Xbox One-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Shepard Titanfall geht immer
      Meine Steam, Xbox, PSN & Nintendo ID: Brokenhead
    • @Brokenhead Du hast schon recht, es hat seine Momente, aber
      Spoiler anzeigen
      Mein Problem dabei ist, das ich zu den Charakteren überhaupt keine Bindung habe. Die Sache mit Thai zum Beispiel, er ist ganz kurz in meine Gruppe, und alle sagen das ihn nichts so schnell umbringt und kurze Zeit später hält er sich ne Schrotflinte ins Gesicht. Das ist grausam, keine Frage, aber ich kenne ihn nicht so das ich irgendwie schockiert bin. Und mit Maria ist es genau das gleiche. Grausam aber keine Bindung.

      Vielleicht hätte ich vorher die Bücher lesen müssen damit mich die Scenen packen.
      Habe auch gesehen das es ein Buch gibt was zwischen Spiel zwei und drei angesiedelt ist und das dritte Spiel nahtlos daran anknüpfen soll, jetzt ist natürlich meine Frage ob ich das lesen sollte bevor ich mit Teil Drei beginne?

      Tatsächlich ging es mir mit der Halo Reihe so ähnlich. Hatte damals auf der XBox 360 den ersten Teil gespielt und irgendwie sprang der Funke nicht über den mir hat die Story gefehlt. Hatte mir dann mindestens 10x den Halo Plauschangriff angehört und dadurch die Story Zusammenfassung bekommen, die doch komplexer war. Hatte dann richtig Bock auf die Reihe und finde Reach als mein persönliches Highlight.
    • Neu

      So, mein Paket ist heute Vormittag gekommen und ich musste es natürlich sofort ausprobieren und das mache ich bis jetzt.



      Ist zwar sehr provisorisch eingerichtet und ich sitze ziemlich nah dran, geht aber alles.
      Nur ist jetzt alles sehr schwer geworden da es mein erstes Lenkrad ist und ich das einfach nicht gewohnt bin.
      Mal schauen wie lange ich brauche bis ich es gut genug beherrsche.

      Spielt von euch jemand mit Lenkrad und kann mir ein Paar Tipps geben?

      Jedenfalls macht es schon ne Menge Spaß. Kann auch nur Forza Horizon 2 spielen. Werde mir nächsten Monat noch Horizon 4 vorbestellen und hoffe das ich bis dahin gut genug bin um da richtig los zu legen.
    • Neu

      Ich spiel genau mit dem gleichen Setup, aber nicht Horizon, weil das meiner Meinung nach zu Arcade lastig ist. Ich hab zum zocken am TV ne USB Verlängerung, ne Strom Verlängerung und den Wheelstand Pro (etwa 100€) und spiele damit Forza Motorsport, Project Cars und F1.

      Tipps: kommt ganz auf deine Einstellungen an. Bei FM schalte ich generell alle Hilfen aus außer bei Hypercars die Traktionskontrolle.

      Das Bremspedal hat einen sehr starken Widerstand. Du kannst damit unverändert spielen, ihn ausbauen oder in den Einstellungen der Lenkradsteuerung definieren, welche Betätigung 100% sein sollen. Generell würde ich für Anfänger mit Lenkrad empfehlen, ABS und Traktionskontrolle anzulassen, aber den Rest auszuschalten. Höchstens ein paar Hilfslinien kann man noch anlassen. Bei Forza Motorsport und allgemein allen Sims kann man aber mehr Zeit rausholen ohne jegliche Assistenz. daher ist das Ziel erstmal mit den Einstellungen auf der Strecke klarzukommen und die Hilfen schrittweise zu reduzieren.
      Für Arcade Racer bringt ein Lenkrad vor allem eine viel bessere Immersion und ein viel besseres Fahrgefühl.

      Ansonsten erst mal Glückwunsch zu deinem sehr coolen Paket und viel Spaß damit. Keep racing :kirby_happy: :ddd: :mariov:
    • Neu

      Also ich hab ein thrustmaster TX mit wheelstand pro.
      Allerdings werd ich mit FH und auch FM nicht richtig warm.
      PCars und F1 dagegen ist super.
      Das beste was ich aber bisher gespielt habe ist assetto corsa (allerdings am pc. Keine Ahnung wie gut der port auf der one ist)
      Das force feedback ist ein absoluter traum. Man spürt jede bodenwelle und weiß genau was das auto macht. Unbedingt ausprobieren, falls die Möglichkeit besteht.
      Viel Spaß mit deinem neuen spielzeug @Yoemanic.
    • Neu

      @Shepard
      Jedes Lenkrad ist mit dem PC kompatibel, so weit ich weiß.

      Der Elite Controller....hab ich mir vor nem Wheel für Racing gegönnt und da macht er wirklich Sinn, wenn man manuell mit Kupplung fährt....seit ich ein Wheel habe bräuchte ich ihn nicht wirklich...für shooter könnte er noch sehr cool sein (spiele ich aber kaum), für Adventures und Action Spiele aber relativ unnötig, finde ich.
      Edit: falls das Angebot für 90€ mitnehmen willst, würde ich ihn aber klar empfehlen, wenn du ohnehin für Multiplayer nen zweiten brauchen könntest.
    • Neu

      @HonLon1
      Wollte es für die box vor einiger zeit im sale auch noch holen, da am tv mit heimkino zocken doch ne andere nummer ist als am pc mit kleinem monitor und mini-boxen, aber besagter schlechter ruf haben mich bisher davon abgehalten. :/
      Was übrigens auch sehr gut (aber extrem schwer) mit lenkrad zu spielen ist, ist dirt rally. Aber da heißt es erstmal tagelang üben, scheitern, wiederholen...
      Mir fehlt leider die zeit dazu, also scheitere ich immer noch. :D
      Dirt 4 ist zwar einfacher, aber leider nicht gerade ein meisterstück.

      Motorsport schaue ich sehr gern, auch durch die Bank fast alles, verfolge aber nichts wirklich regelmäßig. Meist verpasse ich es schlichtweg. Jetzt hat sky leider auch noch sport1+ gestrichen. Da hab ich rallye gern geschaut.
      Und du?
    • Neu

      @HonLon1
      Welches Angebot für 90€?
      In wie fern macht er bei Racern Sinn? Gut man hat 4 weitere Tasten aber schalten sollte ja auch so "gut" gehen.
      Ja für Shooter würde ich den mir gerne holen, denke mal das man hier mit einfach besser spielen könnte als mit dem normalen. Für Racer wollte ich den auch testen da ich mir ein Lenkrad wenn erst später holen würde und dies soll dann im ideal Fall auch am PC nutzbar sein da mir im Wohnzimmer der Platz fehlt das Lenkrad aufzubauen (und weil es sonst Stress geben könnte).