Super Smash Bros. für Wii U

  • ich hoff mal es bleibt hauptsächlich bei den richtigen "maskottchen". irgendwelche menschlichen charaktere von xenoblade oder so fänd ich total unpassend... super smash brothers sollte aus bekannten maskottchen bestehen. wer irgendwelchen unbekannten menschen haben will,der hat genug alternativen...
    bei melee oder brawl fand ichs gut gelöst, auch wenn ich solid snake schon n bisschen unpassend fand. damit konnt ich aber noch leben... nochmehr von sowelchen sollte es aber nich geben


    Findest du deine Argumentation nicht ziemlich sinnfrei? Du willst keine "Menschen" als Charaktere in SSB? Ok, dann mal weg mit:
    -Mario
    -Luigi
    -Peach
    -Wario
    -Link
    -Zelda
    -Samus (na gut, sie ist zum Teil Chozo und zum Teil Metroid)
    -Ganondorf
    -Captain Falcon
    -Marth
    -Ike
    -Ice Climbers
    -Ness
    -Lucas


    Also du kannst ja wirklich viele Gründe nennen warum DU Shulk etc. nicht gerne im nächsten SSB sehen würdest, aber zu sagen, dass du keine Menschen drinhaben willst ist doch wirklich arg merkwürdig. ^^'


    PS: Shulk ist kein Mensch sondern ein Homs, so heißt deren Rasse. :P
    -

  • Menschliche Chars waren doch schon immer dabei...wieso sollten die verschwinden? o_Ô
    Gerade Smash Brothers ist ein Spiel wo man unbekannte Franchises reinpacken kann um die zu "supporten" damit das Interesse wieder da ist.
    Earthbound & Fire Emblem hat es enorm geholfen.
    Shulk aus Xenoblade wäre einfach nur bombe, dazu noch das Schwerttal als Stage und ich wäre schon mehr als glücklich.
    Bitte NICHT noch mehr Charaktere aus dem Pilzkönigreich. Die paar reichen völlig aus....
    Aus Mother kann man soweit keine neuen chars mehr erwarten... Aus Fire Emblem Awakening wird sicherlich der ein oder andere vorkommen.
    Ansonsten wüsste ich nicht welche Third Party Charakter aufgenommen werden. Habe ja auf MegaMan aus der X-Reihe gehofft und dazu Sigma als Boss aber das wird denke ich nicht geschehen. Ansonsten lass ich mich einfach überraschen.


    Achja, Meta Knight raus und Galacta Knight rein... danke. :kirbyfreu: :troll:

  • ich weiß nicht ob jemand schon darüber nachgedacht hat, aber ist es von nintendo nicht etwas riskant super smash U auch für den 3ds raus zubringen? dann kann ein 3ds besitzer ja denken: "wieso sollte ich mir eine wii u + das spiel kaufen wenn ich auch nur das spiel für den 3ds kaufen kann.


    Ich denke das Problem wird eher nicht entstehen.
    1. weiss man noch nicht wie die WiiU und die 3DS Version vielleicht zusammenarbeiten oder sich unterscheiden, denn...
    2. soll die 3DS Version sich mehr um Charaktere aus alten Spielen und die WiiU Version sich um Charaktere aus neueren Spielen drehen
    und schließlich
    3. es gibt sicher viele Suchtis (wie mich :ugly ) die sich beide Versionen holen ;)


    zu den Charakteren:
    ich kenne Shulk nur aus Artworks da ich Xenoblade nicht gespielt habe, finde aber auch das sie gut in das Spiel passen könnte. ich hoffe aber das sie sich move-technisch nicht zu sehr wie die Fire Emblem Chars spielen würde.
    aus Fire Emblem würde ich mir auch Chrom und Lucina am meisten wünschen!
    aus dem Pilzkönigreich möchte ich definitiv noch Rosalina dabei haben!
    Bei Luigi hoffe und rechne ich auch mit den Einsatz des Schreckweg 09/15
    Als Pokemon vermute ich auch Mewtwu in seiner neuen Form ^^


    An Gaststars hätte ich ne Menge Wünsche... das könnt ich hier gar nicht alles aufzählen wen ich alles dabei haben wollen würde :rolleyes:
    Nicht mal 2 Tage bis wir mehr wissen!! :thumbup:

