Gerücht: Bringt Sony für die PS4 einen Controller mit LCD-Touchscreen auf den Markt?

  • Punkt 1:
    Die neue Sony Konsole kann sich kein so großes Touchpad wie die WiiU leisten. Dazu liegt der Fokus der Konsole von Sony sicherlich zu stark auf der Performance bei der Grafik. Nintendo hat sich hier für eine Balance entschieden. Gamepad aber dafür weniger Power und man schafft die 300 Euro Marke noch. Sony wird dagegen jeden Cent in die Grafik und Hardware stecken. Vielleicht noch in eine Zukunftstechnologie wie 4K investieren.


    Punkt2:
    Displays sind heute billig. Sony stellt ebenfalls massenhaft Smartphones her und hat Erfahrung mit portablen Systemen. Insofern kann ich mir ein kleines Display auf dem Controller gut vorstellen. Ähnlich der Dreamcast. Nur in Farbe und vielleicht auch mit Touchfunktion. Es würde den Controller ebenfalls extrem modern wirken lassen.


    Punkt3:
    Wird man Spiele auf den Controller streamen können? Sicher nicht. Sony wird es wie auch Microsoft irgendwie von Nintendo kopieren und als App für Tablets auf den Markt werfen. Stattdessen wird man sein Sony Smartphone oder Android Handy oder Tablet irgendwie mit einer App zu einer Karte machen können. Nintendos Technik hinter dem Gamepad ist aufwendiger als man denkt. Es ist ein zweites Funknetzwerk, ein vergleichsweise großer Bildschirm und der Controller ist um das Touchdisplay designt. Leider wird es wahrscheinlich wie die WiiMote am Ende der einzige Vorteil von Nintendo sein. Grafisch gesehen werden Sony und Microsoft einen großen Sprung machen. Die WiiU ist dagegen dann bei mehr Erfahrung der Entwickler mit der neuen Nintendo WiiU bestenfalls eine gepimpte Xbox360 mit Gamepad.

    0490-5472-1351 RobVegas - Spielt zur Zeit: Animal Crossing New Leaf

  • klar machen die das, sonst bleiben sie ja der gnadelosen Kopiererrei nich treu, die sie ja schon immer an den Tag gelegt haben und dann ist es halt ein klein wenig hochwertiger(auf den ersten Blick) als das Original, wird zu horrenden Preisen verscherbelt und sie denken wieder sie hätten den Dicksten! LÄCHERLICH!!!

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • Ich finde es überhaupt nicht schlecht. Wenn es so kommen sollte, dann müssten sich Entwickler nicht immer irgendwelche, teils unnütze, Touchscreen-features ausdenken nur für die Wii U. Dann hätten wir, falls Microsoft mitzieht, wirkliche All-Platform AAA Titel.

    My body is ready!

    Wii U

    :nsaf:

  • Multiplats sind schädlich für neue Konzepte. Und gleiches neues Konzept bei allen, um es den Entwicklern aufzuzwingen, ist schädlich für den Sinn der Konsolenkonkurrenz untereinander, weil es dann keine Argumente mehr gibt.

  • Immer wieder das gleiche - zuzutrauen ist es ihnen definitiv. Aber warten wir lieber mal ab.

    Was zocke ich derzeit?


    - Xenoblade 3

    - Monster Hunter Rise Sunbreak

    - Kirby und das vergessene Land

    - Ori and the Blind Forest


    Most Wanted


    - The Legend of Heroes: Trails from Zero

    - The Legend of Heroes: Trails to Azure

    - The Legend of Heroes: Trails into Reverie

  • Ist mir doch egal ob geklaut, kopiert, oder auf dem Schwarzmarkt gekauft. Ne PS4 hole ich mir allemal, besonders wegen den guten First Party Titeln und beim Third Party Support würde ich mir da auch keine großen Gedanken machen.
    Würde ich mir persönlich auch lieber zulegen als ne Wii U, aber dennoch nicht zum Release.

  • Playstation 4: Braucht niemand -.-
    XBOX 720: Schon besser :)
    Wii U: Most Wanted of my Fernsehschrank :D


    Wieso soll die PS4 niemand brauchen? Wir haben keine Informationen über die PS4 und Xbox außer, dass sie ziemlich sicher eine viel bessere Hardware haben werden als die Wii U, deshalb finde ich es merkwürdig jetzt schon zu sagen eine Xbox oder PS braucht niemand.


