Angepinnt E3-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist eigentlich mit diesem link weiter oben, bezüglich der Nintendo direkt mini...? Fake oder?
      Switch Freundescode SW-8139-3959-1193
      TSCHINGSI
    • An alle die hoffen, dass von Nintendo noch etwas anderes kommt außer Zelda, obwohl sie bereits gesagt habe es kommt nichts anderes... Ich würde mich natürlich auch über ein bisschen Abwechslung freuen, aber ich erinnere mich nur zu gut an letztes Jahr. Im Vorfeld hat Nintendo gesagt, dass Zelda nicht gezeigt werden wird. Viele, einschließlich mir, haben dennoch an News geglaubt (rückblickend eigentlich echt dämlich). Deswegen halte ich meine Erwartungen dieses Jahr eher unten, um nicht wieder enttäuscht zu werden.
      Switch dir deine Meinung!
    • Das darf man tatsächlich nicht vergessen.

      Es gibt den 3DS, der sicherlich noch Spiele von Thirds erhält. Dann hat man auf der Wii U zumindest noch so Titel wie Skylanders und einige Indies werden dort auch gezeigt.

      Selbst wenn Nintendo selber absolut Nichts machen sollte außer Zelda, hat man noch genug Content für Nintendo-Fans. Nintendo selbst hätte ja sowieso kaum was zu zeigen. Zelda, Paper Mario, Pokemon wären halt so die größten Sachen.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Könnte auch sein, sie bluffen nur, damit Sony und MS sich in Sicherheit wiegen. Man stelle sich vor: Der Zelda Trailer ist vorbei, alle fanden ihn gut, man kann jetzt das Spiel ausproberen und dann lässt man so nebenbei noch Super Metroid 2, Luigi´s Mansion 3, Diddy Kong Racing Returns, Super Mario Sunshine 2 und Splatoon 2 droppen. Klar, ist mega unrealistisch, aber irgenwie traue ich Nintendo nicht zu, das sie nur ein einziges Spiel groß bewerben. Das war bei Big brain Academy auf der Gamesconvention schon ein Schuss in den Ofen.

      Ich gehe also davon aus, das wir zu 90 % nicht nur Zelda U/NX sehen werden, sondern weitere 1st/2nd Party Titel von Nintendo. Einige davon auch anspielbar und die meisten für 3DS. Nintendo könnte es sich zwar erlauben, nur mit Zelda aufzutreten, aber da kommt definitiv noch mehr. Das hab ich irgendwie im Gefühl.
    • Zitat von megasega1:

      Könnte auch sein, sie bluffen nur, damit Sony und MS sich in Sicherheit wiegen. Man stelle sich vor: Der Zelda Trailer ist vorbei, alle fanden ihn gut, man kann jetzt das Spiel ausproberen und dann lässt man so nebenbei noch Super Metroid 2, Luigi´s Mansion 3, Diddy Kong Racing Returns, Super Mario Sunshine 2 und Splatoon 2 droppen.

      ...



      Das wäre echt genial :D

      Die Spiele könnte ich mir auch gut vorstellen, aber (leider) erst für NX. Schade, dass Nintendo die E3 (vermutlich) nicht für einen kleinen NX-Hype (mit diesen Titeln) nutzt.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Nintendo wird weder bluffen was ihre tatsächliche Spiele-Präsentation angeht, noch werden sie was zu NX sagen.
      Erinnert euch doch einfach an die letzte Desaster-E3 von "Big N". Sie mussten sich danach quasi offiziell bei den enttäuschten Fans entschuldigen. Deshalb hat Nintendo dieses Jahr von vornherein die großen Erwartungen gesenkt. Sie sagen wir sehen (jedenfalls für Wiiu) nur Zelda, also werden sie uns nur Zelda zeigen. Danach kann niemand enttäuscht sein wenn es tatsächlich einfach nur Zelda sein wird und sonst rein garnichts.

      Durch die Ankündigung von Nintendo haben sie ihr Risiko zu scheitern so gering wie möglich gehalten. Es kommt nur Zelda? - Haben wir doch gesagt. Es kommt mehr als Zelda? - Küsst uns die Füße ihr Schäfchen, wir zeigen sogar mehr als versprochen!
      Scheitern können sie doch nur wenn tatsächlich nur Zelda kommt und das scheiße wird. Davon gehen wir mal lieber nicht aus.

