Allgemeiner 3DS-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Huhu, glaube mein erster Eintrag hier im Thread. :D

      Hab heute Fantasy Life gezockt. Hab es damals zum Release gehabt und damals schon 60 Stunden drin verbracht gehabt, heute nach vielen Jahren wieder richtig Lust darauf bekommen, weil die Switch ja leider einfach keine Games 2018 bietet...bisher.

      Jedenfalls unglaublich wie viel Spaß es direkt wieder macht, hab zwar noch einiges davon in Erinnerung aber nicht alles! Kann nur jedem der Rollenspiele liebt das Game empfehlen, für mich mit das beste 3DS Game Allerzeiten! :thumbsup:

      Hier noch ein Trailer;

    • @Guybrush
      Weil die Switch in 2018 bislang keine Spiele bekommen hat, spielst du einer Konsole, für die noch weniger Spiele in 2018 erschienen sind? :D (bitte nicht zu ernst nehmen! ;) )

      Ich mag das Spiel auch, und spiele immer noch sehr gerne und viel mit dem 3DS. Finde ich von der Handhabung einfach klasse!
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @blither

      Gutes Argument, so hab ich es noch nicht gesehen. :troll:

      Nein spaß beiseite, aber die Bibliothek des 3DS Handhelds Ist ja unglaublich vielseitig. Ich glaube sogar vielseitiger als die PS4 und Xbox one zusammen. Man findet da wirklich von allem etwas. Klar, kein Uncharted oder Halo. Aber der Rest ist mehr als nur vorhanden! :thumbsup: Wie gesagt, gibt noch immer Games die ich noch nicht gespielt habe und auf meiner Liste stehen. Hoffe deshalb auch irgendwann auf einen DS Nachfolger oder das die Switch insofern umgebaut wird. Wobei das wohl sehr schwierig wäre. Denke dann klappt das mit dem Hybriden auch nicht mehr so, vorallem weil die Games ja nochmal angepasst werden müssten. Hoffe trotzdem in 2 Jahren auf eine kleiner Switch Version zum besser mitnehmen oder zusammen klappen. :thumbsup:

      Ich besitze z.B den new 3DS ohne XL. Finde die Größe ehrlich gesagt perfekt, einfach in die Hosentasche und fertig, für unterwegs echt mega toll! :thumbsup:

    • @Guybrush
      Habe auch den kleinen New3DS (in der Botschafter Edition :D), und finde den einfach super! Nutze ich zuhause auch sehr gerne, weil er einfach sehr gut in der Hand liegt.

      An sich ist die Switch genau das, was ich mir gewünscht habe, aber als Handheld finde ich sie etwas groß. Ich glaube schon, dass wir irgendwann eine kleineres Modell der Switch bekommen, vielleicht auch klappbar, mit Abwärtskompatibilität zum 3DS.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @blither

      Geht mir genauso. Der Kleine ist einfach super toll! :D

      Dito, meine Worte. Das was ich mir immer gewünscht habe, nur leider etwas zu groß. Plus ich hoffe das auf der E3 dann auch endlich die lvl 5 games auf die Switch kommen mit Datum für den Westen. Genauso bitte Ace Attorney. Dann bin ich wunschlos glücklich.

      Obwohl... Eine neue IP die alle überrascht und freut wäre auch mega. :troll:

    • Ich hab's schonmal betont dass ich die Bibliothek vom 3DS gar nicht so krass finde.
      Was mir aber wirklich sauer aufstößt dass man an die besten Games nur schwer rankommt.
      Die kriegt man oft nur noch gebraucht zu einer Summe die für gebrauchte Games einfach sehr hoch sind.
      Im Laden sind ja eigentlich nur Nintendo und Lego Games vertreten

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Hab gestern gesehen das Smash für den 3DS bei bestsellern dabei ist. Was glaubt ihr wie gut sich die spiele und der Handheld noch in Deutschland verkaufen? Kollege von mir hat sich letztens einen new 2DS geholt. Aber das ist ja jetzt nicht aussagekräftig. :D

      Und Mal ne Frage, ich überlege mir Metroid samus Returns für den 3DS zu holen, hab nur damals Mal für den ds einen Teil gespielt. Also noch komplett neu in dieser Spielereihe. Ist das Game gut und lohnt es sich damit anzufangen?

    • @Guybrush
      Metroid Samus Returns ist richtig gut! Es ist ein Remake des zweiten Teils, der auf dem NES erschienen ist, aber optisch nicht wiederzuerkennen. Grafik und Gameplay sind toll!