    Immer wieder das gleiche - zuzutrauen ist es ihnen definitiv. Aber warten wir lieber mal ab.


    Stimmt die falschen Behauptungen, dass Sony alles klaut sind immer das gleiche :P

    2 Mal editiert, zuletzt von era1Ne ()

  • Ach Sony brauch doch gar kein Touchscreen zu entwickeln =) Sie legen einfach die Vita ins Paket dazu als Controller, die will ja sonst eh keiner :P


    Ironie zur Seite. Wenn Sony das macht, verlieren Sie jedwedes ansehen in der Gaming Branche. Da wäre dann sogar eine PS4 die einfach "nur" stärkere Hardware hätte und wie seit 15 Jahren den gleichen Controller besser. Man kann doch nicht nur klauen oder doch?!


    Warum klappt Wii Remote im Gegensatz zu Move denn? Ganz einfach Nintendo steht dahinter, hat es raus gebracht, pusht es mit Spielen. Und es war N E U und E I N Z I G A R T I G. Wenn man lediglich Dinge die aufm Markt sind kopiert, wird man nie besser sein, sondern wenn überhaupt genau so gut. Sollte Sony also kopieren, sind Sie auch wenn wohl die Hardware besser ist, lediglich Kopierer also in meinen Augen schlechter = da einfallslos.


    Wie schon angesprochen wurde, müsste Sony sowohl die "bessere" Hardware also dann auch noch einen ordentlichen Touchscreen Controller verkaufen. Und das zusammen zu einem Preis der sich am Markt behaupten kann, und das ist schlichtweg nicht möglich. Sie wären einfach viel zu teuer.



    Coller mit Bildschirm könnte Nintendo schaden.


    Echt in wie fern? Hat Nintendo die dreiste Kopie von Move gestört? Nein. Und warum? Ganz einfach, Nintendo macht etwas Revolutionäres im Wohnzimmergamingbereich, diejenigen die das super finden kaufen das. Diejenigen denen das nicht gefällt kaufen das nicht.


    Ich sehe hier keine Gefahr für Nintendo. Da Sony viel zu einfallslos ist um etwas großartiges damit anzufangen. Im Gegenteil sollte sich das bewahrheiten, sehe ich große Probleme für Sony. Denn die Hardcoregemeinde die Sony bedienen mag, steht darauf nicht. Sollte Sony sich jetzt den Casualspielern verschreiben, die sich eine Wii U kaufen oder bereits eine Wii besitzen, dann werden Sie meiner Meinung nach die Verlierer der nächsten Generation sein.

    Stell dir eine Wii U vor mit viel besserer Hardware,


    Viel besser ist die Hardware nicht. Nach den Gerüchten zu Urteilen sind es für Spiele 2 Gb mehr Ram, und eine bessere Grafikkarte... Natürlich ist da mehr Leistung, aber viel besser ist das nicht. Das kannst du dir auch noch solange einreden :P

    ausgezeichnetem Third Party Support,


    Das ist halt so da Sony eine ähnlich starke Konsole wie die Xbox raus bringt, und so Ports einfach leichter fallen.

    voraussichtlich besserer Onlineservice (Nintendo muss erst einmal etwas aufholen. Bisher gute Arbeit), Preis von 400-500€, etc.


    reine Spekulation. Der aktuelle Onlineservice ist ne Enttäuschung gewesen. Und der Höhepunkt war das Account Daten im großen ach was sag ich im RIEßIGEN Stil geklaut wurden.

    Nur noch Nintendofans würden zu einer Wii U greifen, weil es dort die exklusiven Spiele von Nintendo gibt.
    Sony könnte es nur schaden, wenn die Sony Fans keinen Controller mit Bildschirm haben wollen.


    Ich wage zu behaupten das alle Familienväter dann einfach ne Wii U kaufen. So sind die Kinder versorgt und selbst kann man auch noch Spiele für Erwachsene spielen. Nur Hardcorespieler/Fanboys werden sich eine PS4 kaufen, außer natürlich Sie bringen den Tochscreen, und den will keiner Ihrer Klientel. Dann is Sony gleich am Ende.



