Heavy Rain (Quantic Dreams)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Albert
      Fahrenheit gibt es zwar im Store für die PS4, aber es wurde nur die Auflösung hochgeschraubt, der Rest ist gleich geblieben, leider hat es zu viele nervige Kapitel und ist somit leider nicht so gut gealtert wie zum Beispiel Heavy Rain, welches auch heute noch sehr gut aussieht. Die Schauspieler sehen den Charakteren im Spiel zum Verwechseln ähnlich. besonders Scott Shelby.
    • Sooo, ich bin durch. Das Spiel macht einen fertig, aber es ist schon richtig geil gemacht. Ich glaube, ich habe wohl das mieseste Ende von allen, weshalb ich es gleich nochmal spielen werde. ^^

      Spoiler anzeigen

      - Ethan Mars: erhängt sich im Knast
      - Madison Paige: überlebt den Sprung aus dem Fenster nicht
      - Norman Jayden: - stirbt in der Schrottpresse
      - Lauren (Nachname?) - ertrinkt im Auto
      - Scott Shelby: Naja, immerhin einer musste ja überleben...

      :dk:




      Beim zweiten Mal werde ich aber auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad spielen, vorher hatte ich den höchsten. Ich finde, ein interaktiver Film wie dieser hier sollte hauptsächlich von Entscheidungen abhängen und nicht davon, wie schnell man auf die richtigen Tasten hämmert. ;)
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514