Indiana Jones and The Staff of Kings Wii

  • Hi,


    habs mir heute mal aus der Videothek ausgeliehen, weil ich nicht bis Verkaufsstart warten konnte :)
    Ca 1 Stunde gespielt, war halt super neugierig auf Grafik und Handling.
    Was die Optik angeht bin ich froh sagen zu koennen, dass das Game nicht die verwaschenen Texturen der previews aufweisst sondern knackscharfe, vergleichbar mit Resident Evil 4, ich glaube sogar Antialiasing zu sehen, bloom lighting, partikeleffekte, realistische Schatten, gute Feuereffekte.Die Animationen sind nicht ganz so gut, und insgesamt ist der Look wirklich eher so wie beim Indy 4 Adventure, also nicht photorealistisch sondern eher wie Prince of Persia (die Beleuchtung im Game ist auch gelungen und stilvoll).Die Steuerung funktioniert ganz gut, vor allem die Kämpfe sind sehr dynamisch und man kann etliche Gegenstände die rumliegen aufsammeln und einsetzen (zum Schlagen benutzen oder werfen).
    Die Peitsche kommt auch gut zur Geltung, gibt es doch mehrere Varianten, je nach Wiimote-Geste, wie man sie in den Kämpfen verwenden kann.
    Man kann Gegner damit entwaffnen, die einem um den Hals schlingen, um die Hüfte und sogar um die Füsse.
    Was mir bisher nicht so gut gefällt sind leichte Ungereimtheiten bei der Sprachausgabe, ein Tutorial das jedesmal den Spielfluss unterbricht (böse Designsünde) und nicht immer ganz nachvollziehbare Anweisungen was man als nächstes zu tun hat.Da das Game automatisch an Speicherpunkten saved, kann es zBsp passieren, dass man einen Abschnitt bis kurz vor schluss spielt, dann bei einem Quicktime event die Wiimote falsch oder zu langsam bewegt, und das bedeutet dann das Ende.Dies hat mir bischer eigentlich den grössten Spielspassdämpfer verpasst.
    Ansonsten sind da viele Anspielungen, und ne gute Prise Indy-Humor.Soweit also mein erster, kurzer Eindruck.Das Ganze bietet einen Coop-Mode aber nicht für das Hauptspiel, sondern für eine Spezielle Zweispieler-Episode, wo es auf Teamwork ankommt.

  • Danke für die ausführlichen Infos zu diesem interessanten Titel.


    Meine Frage= Hat das Spiel eine deutsche Sprachausgabe? Wenn ja, hat Indy sein übliche deutsche Stimme (also Wolfgang Pampel)?
    Solche Dinge sind mir wichtig.


    Von den unfairen Speicherpunkten hab ich schon gehört. Weisst du auch was über Umfang des Spiels bzws . wie lange man ca. braucht um es durchzu spielen?
    Wenns so kurz ist wie SW The Force unleashed werde ichs mir nur ausleihen und an einem WE durchspielen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!