Angepinnt E3-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Cristiano Halo,Forza,Gears und 12 Indie Games. :troll:
    • @Booyaka
      Ach, ein geiles Forza Horizon mit neuem Setting und ein neuer Halo-Ableger und ich wäre schon zufrieden :)
      Welche Nintendo-Titel sind Millionen-Seller?:

      Offizielle Verkaufszahlen zu allen von Nintendo veröffentlichten Titeln

      Klingen-Erhalt aus Kernkristallen in Xenoblade 2 anschaulich erklärt:

      Xenoblade Chronicles 2: Klingen-RNG in Zahlen erklärt
    • Ich würde mich so freuen, wenn sie einer alten Rare Marke wieder neues Leben einhauchen, also mit einem richtig guten Spiel und nicht so wie Conker in Project Spark, aber das wird wahrscheinlich ein Wunsch bleiben...
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich wieder zu haben wenn Nintendo einen besseren Online Service auf die Beine gestellt hat. :/
    • Mein Highlight war eindeutig Command & Conquer. Eine derart alte Marke noch einmal so richtig an die Wand fahren, das bekommt eben nur EA so wunderbar hin. Mit dieser ganzen peinlichen Demonstation, wo sie noch versucht haben ihr Mobilespiel in richtung E-Sport zu schieben, mit den Trailer am Ende der absolut nichts mit dem Spiel zu tun hatte und das Sahnehäubchen waren dann noch die entsetzten Kommentare der Journalisten nach der Pressekonferenz, die auch nicht so richtig wussten was das nun eigentlich sein sollte.

      Nicht ausdenken wenn sie wirklich ein Command & Conquer gezeigt hätten, was dann los gewesen wäre... Einfach mal was machen, wo keiner mit rechnet, was niemand erwartet und viele gerne haben wollen. Wir reden ja aber hier von EA... :/

    • Hört sich gut an, aber fürs erste bleibe ich ruhig und erwarte nicht zu viel.

      Edit: Falls ihr den Stream in 4K sehen wollt, schaut ihn auf Mixer

      Zitat von Xbox:

      Streame das Xbox E3 Briefing in echter 4K-Ultra-HD-Qualität auf deiner Xbox One oder auf Mixer.com. Oder sieh es dir unterwegs mit der Mixer Mobile App für iOS und Android an. Benutzer, die sich anmelden und das Briefing auf der Mixer-App ansehen, erhalten digitale Spiele und herunterladbare Inhalte kostenlos
      Link zum Stream: mixer.com/xbox
    • Ich hoffe die zeigen heute ein neues Fable nach dem Vorbild der ersten 3 Teile. Dann können sie gerne auch das x-te Update/Upgrade für Minecraft, Forza Horizont 4, Gears of War und ein Halo präsentieren. Erstes Gameplay zu Beyond Good & Evil 2 wäre auch hammer!
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • "[...] surprising Partners"
      Ist an der Nintendo - Microsoft-Kooperation am Ende vielleicht doch was dran...

      Edit:
      WIeso schafft es niemand mal etwas Gameplay nach oder in jedem Trailern zu zeigen? Egal.

      Ich hab zwar keine XBox One. Aber Sekiro - Shadows Die Twice und Tunic, werde ich mal im Auge behalten. Sobald/Falls die es auf die PS4 schaffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kiramos ()

    • Also ich bin bisher sehr zufrieden mit der E3. Hab schon 5 Spiele gesehen, die mich interessieren, deutlich mehr als ich eigentlich erwartet habe und Square, Ubisoft, Sony und Nintendo stehen noch aus. :link_confused:

      Die neue Generation ist auch nicht mehr so weit weg, da Bethesda bereits 2 Titel dafür gezeigt hat und Microsoft die neue Xbox angeteasert hat.
      Switch Freundescode: SW-2937-6131-1128
      Für ein paar Runden in MK8DX, Splatoon 2, Mario Tennis Aces oder DOOM bin ich wieder zu haben wenn Nintendo einen besseren Online Service auf die Beine gestellt hat. :/
    • Ich finde die E3 bisher ehrlich gesagt ziemlich lahm. Gab nicht sehr viele Dinge die mich bisher so wirklich interessierten

      Der Kingdom Hearts Trailer von gestern war im übrigen der schlechteste Trailer den ich je gesehen habe. Keine Ahnung ob das Spiel gut sein wird oder nicht, steh nicht auf solche Spiele, aber es fehlte an manchen Stellen SFX, das Mixing vom Sound war sau merkwürdig, die Szenen waren komplett ohne Zusammenhang zusammen gekleistert und der Song passte nicht zu den Sequenzen. Es gab Sau viel Dissonanz zwischen allen und der Endcut war einfach ein Cut, der Song spielte nicht mal fertig.