  • Das ist erstens kein Fanboykrieg sondern meine Meinung! Der Sony Chef hat auch überhaupt nicht gesagt:Wii is a lollypop and i´m too old for lollypops! Egal,Sony kopiert einfach viel!!!


  • Ironie zur Seite. Wenn Sony das macht, verlieren Sie jedwedes ansehen in der Gaming Branche. Da wäre dann sogar eine PS4 die einfach "nur" stärkere Hardware hätte und wie seit 15 Jahren den gleichen Controller besser. Man kann doch nicht nur klauen oder doch?!


    Die innovativen Steuerungen funktionieren nur bei sehr wenigen Genre besser. Als Sony bei der PS3 einen neuen Controller bringen wollte gab es Proteste.
    Die Tür macht man heute noch am Griff auf. PC steuert man heute noch mit der Maus. Warum? Weil es am besten funktioniert.


    Zitat

    Warum klappt Wii Remote im Gegensatz zu Move denn? Ganz einfach Nintendo steht dahinter, hat es raus gebracht, pusht es mit Spielen


    Weil Zubehör sich nie so oft verkaufen kann wie die standardmäßige Steuerung. Im Falle der Wii die Wii Mote. Die Wii Mote wurde mehr unterstützt, weil es mehr potenzielle Kunden gab.
    Der Pro Controller der Wii U wird nicht von jedem Spiel unterstützt, weil ihn nicht jeder besitzt. Mit der Wii Mote ist es das selbe.


    Zitat


    Echt in wie fern? Hat Nintendo die dreiste Kopie von Move gestört? Nein. Und warum? Ganz einfach, Nintendo macht etwas Revolutionäres im Wohnzimmergamingbereich, diejenigen die das super finden kaufen das. Diejenigen denen das nicht gefällt kaufen das nicht.


    Sony hat Move als Zubehör und viel später herausgebracht. Wenn Sony am Anfang als Hauptcontroller einen Controller mit Bildschirm bringen würde hätte Nintendo IHR Verkaufsargument verloren. Bleiben würden nur die exklusiven Spiele.


    Wenn wir uns die (noch) wenigen Inhalte im eShop ansehen und die Tatsache, dass MS und Nintendo über 6 Jahre Erfahrung mit Onlineservice und OS bei Konsolen haben, dann kann man sich recht sicher sein, dass sie mit der neuen Generation eine besseres OS und einen besseren Onlineservice als die Wii U haben werden.


    Die Wii 1 war nicht auf dem gleichen Niveau was OS und Onlineservice angeht.


    Also hätte die PS4 mit Tabletcontroller im Vergleich zur Wii U voraussichtlich ....


    - viel stärkere Hardware
    - bessere Multimediafunktionen
    - besseres OS
    - besserer Onlineservice
    - viel besserer Third Party Support
    - ...


    Du kannst mir nicht erzählen, dass sich die Nicht Nintendofans gegen die Vorteile entscheiden und in Massen die Wii U kaufen würden. Nach den 2 guten Monaten verkauft sich die Wii U jetzt schon nicht mehr so gut.


    Zitat

    Viel besser ist die Hardware nicht. Nach den Gerüchten zu Urteilen sind es für Spiele 2 Gb mehr Ram, und eine bessere Grafikkarte... Natürlich ist da mehr Leistung, aber viel besser ist das nicht. Das kannst du dir auch noch solange einreden :P


    Du hast nicht die geringste Vorstellung wie stark die Hardware aus den Gerüchten im Vergleich zur Wii U ist.


    Das sind 4GB GDDR5 Ram. Das sind enorme Unterschiede im Vergleich zu den 2 GB langsamem Wii U RAM. Über CPU und GPU reden wir lieber nicht, weil die jeweils viel besser als die CPU und GPU der Wii U sind.


    Natürlich war der Unterschied von Wii zur PS3 viel größer, aber trotzdem wird der Unterschied von Wii U und PS4 größer sein als du denkst.


    Zitat

    Das ist halt so da Sony eine ähnlich starke Konsole wie die Xbox raus bringt, und so Ports einfach leichter


    Wird eher an dem großen Leistungsunterschied liegen.


    Zitat

    reine Spekulation. Der aktuelle Onlineservice ist ne Enttäuschung gewesen. Und der Höhepunkt war das Account Daten im großen ach was sag ich im RIEßIGEN Stil geklaut wurden.


