Xbox One-Thread

    • Ich finde MS hat gehalten was sie großspurig versprochen haben. Ein Kraftpaket das es in sich hat. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Aber geglänzt haben sie als sie die Größte enthüllt hatten, und als XB1 BC angekündigt wurde. Man konnte sehr gut sehen wie die Leute das im Saal gefeiert haben.

      Exklusivspiele sind mir eigentlich nur bei Nintendo wichtig und Forza.

      Ich freu mich sehr auf die Konsole. Ist halt einfach für Leute die mit wenig Aufwand (ohne PC) ihre Spiele mit der bestmöglichen Grafik spielen wollen. Da zähle ich mich auch zu.

      Ich finde es auch erwähnenswert, dass sie direkt von Beginn an kommunizierten, für wen ihre neue Konsole gemacht ist, und welchen Mehrwert man auch wirklich davon hat. Bei der PS4 Pro hatte ich immer das Gefühl, dass ich mich verarscht gefühlt hätte, sofern ich sie denn gekauft hätte (war kurz davor). Ich hatte den Eindruck Sony will nur weitere 400 Euro von mir haben nachdem ich die VR Brile gekauft hatte - für die es wohlgemerkt immernoch nur wenige Spiele gibt die es auch verdient hätten Spiele genannte zu werden. Und Ankündigungen waren am Wochenende auch nicht am Start... Aber alle hetzenüber die paar Indie Spiele in der MS Show - einfach nur lol :D

      Ich hab meine normale weiße PS4 vor nem Monat verkauft, samt VR Brille.
      Da MS aktuell so vorbildlichen Kundensupport macht hab ich es auch nicht eine Sekunde bereut.
    • Absolut. Hab die S auch hier und bin vollstens zufrieden. Super schnelles Betriebssystem, schönes Dashboard, tolle Community, chice Konsole.

      Die Familie der One wird ja auch noch ein paar Jährchen supportet, von daher kann ich mir garnicht mehr vorstellen das die Konsole NOCH billiger werden kann. Somit dürfte sich der Wert deiner Konsole ne ganze Zeit lang stabil halten und du kannst sie in Ruhe austesten.
    • Phil redet sogar deutsch ;)





      Und wegen 1st-Party:

      In regards to 1st Party Exclusives he said they did sign some things recently and they could of put a trailer out there during the conference but he knew those games wouldn’t come out in 2-3 years. Phil said the goal since becoming head of Xbox was hardware (S and X), Xbox Live Platform (BC, PC, iOS and Android) and trust them they know they need the games
      nintendonauten.de - Dt. Podcast rund um Nintendo
      instagram.com/nintendonauten/ - Meine Nintendosammlung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schnurres ()

    • @blither Die PS5 wird kommen und nein jemand der mitten in der Gen ein Hardware Update bringt und erst in 2-3 Jahren neue First Party Titel in Aussicht stellt macht eben keinen guten Job ganz im Gegenteil hab von der Dumpfbacke aber auch nie was anderes erwartet. Das einzige was der bis jetzt geschafft hat war eine desolate Xbox Sparte was Hardware und Image an geht wieder ein wenig besser da stehen zu lassen das ist aber angesichts der Lage in der sich die Xbox Sparte vor Spencer befunden hat auch keine große Kunst denn noch schlechter ging es ja kaum. Was man dafür aber für Zugeständnisse gegenüber dem Kunden machen musste mit kostenloser PC Version usw. ist wieder die andere Sache hätte es alles so auch nicht gegeben wenn man gegenüber der PS4 nicht so gnadenlos untergegangen wäre. Die Entscheidungen kosten Microdoft Bares Geld und ich glaube kaum das die da so wirklich glücklich drüber sind ;)
      Am Problem der Exklusiv Games hat der Bob absolut nichts geändert im Gegenteil das wird immer weniger statt mehr.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Booyaka ()

