Film- und Serienthread

  • Ich finde so wenige Actionszenen sind das gar nicht (soweit ich mich erinnern kann):

    Evtl. wirkt es weniger da der Film deutlich länger ist als die Durschnittslaufzeit der anderen Marvel Filme

  • Lecce


    Ja krass, hast du natürlich recht, ich hab nur die Szene im Walddorf und das Ende als längere Actionsequenzen abgespeichert, die haben aber gefühlt beide ne halbe Stunde gedauert, das Ende sind für mich zwei der von dir erwähnten.


    Viele die schreibst, wie die Szene von Ajak, waren aber auch wirklich extrem kurz und würde ich nicht wirklich als Actionsequenz sehen.


    wie gesagt, Action war nicht mein Problem.

  • Fand jetzt auch nicht, dass der Film so wenige Actionszenen hatte.
    Gefühlt sogar mehr als z.B. ein Avengers Endgame oder der erste Spider-Man mit Tom Holland.
    Einzig die Länge von Eternals kann man eventuell kritisieren. Die Story hätte man sicher auch bei 30min weniger Laufzeit untergebracht und dadurch ein paar Längen zwischendurch verhindert.


    Die Story insgesamt fand ich jedenfalls interessanter, als in vielen anderen Marvel-Filmen.

    Aber ich verstehe auch, wenn der Film nicht jedermanns Sache ist.

  • Jo die Story schon aber ich glaube es wäre schwierig geworden einem die Charaktere näher zu bringen wenn der Film nicht die Laufzeit gehabt hätte.

    Bin jedenfalls froh das man sich die Zeit genommen hat.

    Bin normal auch Fan davon, sich Zeit für die Einführung von Charakteren oder die Story zu nehmen, habe bei Eternals aber auch ein paar leichte Längen empfunden.
    Aber ist schon ok, wie der Film so ist. Für mich alles noch im grünen Bereich.

  • Der "Moon Knight" Trailer ist ja richtig genial. Bitte Disney haltet was der Trailer verspricht und spült das nicht weich.


    Zarathustra


    Es war nicht meine Absicht, dich als "durchschnittlichen Marvel Fan" zu bezeichnen. Und natürlich kann man den Film auch aus anderen Gründen kritisch sehen. Es gibt halt verschiedene Meinungen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

  • Rincewind

    Nachdem Eternals (in meinen Augen) eine erwachsenere Richtung eingeschlagen hat, bin ich aktuell noch optimistisch, dass sie diesen düsteren Ton aus dem Trailer durch die komplette Serie ziehen.


    Es geht dabei auch nicht um Gewalt (FSK12 wird man immer treu bleiben und das ist auch kein wichtiger Faktor) aber allein was die Charaktere, deren (psychischen) Probleme und die allgemeine Grundstimmung betrifft, wäre es toll wenn man sich mehr traut.

  • „The Batman“ hat laut IMDb eine Laufzeit von 2 Stunden 55 Minuten! Auch auf der IMAX-Seite wurde die Laufzeit bereits bestätigt. :kirby_happy:


    Bin sowas von heiß auf diesen Film. Vor allem bedeutet das wohl, dass Matt Reeves wirklich alles in den Film packen konnte, was er wollte. Vielleicht hat WB, nachdem was mit sie bei den Snyder-Filmen gemacht haben, endlich dazugelernt. Nach fast 10 Jahren ohne einen guten Solo-Kinofilm fast 3 Stunden Batman am Stück… 🥵


    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • Adamantium


    dann pack doch den Trailer dazu!


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    :-p

  • Das Maln Theme wurde veröffentlicht! Klingt zum Teil tatsächlich optimistischer, als ich gedacht hatte, wobei ich mir auch vorstellen könnte, das der Part für Selina gedacht ist. Nachdem Hans Zimmer als die Jahre die Musik übernommen hatte, war ich schon gespannt, wie Michael Giacchino es gestalten würde. :)


    Externer Inhalt open.spotify.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé


    Auf den Konsolen findet ihr mich unter...
    Switch: SW-2163-2180-4354
    PlayStation: AdamantiumLive

  • Da bin ich ja mal gespannt.


    Die Umsetzung vom Rad der Zeit war ja eher durchwachsen, da bin ich mal gespannt wie ihnen diese Serie gelingt. Vorteil ist natürlich das es keine 1:1 Romanvorlage gibt an der man sie hinterher misst, das scheint da das zu sein, woran sie beim Rad der Zeit vor allem gescheitert sind.

    Pikmin Bloom ID: 5725 3643 9386

  • Eine Anime-Serie zum Sega-Epos Shenmue wurde angekündigt und ist ab dem 6. Februar auf Crunchyroll zu sehen.


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Crunchyroll - Neuer Trailer zu Shenmue the Animation offenbart konkreten Starttermin


    Werde ich mir mal anschauen. Bin sonst weniger der Anime-Gucker, aber da Yu Suzuki in die Produktion eingebunden war, hoffe ich, dass der Anime sich nahe an den Spielen hält.

    Life is a Game.
    To be this good takes AGES.

  • The King‘s Man The Beginning

    Sooo schlecht wie er in den Medien dargestellt wird, fand ich ihn nicht. Aber er war schon außerordentlich schlecht und kein guter Start fürs Kinojahr 2022.

    Der Film hat massig Logiklöchern, ist völlig chaotisch und langweilig erzählt und zudem sehr vorhersehbar.

    Jetzt gehe ich nicht wegen der ausgeklügelten Story in einen Action Film… die Action Sequenzen waren sogar ziemlich gut und abwechslungsreich. Total drüber und völlig überzogen, aber optisch ansprechend und unterhaltend.


    Deshalb würde der Film noch ne gute 4/10 bekommen.


    Er ist ja ab nächsten Monat bei Disney + verfügbar, und falls ihr ihn anschauen wollt unbedingt auf die Post Credit Scene warten! Sowas dummes habt ihr bestimmt lang nicht mehr gesehen. :D

  • Am Wochenende mit den Kids Sing 2 geguckt.

    Mochte den Vorgänger schon sehr gerne und auch Teil 2 steht ihm in nichts nach.

    Tolle Songauswahl, cool choreographierte Auftritte und optisch wirklich beeindruckend (bzgl. Abwechslung und Ideenreichtum).

    Macht man definitv nichts falsch mit. 8/10

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!