    Wenn Hacker es wollen schaffen sie es überall durch. Auch bei Nintendo. Der PSN bekommt regelmäßiger Inhalte als der eShop. Nintendo muss etwas beweisen. Sie müssen zeigen, dass der Onlineservice regelmäßig Inhalte bekommt und die Wii U regelmäßig Third Party Support bekommt. Im Moment sieht es leider düster aus.


    Inwiefern ist der PSN Store enttäuschend?




    Wenn die Wii U eine so starke Hardware hätte wie die PS4, dann würde Sony ihr Verkaufsargument verlieren, wenn sie nur auf Hardware setzen. Das Verkaufsargument zu verlieren ist das schlimmste was einem Produkt passieren kann, deshalb wäre es nicht so praktisch, wenn die Xbox oder PS4 als Standardcontroller einen Tabletcontroller haben. Mit welcher Strategie würde dann Nintendo ihre Konsole verkaufen wollen?


    "Wir haben eine innovative Steuerung (wie die Konkurrenz) und schwache Hardware"?


    Das Verkaufsargument innovative Steuerung funktioniert nur, wenn man eine einzigartige Steuerung hat und die Konkurrenz diese nicht verwendet oder nur als Zubehör anbietet. Zubehör wird nie so unterstützt wie der primäre Controller.



    Das ist erstens kein Fanboykrieg sondern meine Meinung! Der Sony Chef hat auch überhaupt nicht gesagt:Wii is a lollypop and i´m too old for lollypops! Egal,Sony kopiert einfach viel!!!


    Deine eigene Meinung sehe ich hier nur teilweise. Vielmehr hast du einem Sony Boss unterstellt etwas gesagt zu haben was er so sicher nicht gesagt hat.
    Ich meine es nur nett und sage du solltest vorsichtig damit sein Leute falsch zu zitieren oder Behauptungen aufzustellen. Das kann heftig nach hinten losgehen. Wenn du eine Quelle hast dann kannst du doch dazuschreiben :)


    Hier wäre die Quelle zu deinem Lollipop Zitat: http://www.wired.com/gamelife/2011/04/jack-tretton/


    Ich habe zudem nur geschrieben wie meine Sicht der Dinge ist. Die Unternehmen geben nichts auf diese Fanboykriege (nicht auf dich bezogen). Ich bin der Meinung sie können privat kaufen was sie gerne möchten. Wenn ein Mitarbeiter von Sony sich eine Wii U kauft oder ein Mitarbeiter von Nintendo eine PS3 ist doch alles in Ordnung oder muss man sich darüber aufregen?


    Du hast behauptet er hätte über die Wii 1 hergezogen und sich jetzt eine Wii U gekauft. Das waren aber 2 unterschiedliche Mitarbeiter von Sony.

    13 Mal editiert, zuletzt von era1Ne ()

  • Zitat

    Sony hat Move als Zubehör und viel später herausgebracht. Wenn Sony am Anfang als Hauptcontroller einen Controller mit Bildschirm bringen würde hätte Nintendo IHR Verkaufsargument verloren. Bleiben würden nur die exklusiven Spiele.



    Natürlich hätte Nintendo Ihr exclusives Verkaufsargument verloren. Aber Sony würde der Welt zeigen wie einfallslos Sie sind. Zudem würde Sony Ihre "Hardcoregemeinde" vertreiben da die ja auch so über das neue Pad der Wii U schimpfen. So würde sich Sony im Sumpf verlieren und zwar zwischen, verlorenen Spielern und der suche nach sich selbst.

    Die Wii 1 war nicht auf dem gleichen Niveau was OS und Onlineservice angeht.

    Und hat es Ihr geschadet? Kein deut! Es geht nich immer darum dem besten tollsten hinterherzujagen. Sondern sich auf die stärken zu fokusieren. Und Nintendo hat es geschafft mit total veralteteter Hardware die großen auf die Plätze 2 und 3 zu verbannen. Ein Kunststück!

    Also hätte die PS4 mit Tabletcontroller im Vergleich zur Wii U voraussichtlich ....

    - viel stärkere Hardware

    - bessere Multimediafunktionen

    - besseres OS
    - besserer Onlineservice
    - viel besserer Third Party Support
    - ...

