Insider teilt vermeintliche Codenamen kommender Nintendo-Titel

  • Daniel Kania

    Es gibt jetzt einen weiteren Codenamen. "Spiral" könnte mit Splatoon zusammenhängen.

  • Finde das ganz interessant - das an neuen Mario, Zelda, Monolith usw Spielen gearbeitet wird ist klar aber die Spekulationen um die Codenamen sind trotzdem ganz spannend.


    Bin gespannt was uns zu Mario erwartet - Mario Party geht immer und ein neues 3D Mario könnt ich mir in naher Zukunft auch vorstellen, eine Fortsetzung von Odyssey fänd ich super aber ich glaub Nintendo wird uns da eher was Neues vorstellen. Denke ausserdem das wir relativ früh auch mit nem neuen Mario Kart rechnen können.


    Xenoblade Ch X kann ich gut und gern drauf verzichten, Legacy könnte aber ja auch für ein Remake der Xenosaga Teile stehen und da sich Nintendo und Namco gut verstehen ist das auch nicht so abwegig. Eine neue Xeno Reihe oder gar etwas komplett anderes würde mir aber auch gut gefallen.


    Ein neues Switch Sports könnte je nach Sportarten durchaus interessant sein und klingt auch nicht so abwegig.


    Zelda Remake käme drauf an von welchem Teil.

    Wind Waker war super aber brauch ich jetzt nicht nochmal, Twilight Princess fand ich furchtbar und brauch ich erst Recht nicht. Cool fänd ich A Link to the Past in neuer Optik oder ein anderes Oldschool Zelda. Einen Port von BotW bräucht ich nicht (so groooooßartig es auch war) da müsste schon viel Neues dazu kommen das ich dieses Umfang Monster nochmal spiele. Was ich dagegen witzig fänd wäre ein Tears of the Kingdom aus der Sicht von Zelda (also was sie in der Vergangenheit so erlebt/gemacht hat).


    Bin sehr gespannt auf den Start des Switch Nachfolgers und welche Spiele wird da sehen werden :*

    Ssssssswitch

  • Bei Legacy dachte ich eher an eine Definite Edition die alle 3 Spiele samt DLCs für die Switch 2 portiert und hier alle Technischen Probleme der Switch beseitigt.

    Zugegeben für XC1 nicht notwendig aber da wir Monolith ja kennen: Entweder ganz oder gar nicht.

  • Zitat

    Link's Awakening, welches „Richard“ als Codenamen hatte

    also richard ist kein code name in dem sinne weil es als charakter wirklich im spiel vor kam! :objection: (siehe hier)

    wenn man darauf basierend googelt findet man raus das edward ein charakter aus windwaker ist. :huh: (siehe hier) und bei youtube glauben andere leute es wäre twiglight princess ...

    wir dürfen also weiterhin gespannt sein ,,, :/ :triforce:

  • Flotendo64

    Nintendo hat doch auf switch fast jedes Jahr was neues gebracht oder seit Jahren wieder zurück gebracht....

    Labo spiele, splatoon 2 und 3, Arms, switch sports, astral chain und bayo 3 (Platinen games finanziert), 51 games , 1,2 switch, Spiele Studio, mario vs donkey kong remake (wieder zurück), another code remake (wieder zurück),

    Endless ocean (wieder zurück), princess peach showtime , Ring fit adventure usw .

    Noch Fragen?

  • Das mit den Code-Namen finde ich sehr interessant, da könnte sich einiges dahinter verbergen. Meine Vermutung ist, dass ein 3DS Spiel darunter stecken könnte wie Zelda A Link Between Worlds, möglich wären aber auch die beiden Oracles of Ages/Seasons Spiele. Sollten es aber tatsächlich nochmal Wind Waker HD und Twilight Princess HD sein, dann fände ich das sehr merkwürdig, weil Nintendo ein Zelda-Spiel nie zweimal direkt hintereinander neu aufgelegt hat.


    Meine gestrige Google-Suche hat übrigens das hier ergeben:
    Link zu meiner Google-Suche über Midori und Zelda

    Stelle dir vor, du bist eine Farbe. Du wirst nicht jedem gefallen,
    aber es wird immer jemanden geben, dessen Lieblingsfarbe du bist.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Mario Maker Baumeister-ID: J61-6CF-KQG

    Schlummeranschrift in AC :1597-7702-5086

    ntower-game Challenge

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!