    • @Booyaka Kann ich einfach nicht zustimmen. Er hat in kürzester Zeit 2 Hardware-Revisionen rausgehauen, ist um Indies bemüht, achtet auf ein ausgewogenes Line-Up und es gibt ja auch einige bereits veröffentlichte FP-Titel. Insgesamt hat er die XBox-Sparte wieder auf Kurs gebracht und bereitet eigentlich die nächste Generation vor (wenn denn überhaupt noch in Generationen veröffentlicht wird).
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • @Mamagotchi Ja aber eben alles keine große Kunst ein wenig zu glänzen wenn der größte Teil davor ein Riesen Haufen scheiße war. Was Microsoft die ganze Aktion gekostet hat und noch kosten wird will ich lieber nicht wissen ja sie haben Geld wie Heu aber die oberen werden sicher nicht ewig Geduld haben. Es läuft gegenüber der PS4 immer noch beschissen und wirklich Besserung ist da auch keine in Sicht da ändert auch eine Xbox One X mit irgendwelchen Indie Games und durchschnittlichen Zeit Exklusiven Games ganz sicher nichts daran.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"
    • @Booyaka Er hat gesagt das gerade ein paar deals gemacht worden sind , und es noch 2-3 Jahre braucht um etwas zu zeigen.
      Er hat aber nicht ausgeschlossen das in den letzten Jahren kein Deals gemacht wurden.
      Ori und Lukys Tale wurden jetzt beide das erste mal gezeigt und erscheinen noch dieses Jahr.
      Das sind jetzt keine AAA titel aber woher wissen wir denn das nächstes Jahr nicht kurzfristig etwas angekündingt wird von dem wir noch nichts wissen?
    • @Booyaka Ähm Microsoft gehört aktuell zu den Lieblingen an der Börse... Und sinnbildlich gesprochen hat Spencer die Glut in letzter Sekunde neu entfachen lassen, bevor sie für immer erloschen wäre. Und es braucht Zeit, um wieder ein großes Feuer daraus entstehen zu lassen. Bis dahin muss die Zeit halt mit Thirds überbrückt werden, wobei die Spiele suf der XBox One X am besten aussehen können (hängt ja vom Entwickler ab).
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Neu

      @Mamagotchi Und du glaubst wirklich die sind der Liebling an der Börse wegen der Xbox Sparte ganz sicher nicht.
      Microsoft wird auch bei den 3rds Probleme bekommen auf sich aufmerksam zu machen die meisten Exclusiv Content Deals liegen bei Sony aber was noch viel wichtiger ist Sony hat sich für so gut wie alle großen Mainstream Marken wie FIFA,Destiny,COD usw. die Marketing Deals geschnappt und wird zum Xbox X Lauche sicher schön damit überall werben zusätzlich den Preis der Pro runter Schrauben und das Teil wird wie Blei in den Regalen vergammeln da bin ich mir jetzt schon sicher.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Booyaka ()

    • Neu

      In meinen Augen macht Microsoft alles richtig. Durch Play Anywhere bleibt es mir überlassen worauf ich spiele. Kriege bei digitalen Keys immer beide Version (=sehr gut!).

      Durch Xbox Live Gold mind. 4x Spiele jeden Monat. Für ca 36,99€ über Keysites habe ich 12 Monate Xbox Live Gold. Im Vergleich zu Sonys 49€ die relativ stabil bleiben einfach unschlagbar. Jetzt durch die Ankündigung Xbox 1 Spiele zu bekommen wird das Angebot vielleicht erweitert? Also evtl. 6 Spiele jeden Monat (=sehr gut!).

      Bin ich starker Spielekonsument? Dann her mit dem zusätzlichen 9,99€ Game Pass mit über 100 Spielen die mit der Zeit durchwechseln. Das Netflix der Spiele. Anmerkung: Man wäre mit Xbox Live Gold + Game Pass immer noch unter dem von Sonys Dienst. (=sehr gut!).

      Will ich es übertreiben und kann mit EA Spielen etwas anfangen? 24,99 für EA Access und man hat einfach alles was das Herz begehrt. Mit etwas Wartezeit sogar nur knapp 6 Monate alte Spiele. Geht natürlich auch auf PC, nur ist die Auswahl an Vault Spielen nicht so gut wie auf der Xbox!. (=sehr gut!).

      Bei mir hats Microsoft nur hardcore bei den Smartphones verschissen, ich war treuer Win 10 Mobile Kunde, aber was da in letzter Zeit passiert geht auf keine Kuhhaut.

      Bei der Xbox läuft aber in meinen Augen einfach der absolute Overkill für die Kunden. Hier kriegt man für wenig Geld der Dienste massig Output.

