Lebenszyklus aktueller Konsolengeneration wohl länger als gedacht

  • Wenn man die aktuelle Konsolengeneration der Heimkonsolen (sprich Wii, XBox 360 und Playstation 3) betrachtet, ist die stationäre Konsole von Nintendo die zweitälteste. Schon über drei Jahre hat der weiße Kasten auf dem Buckel. Die XBox 360 von Microsoft ist der Spitzenreiter mit über fünf Jahren und die Playstation 3 von Sony ist dagegen die jüngste.


    Laut eines Berichts unserer Kollegen von Joystiq hätten die aktuellen Konsolen noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Da jede Firma seine eigene Position bezieht, steht keine der drei Firmen unter Druck, eine neue Plattform auf den Markt zu bringen. Durch neue Zusatzhardware wie zum Beispiel Project Natal für die XBox 360 könnte man die Lebenszeit einer Konsole um einiges verlängern.



    Quelle: Joystiq/Gameswelt

    :notlikethis: :mldance: :kirby_happy: :mariov: :reggie: :shigeru: :iwata:

  • Ich bete dass so schnell keine neue Konsole kommt. Das wäre viel zu früh, Nintendo ist so erfolgreich wie noch nie, da wäre eine neue Ankündigung doch ein Schuss in den Ofen. Wartet einfach ab ihr da bei Nintendo. Irgendwann haben die Leute die Wii und den DS satt, dann könnt ihr was neues bringen!

    NNID: maoten | 3DS-Freundescode: 4811-6927-2785

  • Auf der einen Seite wünsche ich mir, dass es noch lange dauert, bis eine neue Konsole erscheint. Aber die Spieleherrsteller sind doch sehr am nörgeln. Gerade weil man für die Wii immer etwas extra machen muss. Prince of Persia z.B. kann für XBox und Playstaion 3 gleich produziert werden, für Wii muss eine Extra-Produktion stattfinden.Und ob sich die Extraproduktion immer lohnt ist auch ne Frage.


    Von daher müsste Nintendo schon etwas schnell rausbringen, damit die Anbieter davon auch profitieren können. Also mehr Power, mehr Grafik, also mehr.


    Mal sehen wie NIntendo es bewertet und was sie auf der E3 sagen werden.

  • Finde ich gut so, dass die Generation länger lebt, so hat man länger was an der Konsole und Spiele kann man sich so auch noch nachkaufen.

  • Ich will nach dem Nintendo-Standart (Jede Konsole ca. 5 Jahre) auch 2011/2012 ne neue Konsole von BigN.


    Ich will einfach wieder von Nintendo überrascht werden, aber diesmal bitte mit aktueller bzw neuer Technik (das Geld dazu hat Nintendo, durch den Erfolg von Wii & DS nun, nicht wie damals zu/am Ende der GameCube-Zeiten).


    Ich bin nicht "Grafikgeil" und durch die entsprechenden Titel völlig zufrieden mit der Wii, aber auf meinem Fernseher sieht die Wii nunmal sehr grausig aus und auch so hinkt sie den aktuellen Konsolen und vorallem dem PC hinterher. (Nagut, der PC wird warscheinlich fast immer die beste Grafikleistung haben).



    So, zur PS3 muss man nix sagen. Die bleibt ja 10 Jahre lang.


    Und durch Natal wird die XBOX360 noch um weitere Jahre verlängert werden. Wenn aber die neue M$-Konsole kommt, dann wird die 360 HOFFENTLICH noch weiter Supportet, nicht wie das damals mit der alten XBOX war.
    Das Microsoft eh bald mit der XBOXMobile kommt ist auch klar.

  • [T4] v3n0m
    Es wäre blöde, Konsolen zu früh vorzustellen, denn dann würde keiner mehr die alten Konsolen kaufen.
    Und aufgrund der z.B. guten Verkaufszahlen der Wii und des DS wäre das mehr als fatal.
    Außerdem gibt es die Wii seit erst 3 Jahren.


    Zudem ist der PC immer technisch weiter, weil man ihn aufrüsten kann wie man will und wenn man mit seinem neuen PC aus dem Laden ist, der schon nicht mehr der Beste ist.
    Der Konsolenmarkt ist größer als der PC-Spielemarkt und man richtet sich eh eher an die Konsolen.

  • die xbox360 ist seit vier jahren auf den markt, sie ist dezember 2005 erschienen und die PS3 gibt es seit 3jahren, zwar net in Europa aber sie ist november 2006 in amerika und Asien erschienen, geplannt war ja ein weltweit gleicher release, europa wusste aber dank der produktions probleme erstmal um ein halbes jahr warten... importöre konnte aber schon damals mit den importieren spiele auf deutsch spielen ;)
    die konsolen halten sich regulär um die 6jahre von daher erwarte ich frühstens erst nächstes jahr zu E3 erste andeutungen und eventuelle ankündigungen

    Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead

  • Ich glaube das sich die Generation verschieben wird. Nintendo wird als erster ne neue Konsole heröffentlichen, weil sie technisch so schwach ist und sich auf dauer nicht mehr lange halten wird. Die PS3 hingegen wird noch sehr lange bleiben. Sie kommt erst jetzt in Fahrt. Die 360 wird dank Natal zwar etwas länger leben, aber ich denke das eventuell wegen einer neuen Konsole von Big N Microsoft einen Nachfolger ins Rennen schicken wird.

