Der allgemeine „PlayStation 4"-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Skyrim und Batman Arkham Knight kamen gerade an, werde ich gleich direkt mal installieren.
      Ich liebe Spiele mit einer Open World und mit dem Batmobil werde ich mich irgendwie arrangieren müssen, vielleicht gefällt es mir nach einer gewissen Eingewöhnungszeit besser. Batman hat ja echt sehr viele DLCs zur Verfügung.
    • @Masters1984 Kamen gerade an? Ist natürlich toll, wenn du es dir direkt als Retail geholt hast, aber Arkham Knight ist momentan als Gratis-Spiel auch in PS+ enthalten. :)
      :triforce: Der allgemeine „The Legend of Zelda“-Thread :triforce:

      „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé

      Auf den Konsolen findet ihr mich unter... :rolleyes:
      Switch: SW-2163-2180-4354
      PS4: AdamantiumLive
    • @Masters1984 Selbst wenn ein Must-Have Titel auf PS+ kommt, kaufe ich ihn trotzdem nochmal als Retail-Fassung. God of War III gab es z.B. auch vor kurzem in PS+, aber wenn ich die Reihe irgendwann mal nachhole, will ich sie definitiv im Regel stehen haben. :thumbup:
      :triforce: Der allgemeine „The Legend of Zelda“-Thread :triforce:

      „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé

      Auf den Konsolen findet ihr mich unter... :rolleyes:
      Switch: SW-2163-2180-4354
      PS4: AdamantiumLive
    • @Adamantium
      Ich bin eher Sammler und habe lieber alles im Regal. So ist das bei Filme und auch bei Videospielen.
      So kann ich die Spiele auch schnell mal löschen ohne erst viel herunterladen zu müssen, wenn ich mal keinen Platz mehr habe und ich übergangsweise etwas anderes installieren möchte. Zurzeit bin ich skeptisch wegen Cyberpunk, bei diesem Spiel bin ich mir noch sehr unsicher, obwohl es ebenfalls von CD Projekt Red stammt. Ich muss davon erst mehr sehen, bevor ich mich endgültig entscheide. God Of War 4 habe ich mal ausprobiert, aber es ist irgendwie nicht so mein Genre. Charaktere und Story finde ich Top, aber das Gameplay spricht mich leider nicht an, daher habe ich das Projekt abgebrochen, bevor ich mich unnötig da durchquäle.
    • Neu

      @Masters1984

      Hättest du nicht schreiben können, dass es sich um Watch Dogs Legion handelt? Dann hätte ich mir das anklicken sparen können. :troll:
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Neu

      @RhesusNegativ
      Sei doch nicht immer so negativ, du machst deinen Namen ja echt alle Ehre ;) . Die Zeiten als Ubisoft schlecht war sind schon lange vorbei. Mehrere Redakteure haben Watch Dogs Legion bereits Probe gespielt und der Eindruck war stets super.

      Zitat von Lukas Schmid:
      "... Insofern bin ich überrascht, wie gut mir Legion beim Anspielen gefallen hat! Die Atmosphäre wirkt nicht so bemüht und unkreativ wie in den Vorgängern. London als Spielwelt ist eh immer Klasse und das NPC-Rekrutier-Feature eine echte Wucht. Das prinzipielle Gameplay hat sich seit dem zweiten Teil nicht drastisch verändert, wurde aber verfeinert und die Entscheidungsfreiheit in fast allen Missionen sagt mir zu. ..."

      Zitat von Christian Dörre:
      "Ich bin immer noch etwas skeptisch, wie das im fertigen Spiel hinhauen soll, dass jedermann spielbar sein soll – schließlich müssen da hinsichtlich Story und Inszenierung Kompromisse eingegangen werden - , aber was ich bisher gespielt habe, war echt klasse. Das Fahrverhalten ist besser, die Gefechte schön wuchtig und das Hacking geht noch geschmeidiger von der Hand als im Vorgänger. Zudem wirkte auch die Spielwelt von Watch Dogs: Legion bislang richtig stimmig. Lediglich das Aussehen einiger Charaktere war mir persönlich etwas zu aufgesetzt hip."