    Ssssssswitch

    2 Mal editiert, zuletzt von otakon ()

  • naja "mensch" is auch nich wörtlich zu nehmen :P kann das nich erklären was ich damit mein und is wohl eher meine persönliche meinung... nur bevorzuge ich richtige "maskottchen" und dazu gehört irgendein beliebiger charakter aus xenoblade oder so nich... und auch solid snake fand ich total unpassend.
    mario usw sind zwar auch "menschlich" aber als menschen seh ich den irgendwie nich... maskottchen halt :P und das is solid snake fuer mich z.b. nich... (damit bewerte ich nich was jetzt besser oder schlechter is, nur sind das irgendwie 2 verschiedene kategorien von spielehelden fuer mich)


    "Gerade Smash Brothers ist ein Spiel wo man unbekannte Franchises reinpacken kann um die zu "supporten" damit das Interesse wieder da ist."
    genau das seh ich eben nich so... find super smash brothers so toll weil ich meine lieblingsmaskottchen benutzen kann. andere pruegelspiele lassen mich dagegen total kalt, weil ich mit irgendwelchen muskelprotzen, mit denen ich nix verbinde, nix anfangen kann..

  • Das Bild sieht echt gut aus! Aber ich glaube, dass einige Charaktere aus Brawl im neuen Teil nicht mehr dabei sein werden. Der Pokémon-Trainer, Wolf oder Snake haben meiner Meinung nach geringe Chancen auf einen erneuten Auftritt. Marth in seiner bisherigen Form ebenfalls nicht, vielleicht bindet Nintendo ihn irgendwie im Zusammenhang mit Lucina an, Spieler von Fire Emblem: Awakening wissen, wie ich das meine.


    Du hast zudem Toon Link vergessen, durch das Remake von Wind Waker müsste der doch eigentlich so gut wie gesetzt sein. Ich hoffe auch, dass uns Sonic erhalten bleibt, jetzt wo Nintendo die Partnerschaft mit SEGA eingegangen ist.

    NNID: maoten | 3DS-Freundescode: 4811-6927-2785

  • Thx.


    Also den Pokemon Trainer könnte man evt durch einen neuen Pokemon Trainer ersetzen, der dann aktuellere Starter besitzt. Aber dass er ganz entfernt wird, bezweifle ich iwie.


    Wolfs Moveset unterscheidet sich wenigstens zu Fox, im Gegensatz zu Falco. Von daher sehe ich da schon seine Berechtigung. Außerdem ist mir ein Schema aufgefallen, das mit Brawl Gewicht bekommen hat: Die Bösewichte. Man kann bei Starfox schlecht Andross als spielbaren Charakter einbauen und mit Wolf haben sie hierfür einen passenden Ersatzbösewicht gefunden. Weiter kam mit Brawl sowohl Dedede als Bösewicht wie der etwas weniger klar positionierte Metaknight. Auch Wario sitzt ein wenig zwischen den Stühlen, manchmal als Bösewicht, manchmal nicht. Auch für die Story waren Bösewichte wichtig und sofern Sakurai eine gute Story mit vielen interessanten Wendungen plant, kann es nie schaden, ein paar neue Bösewichte einzubauen und da empfiehlt es sich auch nicht, alte Bösewichte zu streichen.


    Inwiefern Snake schlechte Chancen auf einen erneuten Auftritt hat, müsstest du allerdings auch erklären. Ich meine Snake wurde von den meisten Smash Bros Spielern gut aufgenommen und ich glaube sogar zu wissen, dass Sakurai mal erwähnte, dass er darüber erfreut sei, dass die Auftritte von Sonic und Snake bei den Spielern so gut angekommen seien. Das klingt für mich dann jedenfalls so, als wolle man sie nicht gleich wieder verwerfen. Ich hoffe mir nur für Sonic ein besseres Moveset.


    Im übrigen habe ich Toon Link nicht vergessen, sondern bewusst rausgenommen. Klar ist das Remake ein gutes Argument, aber meiner Meinung nach sind zwei Links nicht nötig. Da sollen sie lieber komplett anderen Charakteren Platz machen.


    Marth wird man meiner Meinung nach nicht rausnehmen, weil er immerhin der Lord der Fire Emblem Reihe ist. Er hatte nicht nur die meisten Auftritte in Fire Emblem Spielen, sondern auch im neusten Ableger wird nochmal ein Bezug zu ihm hergestellt. Weiter bezweifle ich, dass man für Fire Emblem plötzlich nur noch einen spielbaren Charakter haben wird. Ebenso stelle ich mal in Frage, dass sie zwei Fire Emblem Charaktere aus dem gleichen Fire Emblem Teil einbauen werden (etwa Chrom und Lucina zB)

  • Was die Auswahl an Charakteren im kommenden Super Smash Bros. betrifft, beruht diese einzig und alleine auf meinem Gefühl. :D Dass die von mir genannten Figuren beim nächsten mal nicht mehr dabei sind sagt mir einfach mein Bauchgefühl. Ich persönlich fand es z.B. ebenfalls gut, dass Snake in Brawl dabei war. Aber die Metal Gear Solid-Reihe ist auf Nintendo-Konsolen einfach so gut wie überhaupt nicht mehr präsent. Gut, so spontan fällt mir jetzt doch noch das 3DS-Remake ein, aber irgendwie ist das meiner Meinung nach zu wenig, um einen Auftritt im nächsten Super Smash Bros. zu rechtfertigen. Ich wäre froh, wenn Nintendo weiter an Snake festhält, aber wie gesagt, ich bezweifle es.


