Tales of Xillia 2

  • So, wie wir ja alle wissen, wird Bandai Namco am 2. Juni auf dem Tales of-Festival einen neuen Ableger der Serie rausbringen. Der besagte Titel ist ein sogenanntet "mothership"-Titel, das heißt es ein Haupteil der Serie ist. Der Titel ist bislang noch unbekannt, wird aber in den Titel reineditiert, wenn er bekannt ist. solang heißt der Thread Next Tales of :P
    Außerdem gibt es auch schon erste Artworks von der Famitsu zum Spiel^^


    [Blockierte Grafik: http://www.famitsu.com/images/000/014/890/4fb5efc48a8b7.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.famitsu.com/images/000/014/890/4fb5efc0eee68.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.famitsu.com/images/000/014/890/4fb5efc65d5ce.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.famitsu.com/images/000/014/890/4fb5efc7b4c11.jpg]


    Für welche Konsole es erscheint ist nicht bekannt.

  • Von der Grafik würde ich mal vermuten, dass es für PS3, Xbox 360 und Wii U erscheint.


    Und ich hoffe mal sehr stark auf einen baldigen West-Release wenn das Spiel erscheint, nicht so wie mit anderen Tales of Titeln -.-


    Aber ansonsten muss ich sagen, gefallen mir die ersten Screens. Sicher ist eine andere Grafik, aber langsam mal umzuschwenken finde ich nicht schlecht, irgendwann ist man ja dem altgeneigten auch überdrüssig, und sie müssen ja nicht auf Dauer die Grafik so lassen.


    Aber erstmal gefällt mir der etwas düstere Look vom Setting her... bin schon gespannt auf die Story... aber aktuell muss ich ja immer noch Tales of Abyss durchspielen.. und dann im August Tales of F? war das glaub ich, der PS3 Teil oder Neuauflage... ach ja... Uni du klaust mir einfach zu viel Zeit :)

    3DS FC: 4725-7935-2526

  • Es sei erwähnt, dass das Artworks sind:P
    Aber ich denke trotzdem, dass das, ich nenne es mal "Tales of Future" :troll:, für dioe PS3 erscheint^^

  • Ja das es Artworks sind sieht man ja deutlich ;) Screens sind für mich nicht gleich Ingame Footage. Aber man sieht auf jedenfall in welche Richtung es sich entwickelt.


    Hm Tales of the Future... weiß ja nicht... gibt ja in vielen Tales auch Steampunk Elemente... aber vielleicht bisschen mehr als sonst... mal gespannt wann wir mehr erfahren... hoffe mal spätestens zur E3 :wariofreu:

    3DS FC: 4725-7935-2526

  • Die Bilder sehen ja echt toll aus! O.O
    Ich muss aber erst mal Tales of the Abyss,Tales of Graces f oder Tales of Symphonia spielen um zu sehen ob mir die Reihe gefällt.Mit welchem fängt man eigentlich am besten an?
    Übrigens erinnern mich die Bilder auch ein bisschen an Final Fantasy Crystal Chronicles The Crystal Bearers (dieser Name ist so unendlich lang!)

  • Rainy, du vergisst Tales of Vesperia :D (Und ToP, wobei ich das nicht ganz so gut find).


    Mal schaun was da am 2.6. angekündigt wird, und wie viele Jahre später das hier erscheint (Die Tales of Spiele brauchen ne Zeit für die Lokalisierung.. da ist schon gut Text drin).. man ist gespannt. Nur schade, dass ich am 2.6. grade nicht ganz so zu Hause bin, steh da wohl irgendwo anner Center oder Alternastage von RaR :D

    Spielt gerade: Mario & Luigi: Paper Jam, Hyperdimension Neptunia Re;Birth 2
    Upcoming: Hyperdimension Neptunia Re;Birth3 -> The Legend of Heroes: Trails in the Sky
    Wartet auf: Zero Escape Vol. 3: Zero Time Dilemma (3DS/PSV), Ace Attorney 6 (3DS), Danganronpa V3 (PSV), Tokyo Xanadu (PS Vita), Tales of Berseria (PC)

  • also soweit ich weiß sind die tales of spiele alles eigenständige spiele ohne zusammenhang, also ist es eigentlich egal mit welchem du anfängst ^^
    ich hab damals mit Tales of Symphonia angefangen, ist heutzutage allerdings immer noch recht teuer

  • @Wiiler Ich hb keine XBOX 360.
    Hunter Ja ich weiß aber vllt ist ja ein vom Kampfsystem her am besten zum Einstieg und am leichtesten.

