken kann usw 🤣

    Und ich check heutzutage immer noch nicht warum Nintendo alle Pass Titel nicht auch in den Store bringen fürn 10er zb würde den doch wesentlich mehr bringen 😅 So zock ich lieber zb Golden Sun weiterhin auf den 3DS per Emulation bevor ich fürn Pass geld raushaue wo ich die Spiele in paar Jahren nicht mehr zocken könnte 😅

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!