Xbox One-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • wenn sie es schaffen über diesen langen Zeitraum die spieler bei laune zu halten, warum nicht. gerade bei storyspielen finde ich es schade, wenn es so kurz ist.
      insofern schrecken mich die 65 std eher weniger ab. allerdings bleibt erstmal abzuwarten wie lange die spieler dann tatsächlich brauchen.
      aber bei einem witcher 3 oder breath of the wild habe ich auch die doppelt und dreifache zeit dran gesessen.
      also bei 65 std Story und 100+ std nebenaufgaben, jagen, etc... bin ich dabei. und wenn sich da nicht endlich mal wieder vollpreis zahlen lohnt, weiß ich auch nicht. :D
    • Neu

      Zu der Forza Diskussion:
      VGChartz muss man wie blither schrieb mit Vorsicht genießen, weil sie schon öfters falsch gelegen haben. Die aktuellsten Zahlen von dieser Seite sprechen von ca. 1,3 Millionen verkaufte Exemplare für Xbox One und "n/a" für die PC Version. Eine andere Seite hat sich mal die Ranglisten angeschaut und über 2 Millionen Einträge gefunden. Darunter werden aber bestimmt auch Käufer mit mehreren Accounts sein.

      Wie dem auch sei, finde ich es gut, dass Spencer dem Team mal Zeit gegeben hat, um sich Gedanken zu machen und FM möglicherweise neu zu definieren. Aktuell scheinen sie ja keinen Stein auf dem anderen zu lassen und intern, einige Experimente zu starten. Den Kommentar vom FM7 Direktor Esaki fand ich ebenfalls äußerst interessant, denn er zeigt finde ich die "Identitätskrise" mit FM und ich bin mal gespannt, wie Forza Motorsport 8 aussehen wird und welche Schlüsse sie unter anderem aus dem Feedback ziehen.

      Zitat von fullthrottlemedia:

      With Forza Motorsport 7, Esaki mentioned that the team received a lot of criticism at this stage of the franchise – and the motorsport team takes that to heart. Esaki also noted how other games that don’t have motorsport in the name might have more features associated with motorsport that aren’t in Forza.
      Ich persönlich würde mir ein Spiel mit den Vorzügen eines Forza und einem höheren Motorsport Fokus wünschen. Im Grunde das Kind aus FM wie wir es kennen und Project Cars. Ein paar Beiträge zurück, wurde ja ebenfalls angesprochen, dass Rennspiele ohne Open World, ein gewisses Sättigungsgefühl bei den Konsumenten auslösen und da kann ich voll zustimmen.

      Für die Zukunft würde ich mir wünschen, dass Turn 10 einen neuen Partner für ein drittes Spiel in der Franchise (Motorsport, Horizon, ???) bekommt oder sie pro Generation nur noch 2 Spiele veröffentlichen werden. Beispielsweise: 2020 FM8, 2022 FM9, 2024 Pause, 2025 FM10.

      Zitat von blither:

      Das ist echt heftig! Hoffentlich können sich die Mitarbeiter nach dem Release eine längere Auszeit nehmen! Einige werden sicherlich noch an Patches und Updates arbeiten, aber auch diesen sollte man viel Zeit zum Regenerieren gewähren.
      Manche stürzen sich schon in ein neues Abenteuer bei "The Initiative". Darunter der Technische Direktor, Lead Writer und paar andere Mitarbeiter von Rockstar. Bin ja mal gespannt bei den ganzen Talenten, was da an neuer Franchise herauskommt.
    • Neu

      Mir hat FM7 gut gefallen, besser als sein Vorgänger, aber ich kann die Sättigung gut verstehen. Ich hatte diese bei FH3, aber das neue Horizon, FH4, macht mir unglaublich viel Spaß. Zum einen durch den Online-Modus, und zum anderen Dank der optionalen 60fps! Letzteres finde ich unheimlich wichtig für die Serie, und allein deswegen hatte die Hauptserie, FM, die wesentlich größere Langzeitmotivation für mich!

      Horizon entwickelt sich langsam in die Richtung einer Racing-Life-Sim, zumindest fände ich das ganz cool. Das Festival-Konzept hat imho ausgedient, und kann die Atmosphäre kaum mehr einfangen. Auch hier muss was Neues her!

      Alle vier Jahre (FM+FH im Wechsel von zwei Jahren) ein neuer Teil der Serie würde mir reichen. Vielleicht einen Fun-Racer (à la F1-Stars) mit coolem Story-Modus dazwischen einschieben.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Neu

      Zitat von blither:

      Vielleicht einen Fun-Racer (à la F1-Stars) mit coolem Story-Modus dazwischen einschieben.
      Ich bin ja immer noch für ein neues Diddy Kong Racing als Koproduktion zwischen Nintendo und Microsoft. Nintendo alleine bekommts ja nicht hin und Microsoft würde so ein halber Exklusivtitel nicht schaden. Und da die beiden jetzt sowieso Crossplay-Buddies sind, könnten sie es für ihre Onlinedienste super vermarkten.
    • Neu

      Der Gedanke, nur zwei FM pro Gen find ich generell auch gut. Nur wird das nicht funktionieren, wenn man sich die Qualität und Quantität bei den letzten paar GT Ablegern anschaut.