      Das die Fans trotzdem verärgert sind und Nintendo für die Nicht-Fans (aber potentiellen NX-Käufer) noch mehr von der Bildfläche verschwindet ist damit natürlich nicht zu verhindern. Aber was solls...
    • Zitat von Ninwed:

      Ist bislang nichts dazu bekannt. Da die Directs Minis aber nie vorher angekündigt wurden, müssen wir wohl bis Donnerstag warten.
      Wurde doch nichts draus. ;) Ich habs ja schon irgendwie befürchtet. Dieses Mal wurden im "Leak" aktuelle Office-Files verwendet und keine aus Office97. :ugly :D
    • Zitat von Kraxe:

      Zitat von Ninwed:

      Ist bislang nichts dazu bekannt. Da die Directs Minis aber nie vorher angekündigt wurden, müssen wir wohl bis Donnerstag warten.
      Wurde doch nichts draus. ;) Ich habs ja schon irgendwie befürchtet. Dieses Mal wurden im "Leak" aktuelle Office-Files verwendet und keine aus Office97. :ugly :D

      Ich hoffe noch bis 14 Uhr, weil da ja die Pokémon Infos kommen sollen. Glaube aber auch nicht mehr daran :(

      Edit: Meine natürlich 15 Uhr

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Ninwed ()

    • Naja, letzten Endes - was will man von Nintendo denn überhaupt groß erwarten?
      Ich persönlich freue mich extrem auf bewegtes und halbwegs finales Material von Zelda - ich bin mir fast schon sicher dass es eines der besten Spiele aller Zeiten und definitiv mein Spiel der E3 wird, sollte es meinen Erwartungen auch nur halbwegs gerecht werden. Aber was sollte Nintendo darüber hinaus zeigen? Für die WiiU wird wohl nichts großes mehr kommen, seit dem Releasezeitraum für NX ist das wohl kein Geheimnis mehr. Wir wissen, dass Nintendo kein NX auf der E3 zeigen wird, sondern erst später - sie haben also noch mindestens ein Spiel in der Hinterhand. Wahrscheinlich wollen sie in diesem Fall einfach nicht mit Microsoft/Sony konkurrieren oder ihrem eigenen Zelda die Show selbst stehlen. Das macht schon Sinn.
      Der 3DS bekommt natürlich noch Pokemon, doch dieses wurde auf der E3 meines Wissens nach ja noch nie groß promoted. Aber darüber hinaus? Ich denke schon dass man mittlerweile recht sicher sagen kann, dass die aktuellen Nintendo Generationen bald abgelöst werden - in welcher Form auch immer. Und bevor sie uns eine Präsentation mit Zelda und 15 anderen noname-Titeln zeigen, freue ich mich doch mehr über einen kompletten Fokus auf Zelda. Es würde sowieso im Fokus stehen. Ich persönlich hoffe nur, dass wir auch endlich einen gescheiten Trailer mit dem Namen bekommen.

      Auf diese E3 bin ich jedenfalls wahnsinnig gespannt, und ich hoffe wirklich dass die Upgrade-Geschichten der PS4 und Xbox One nicht stimmen... Auch wenns sich sehr realistisch anhört, alleine wegen VR.
    • Noch Seiten vorher darüber diskutiert und jetzt erstmal den Nörglern ein bisschen den Wind aus den Segeln genommen. Konnte mir auch nicht vorstellen, dass man sich lediglich auf Zelda konzentriert, sondern dass man eben einen Fokus auf Zelda legen wird und es das einzige Spiel ist, was spielbar sein wird.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Check hier echt einige nicht.

      Die News habe ich selbst damals geschrieben. Da habe ich klar geschrieben, dass es nur darum geht dass Zelda als einziges Spiel ANSPIELBAR ist. Dort habe ich auch schon drauf hingewiesen, dass es nicht bedeutet dass es auch das einzige Game ist was gezeigt wird.

      Später kam eine News, wo man klar stellte, dass man sich auf Zelda fokusieren wird. Das bedeutet aber ebenfalls nicht, dass es das einzige Game ist was gezeigt wird. Allein Paper Mario wird eine Erwähnung finden. Aber nein die Schwarzmaler und Nörgler wussten es besser.
      Jetzt schürt man wieder zu viele Erwartungen und hofft sogar doch noch auf eine Präsi von NX.

