Angepinnt Der Allgemeine Wii U Thread!

    • @DieSwitch

      das Angebot läuft noch 7 Tage schwer zu sagen ob sich das lohnt, ich hab meine 2014 in einem ähnlichen Angebot gekauft und hab ca. 270€ bezahlt, aber damals war die WiiU auch noch aktuell.... keine Ahnung wie die mittlerweile gehandelt werden, aber mit so vielen Spielen sollte 250-300€ in der heutigen Zeit auf jeden Fall klar gehen ...


      überdenke Albert's Vorschlag mit der Switch nochmal, ich glaube nicht das sie so viel teurer ist wie dieses WiiU Angebot bei Auktionsende....

      es sei denn sie ist auch ein Nerd und hat schon eine Switch, ist ja durchaus möglich...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem
      (Switch) Disgaea 5
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2017:
      Xenoblade Chronicles 2, HorizonZD GotY
      (Backlog reduzieren)
    • Switch wäre auch eine Idee, aber der große Nachteil wäre, dass ich die WiiU-Games nicht zocken kann. Außerdem natürlich insgesamt einiges teurer. Müsste ich mal nachfragen wie da so das Interesse ist.

      Bei vielleicht 300€ für soviele Spiele hat man 1-2 Jahre was zu tun und kann das dann wahrscheinlich immer noch für nicht soviel weniger weiterverkaufen. Das wäre mir definitiv ein 100er Wert.
    • Ja würde ich auch empfehlen.... Da es viele Wii U Titel schon auf die Switch geschafft haben..... Allerdings noch nicht Super Mario Maker, Bayonetta, Smash Brothers, Projekt Zero 5 , Captain Toad,Donkey Kong Tropical Freeze, ZombieU, Yoshis Wolly World, Pikmin 3, Super Mario 3D World, Devils Third, Lego Star Wars, Lego Batman 2 und 3, Lego Jurrasic Park usw... Wenn es um die Spielegeht sollte man doch eine Wii U holen.... Und dann natürlich ich die extrem große Wii Spiele Datenbank nicht zu vergessen....
      Sammel Amiibokarten der Serie 2 und 3. Bei Tauschinteresse einfach anschreiben.

      Bei Interesse am Gaming könnt ihr mich auch über die Nintendo Network ID kontaktieren.
    • 300€ würde ich auf keinen Fall ausgeben.

      Die Wii U gibt es nackt mit 18 Monaten "Gewährleistung" für 160-180€ bei Rebuy und co... Die Games wie Nintendo Land bekommst du schon ab 5€ und aufwärts. Empfehlen würde ich: alle Nintendo Select, Yoshis Ww, mario maker, paper mario und zombi u. Mario kart haste ja schon auf der switch. Bei den spielen würde ich an und verkauf machen. Man muss ja nicht alle auf einmal kaufen. amazon marktplace find ich da ziemlich genial. Wii sports kaufte ich dort mal für 6€.

      Ich spiele oft via funk mit mehren switch spielern in meinem freundeskreis. Das find ich super entspannend bei mario kart. Man kann es überall ohne strom und kabel. Dazu würd ich eher raten.
    • Danke schonmal an alle für die Anregungen und ich lasse wohl einfach meine Schwester entscheiden. Ich selbst würde schon gerne ein paar Spiele nachholen und hole mir dann vielleicht sogar die WiiU für mich alleine für ein halbes Jahr und verkaufe sie dann weiter.

      Bevor ich 180€ nur für eine nackte WiiU ausgebe, kaufe ich lieber die Switch. Übrigens kann man die WiiU auch für um die 120€ bei Rebuy verkaufen. Wenn ich das Angebot also für 300€ bekommen würde, würde ich später für das Paket von Rebuy auch um die 250€ bekommen. Heißt, ich könnte ziemlich viele Spiele zocken für vielleicht 50-60€ Verlust. Damit glaube ich aber auch nicht daran, dass das für 200€ weggeht, wenn man bei Rebuy mehr dafür bekommen würde.

      Was mich sonst auch immer stört sind die Zubehörpreise. Für einen zusätzlichen Controller bezahlt man auch immer gleich über 50€ und das läppert sich alles.