      Oder auch FM: Teil fünf habe ich ohne Reue übersprungen, weil er in vieler Hinsicht einfach ein Rückschritt war. Wenn ich jetzt aber überlege, dass man dann 4 Jahre, also dann quasi 8 - 10 Jahre auf den nächsten "guten" Teil warten muss, werden die Verkäufe deswegen nicht wieder im Umkehrschluss verdoppelt. Die Sättigung bleibt durch Konkurrenz PC und AC weiter anhalten. Aber ehrlich gesagt, spüre ich ohnehin noch keine Sättigung^^

      Nochmal zu Vgchartz: klar sollte man das nicht so genau nehmen, aber wenn sich Teil 3 über 5 Mio. mal verkauft hat und Teil 7 1,3 mio. mal laut Vgchartz, ist das trotzdem ne wahre Erkenntnis. Also so grob liegen die bestimmt nicht falsch, als dass man nicht sagen könnte, dass sich die Serie seit Teil 3 immer weniger verkauft. Das war ja die Aussage.
    • Neu

      @HonLon1
      Die meisten Daten sind absolut ungenau. Ganz schlimm wird es eben bei den PC Spielen. Dort stimmt so gut wie nichts. Auch wenn man dort die sich dort z.B. die prozentuale Verteilung von Spielen auch den Plattformen mit den Angaben der Hersteller vergleicht merkt man wie Kacke deren Datenbasis ist.

      Das einzige was man als groben Anhaltspunkt nutzen kann sind die Daten aus den SNES/NES Zeit, aber selbst da stimmt vieles nicht.
    • Neu

      Ja, weiß ich. Aber das Thema ist kein NES Spiel, kein PC Spiel und kein Spiel das nie in den Charts auftaucht. Forza 7 war auch in keinen der "offiziellen" Charts so gut wie frühere Ableger. Also man kann ja viel kritisch sehen, aber irgendwo kann man doch auch nal zugeben, dass die unzuverlässige Quelle nicht immer Unrecht hat.
    • Neu

      Zitat von HonLon1:

      Also man kann ja viel kritisch sehen, aber irgendwo kann man doch auch nal zugeben, dass die unzuverlässige Quelle nicht immer Unrecht hat.
      Das Problem ist halt, dass sie nicht verlässlich ist und woher sollen wir wissen, ob sie diesmal genau ist? Selbst bei genauen Daten von Herstellern wie Nintendo, die löblicherweise die Zahlen genau benennen und offen legen, liegt chartz gehörig falsch.

      Mario Kart hat sich laut chartz Voodoo Berechnungen, ca. 9,21 Millionen mal verkauft, während Nintendo angibt, dass sich das Spiel 10,35 Millionen mal verkauft hat. Das sieht jetzt nach einer relativen kleinen Differenz aus, aber zeigt das doch ein weiteres Problem mit vgchartz. Sie halten nicht mal die öffentlich zugänglichen Daten aktuell. Wie soll vgchartz, dann bei einem Unternehmen, die solche Zahlen (nicht mehr) offen legen, dann genau sein?

      Früher war vgchartz schon verpönt, dass sie die Zahlen grob raten und ich denke den Usern hier geht es nicht mal, um deine Aussage zu Forza, sondern sie wollen dich lediglich informieren, dass vgchartz alles andere als seriös ist.

      PS: Spider-Man wurde über 3.3 Millionen mal in den ersten drei Tagen verkauft. Bei vgchartz steht noch "n/a". Das steht übrigens auch bei der PC Version zu Forza 7. Akkurate und aktuelle Daten sind was anderes imo.

      Edit: gamasutra.com/php-bin/news_index.php?story=18919 Hier mal ein Artikel zum Thema.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von era1Ne ()

    • Neu

      Dass Vgchartz unseriöser ist als ich annahm, hab ich doch schon lange akzeptiert.
      Und dann kommt nochmal ne ausführliche Erklärung, in der nicht mal zwischen Nintendos Auslieferungsmenge und tatsächlichen Verkäufen differenziert wird.... Für mich ist vgchartz als Thema durch, meine Aussage lass ich aber so, wie sie war^^
    • Neu

      Es wurde ein Packshot der japanischen Version von RDR2 geleakt, laut diesem das Spiel auf zwei Datenträgern (Discs) ausgeliefert wird.

      xboxdynasty.de/news/red-dead-r…4-auf-zwei-blu-ray-discs/

      Vermutlich wird es auf Xbox ebenfalls auf zwei Discs erscheinen.

      UHD-Blu-Ray-Discs werden wohl erst in der nächsten Konsolengeneration Anwendung finden.
      Even the darkest Night can be broken by Light.