      Da frage ich mich, was ist mit euch los???? Nintendo macht dieses Jahr die E3 ganz klar. Fokus liegt auf Zelda. Es werden andere Spiele noch präsentiert, aber werden nicht anspielbar sein. NX wird auf einem extra Event vorgestellt. Nintendo schraubt die Erwartungen damit runter, eigentlich kann man nicht enttäuscht werden. Man weiß was kommt und was nicht kommt. Aber freue mich jetzt schon wieder auf die Kommentare wie enttäuscht manche sind, weil NX nicht gezeigt wird...^^

      War wieder für mich der beste Beweis, dass die Leute von heute zwar lesen können aber kleine, dafür aber wichtige Wörter, einfach ignorieren.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • Zitat von Dirk Apitz:


      Check hier echt einige nicht.

      Die News habe ich selbst damals geschrieben. Da habe ich klar geschrieben, dass es nur darum geht dass Zelda als einziges Spiel ANSPIELBAR ist. Dort habe ich auch schon drauf hingewiesen, dass es nicht bedeutet dass es auch das einzige Game ist was gezeigt wird.

      Später kam eine News, wo man klar stellte, dass man sich auf Zelda fokusieren wird. Das bedeutet aber ebenfalls nicht, dass es das einzige Game ist was gezeigt wird. Allein Paper Mario wird eine Erwähnung finden. Aber nein die Schwarzmaler und Nörgler wussten es besser.
      Jetzt schürt man wieder zu viele Erwartungen und hofft sogar doch noch auf eine Präsi von NX.

      Da frage ich mich, was ist mit euch los???? Nintendo macht dieses Jahr die E3 ganz klar. Fokus liegt auf Zelda. Es werden andere Spiele noch präsentiert, aber werden nicht anspielbar sein. NX wird auf einem extra Event vorgestellt. Nintendo schraubt die Erwartungen damit runter, eigentlich kann man nicht enttäuscht werden. Man weiß was kommt und was nicht kommt. Aber freue mich jetzt schon wieder auf die Kommentare wie enttäuscht manche sind, weil NX nicht gezeigt wird...^^

      War wieder für mich der beste Beweis, dass die Leute von heute zwar lesen können aber kleine, dafür aber wichtige Wörter, einfach ignorieren.


      Dies kann ich genauso unterschreiben. :thumbup:
    • Zitat von Vorposten:

      Zitat von Dirk Apitz:


      Check hier echt einige nicht.

      Die News habe ich selbst damals geschrieben. Da habe ich klar geschrieben, dass es nur darum geht dass Zelda als einziges Spiel ANSPIELBAR ist. Dort habe ich auch schon drauf hingewiesen, dass es nicht bedeutet dass es auch das einzige Game ist was gezeigt wird.

      Später kam eine News, wo man klar stellte, dass man sich auf Zelda fokusieren wird. Das bedeutet aber ebenfalls nicht, dass es das einzige Game ist was gezeigt wird. Allein Paper Mario wird eine Erwähnung finden. Aber nein die Schwarzmaler und Nörgler wussten es besser.
      Jetzt schürt man wieder zu viele Erwartungen und hofft sogar doch noch auf eine Präsi von NX.

      Da frage ich mich, was ist mit euch los???? Nintendo macht dieses Jahr die E3 ganz klar. Fokus liegt auf Zelda. Es werden andere Spiele noch präsentiert, aber werden nicht anspielbar sein. NX wird auf einem extra Event vorgestellt. Nintendo schraubt die Erwartungen damit runter, eigentlich kann man nicht enttäuscht werden. Man weiß was kommt und was nicht kommt. Aber freue mich jetzt schon wieder auf die Kommentare wie enttäuscht manche sind, weil NX nicht gezeigt wird...^^

      War wieder für mich der beste Beweis, dass die Leute von heute zwar lesen können aber kleine, dafür aber wichtige Wörter, einfach ignorieren.


      Dies kann ich genauso unterschreiben. :thumbup:
      Switch Freundescode SW-8139-3959-1193
      TSCHINGSI