    Und ich habe ja nicht gesagt, dass man Marth rausnehmen oder nur einen Fire Emblem Charakter ins Spiel packen soll. Ich konnte mit Marth alleine nur nie so viel anfangen. Nachdem ich nun Fire Emblem: Awakening gespielt habe, fände ich es toll, wenn man Marth (mit Maske) und Lucina als eine Figur einbauen würde, so wie es bei Zelda und Shiek oder Samus und Zero Suit Samus bisher der Fall war.

    NNID: maoten | 3DS-Freundescode: 4811-6927-2785

  • Die Auswahl zeigt ja nicht meine Wunschcharaktere, sondern die, die ich für wahrscheinlich halte^^ Ich hab die Charaktere also in Anbetracht gewisser nachvollziehbarer Argumente eingebaut.


    Zum Thema Lucina: Da fänd ich es ja sinnvoller, wenn man zwischen Chrom und Lucina wechseln kann wie zwischen Shiek und Zelda. Das macht mehr Sinn, da es ja auch andere Angriffe mit sich bringen würde.

  • Wo hier die Charakter-Diskussion schon noch besteht, nutze ich mal die Gunst der Stunde, um mein neues und definitives Pre-E3-Roster reinzustellen. Sind alles Charaktere, die meiner Meinung nach doch nicht allzu unwahrscheinlich sind^^
    [Blockierte Grafik: http://i39.tinypic.com/1g2jjk.jpg]

    Sehr schöne und auch ziemlich realistische Liste. Naja ausser 2 Ausnahmen.


    Ridley : Finde den als Spielbarer Charakter etwas komisch, würde ihn als Boss bevorzugen.


    King K. Rool: Ich bin mir jetzt nicht sicher aber sind die Rechte von dem nicht bei Microsoft bzw. Rare :koopa: Wäre aber sonst ein richtig geiler Charakter ,also wieso tust du und das an MS :angrydiddy:


    Ich hätte da allerdings noch ein paar Vorschläge die meiner Meinung nach auch ziemlich realistisch wären.


    Bowser Jr./Baby Bowser (weiss nie wer jetzt wer ist^^) : Ein Nutzer hier im Tower hat bereits ein ziemlich geiles Moveset für den in seiner Signatur. Ich suche dann schnell nach dem Schreiben nach ihm.


    EDIT: ok schaut euch mal Bowser Junior's Signatur an das hab ich gemeint


    Knuckles/Shadow: Da Nintendo jetzt ja ein ''Bündniss'' mit Sega hat sind meiner Meinung nach einige mehr Sonic Charaktere gut möglich. Wenn wäre Shadow vermutlich warscheinlicher. Allerdings könnte ich mir Knuckles auch sehr gut vorstellen. Der wäre dann wie Sonic eher ein leichter Charakter, etwa gleich Flink wie Mario (also vom Laufen/Rennen her) hätte dann aber sehr langsame Kraftvolle Attacken wie zbs. Dedede. Keine Ahnung wie ich da drauf komme aber wenn ich mir ein Moveset für ihn überlege kommt immer sowas raus^^


    Waluigi: Wäre dann eher so ein Spasscharakter :kirbyfreu: . Könnte mir vorstellen das sie den dann mit ner richtig komischen Steuerung ausstatten könnten, immerhin wenn ich mir den ansehe wie er in anderen Spielen läuft denk ich mir auch nur WTF :dafuq:


    Und was denkt ihr über meine Vorschläge?

  • So sehr ich mich auch über Lucina und/oder Chrom im neuen Smash Bros. freuen würde, fänd' ich das angesprochene wechseln zwischen den beiden ziemlich blöd. Dieses wechseln mag ich schon bei den anderen Charas nicht, aber bei denen ergibt dass auch noch irgendwo Sinn anders als bei Lucina und Chrom, was in meinen Augen schon sehr merkwürdig wäre.