      Ich meine was zur Hölle war das, eigentlich lächerlich das so ein fettes multimillionen Unternehmen sowas billiges zeigt
    • EA und MS waren so wie ich es erwartet habe: Langweilig. Zumindest für mich, ist ja auch immer eine Interessenfrage.

      Bethesda fand ich durchweg interessant. Da ich derzeit in einer Nintendo-Blase lebe bin ich zwar nur mäßig begeistert da außer 2 Smartphone-Ports (Legends, Shelter) nichts für die Switch kam, wobei das 3. Smartphonespiel, dieses Elder- Scrolls Ding, sicher auch Ende des Jahres kommen wird.

      Ich finde die Ankündigungen teils zwar spannend, auf das Fallout 76 freue ich mich durchaus und bin da neugierg wie das wohl am Ende aussieht, Doom und Wolfenstein sind immer gut (auch wenn nicht so wirklich meins), und Elder Scrolls VI wird sicher wieder fantastisch, wenn das in geschätzt 3-4 Jahren wirklich kommt. :)

      Aber so oder so würde ich bei den Titels wieder vorm PC oder TV kleben, und dazu habe ich eigentlich keine Lust mehr seit letztes Jahr März.
      Nichts im Internet ist kostenlos. Es zahlen nur manchmal andere.
    • Schnell. On-Point. Geht doch, Square Enix. Extrem wenig Gerede. Leider auch hier wieder kein Gameplay bei den zwei neuen interessanten Titeln.

      Wenn The Quiet Man das wird, was ich denke, könnte da recht interessantes Gameplay bei rumkommen.

      Apropos. Ich hätte gerne auch Gameplay zu Babylon's Fall gesehen, da mich das visuell und auch was die Lore angeht, recht angesprochen hat.

      Octopath Traveler war mein persönlicher Liebling. Mit dem Rest konnte ich relativ wenig anfangen.

      Dragon Quest ist vom Artstyle her immer dasselbe. Jeder Char sieht seit Jahrzehnten aus, wie aus Dragonball randomized. Ja, das soll so sein aber mein Punkt steht trotzdem.

      Und der Rest hat mich nicht angesprochen.
    • Bisher kommt mir die E3 sehr... seicht vor?
      Bis auf Sony waren alle irgendwie langweilig, Ubisoft vielleicht noch gewohnt knuffig und sympathisch. Microsoft bereitet sich eben auf die nächsten Jahre vor, Sony schaltete auch mal einen Gang zurück. Und langsam habe ich auch genug komische Kingdom Hearts 3 Trailer gesehen. Nintendo hat wirklich die Chance die Bühne zu gewinnen :luigi:
    • Zitat von Mamagotchi:

      Hoffe Nintendo kann es noch rumreißen.
      Sarkasmus? ^^
      Nintendo wird von Jahr zu Jahr ideenloser. Gerade die Präsentation der Games nervt mich bei denen immer mehr. Directs guck ich mir schon lange nicht mehr an. Ist sicher Geschmacksache.
      Aber so echte Überraschungen erlebt man da auch immer seltener. Und wenn sind es nicht immer positive.
    • Also es fehlen halt so richtige Kracher Ankündigungen. Man hat irgendwie das Gefühl, dass sich manche schon auf die nächste Gen vorbereiten und manche der vorgestellten Games, die ohne Datum sind oder nur geteased wurden, könnten somit auch in der nächsten Gen kommen.

      Zumindest könnte das eine Erklärung sein, weshalb das dieses Jahr alles etwas zurückhaltend ist.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon