Nintendo plant weiterhin keine Preissenkung für die Wii

  • Seit die deutsche Videospielmesse Gamescom vorbei ist konnte man bereits sehen, das die beiden großen Konzerne Sony und Microsoft ihre Spielkonsolen Playstation 3 beziehungsweise XBox 360 im Preis senken werden. Doch wie sieht es mit Nintendo aus? Wird die Wii bald auch im Preis gesenkt? Jetzt hat der Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aime, sich dazu geäußert und gemeint, das es weiterhin keine Preissenkung geben wird.


    Zitat

    “As we sit here today, we think we’re in a very strong position going into the key holiday time period. All I can tell you is that our global president (Satoru Iwata), as recently as a couple of weeks ago, indicated that we had no plans to change the price for the Wii console. Essentially Nintendo revenues are effectively flat year-on-year, down minus 2 percent. Comparatively, the balance of the industry — so our competitors combined — is down minus 23 percent. So clearly our competitors are the ones under pressure to change their tactics through the balance of the year.” - Reggie Fils-Aime, NoA president



    Quelle: NeoGAF

    :notlikethis: :mldance: :kirby_happy: :mariov: :reggie: :shigeru: :iwata:

  • Früher hat Nintendo durch den niedrigen Preis gepunktet. Jetzt da es die 360 Elite auch für 250€ gibt werden es sich die Käufer 2 mal überlegen ob sie sich wirklich eine Wii zulegen.


    Meiner Meinung nach muss Nintendo zum Weihnachtsgeschäft den Preis der Wii auf ca. 199€ senken, sonst wird man Umsatzrückgänge verbuchen müssen.

  • In dem Punkt gebe ich recht. Nintendo darf sich nicht zu sehr auf seinen Erfolg ausruhen und muss zusehen, dass sie weitere Verkäufe verbuchen können.
    Nintendo versucht immer neue Ideen zu entwickeln (Balnce Board; Wii Motion Plus, ...), aber um das alles zu erhalten, muss man bedeutend mehr Geld als 249€ hinlegen. Und wer will schon so viel berappen, wenn eine andere Konsole doch mehr leistung bieten kann.


    Ich weiß, der Spielspaß bzw. Familienspaß bei Nintendo ist groß geschrieben und da punktet Nintendo wohl immer etwas mehr, aber wie gesagt, sie dürfen sich nicht ausruhen.

  • So langsam bin ich ebenfalls der Meinung das der Preis der Wii runter muss. Viele Käufer werden sich jetzt auch denken das sie lieber 50€ mehr bezahlen und dafür eine PS3 mit Blu-Ray Player, 120 gb Festplatte und allem drum und dran bekommen.

  • Besonders wenn man bedenkt das man für Wii Fit auch nochmal 100€ hinblättern muss und man für ne Familienpackung zu Weihnachten eben mal 500€ hinblättert. (wobei das ja bei den anderen auch net gerade billig wird...)
    Da wäre eine kleine Preissenkung ganz angebracht.
    Aber ich meine, Nintendo weiß was Sie tun und früher oder später wird da auch schon was nachkommen denk ich.

    papcake ~ B²Games
    ehemals WFKE


    Switch: SW - 0108 - 7039 - 3615
    AC-Pocket Camp: 8886 - 4544 - 501
    3DS: 4511 - 0451 - 1913
    WiiU: B2Games

  • Wenn man bedenkt wie wenig sie in der Entwicklung kostet, sollte Nintendo sich wirklich mal überlegen, den Preis zu senken. Am besten zu Weihnachten ein Bundle anbieten. Wii + New Super Mario Bros. Wii für 250,- Euro oder so. Und danach die Konsole only 200 Euro anbieten.


    Hätte ich jetzt noch keine Wii, dann würde ich es mir auch 10 mal überlegen, mir sie zu holen.

    :notlikethis: :mldance: :kirby_happy: :mariov: :reggie: :shigeru: :iwata:

  • Stimmt, mit ein paar Bundles zur Weihnachtszeit könnte Nintendo auch zum Kauf anregen.
    z.B Das Metroid Bundle mit Wii + MP-Triolgy für 250€.


    Ganz ehrlich, wäre die Xbox zu der Zeit als ich mir die Wii gekauft auch schon so billig gewesen, hätte ich mir warscheinlich nie eine Wii gekauft.

  • Was allerdings bei Nintendo besser ist, sind die Preise der Spiele. Ich habe noch nie ein Wii Spiel für 70€ gesehen.
    Ob sie jetzt den Preis senken, ist mir eigentlich egal. Auch wenn die Verkaufszahlen etwas einbrechen, die Wii ist immernoch die am meisten verkaufte Konsole.

    [align=center] Seitdem ich perfekt bin, hält sich auch meine Arroganz in Grenzen.