      Der 3DS ist bei Eltern sicherlich noch recht beliebt, da neue Spiele deutlich günstiger sind als auf anderen Plattformen, die Konsole an sich sehr robust ist, keinen TV benötigt und überall hin mitgenommen werden kann.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Huhu, dann möchte ich diesen schönen 3DS-Thread auch mal mit meiner persönlichen Duftmarke (*schnüffel* es waren die Bohnen von heute Mittag ... ähm, ich bin unschuldig!) markieren. hehehe

      Also mein Highlight für diesen Monat, ist ja ganz klar Dillon's Dead-Heat Breakers, denn die etwa fünfundzwanzigminütige, englischsprachige Demo im postapokalyptisches Setting, hat mir auf Anhieb schon sehr gut gefallen. Nach langer Zeit, darf auch mal wieder der 3D-Schieberegler vom 3DS, zwecks fantastischer 3D-Effekte auf Anschlag gestellt werden. Darüber habe ich mich am meisten gefreut, da die zuschaltbare 3D-Ansicht in aktuell veröffentlichten 3DS-Spielen, seit dem Release des New 2DS XL, ja leider nicht mehr zur Selbstverständlichkeit gehört.

      Auch die Einbindung des eigenen Mii-Charakter, ich war zum Beispiel ein riesiger, dicker Brummbär (man kann und darf natürlich auch andere Tierwesen nach eigenem Belieben auswählen), hat mir richtig gut gefallen. Weil es, wie ich finde, auch einfach eine witzige Idee der Game Developer ist, als tierische Version des eigenen Mii's, zusammen mit Dillon dem extrem coolen Cowboy-Gürteltier unterwegs zu sein.

      Für mich ist Dillon's Dead-Heat Breakers schon jetzt ein kleiner 3DS-Geheimtipp für dieses Jahr und das, obwohl ich noch nicht wirklich viel vom Spiel gesehen habe. Mein Bauchgefühl verrät mir allerdings jetzt schon, dass das Spiel seine Fans da draußen finden und sie begeistern wird - ein Fehlkauf wird das sicher nicht! :thumbup:
    • Zitat von blither:

      die Konsole an sich sehr robust ist, keinen TV benötigt und überall hin mitgenommen werden kann.
      Naja, das trifft an sich aich auf die Switch zu und ist kein Alleinstellungsmerkmal wie die Klappbarkeit und die (noch) deutlich umfangreichere Spiele Bibliothek des 3DS und die niedrigeren Preise...

      wie viele Tests beweisen ist die Switch sogar sehr robust....
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5
    • @Guybrush

      ich denke schon das die Switch den 3DS was das Software Angebot betrifft noch überholt, ich gehe genauso davon aus das uns die Switch noch lange Zeit begleiten wird und wir eine Abwärtskompatibele Switch 2 bekommen... Spätestens dann wird die Bibliothek des 3DS da bei weiterem nicht mehr heranreichen.... Meine Prognose

      @blither

      Naja ich sehe es was die Mobilität angeht so das da sowohl Switch als auch 3DS ihre Vorteile haben, beim 3DS ist es die Klappbarkeit und zumindest beim kleinen 3DS (mein Schätzchen) die Größe...
      Nachteile sind sound und Bildqualität diese Punkte wären halt mobil ebenfalls von Vorteil wenn es gut ist...

      Bei der Switch liegen die Vorteile in der Stanby Zeit welche zwar nicht auf PSvita Niveau aber dennoch sehr gut ist... sowie die gute Technik...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5
    • Die Masse (und trotzdem recht hohe Qualität) der Download-Spiele für die Switch ist beeindruckend, und da wird die Switch den 3DS vermutlich recht schnell zahlenmäßig überholen.

      Der 3DS hat aber eine sehr große und vielseitige Retailspiele-Bibliothek, und da wird es schwierig für die Switch ranzukommen. Der DS war (glaube ich) nochmal eine ganze Ecke vor dem 3DS, und zusammen haben beide Handhelds ein sehr großes Portfolio.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • @blither

      Yes. An der Anzahl der Games wird die Switch den 3DS sicher schnell einholen. Aber was ist mit der Qualität? Man schaue sich nur Mal die ganzen Indie Games an...teilweise ein solcher Müll. Da bietet der 3DS aufjedenfall viel mehr, vorallem Retail. Man findet auf der Switch noch kein Game wie Ace Attorney, Ever Oasis, Monster Hunter Stories, Fantasy life, Yokai watch Und co. Wie gesagt, hoffe das dies alles auf die Switch kommt!

      Nebenbei an alle, hab mir heute endlich Mal Pokémon ultra Mond geholt, hatte lange kein Pokémon mehr gespielt und meine Güte. Die Grafik ist für den 3DS ja unglaublich toll und vielseitig, alles voller Details. Also wenn die Switch dies nochmal in noch schöner hinbekommt bin ich schon glücklich. :thumbsup: