Anime & Manga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von Erwin Sigle:

      Kleine Frage: Du hast ja erwähnt, dass du Part 4 zu Ende gesehen hast, hast du in der Zwischenzeit Part 5 gelesen?
      Ich hab die ersten paar Kapitel gelesen, bis Giorno Buccelati aus dem Zug rausgeprügelt hat

      Ich weiß ein bisschen was über den Plot. Also das es darum geht die Mafia zu kontrollieren und das mit den Requiem Stands. Mehr aber auch nicht
    • Hey. ^^
      Mich würde mal interessieren ob sonst noch hier wer LightNovels und/oder WebNovels liest und wenn ja welche. Kenne zwar viele Leute in meinem Freundeskreis, die Anime schauen und auch einige, die Manga lesen, aber ansonsten so im Allgemeinen höre ich relativ wenige über LN/WN sprechen (wenn man jetzt nicht gezielt in einem LN/WN-Forum vorbeischaut). :)
    • @Pit93
      Ich lese zurzeit nicht so viele, aber im Allgemeinen lese ich die ganz gern, wobei ich gestehen muss, dass ich einen Großteil davon nur wegen ihrer Animes angefangen habe. :D
      Hin und wieder les ich aber auch gern etwas, das (noch) keinen Anime hat. Vor allem bei WNs.

      Rechtschreibfehler sind lediglich Special-Effects meiner Tastatur und dienen der allgemeinen Belustigung!
    • @HonLon1
      Ja, würde ich auch noch hinzuzählen. Sind zwar meist kürzer weil es ja nur ein Spiel ist, aber geht vom Stil in die gleiche Richtung. ^^

      Wundert mich allgemein nur ein wenig, dass so wenige Leute keine LN/WN lesen und frage moch woran das liegt. Lesen die Leute einfach allgemein nicht viel oder wissen sie einfach nicht, dass es diese überhaupt gibt? Habe mich das nur mal gefragt. ^^

      Also Boku no Hero Academia ist momentan bei 195 Kapiteln, ist also noch leicht reinzukommen. :)
      Wenn du aber Lust darauf hast, dann würde ich dir unbedingt den Spin-off "Vigilante: Boku no Hero Academia Illegals" empfehlen. Habe den noch viel lieber als die Hauptserie. Ist auf jeden Fall einen Versuch wert. ^^

      @Songbird
      Ah cool. Ja ich habe auch erstmals mit LNs wegen Anime angefangen (Hataraku Maou-sama um genau zu sein ^^).

      Konosuba (und die Spin-offs), sowie Chivalry of a failed Knight, Amagi Brilliant Park, Full Metal Panic, etc. habe ich alle wegen ihres Anime angefangen (und nun lieber als den Anime xD).

      Habe vor ein paar Wochen endlich die WN von Kumo desu ga nani ka so weit gelesen wie's geht. ^^
      [list=1]
      [/list]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pit93 ()

    • Ich schaue jede Woche 15 Minuten one piece, wenn man aber daneben den Manga liest, nervt der Anime noch mehr mit seinem Handlungsdrang...

      Fairy tail geht als "fairy tail final season" weiter. Folge 2 hat echt Spaß gemacht.

      Attack on Titan Season 3 find ich bisher gar nicht schlecht, kommt aber bei weitem nicht gegen die erste Season ran.

      Gibt es hier noch mehr, die Dezember nicht nur wegen Smash kaum erwarten können, sondern auch wegen dem Dragonball Film?
    • @HonLon1 Der Dragonball Film wirkt sehr interessant. Vielleicht etwas zu ambitioniert, aber ich glaube der dürfte gut werden

      In manchen Promos hat man auch Piccolo im Vordergrund mit Son Goku, Vegeta und Frieza gezeigt. Ich hoffe das er vielleicht auch einen Kampf hat.

      Vento Aureo ist sowas von geil, ich bin sehr zufrieden mit dem Anime bisher. Animationsstil ist wunderschön, der Soundtrack und die Sprecher passen perfekt und die kleinen Schnitte und Änderungen vom Manga sind wunderbar. Dazu das neue Opening:


      Die Komponisten und Schreiber von Cruels angel's thesis haben diesen Song geschrieben und Coda (Bloody Stream) hat es gesungen. Es ist perfekt :thumbsup: Desto häufiger ich es höre desto besser wird es. Das OP ist auch absolut wunderschön
    • Zitat von Pit93:

      Hey.
      Mich würde mal interessieren ob sonst noch hier wer LightNovels und/oder WebNovels liest und wenn ja welche. Kenne zwar viele Leute in meinem Freundeskreis, die Anime schauen und auch einige, die Manga lesen, aber ansonsten so im Allgemeinen höre ich relativ wenige über LN/WN sprechen (wenn man jetzt nicht gezielt in einem LN/WN-Forum vorbeischaut).
      Liegt wohl daran, dass Light Novels kaum bis gar nicht ins Deutsche übersetzt werden. Englische Übersetzungen sind meines Wissens nach auch relativ rar.
      Und das ist nicht einmal das einzige Problem. Viel schlimmer ist, dass Light Novels, simpel gesagt, literarischer Müll sind. Die Mehrheit ist wie eine Art Drehbuch geschrieben. Ab und zu kommt ein wenig Prosa vor, wenn dem Autoren wieder einfällt, dass er einen Roman schreibt und nicht die Sprechblasen eines Mangas füllt.
      Hinzu kommt, dass die wenigen Light Novels, die übersetzt werden, so gut wie immer Teil einer populären Manga oder Anime Reihe sind. Und nicht einmal die werden ansatzweise der Vorlage gerecht. Etwas wie Bleach hat nicht gerade eine anspruchsvollen Plot. Wenn ein Light Novel davon sich wie eine schlechte Fanfic liest, fühlt man sich, als ob einem nach und nach der Gehirntod ereilt. Ich persönlich habe mir in solchen Momenten immer die Frage gestellt, warum ich mir sowas antue und stattdessen nicht einen guten, alten, westlichen Roman lese?
      Dass Comicleser von vollgeschriebenen Seiten eines Romanes überfordert werden, stimmt wohl auch. Bei einem Comic passiert in jedem Bild was. Bei einem richtigen Roman muss man sich fast anstrengen, wenn man ihn lesen will. Falls man sich zuvor jahrelang nur mit Comics, Cartoons und Videospielen beschäftigt hat, kann man sich mit vollgeschriebenen Seiten schon schwer tun.

      Ausnahmen bestätigen die Regel. Ich kann aber ehrlich gesagt kein einziges Light Novel empfehlen.

      Von Web Novels habe ich ehrlich gesagt noch nie etwas gehört, also kann ich dazu nichts sagen.

      Von den reinen Visual Novels, also keine "Adventures VNs" wie Zero Escape und Danganronpa, kann ich vor allem Steins;Gate empfehlen. Gut geschrieben, spannender Plot, sympathische Charaktere. Steins;Gate ist da aber eher eine Ausnahme. Die meisten anderen VNs sind genau so müllig wie Light Novels.
      Ansonsten kann ich noch eine kleine Empfehlung für die Muv Luv Trilogie aussprechen. Bin ein richtiger Fan von der Idee dahinter. Die Umsetzung hingegen... Sehr anstrengend zu lesen auf jeden Fall. Ich nehme es niemanden übel, die Reihe aufzugeben, bevor sie gut wird.
      "Oh, I've recently discovered the power...of emoticons! Like, no matter how awful something is, if you toss in a smiley face, it turns positive! For example...You're at a picnic and you find a dead body! XD"
      -Monokuma