  • Ich finde auch, dass sie für's Weihnachtsgeschäft ruhig noch eine Remote und "New Super Mario Bros." dazulegen könnten!
    Mich würde das schon anmachen, wenn ich wüsste, ich bekomme das hochgelobte WiiSports und dazu noch ein MarioSpiel, dass ich auch gleich mit meinem Bruder zocken kann^^

  • wenn alle einen Schritt zurückmachen und einer nicht, dann ist der eine gleich der der freiwillig nach vorne Tritt um in den Hintern getretten zu werden. Sony und MS treten zurück, der Spielzeughersteller Nintendo will das anscheinend nicht... Tja bei 250 € kann man das locker verkraften. Würde die Wii 199€ kosten wärs schön, aber wegen 50€ bricht man sich kein Bein ab, vorallem wenn jetzt statt Wii Sports, Wii Sports Resort im Bundle wäre... "WENN" Nintendo das auch so machen würde wäre es doch vollkommen okay.


    Ich finds nicht schlimm, Nintendo kann das verkraften, und die die ne Wii haben interessiert das doch sowieso nicht, oder?

  • @Treezcium: Erst einmal willkommen zurück. ^^ Was den Austausch von WiiSports mit WiiSports Resort angeht... Nintendo selbst hat schon bestätigt, das man die Spiele nicht austauschen wird. :)

    :notlikethis: :mldance: :kirby_happy: :mariov: :reggie: :shigeru: :iwata:

  • eben, und das verstehe ich nicht, Nintendo hat sowohl das Geld als auch die Möglichkeit dazu das zu machen. Nintendo ich meiner Ansicht nach den neuen Wiikäufern überhaupt nicht entgegenkommend. Das beginnt in Japan, wo es überhaupt kein Spiel zur Konsole gibt, und geht über nach Europa und Amerika, wo man für zusatz wie Wii Motion Plus und dem Spiel dazu extra Geld Blechen darf.
    Ich erinnere mich immer wieder wie es früher hieß "Nintendo Revolution" mit 1:1 Bewegungssteuerung, und irgendwann kam dann "Wii Motion Plus" welches die Remote zu 1:1 bringen kann. Da dachte ich mir für meinen Teil am anfang, OKAY super, aber nach und nach dachte ich mir, hä war sollte nicht von anfang an die Steuerung 1:1 sein. Das sehe ich nicht ein das jetzt neue Wii käufer 250€ + 50€ ausgeben müssen für das was die Wii hätte haben müssen von anfang an. Ich hab mein SPorts Resort somit interessiert es mich meinetwegen nicht, aber trotzdem ist es nicht entgegenkommend.


    Und danke ^^

  • Solange sich die Wii noch gut verkauft, besteht für Nintendo kein Grund den Preis der Wii zu senken, alles andere wäre schwachsinnig ^^ So scheint auch die Meinung der hohen Herren bei Nintendo zu sein, Zitat von nintendowiix.net :

    Zitat

    Man werde den Wii-Preis nicht senken. Nintendo glaube, in einer sehr starken Position fürs kommende Weihnachtsgeschäft zu sein. Außerdem sehe man sinkende Verkaufszahlen eher bei der Konkurrenz: Während Nintendos Ergebnisse lediglich um 2% geschrumpft seien, sei die Gesamtindustrie um 23% eingebrochen - es sei also die Konkurrenz, die jetzt unter Handlungsdruck stehe, und nicht Nintendo.

    Aber da die anderen Konsolen jetzt günstiger sind und damit attraktiver werden, könnte ich mir gut vorstellen, dass die Wii-Verkäufe zurückgehen werden. Mir persönlich ist es zwar relativ egal, da ich bereits eine Wii besitze, aber als Neukunde muss man schon viel Kohle hinblättern um das Gesamtpaket mit Wii Motion Plus ect. zu genießen und würde wahrscheinlich eher zu den anderen Konsolen greifen^^
    Anderseits muss man auch bedenken, dass die Wii ganz andere Zielgruppen anspricht als Xbox360/PS3, die auf Grafik und Multimedia ausgelegt sind. Anstattdessen ist die Wii mehr auf die Steuerung ausgelegt und biete ein anderes Erlebnis.

    2 Mal editiert, zuletzt von Sharkydiver ()

  • Nintendo wird schon sehen, welche Folgen ihre Preisstrategie haben werden. Langsam muss Nintendo echt die Preise runterschreuben.


    Außerdem seh ich es genau so wie Daniel. Hätte ich jetzt keine Wii und müsste mich für einen der 3 NextGen Konsolen entscheiden, hätte ich definitiv nicht auf die Wii zugegriffen, ganz ehrlich.

  • Ich glaube ich weiß, warum Chintendo so nen kühlen Kopf bewahrt!
    Die machens wie bein GameCube, ein extrem überraschender Preissturz auf 99€ und niemand kriegt die Kinnlade mehr hoch!!


    Das halte ich für die realistischte und wahrscheinlichste Methode. Aber ich denke, Nintendo wartet noch ein gutes Jahr (oder länger) ab.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!