USA: Die aktuellen Hardware-Charts (19.06. - 25.06.)

  • Die aktuellen Software-Charts aus den Vereinigten Staaten von Amerika könnt ihr bereits auf unserer Startseite finden. Wie immer gibt es passend dazu auch die entsprechenden Hardware-Verkaufszahlen für die aktuellen Heimkonsolen und Handhelds von Nintendo, Sony und Microsoft. Hier konnte sich die Wii den ersten Platz mit fast 85.000 verkauften Exemplaren sichern. Alle weiteren Details könnt ihr jetzt aus der Übersicht entnehmen.


    - Nintendo Wii - 84.976 verkaufte Einheiten
    - Microsoft XBox 360 - 70.011 verkaufte Einheiten
    - Sony Playstation 3 - 62.253 verkaufte Einheiten
    - Nintendo DS - 45.045 verkaufte Einheiten
    - Nintendo 3DS - 44.822 verkaufte Einheiten
    - Sony Playstation Portable - 18.736 verkaufte Einheiten
    - Sony Playstation 2 - 14.357 verkaufte Einheiten



    Quelle: VG Chartz

    :?:   :mario:   :luigi:   :kirby:   :triforce:   :pikachu:   :coin:   :mushroom:   :block:   :mldance:

  • 1.Preissenkung auf 170-199
    2.Mario Kart 3D + 2-3 weitere TOP-TiTel bis Ende 2011 rausbringen, sonst droht der FLOP !
    3.3DS Spiele müssen günstiger werden !
    Ich zahl doch keine 40-50 Euro für Remakes -.-
    ES GIBT AUSNAHMEN XD
    4.Dieser Video-Kanal + e-Shop Karten
    5.Mehrere Farben
    6.Bundles "siehe Mario Kart Wii"

    Kaufliste für Nintendo 3DS:


    Mario Kart 7
    Super Mario 3D Land

    ( Fifa 12 )
    ( Starfox 64 3D )
    Tales of the Abyss
    One Piece UC SP


    ROT = 100%
    Blau = unsicher

  • Gehöre auch zu den Leuten die noch warten.


    Gründe:


    - 3DS zu teuer
    - für mich persönlich erst ein (Zelda) Spiel im Angebot...
    - ... dieses ebenfalls zu teuer, da "nur" Remake
    - Bildschirm zu klein
    - Akku Laufzeit mit 3D

    "Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muß man erst richtig anfangen". K. Adenauer


    Most Wanted:
    Mass Effect 3 (360)
    Skyrim (360)
    Skyward Sword (Wii)


    Spielt derzeit:
    Fallout 3 (360)
    Dragon Quest 6 (DSi)
    Puzzle Quest (DSi)
    Liest derzeit:
    Die Zwerge

  • Ich weiß natürlich um die Wichtigkeit der Hardware-Verkaufszahlen. Aber wen wundert der schleppende Verkauf des 3DS wirklich?! Ein durchwachsener, etwas zu teurer Handheld samt durchwachsenem, ebenfalls zu teurem Spiele-Lineup (und Funktionen, die erst nachgereicht werden) verkauft sich nunmal in Zeiten wachsender Smartphone-Verkäufe nicht wie warme Semmeln. Auch wenn er von Nintendo kommt.


    Subjektiv betrachtet sind mir persönlich die Verkaufszahlen eh egal. Mir als Gamer hat es kaum was gebracht, dass sich die Wii so gut verkauft hat. Jedenfalls ist mir nicht aufgefallen, dass NIntendo die Wii wöchentlich geupdatet und mit tollen neuen Funktionen ausgestattet hat, was einfach nur fair gewesen wäre. 90% meiner Wii-Spiele sind von Nintendo, und bis auf ein paar gute, aber verzichtbare Folgetitel (SMG2, WiiFitPlus) wären die so oder so erschienen. Genau wie meine Drittherstellerspiele wie z.B. Zack&Wiki oder All-Stars Racing.


    Und so werde ich den Kauf des 3DS auch nicht von den Verkaufszahlen abhängig machen, sondern ob Spiele wie Mario Kart oder Paper Mario den Kauf der Hardware rechtfertigen.

    FC: SW-2598-8367-2101 | Playing: Animal Crossing (Schlummeranschrift: DA-3092-5321-8653) | Ask me about: playing Mario Kart, Splatoon, Among Us & Animal Crossing

  • Solange der Preis bei 250€ bleibt, wird sehr wahrscheinlich kein Boom kommen. Egal, wie viele Top-Titel da erscheinen.
    Allerdings muss Nintendo preislich gesehen einfach reagieren, sobald die PS Vita erhältlich ist.

    „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“
    --> Immanuel Kant
    [Blockierte Grafik: http://img11.imageshack.us/img11/3786/headerxp.jpg
    "Life is like a box of chocolates. You never know what you're gonna get."
    --> Forrest Gump



    3DS-Freundescode: 4854 - 6540 - 4553

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!