  • Entweder mit Tales of Phantasia, wenn du auf Nostalgie stehst oder eben mit Tales of Symphonia, welches aber aus 2 Teilen besteht, musst du wissen. Vesperia und Graces habe ich bisher nicht gespielt, da das eine ziemlich teuer ist und das andere nie hier herauskam und ich keine Ps3 besitze. Tales of the Abyss wurde auch sehr gelobt und ist unabhängig von den anderen Spielen, kam in Japan glaube ich auch bereits für Ps2 heraus.

  • @rainy
    ToV gibts auch für PS3
    Also ich fan ToV am Anfang etwas doof, es wurde aber richtig gut. ToS hat meiner meinung nach die beste story und die besten charas (teil 2 nicht, aber den brauch man nicht unbedingt) TotA ist auch genial, auch wenn mich luke aufgrund seiner unsympathischen art anfangs nervte xD
    Tales of Graces hab ich noch nicht gespielt werde ich aber bald tun :)


    Müsste nicht noch Xillia hier erscheinen?

  • Eben. Das ist dann doof, wenn man kein Wort versteht:P
    Und ja, ich glaube ToX gibt es hierzulande noch nicht^^:P

  • achso :whistling: ...srry ich hab damals nur mitbekommen, dass einige ps3gamer die 360er ausgelacht haben und gemeint haben, dass wir nur eine "unfertige" Version von ToV bekommen und die "vollkommene" für PS3 erscheint...deswegen dachte ich, dass es die auch hier gibt... :( srry rainy


    Tales of Graces F muss ich dann auf der PS3 von meinem kumpel zocken, während er meine 360 solange bekommt^^

  • Manchmal wäre es nicht schlecht ein 360 hier zu haben:/
    Naja, im Sommer kommt ja ToGf für die PS3 :D

  • Das Spiel heißt jetzt offiziell Tales of Xillia 2.^^


    Zwei Videos zu Leia Roland und Alvin aus Tales of Xillia:


    Leia arbeitet als auszubildende Reporterin bei der Elenpios Zeitung

    Alvin versucht ein Transportunternehmen per Eisenbahn aufzubauen.


    Ein Dritter Charakter, Julius, welcher der Bruder von Ludger, der Protagonist, ist ein Clanspia Corparation Agent.
    Leia und Alvin werden in Kämpfen teilnehmen, bei Julius ist das noch ungewiss.


    Außerdem hat Ludger, welcher stumm ist(!), 20.000 Gald Schulden, welche er in einer Reihe von Quests zurückzahlen muss. Dies ist nötig, denn wenn er es nicht tut, kann Ludger nicht mehr weitermachen. Das Geld muss Lidger einer Bänkerin namens Nova geben.
    In Quests kann man “Merit Points” sammeln, mit denen man Titel erwerben kann. Außerdem schreibt die Jump, dass Spieler ihr eigenes GHS (Mobiltelefon) haben werden, mit dem man den Weg der Charaktere verfolgen kann. Merit Point werden gesammelt, indem man mit bestimten NPCs redet, welche über einen blauen Icon über ihren kopf haben, redet.
    Sieht so aus:



    Der Titel wird am 1. November für 8.380(~84€) Yen in Japan erscheinen.
    Plattform: PS3


    jpgames 1
    jpgames 2
    jpgames 3
    jpgames 4

  • Naja hier werden die nun auch nicht so viel kosten, denn sonst kauft sie wieder keiner, so wie es sonst schon der Fall war. Allgemein erhält diese tolle Serie ja wenig Aufmerksamkeit, was auch daran liegt, dass alle Teile kunterbunt auf Konsolen / Handhelds verstreut sind.


    Ich werde nun erstmal Tales of the Abyss durchspielen, was mit bislang ganz gut gefällt, aber bei weitem nicht so gut wie Symphonia. Danach geht es mit Vesperia weiter und dann sollte ich mir wohl langsam mal eine Playstation 3 zulegen für Graces f und Xillia 1 & 2, die in den Trailern wirklich himmlisch aussehen. Gerade außerhalb von den Kämpfen hat sich da einiges getan und es ist nicht mehr diese Vogelperspektive da. Die Charaktere haben sich ein wenig so im extrem Anime Stil entwickelt und sehen kaum noch aus wie richtige Menschen. Leute wie Lloyd oder Luke gibt es scheinbar gar nicht mehr, oder? Dennoch bin ich Fan der Reihe und vorallem der Soundtrack ist himmlisch und das Kampfsystem ist schnell und dynamisch. Zum Glück werden Tales of Graces und Xillia im Gegensatz zu vielen Ps2 oder DS Teilen auch zu uns gebracht.

  • Rowen und Elise sind zwei von insg. 4 wiederkehrende Partymitglieder aus ToX.
    jpgames.de
    Und noch ein bisschen TV-Werbung:)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!