    Sony wird wissen das Sie Ihre Konsole nich wieder für 600 Euro aufn Markt schmeißen können... Also wirds ne Obergrenze geben. Sagen wir mal ca. 400 Euro. Wenn Sie jetzt also die Hardwarekomponenten von oben einbauen möchten, und einen Touchscreen, werden Sie so derben Verlust machen, das Sie sich erst gar kein neuen Hauptgebäude mehr in Manhatten suchen müssen. Sony könnte also das komplett von der Wii U abkupfern und hätten evt. die oben aufgezählten Dinge:


    - Dann rennen Ihnen die Hardcorespieler weg.
    - Fehlen Ihnen immer noch schlaue Köpfe die es bei Nintendo gibt
    - Und im Gegensatz zu Nintendo die das ausgetüftelt haben die Erfahrung und die ganzen Ideen was man damit anstellen kann.
    - Die Welt würde über Sie lachen da es offensichtlich wird das Sie kopieren
    - In 10 Monaten gäbe es dann die Wii U für unter 300 Euro mit vielen Spielen und die PS4 für 400 Euro mit den selben "Merkmalen", wer würde denn da nur wegen besserer Grafik zur PS4 greifen? Genau nur Hardcoregamer aber die hätten dann hier ein Pad das Sie so nicht wollen.


    Aber wie auch immer deine Argumente sind seit einigen Tagen immer und immer wieder die gleichen. Die Frage ist doch wenn Sony abkupfert was können Sie denn überhaupt noch besser als Microsoft?


    Denn die werden:


    bessere Mulitmediadienste anbieten
    ein besseres OS
    besserer Onlineservice
    und den gleichen Third Party zuspruch haben


    Ich verstehe dich du bist ein Sony Fan. Aber wenn Sony abkupfert was hätte Sony dann selbst geleistet? Was würde Ihren Wert am Markt stärken? Sie hätten die gleichen Merkmale wie die Wii U, und könnten Microsoft nix entgegensetzen, was die nicht auch hätten bzw. besser machen.

    Du kannst mir nicht erzählen, dass sich die Nicht Nintendofans gegen die Vorteile entscheiden und in Massen die Wii U kaufen würden. Nach den 2 guten Monaten verkauft sich die Wii U jetzt schon nicht mehr so gut.

    Ich würde sagen das "nur" Sony Fans dann die neue Konsole kaufen. Denn der Rest holt wenn sonst alles gleich ist (außer Hardware) zum spielen die günstigere Wii U die dann haufen Spiele schon aufm Markt hat. Und natürlich dann auch mindestens 100 Euro günstiger zu haben ist.

    Du hast nicht die geringste Vorstellung wie viel besser die Hardware ist.

    Du hast Sie aber? :wacko:

    Das sind 4GB GDDR5 Ram. Das sind enorme Unterschiede im Vergleich zu den 2 GB langsamem Wii U RAM. Über CPU und GPU reden wir lieber nicht, weil die jeweils viel besser als die CPU und GPU der Wii U sind.

    4 Gb davon sind 1 bis 2 für das OS. Heißt 2 bis 3 für Spiele. Grafikkarte stärker ja, aber die neue Engines lassen sich runterbrechen. Sony hatte vor der letzten Generation schon die tollsten Werte, und am Schluß läuft jeder Tripple A Titel auf der 360 deutlich stabiler.

    Natürlich war der Unterschied von Wii zur PS3 viel größer, aber trotzdem wird der Unterschied von Wii U und PS4 größer sein als du denkst.

    Und das ist so weil du es so sagst? :wacko:

    Der PSN bekommt regelmäßigiger Inhalte als der eShop. Nintendo muss etwas beweisen. Sie müssen zeigen, dass der Onlineservice regelmäßig Inhalte bekommt und die Wii U regelmäßig Third Party Support bekommt. Im Moment sieht es leider düster aus.

    Die Konsole is grad mal 2 Monate draußen ich würde mal die Kirche im Dorf lassen. Der Shop füllt sich.

    Wenn die Wii U eine so starke Hardware hätte wie die PS4, dann würde Sony ihr Verkaufsargument verlieren, wenn sie nur auf Hardware setzen. Das Verkaufsargument zu verlieren ist das schlimmste was einem Produkt passieren kann, deshalb wäre es nicht so praktisch, wenn die Xbox oder PS4 als Standardcontroller einen Tabletcontroller haben. Mit welcher Strategie würde dann Nintendo ihre Konsole verkaufen wollen?

    Mit welcher Strategie würden Sony und Microsoft Ihre Kisten dann verkaufen? Mit : Hey kauft bei uns wir klauen von Nintendo und bauen bessere Hardware ein -.-


    Microsoft wird nicht so dumm sein. Die werden auf Hardcoregamer gehen. Sony wird wenn das so läuft, Spieler zwischen Nintendo und Microsoft verlieren.

    Das Verkaufsargument innovative Steuerung funktioniert nur, wenn man eine einzigartige Steuerung hat und die Konkurrenz diese nicht verwendet oder nur als Zubehör anbietet. Zubehör wird nie so unterstützt wie der primäre Controller.

    Genau da Nintendo aber so klug war sich einige Dinge direkt zu sichern mit Patenten, wird einiges selbst wenn Sony klaut, so bei denen nicht umgesetzt werden können. Ich erinnere nur an Panorama View.


    Wenn du nun also mal neue Argumente bringen würdest als Sony wird das viel besser und dieses besser machen wäre eine Diskussion auch sicher interessanter. Zudem das mit immer mehr immer besser weder bei der PS3 Sony gut getan hatte, noch mit der Vita. Eigene Ideen müssen her um wieder zu zeigen: Hey Ihr braucht uns weil wir die besten sind. Aber sowas würde zur folge haben das Sie sich selbst ein Armutszeugnis ausstellen.

  • Und hat es Ihr geschadet? Kein deut! Es geht nich immer darum dem besten tollsten hinterherzujagen. Sondern sich auf die stärken zu fokusieren. Und Nintendo hat es geschafft mit total veralteteter Hardware die großen auf die Plätze 2 und 3 zu verbannen. Ein Kunststück!


    Die Gelegenheitsspieler interessieren sich nicht für einen gescheiten Onlineservice oder OS. Nintendo will nach dem kleinen sehr erfolgreichen Ausflug wieder die Coregemeinde (ich mag die Unterteilung nicht, aber nur so kann man es schnell begreiflich machen :) ) zurückhaben. Das geht nur über Third Party Support (fehlt im Moment bei Nintendo), geniale exklusive Spiele (stärke von Nintendo), guten Onlineservice und ein schnelles und gutes OS etc.



    Zitat

    Sony wird wissen das Sie Ihre Konsole nich wieder für 600 Euro aufn Markt schmeißen können... Also wirds ne Obergrenze geben. Sagen wir mal ca. 400 Euro. Wenn Sie jetzt also die Hardwarekomponenten von oben einbauen möchten, und einen Touchscreen, werden Sie so derben Verlust machen, das Sie sich erst gar kein neuen Hauptgebäude mehr in Manhatten suchen müssen.


    Ich glaube Sony wird keinen Controller mit Bildschirm anbieten. Nur noch ein Satz zu der Situation von Sony. Sony geht es nicht so gut, aber ihr übertreibt maßlos. Bei Sony machen andere Produkte Probleme z.b. Fernseher.



    Zitat

    Sony könnte also das komplett von der Wii U abkupfern und hätten evt. die oben aufgezählten Dinge:
    - Fehlen Ihnen immer noch schlaue Köpfe die es bei Nintendo gibt


    Gibt es dazu eine Statistik? :ugly
    Du kannst überhaupt nicht wissen wer die klügeren Leute beschäftigt.


    Zitat

    - In 10 Monaten gäbe es dann die Wii U für unter 300 Euro mit vielen Spielen und die PS4 für 400 Euro mit den selben "Merkmalen", wer würde denn da nur wegen besserer Grafik zur PS4 greifen?


    1. Bessere Hardware bietet mehr als nur bessere Grafik
    2. Wird die PS4 wieder Multimediafunktionen bieten
    3. Wird die PS4 ausgezeichneten Third Party Support bieten
    4. ....


    Besonders der gute Third Party Support ist im Vergleich zur Wii U DAS Verkaufsargument von MS und Sony.


