Gerücht: Bleibt Link in seinem neuen Wii Abenteuer stumm?

  • Wie nun aus einer kleinen Stellungnahme hervorging, hat Charles Martinet, welcher die Synchronstimme für Mario und weitere Nintendo Charaktere aus dem Pilzkönigreich spricht, bei Shigeru Miyamoto höchstpersönlich bekundet, dass er Interesse daran hätte auch Link seine Stimme zu verleihen.


    Aber Miyamoto, schien von diesem Einfall garnicht angetan zu sein und erwiderte, dass Link so bliebe wie er es bislang war, nämlich stumm, sodass sich jeder Fan seine "ganz eigene" Link - Stimme vorstellen könne. Ob das nun letztlich heißt, dass Link im kommenden Abenteuer wieder stumm bleibt, kann man aber dennoch nicht hundertprozentig daraus ableiten; hier ist Martinets Aussage im Original:


    Zitat

    “I spoke to Mr. Miyamoto and said: “I wanna be Link, I wanna be Link”, and Miyamoto told me that Link isn’t going to have a voice; he is going to stay the way he is. Of course Mr. Miyamoto is always right! The way it works right now is the way it is supposed to be. It’s the genius of Miyamoto and he knows just the right formula for making his games more fun and more exciting. For example in New Super Mario Bros. Wii, If things slowed down for Mario to express his inner feelings it just wouldn’t work and this way it keeps our hearts pounding with enthusiasm.” - Charles Martinet

    Quelle: GoNintendo

  • Na hoffentlich bleibt er stumm das passt einfach am besten ausser er spricht nur Hyrulisch aber bitte kein Menschlichen sätze das zerstört das flair auserdem ist man seine stummheit gewohnt und es würde iritieren wenn der plötzlich rum labbert

  • Wäre mir auch lieber, wenn Link plötzlich anfangen würde zu sprechen fände ich das schon etwas seltsam.

    "...manchmal fragt man sich, ob sich die Rettungsversuche überhaupt
    lohnen.
    Lohnt es sich die Menschen zu retten?
    So wie ich die Sache
    sehe, ist die Intelligenz bereits ausgerottet und es leben nur noch die
    Idioten."

  • Ich schliesse mich Miyamoto und killer6370 vollkommen an^^. Ein Link muss stumm bleiben. Sonst verliert das ganze ne Menge Charme. Wäre voll komisch wenn Link plötzlich ganze Bände sprechen würde xD

  • die sollen endlich mal mit der zeit gehn und ne ordentliche sprachausgabe dazupacken.
    diese schwul uhm ehm watchut oder was weiss ich waren vielleicht auf dem n64 ok.
    link wäre bei weitem nicht so "fremd" wenn er eine passende stimme hätte.
    und auch alle anderen charaktere brauchen eine stimme. dieses lesen mit lediglich der hintergrund musik stoppt sowas von die spielgeschwindigkeit / spielgefühl. das ist echt nicht zum aushalten.
    ich denke nintendo steckt in den 90ern fest und findet da wohl nie raus... omgplz

  • Nemesis_1986
    Ein Link mit Stimme, bzw hat er die ja, aber mit gesprochenen Dialogen würde dem Franchise das Genick brechen.
    Dann bräuchte Link natürlich auch einen anderen Namen, weil die Stimme nicht mehr zum Grundsatz des Charakterdesigns passt.
    Außerdem finde ich es lächerlich, wie die Leute ein "Sprachpaket" für Zelda haben wollen, aber bei Dragon Age regt sich niemand auf, dass der Held sogar noch stummer ist als Link. :rolleyes:

    Don't close your eyes 'cause your future's ready to shine.
    It's just a matter of time, before we learn how to fly.

  • Naja, ganz stumm war Link nie, angriffsgebrüll und Schreie hat er schon gemacht. aber im ernst: Charles Martinet muss ein Witz gemacht haben, seine Stimme Passt zu 1432150964792835673280567280996278% NICHT zu Link, der gute sollte seine bissherigen Samples behalten.

