Xbox One-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Am Samstag ist das XBox Event in Mexico.
      Wer sich das ganze über Mixer anschaut bekommt Content für Forza Horizon 4 und Sea of Thieves.

      Samstag, 10.11.18 um 22 Uhr geht's los.

      hab ich grad nem anderen Forum entnommen. :)
    • @Wunderheiler
      Gute Frage, warum das nicht funktioniert. Laut diverser Kommentare bei XD sollte es funktionieren.

      Wundert mich sowieso, dass MS das Spiel noch nicht offiziell für Deutschland freigegeben hat, da das Spiel nicht mehr indiziert ist, und der Download-Code ganz normal gekauft werden kann.

      Vielleicht wird es in der nächsten Zeit freigeschaltet, wenn jemand Phil über das Problem informiert (sofern der kostenlose Download gewollt ist).
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Neu

      Kleine Erinnerung:
      In fünf Stunden geht's los, und wer über Mixer schaut, kann ein paar nette Gimmicks gewinnen :)

      So sieht vermutlich das Programm aus:

      Spoiler anzeigen

      1. 12+ Xbox Game Pass Ankündigungen
      2. Crackdown 3 Gameplay
      3. State of Decay 2 Update
      4. PlayerUnknown’s Battlegrounds Update
      5. Sea of Thieves Content Update
      6. Forza Horizon 4 Gymkhana Update
      7. Shadow of the Tomb Raider: The Forge Update
      8. Minecraft mit einem süßen neuen Feature
      9. Kingdom Hearts III Gameplay
      10. Metro Exodus Gameplay
      11. Devil May Cry 5 Gameplay
      12. Just Cause 4 Gameplay
      13. XboxFanfest Limited Edition Controller
      14. Weitere exklusive Gameplay-Einblicke
      15. Geheime Überraschung 1
      16. Geheime Überraschung 2
      17. Maus & Tastatur Unterstützung für weitere Spiele
      18. Maus & Tastatur Partnerschaft mit RAZER mit neuem Zubehör
      19. Exklusive Mixpot Belohnung mit Forza Horizon 4 und Sea of Thieves Preisen


      xboxdynasty.de/news/x018/was-e…-in-mexiko-city-erwartet/



      Freue mich besonders auf neues Gameplay zu Metro Exodus, das Anfang nächsten Jahres erscheint :)
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Neu

      Das war gar nix, wenn man nicht auf Action-Einheitsbrei, Rumballerei oder Indies abfährt, die ich auf 23546 anderen Plattformen auch bekommen kann, war das gar nix. Kein 3D Jump and Run dabei, kein neues Turn-Based RPG, kein einzigartiges neues Spiel wie Concrete Genie oder Dreams auf der PS 4.

      Nichtmal Halo... wenn die sich nicht nochwas für die Game Awards aufgehoben haben, war das kein Grund, eine XBONE zu kaufen.
    • Neu

      Ich bin insgesamt von der Präsentation enttäuscht gewesen, denn mir hat der besondere Moment in Form eines neuen Trailers zu Gears gefehlt oder noch besser einem neuen Spiel. Natürlich baut Microsoft aktuell ihre Teams aus und da sollte man geduldig sein. Zudem sind wir am Ende der Xbox One und so langsam konzentrieren sich die Entwickler auf die Next Gen mit "Scarlett". Aber ich hätte schon gehofft, dass sie irgendetwas zumindest anteasern, denn schließlich haben sie das Event mehr gehyped als die monatlichen Episoden.

      Die Ankündigungen für den Gamepass waren cool und vor allem über Ori oder Hellblade darf man sich als nicht Action-Freund freuen. Ori hat einen besonderen Charm mit der Welt, dem Grafikstil und Gameplay, während es in Hellblade um mehr als einfache Action geht, da sie sich sehr mit dem Thema Psychologie beschäftigen und dafür schon zahlreiche Auszeichnungen bekommen haben. Das Spiel ist zwar nicht neu, aber über den Gamepass werden es mehr spielen können und der Titel hat das wie ich finde verdient.

      Schade ist lediglich, dass einige der 16 Gamepass Spiele nicht direkt heute angeboten wurden. Klar, bei den Drittherstellern kommt es nicht nur auf Microsoft, sondern den entsprechenden Deal an. Allerdings hätte ich zumindest Ori sowie Hellblade direkt erwartet. Ich finde das war eine verpasste Möglichkeit von MS.

      DMC, KH, ... und die Ankündigung von den Updates bzw. Erweiterungen, speziell von FH4, fand ich wiederum gut bis klasse und ich freue mich schon riesig in Forza meine Runden zu drehen. Diese Generation für mich der beste Open World bzw. (Semi-) Arcade Racer. Der Trailer zu den Xbox Enhanced Spielen war ebenfalls gut gemacht.




      Zitat von Reagan:

      Das gekaufte, gröhlende Publikum ist so peinlich, alter Falter.
      Vielleicht waren sie wie er nur sehr froh bei der "Party" dabei zu sein und bekannte Gesichter zu treffen, die sonst eher selten nach Mexiko kommen.

      resetera.com/threads/x018-xbox…0048/page-4#post-14841363

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von era1Ne ()

    • Neu

      Das war ein Fan-Fest. Wenn man nicht gerade ein Mobile-Spiel ankündigt, hat man die Fans auf seiner Seite ;)


      Hatte auch mehr erwartet, aber freut mich sehr, dass Xbox zurück in der Spur ist. Der Game Pass wird enorm befeuert, und bei so vielen neuen Studios, dürften da bald regelmäßig neue Spiele hinzukommen. Da ist man wirklich am Überlegen, ob man nicht 120€ bzw. 60€ (im Angebot) im Jahr investiert und damit ein tolles Spieleportfolio bekommt.