    Zitat

    Aber wie auch immer deine Argumente sind seit einigen Tagen immer und immer wieder die gleichen. Die Frage ist doch wenn Sony abkupfert was können Sie denn überhaupt noch besser als Microsoft?


    Denn die werden:


    bessere Mulitmediadienste anbieten
    ein besseres OS
    besserer Onlineservice
    und den gleichen Third Party zuspruch haben


    Abwarten. Ich bin mit meiner PS3 und 360 zufrieden, aber wer in der nächsten Generation bei den jeweiligen Punkten die Nase vorne hat wird sich zeigen müssen.


    Zitat

    Ich verstehe dich du bist ein Sony Fan.


    Nicht ganz richtig. Ich bin ein Fan von Nintendo, Sony und MS :)


    Zitat

    Aber wenn Sony abkupfert was hätte Sony dann selbst geleistet? Was würde Ihren Wert am Markt stärken? Sie hätten die gleichen Merkmale wie die Wii U, und könnten Microsoft nix entgegensetzen, was die nicht auch hätten bzw. besser machen.


    Bei den exklusiven Spielen unterscheiden sie sich schon einmal.

    Zitat

    Ich würde sagen das "nur" Sony Fans dann die neue Konsole kaufen. Denn der Rest holt wenn sonst alles gleich ist (außer Hardware) zum spielen die günstigere Wii U die dann haufen Spiele schon aufm Markt hat. Und natürlich dann auch mindestens 100 Euro günstiger zu haben ist.


    Du denkst echt die Wii U wird einen besseren Third Party Support haben als die PS4?


    Zitat

    Und das ist so weil du es so sagst?


    Nein, weil es so ist. GDDR5 ist viel besser als die langsamen RAM der Wii U. Selbst 2 GB würden davon reichen um der Wii U keine Chance zu lassen. Über die GPU und CPU brauchen wir erst gar nicht zu sprechen.


    Du kannst einen PC zusammenstellen der eine GPU hat die ungefähr auf dem Level der PS4 ist und du schaffst locker Crysis 2 auf höchsten Einstellungen in nativ 1080p bei 50 FPS. Die Wii U stellt kein einziges Spiel mit Grafik (vom Kaliber Crysis 2) in 720p mit 60 FPS da. Die Ports kraxeln bei 720p (oder weniger) und 25-30 FPS herum.


    Natürlich wird die Wii U noch durch Optimierung etc. zeigen was sie wirklich drauf hat, aber die PS4 und Xbox werden auch viel mehr schaffen als Crysis 2 in 1080p bei 60 FPS, wenn die Entwickler sich mit der Hardware besser auskennen. Der PC mit dem Crysis 2 getestet wurde war schlechter als die PS4 und Xbox Gerüchte.


    Glaube mir einfach die Wii U hat keine Chance mit der PS4 oder Xbox mitzuhalten. Nintendo wollte das auch gar nicht erst. Ich finde den Weg von Nintendo in Ordnung, aber warum müssen sich manche Nintendo Fans einreden, dass die PS4 und Xbox nicht so viel stärker werden? Kann mir das jemand erklären ?(

    Zitat

    Die Konsole is grad mal 2 Monate draußen ich würde mal die Kirche im Dorf lassen. Der Shop füllt sich.


    Ich habe direkt nicht die Menge der Inhalte verglichen, sondern geschaut in welchem Store regelmäßiger Inhalte neu erscheinen.

    Zitat

    Mit welcher Strategie würden Sony und Microsoft Ihre Kisten dann verkaufen? Mit : Hey kauft bei uns wir klauen von Nintendo und bauen bessere Hardware ein -.-


    Wie haben sie die PS3 und 360 verkauft? Durch Multimedia, bessere Hardware, Onlineservice, Third Party Support und exklusive Spiele, etc.


    Zitat

    Wenn du nun also mal neue Argumente bringen würdest als Sony wird das viel besser und dieses besser machen wäre eine Diskussion auch sicher interessanter.


    Bring Argumente die dagegen sprechen, dass Sony und MS ...


    • eine viel bessere Hardware haben werden
    • höchstwahrscheinlich besseres OS und Onlineservice (Durch jahrelange Erfahrung mit den Themen. Nintendo ist mit der Wii U erst jetzt dabei aufzuholen)
    • besserer Third Party Support
    • ...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!