  • King K Rool ist unrealistisch
    Alph wäre möglich
    Hades...ich denke eher Magnus, Hades ist zu groß und zu speziell
    neues Pokemon wird Zoruak (oder wie man das schreibt)
    Ridley wäre cool, aber eher nicht...
    Lucina wär cool, Chrom aber auch
    black shadow...niemals
    Dillon wär cool
    der Rest unrealistisch


    Und Fox und Falco sind keine Klone! Lern erstmal mit beiden spielen, das ist ein groooßer Unterschied!

  • Meiner Meinung nach hat Lucina keine Daseinsberechtigung, wenn Marth drinbleibt, wovon ich ausgehe. Dann wäre es imo realistischer, wenn man Ike durch Chrom ersetzt.
    Des Weiteren fänd ich Lloyd Irving von Tales of Symphonia 1 und 2 extrem cool , aber da diese ToS Neuauflage nich für WiiU kommt, sehe ich die chancen schon wieder etwas gerringer.
    Und natürlich Shulk von Xenoblade, oder der Protagonist von X, je nachdem wann X und SSB4 rauskommen ^^.


    Aber Morgen werden wir alle mehr wissen, und ich hoffe wir bekommen so einen geilen Trailer wie zu SSBB, da bin ich ja seiner Zeit so ausgerastet *__*

  • Dillon wird höchstens als Helfertrophäe auftauchen. Als spielbaren Charakter würde ich es aber auch begrüßen. Zudem würde er wieder eine Franchise repräsentieren die neu ist. Lucina könnte ich mir auch als Helfertrop. vorstellen, ähnlich wie "Lyn". Ridley wäre zu groß und bleibt sicherlich ein Boss.
    King K. Rool kann ich jetzt nicht beurteilen. Hades wäre als Boss tauglich, rechne eher mit Magnus.
    Aber die Liste ist schön abwechslungsreich. Gefällt mir dennoch.


    Diese "Klon"-Chars von denen man ständig redet unterscheiden sich aber. Auch wenn der Moveset sich ein wenig ähnelt. Die Attacken & das Timing ist enorm anders. Ich kann mit Wolf gut spielen, mit Fox & Falco kann ich leider nicht umgehen. Den Unterschied merkt man beim spielen, beim zuschauen eher weniger. Deswegen find ich es wichtig wenn es Chars gibt, die sich ähneln damit man Alternativen wählen kann. Sakurai weiß das hoffentlich auch selbst.

  • Ich denke, dass man einige aus Brawl herausnehmen wird und zwar folgende:


    - König Dedede
    - Wolf oder Falco (Ich denke generell, dass man Starfox abspecken wird)
    - Snake
    - Lucario
    - Lucas
    - R.O.B.
    - Ike
    - Evtl. Mr Game & Watch oder die Ice Climbers


    Wer könnte neu dazu kommen?


    - Professor Layton
    - Rayman
    - Shulk
    - Matthew
    - Neuer Fire Emblem Charakter
    - Zoroark
    - Mega Man
    - Magnus
    - Girahim
    - Bayonetta
    - Shadow
    - Banjo
    - Honig Bienen Königin :ugly


    Es gibt leider kaum noch Nintendo Charaktere, die mir einfallen - sind meist nur welche von Third Parties...

    Was zocke ich derzeit?


    - Metroid Dread

    - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II

    - Kirby und das vergessene Land

    - Monster Hunter Generations Ultimate


    Most Wanted


    - Xenoblade 3

    - Monster Hunter Rise Sunbreak DLC

    - Mario Strikers: Battle League Football

  • Dillon wird höchstens als Helfertrophäe auftauchen. Als spielbaren Charakter würde ich es aber auch begrüßen. Zudem würde er wieder eine Franchise repräsentieren die neu ist. Lucina könnte ich mir auch als Helfertrop. vorstellen, ähnlich wie "Lyn". Ridley wäre zu groß und bleibt sicherlich ein Boss.
    King K. Rool kann ich jetzt nicht beurteilen. Hades wäre als Boss tauglich, rechne eher mit Magnus.
    Aber die Liste ist schön abwechslungsreich. Gefällt mir dennoch.


    Diese "Klon"-Chars von denen man ständig redet unterscheiden sich aber. Auch wenn der Moveset sich ein wenig ähnelt. Die Attacken & das Timing ist enorm anders. Ich kann mit Wolf gut spielen, mit Fox & Falco kann ich leider nicht umgehen. Den Unterschied merkt man beim spielen, beim zuschauen eher weniger. Deswegen find ich es wichtig wenn es Chars gibt, die sich ähneln damit man Alternativen wählen kann. Sakurai weiß das hoffentlich auch selbst.