  • dennoch ist der konsolenmarkt größer und wird auch von entwickler teilweise immer mehr bevorzugt, siehe zB gears of war aus den hause epic wurde dank der vielen raubkopien wurde der nachfolger nicht mehr für den PC entwickelt...
    ich sehe keine große zukunft in PC spielen. ich will wenn ich spiele meine ruhe haben und gechillt im bett liegen, am pc sitzt man permanent am schreibtisch oder co und da kommt bei mir kein spielgenuss mehr auf... grafik hin oder her, es geht für mich um das spielgefühl und da verliert der PC erhäblich an sympathy

    Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead

  • Na ja Blaze, wenn sich die Wii weiterhin so verkauft würde ich das nicht mal so sagen.
    Und wenn Nintendo ne neue Konsole mit einem direkten Hit heraus bringt, lassen sich Sony und M$ nicht weit auf sich warten, weil man eher, wenn man sich was kauft, man sich was Neues kauft, weil es auf Dauer mehr bringt.

  • Ich muss BobQuentok und Blaze in Punkto Nintendo zustimmen.
    Nintendo sollte meiner Ansicht nach 2011 bis 2012 ihre nächste Konsole auf den Markt bringen.
    Die Wii ist einfach technisch schon zu veraltet. Während Sony mit 3D und Microsoft mit Project Natal ihre Konsolen immer weiter aufbessern, hat die Wii ja noch nicht einmal HD. Aber auch andere Sachen, Sound, Online, Bedienung, Steuerung, all das kann enorm verbessert werden.
    Zudem erschien die Wii 2006, bis 2011/2012 wären es dann auch schon 5-6 Jahre.
    Die Wii hat sich zwar anfangs fabelhaft verkauft und auch jetzt noch schlägt sie die PS3 und Xbox360 in Sachen Verkaufszahlen, allerdings besitzen schon so gut wie alle Leute die halbwegs etwas mit einer Konsole anfangen können eine Wii. Die Verkaufszahlen sinken und durch den mittelmäßigen Dritthersteller Support gibt es auch wenig gute Software, abgesehen von Nintendo selber. Diese schicken dieses Jahr auch noch mal ihre drei großen Titel ins Rennen; Metroid, Mario und Zelda. Viel mehr wird danach von Nintendo wohl auch nicht mehr kommen.
    Bleibt dann natürlich noch die populäre Frage offen, was Nintendo als nächstes bringt?
    Ich denke nicht dass eine Wii HD kommt, will heißen, die normale Nintendo Wii mit High Definition.
    An etwas komplett neues wie einen Helm (siehe Nintendo On) glaube ich allerdings auch nicht.
    Das Wii Konzept hat sich bewährt, daher werden sie es, denke ich, machen wie bisher zuvor auch.
    Es wird eine neue Konsole sein, mit verbesserter Grafik, (und damit meine ich HD, denn das können sie nicht noch eine Konsolengeneration lang verschlafen, erst recht nicht nachdem soviele Menschen nun auch HD Fernseher besitzen) besserem Sound, (5.1) besseren Online Möglichkeiten (denn mal ernsthaf, es gibt ca. 3 bis vier 'gute' Onlinetitel auf der Wii, Freudescodes sind echt umständlich, Ladezeiten bei Online Kanälen sind einfach unverschämt und sowieso die Angebote und Möglichkeiten im Shop- und Nintendokanal reißen auch keinen mehr vom Hocker) und ausgebaute Steuerung (ich denke sie verweden Motion Control behalten, da es sich bei der Wii ja bewährt hat, mit einigen Verbesserungen, z.B. neues Controllerdesgin, Wii Motion Plus intigriert, kabelloses Nunchuk etc. oder auch einer neuen zusätzlichen Idee).
    Natürlich kann es auch ganz anders kommen, aber ich denke, dass dies so wohl die beste Möglichkeit wäre für einen Nachfolger der Wii.

  • Ich hätt zwar gern ne neue Konsole, aber ganz ehrlich: je länger die Wii lebt, desto mehr freu ich mich, da ich in das ding ja auch einiges an hardwaregeld gesteckt habe :D

    No Risk No Fun - No Limit No Life

  • BIG N brauchen ja auch nicht gleich eine neue Konsolengeneration einläuten. Ich rechne eigentlich erstmal mit einer verbesserten Wii .Der DS Hat ja auch diverse Upgrades bekommen. Oder früher das NES ,hat zumindest in Japan ja auch noch ein verbessertes Modell mit Disklaufwerk bekommen.
    Ich denke es kommt noch eine verbesserte Wii mit HD;Festplatte ,mehr Grafikpower und schon ist man für die nächsten 3-4 Jahr gewappnet. Die Gerüchte gabs ja schon und meistens ist ja was wahres dran.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!