  • Fairbention
    Einem Spiel das Genick brechen wegen Sprachausgabe? Sprachausgabe wurde glaube ich noch nie negativ kritisiert, nur, weil sie vorhanden ist...


    Und "natürlich" braucht man einen neuen Namen für Link, weil die stimme ...hahahah... nicht zum Grundsatz des Characterdesigns passen würde...


    Wie hört sich denn Links Stimme an, wenn du so mit Gewissheit sprichst?
    Desweiteren ist das Characterdesign das einzige, was sich an Link jemals GEÄNDERT hat, der Name ist das letzte, was von der Stimme abhängig gemacht werden sollte..


    PS:
    Wer sind eigentlich die Leute, die ein Sprachpaket haben wollen? Hier scheint ja keiner zu sein..
    Semmelknödel
    Wäre wahr, wenn Charles im Originalton sprechen würde wie Mario UND er nicht in der Lage dazu wäre, seine Stimme zu verstellen...

  • peNNy
    Keine Ahnung von Zelda aber mitreden wollen?
    Bitte, hier der Crashkurs für dummies:


    Der Name Link wurde nicht zufällig gewählt, sondern führt zu dem Wunsch Miyamotos den Spieler mit der Figur verschmelzen zu lassen zurück. Link = English für Verbindung.
    Sprich es ist ein Platzhalter Name, warum glaubst du, dass du in jedem einzelnen Zeldateil DEINEN Namen eingeben kannst und nicht wie bei Megaman oder Kirby der Name der Heldenfigur vorgegeben ist?
    Rischtisch, Link bist du selbst. Du erlebst die Abenteuer, du erforscht die Labyrinthe, du sprichst mit dne Leuten, so wie du dir vorstellst, dass du mit ihnen reden würdest. Hätte Link ne Stimme, würdest du Link spielen, und nicht mehr Link sein. Das Grundprinzip von Zelda basiert einfach darauf, dass Link nur ein Platzhalter ist. Hätte er Sprachausgabe würde man sich nicht mehr wirklich mit ihm identifizieren und der psychologische Effekt wäre verschwunden. Dann würde man zwar Link spielen, aber nicht Link sein und DAS würde, wie schon gesagt, dem Franchise das Genick brechen, denn dann wäre es eines von hundert Fantasyspielen.

    Don't close your eyes 'cause your future's ready to shine.
    It's just a matter of time, before we learn how to fly.

  • Ich finde, dass Fairbention da recht hat. Bei uns Menschen ist es ja auch so, dass wir, wenn wir eine Stimme hören ihr einen gewissen Körpertyp bzw. Aussehen zuordnen (Bps: bei einer feinen und sanften Stimme denkt man an eine feminine und emotionsvolle Person, behaupte ich). Daher wäre das bei Link nicht anders, wenn er jetzt eine Stimme kriegt, dann denken sicher viele: "hä? so hört sich doch Link nicht an". Da er aber stumm ist kann sich, wie schon von einigen erwähnt wurde, jeder seine eigene Stimme dazudenken. Nur so als Input von mir xD

  • Wenn Link stumm bleibt ist es nicht schlimm und wenn er ne gute Stimme bekommt mit guter Sprachausgabe, dann wäre es auch schön.
    Ich bleibe offen für so ein Feature. Fände es schon gut wenn Link sprechen könnte, aber dann sollte er auch ne Stimme bekommen die 100% auf ihn passt.
    Und wenn er stumm bleibt, na ja egal, so kennt man es halt. Aber Shiggy weiss es eh am besten.

  • Das könnte ja auch bedeuten, dass Nintendo im neuen Zelda Abenteuer eine Sprachausgabe integrieren will. Fände ich super, wenn alle sprechen könnten, nur Link eben nicht.
    Allerdings solllte die Sprachausgabe dann auch deutsch sein, weil mich deutsche Untertitel und englische Sprachausgabe gleichzeitig sehr verwirrt.

    [align=center] Seitdem ich perfekt bin, hält sich auch meine Arroganz in Grenzen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!