    An dieser Stelle möchte ich unterstreichen, dass ich Falco nicht als Klon bezeichnet habe. Ich meinte nur, dass das Moveset, also die Angriffe, gleich aussehen, wenngleich Stärke/Schnelligkeit von Charakter zu Charakter variiert. Klar kann man nun damit argumentieren, dass das ausreicht, damit sich Charaktere unterscheiden, aber wenn letztendlich nur noch Timing, Stärke und Schnelligkeit und nicht die Einzigartigkeit der Angriffe ausschlaggebend ist, fehlt der Reihe auch was.
    Ich stimme dir zu: Hades wäre als Boss tauglich, ebenso könnte er aber auch in kleinerer Form als spielbarer Charakter eingebaut werden.(zumal es auch genug Leute gibt, die meinen, dass Palutena ebenso spielbar sein könnte) Gegen Magnus habe ich nicht wirklich was, aber ich kann mir bei Hades eher ein interessantes, komplett neu wirkendes Moveset vorstellen als bei einem Schwertkämpfer wie Magnus.



    Also Sakurai meinte, dass man es mit den 3rd Party Charakteren nicht übertreiben möchte und in dem Zuge halte ich es für unwahrscheinlich und unklug, die 3rd Party Charaktere nur mit Charakteren aus dem Sonic Universum zu füllen. Da hätte ich dann doch lieber Megaman.


    Bowser Jr halte ich insofern für unwahrscheinlich, weil das Mario Universum schon stark vertreten ist. Man kann hier nochmal filtern und sagen, dass 4 der Charaktere auch eigene Franchises besitzen (Luigi, Wario, Yoshi, Donkey Kong), aber insbesondere Luigi, Wario und Yoshi zähle ich immer noch indirekt zu Mario ;)


    Zum Thema King K. Rool: Nintendo muss doch logischerweise die Rechte daran haben, ansonsten hätte King K.Rool wohl kaum in einem Wii-Spiel zu den spielbaren Charakteren gehören können: Freischaltbare Charaktere aus Mario Super Sluggers Also dürfte es da eigentlich keine rechtlichen Probleme geben.


    Und zum Thema Waluigi kannst du meine Meinung bereits beim Punkt zu Bowser Jr lesen.

  • Hier mal eine Liste an Charas die ich gerne im neuen SSB sehen würde:

    Geno:


    Wäre einfach nur der Hammer und wenn man bedenkt, dass bereits für SSBB ja ein Remix des "Beware of the mushroom maze"-Tracks eingeplant war, wäre sein Auftritt damals bereits nicht sehr unwahrscheinlich gewesen. Also please Squenix, lasst Nintendo Geno benutzen. :bowsercry:


    Agent J


    Das wäre noch ein Traumchara für mich. Nicht nur, dass die EBA-Spiele sowas von hardcore sind, könnte ich mir echt geile Moves für ihn vorstellen. Einziges Problem sehe ich in den Unterschieden der EBA-Spiele die der Westen bekommen hat und die, die in Japan released worden sind. Die Hauptcharaktere unterscheiden sich nämlich in diesen. Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf. ^^


    Ridley


    Ridley wär' einfach mal Bombe als spielbarer Chara. Dann wäre die Metroid-Serie auch noch etwas stärker in der Kämpferriege vertreten, von daher. =)
    PS: @ alle die sagen, "Mimimimi, Ridley ist zu groß blablabla Scheiße laber": Dann würde die Größe halt angepasst werden! Captain Olimar hat's auch in SSBB geschafft und der ist eigentlich auch nur (hab's gerade nochmal in der Anleitung zu Pikmin 1 für den GC nachgelesen) 2,3cm groß, also bitte. ;)


    Ray MK III


    Immerhin hat es Ray MK III in SSBB bereits zur Helfertrophäe geschafft. Außerdem wäre es eine klasse Gelegenheit die geile Serie "Custom Robo Arena" auch mal außerhalb Japans etwas bekannter zu machen. :iwata:


    Shulk


    Ein Must-Have für mich. :mltanz:

  • Zum Thema King K. Rool: Nintendo muss doch logischerweise die Rechte daran haben, ansonsten hätte King K.Rool wohl kaum in einem Wii-Spiel zu den spielbaren Charakteren gehören können: Freischaltbare Charaktere aus Mario Super Sluggers Also dürfte es da eigentlich keine rechtlichen Probleme geben.

    Ok was neues dazugelernt dachte alles von DK ausser er selber und Diddy gehörten MS aber anscheinend sinds nur die Kremlings ^^

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!