      Ich werde mir sowas von die Xbox One X holen, obwohl ich noch nichtmal einen 4k TV habe. Der kommt aber nachträglich irgendwann und währenddessen genieße ich die Dienste im allgemeinen. :)

      Und dann habe ich endlich wieder eine Xbox One hier stehen, nachdem ich die One S damals verkaufen musste.
      Switch: (DelPadio) SW-8262-7591-2232
    • Neu

      Booyaka = Xbox/Microsoft Hater!? ?(

      Da ist aber einer ganz schön salzig, aber wehe einer sagt was über Nintendo!? :whistling:


      Und obwohl ich selber auch Nintendo Gamer (kein Hardcore Nintendo Fanboy) bin, kann ich zB diese Reggie Dumpfbacke genauso wenig leiden! X/ In meinen Augen ist er nämlich auch ein unsympathischer Schwätzer! Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung! :D
    • Neu

      @Booyaka Nein aus anderen Gründen, aber der Geldhahn wird deswegen trotzdem nicht zugedreht und Microsoft steht finanziell sehr gut und stabil da. Bei Sony sieht es nicht so rosig aus und auch Sony kann aktuell nur hoffen, dass die PS5 (wann immer sie auch kommen mag) ein Erfolg wird. Sony wird jetzt erstmal viel Geld im VR-Bereich verbrennen. Denn was kann Sony bringen? Microsoft bietet doch schon alles was technisch aktuell möglich ist mit der Xbox One X. Sony bliebe bei einer PS5 eigentlich fast nur übrig die Konsole günstiger anzubieten als die XBox One X.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • Neu

      Unter Spencer gab es:
      - Kinect rausgeschmissen
      - Neues Betriebssystem
      - 360-Abwärtskompatibelität
      - Original-Xbox-Abwärtskompatibelität
      - Elite Controller
      - Zwei Jahre in Folge wurde Standard-Controller verbessert
      - Controller die man selber gestalten kann inkl Gravur
      - Game Pass
      - Play Anywhere
      - eigenen Streaming-Dienst
      - OS-Features wie Looking für Groups
      - Rückerstattung im Xbox-Store (Digital)
      - Xbox One S
      - Xbox One X
      - Insider-Programm
      - Moon Studio (Ori) wurde 1st Party
      - Crossplay mit PC und Switch

      Rein von Hardware und Service würde die Xbox von links nach rechts gedreht. Fing damals direkt nach Launch mit monatlichen Updates an. Kein Konsolenunternehmen hat diesbezüglich einen so guten Job die letzten 4 Jahre gemacht.

      Das hat alles viel Vertrauen geschaffen, besonders von Xbox-Besitzern.

      Das alles macht man auch als Konzern nur, wenn die Marke und die Dienste noch lange bestehen sollen. Nadella sieht Xbox und Spiele als Bestandteil des neuen Microsofts.

      Bei den Exklusivspielen ist es so, dass man da schwächer als die Konkurrenz aufgestellt ist. U.a. auch, weil man zu wenige Studios besitzt.

      Trotzdem hat Xbox seit Launch auch viele neue IPs geschaffen:
      - Ryse
      - Sunset Overdrive
      - Ori and The Blind Forest
      - Recore
      - Quantum Break
      - Screamride
      - Crimson Dragoon
      - Cuphead
      - Sea of Thieves
      etc

      Leider haben sich viele der Spiele nicht verkauft. Da hatte Microsoft nicht immer ein gutes Händchen.

      Also ja, Exklusivspiele bleibt die größte Baustelle. Aber insgesamt Arbeiter Microsoft seit paar Jahren gut.
      nintendonauten.de - Dt. Podcast rund um Nintendo
      instagram.com/nintendonauten/ - Meine Nintendosammlung
    • Neu

      @Maxi Switchi Nöö würde Microsoft mal ordentlich First Partys liefern würde ich mir das Ding sogar kaufen tun sie aber nicht deshalb bleibt der Kauf eben aus. Auch Jucken mich die lock Angebote mit alten 360 Schinken oder noch älteren Xbox Games überhaupt nicht ich will neue Games zumal sich jeder im Klaren sein sollte wäre Microsoft an Sonys stelle mit den Verkaufszahlen würde keiner ne freie PC Version oder kostenlose 360 AK bekommen. Die ganzen Zugeständnisse an die Gamer gibt es nur weil man hoffnungslos hinten liegt der Konzern selbst würde das ganze Zeug lieber für Geld verkaufen statt es quasi zu verschenken.

      März 2017 "Make America Nintendo Great Again"