Lebenszyklus aktueller Konsolengeneration wohl länger als gedacht

  • Zitat

    Zitat von whesin2
    Ich muss BobQuentok und Blaze in Punkto Nintendo zustimmen.
    Nintendo sollte meiner Ansicht nach 2011 bis 2012 ihre nächste Konsole auf den M...

    Und ich stimme dir auch zu xD
    Du hast den Online-Mode schon angesprochen. Dazu muss ich auch was äußern.
    Ganz ehrlich, der Online-Modus der Wii is fürn Arsch. Bei den Ladezeiten (In Online-Spielen UND Kanälen bis eine Verbindung aufgebaut ist, ...) schläft man(n) ja ein und dieser Umständliche (Wii-Code) und die anderen Freundescodes verwirren vorallem neue Kunden bzw. Gelegenheitsspieler und nehmen einem allgemein die Freude. Wenn man sich verabredet muss man erstmal checken: "Hab ich seinen Freundescode, oder hat er meinen...?!" Das beste Beispiel ist hier mal wieder die PS360. Die Gamertags oder PlayStation-Namen (weiss nich wie's bei der PS heisst^^) sind einmalig und in jedem Spiel gleich. Der Vorteil sind auch die Online-Ranglisten im Internet. Bei jedem Spiel heisst jeder User gleich.


    Jetzt zu Nintendo's Zukunft
    Ja, die Wii (DS mal weglassen) ist erfolgreich, aufgrund des neuen Konzepts Nichtspieler zu Spielern, wenn auch WiiSports-Spielern zu machen. DIESE Zielgruppe wird sich aber bestimmt nicht einfach die neue Nintendo-Konsole kaufen, da sie ja zuhause ihre Wii mit ihrem WiiSports und ihrem WiiFit haben. Mehr brauchen und wollen sie nicht. Und solang die Wii noch geht, werden sie auch nicht die neue holen.
    Naja, vielleicht doch, aber dann nur dank Nintendos neuem Ideenreichtum und Vermarktung.


    DIE NEUE KONSOLE O.O (Hab das Ganze aufgrund der Länge mal in den Spoilerkasten)


  • Ist auch nur Richtig. Die wii macht im Grunde ihr eigenes Ding. Selbst wenn Nintendo 2011 oder 2012 eine Nachfolgekonsole (ob nun eine "Richtige" oder nur ein Update mit Festplatte usw.) rausbringt - die Kapazitäten der Xb0x 360 sind noch lange nicht ausgereizt. Wie es bei der Ps3 ist weiß ich nicht genau. Jedenfalls glaube ich noch nicht dass die nächste Generation bald in den Startlöchern stehen wird. Allerdings wird Natal der 360 auch nicht so viel Neuheit bescheren - es wird ein nettes Zusatzfeature sein dass sicherlich auch seine Anhänger finden wird. Aber ich denke und hoffe nicht, dass sich dann alles darauf konzentrieren wird

  • wäre ja auch blöd wenn big-n einfach sagt,wir bringen ne neue.glaube aber schon das sie deutlich äher sie bringen wie die konkurenz.
    mfg

    :!: :Toad: Kinder an die macht!
    ♪♪ Hd-Haltet Durch♪♪



    Das neunte No.1 Album in Deutschland von Ihnen :)

  • BobQuentok
    Coole Beschreibung deiner Vorstellung der neuen Nintendo Konsole, sehr auusführlich.
    Lese mir immer wieder gerne solche Texte durch :D
    Stimme auch in (fast) allem mit dir überein! Vorallem bei Design/Hardware/Steuerung.
    Gamecube Controller können wohl durch eine neue Version des Classic Controllers ersetzt werden, die dann wohl auch kabellos läuft.
    Bei Online könnte ich mir gut vorstellen, dass man sich mit seinen Mii's (oder einer neuen Art von Avatar) online registrieren kann, ähnlich wie bei Microsoft. Da es Nintendo ist, denke ich auch, dass die Konsole abwärtskompatiebel sein wird und zumindestens Wii Spiele eingelegt werden können. Gamecube Titel könnten dann tatsächlich gut im Shop Kanal hinzugefügt werden.
    Bin ziemlich gespannt wie Nintendo weitermachen wird, denn so eine Situation gab es bisher wohl noch nicht auf dem Videospiel- und Konsolenmarkt und wie Sephiroth* schon sagt: Bei Nintendo kann man ja nie wissen ^^

  • Von mir aus kann Nintendo sich noch Zeit lassen. Lieber eine neue Konsole mit ausgereifter Steuerung als eine "Wii2" oder "Wii HD". Solange Nintendo den bisherigen Weg beibehält und mehr auf ein besseres Spielgefühl als auf Grafik setzt warte ich gerne noch 5 Jahre auf die nächste Konsole.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!