      Void Bastards sieht interessant aus. Soll sich spielerisch an BioShock und System Shock orientieren, was sehr cool klingt.

      Der Zukauf von Obsidian und inXile erweitert das Portfolio in eine Richtung, die bislang kaum oder gar nicht in den eigenen Studios vertreten ist. Es wird noch eine Zeit dauern, bis wir da ein neues Spiel sehen, da die aktuellen Projekte gerade fertiggestellt werden, aber ich bin sehr gespannt, was da rumkommt.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Neu

      Ich denke auch, das wir so ein bisschen das letzte Aufgebot der One X gesehen haben und 2019 dann die Scarlet angekündigt wird.


      Zitat von era1Ne:

      vor allem über Ori oder Hellblade darf man sich als nicht Action-Freund freuen.

      Hm, Ori keine Frage, habe die Steelbook-Edition des ersten Teils im Regal. Hellblade hat bei mir aber nichtmal das Interesse geweckt, mir weitere Trailer anzusehen, weil das Gezeigte schon wieder nach dem üblichen "töte Monster und bekomme so Mana / Kraft/ etc." aussah.

      Für andere war / ist das Lineup der XBONE sicher gut, ich hätte mich sogar über Halo gefreut, weil es eben ein guter Exklusiv-Titel ist. Die Indies aus dem Gamepass kriegt man auf anderen Plattformen teilweise auch günstiger als für 10 € / Monat im Humble Bundle z.B.

      Ich denke, das auf den Game Awards vielelicht noch was angekündigt wird.
    • Neu

      Da merkt man echt wieder, dass man es Niemandem wirklich recht machen kann.
      Die Ankündigungen der Spiele für den Game Pass haben mich natürlich wieder umgehauen, kommen schließlich soviele unterschiedliche Genres rein, die mich für Monate, wenn nicht sogar Jahre, an die Konsole binden können.

      Ich habe Spielszenen zu kommenden Spielen gesehen, einschließlich Crackdown 3 was richtig richtig spaßig aussah mit der Zerstörungsmechanik. Dazu zeigten Sie den Multiplayer der mich richtig lange bei der Stange halten wird.

      Ich bin froh letztlich doch auf die Xbox gesetzt zu haben, denn diese Plattform lädt einfach ein, unglaublich viele Spiele zu testen und sich evtl. doch in ein nicht so wirklich gespieltes Genre regelrecht zu verknallen.

      Einzig allein die offensichtlich dazu angestachelten "Fans" die ständig irgendwie rumgegröllt haben, gingen mir auf die Nerven. Der Rest? War einfach spitze.

      Keine Ahnung was viele von euch von so einem Format erwarten.
      Durchgängige Ankündigungen zu neuen Spielen? Also ich persönlich habe von Beidem was gehabt.

      Von bereits angekündigten Spielen und Neuen. Game Pass ist der HAMMER und wird immer besser.
      Absolutes Unverständnis wie man sagen kann, dass das nichts war. ?(


      Edit: Achja, ich freue mich tierisch auf Kingdom Hearts 3! Obwohl ich die vorherigen Teile nicht gespielt habe.
      Xbox One: Delpadio
      Switch: Delpadio (SW-8262-7591-2232)
    • Neu

      Zitat von billy_blob:

      Absolutes Unverständnis wie man sagen kann, dass das nichts war.
      Nichts war von mir vielleicht etwas hart ausgedrückt, sagen wir, FÜR MICH war da nichts dabei. Wie ich weiter oben schon schrieb, viele andere haben sicher etwas für sich gefunden und Actiongames sind gerade nun mal im Trend.

      Mir hat halt nur wieder das 3D Jump and Run Genre und neue Rundenbasierte RPGs gefehlt, auf der PS 4 habe ich da mehr Auswahl in diesem Bereich.

      Mir war das, wie teilweise auch bei Nintendo und Sony, zuviel Zeug, was es schon gab. Klar kann man nicht nur neues ankündigen, das hat aber auch niemand erwartet. Aber Microsoft selbst hat die Erwartungshaltung ja gepusht.
    • Neu

      @HonLon1

      Dragon Quest z.B. ist eine Serie, deren Hauptteile immer noch rundenbasiert sind. Bin kein Fan von Action-RPGs wo man mit Zahlen zugeschüttet wird. Mag es zu planen und jeden Zug zu überdenken. Spiele daher auch gern Strategie-RPGs nur da gibt es leider nie eine Serie, die mehr als einen guten Teil hat. Fire Emblem fiel zum Beispiel nach Awakening schon wieder ab.
    • Neu

      Es gibt auch einige Spiele von westlichen Entwicklern mit rundenbasiertem Kampfsystem, z.B. Battle Chasers: Nightwar.

      Mit Obsidian und inXile hat sich MS bei der Spieleauswahl deutlich breiter aufgestellt. Da werden vielleicht auch klassische RPGs kommen. Ganz aktuell stehen von beiden Studios Pillars of Eternity 2 und Bard's Tale 4 kurz vor der Veröffentlichung.
      Even the darkest Night can be broken by Light.