      Das wird ganz sicher ein Hit, denn Watch Dogs Legion ist so, wie das erste Watch Dogs eigentlich schon hätte sein sollen. Es wird das beste aus beiden Teilen kombiniert und man baut sich seine Crew selbst zusammen. Wer keine Hipster mag, der braucht auch keine zu spielen.
    • Neu

      2020 würde es bei mir definitiv Cyberpunk 2077 und Halo 6 sein, falls es denn erscheint in dem Jahr wäre auch noch Breath of the Wild 2 und Ghosts of Tsushima dabei, wenn wir denn alle Plattformen abdecken, aber ohne Scheiss, auf Cyberpunk bin ich wirklich heiß. Das ist nochmal eine ganze Schippe heftiger als bei Witcher 3, und das obwohl ich bei Witcher 3 dank der grandiosen Vorgänger wusste was mich erwartet und ich mich immer eher als "Fantasy" Fan gesehen habe. Aber Cyberpunk trifft halt auf einen Nerv denn ich selber von mir nicht kannte.

      /Edit: Ich glaub ja Watchdogs Legion wird ganz lustig. War definitiv eines der Highlights für mich auf der E3 UK PK. Allerdings einen Stand wie Cyberpunk Co usw hats bei mir nicht.
      @Guybrush
      Endlich ist es soweit <3 Seit cia 7 Jahre warte ich schon auf die Fortsetzung zu Teil 2 dank des grandiosen Ending, und endlich hat die waterei ein Ende. Irgendwie Krass wenn man bedenkt, das auch Cube World bald auf den Markt geworfen wird, das hier halt ein Paar Titel zeitnah rauskommen auf die lange gewartet wurde. Eigentlich wäre das ein gutes Stichwort für Star Citizien und Half Life 3.
    • Neu

      @Andynukular Endlich! Habe schon gedacht, sie schweigen weiterhin bis 2020. Somit dürfte ein Release in der ersten Hälfte oder evtl. sogar im ersten Quartal sicher sein. Hoffentlich verpass ich die Collector‘s Edition nicht! =O
      :triforce: Der allgemeine „The Legend of Zelda“-Thread :triforce:

      „The game is fun. If it's not fun, why bother?“ - Reginald „Reggie“ Fils-Aimé

      Auf den Konsolen findet ihr mich unter... :rolleyes:
      Switch: SW-2163-2180-4354
      PS4: AdamantiumLive
    • Neu

      @Andynukular
      Ich hoffe nur, dass diesmal die Clicker weggelassen werden, ansonsten war das Spiel echt genial.
      Cyberpunk sieht mir zu sehr nach dem langweiligen Deus Ex aus, da warte ich erstmal ab.
      Nach dem genialen AC Odyssey habe ich mir Watch Dogs Legion vorbestellt, da warte ich ja schon sehr lange drauf, es gab immer wieder Teaser und Indizien, dass das dritte Watch Dogs in London spielen würde, daran bestand gar kein Zweifel, nur war absolut unklar wann es erscheinen würde und ob es noch für PS4 erscheint.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • Neu

      die clicker konnten zwar nervig werden, trugen aber auch enorm zur atmosphäre bei, weil man höllisch aufpassen musste sobald man eins von den dingern gehört hat.
      ich finde die dürfen gerne wieder dabei sein. :)

      cyberpunk bin ich noch hin und hergerissen. einerseits ist das nicht gerade mein lieblingssetting, andererseits ist es von den witcher-machern. und gerade witcher3 ist für mich eins der besten games überhaupt.

      Meine SMM2-Baumeister-ID: JJ8-MTM-RWG
    • Neu

      @Loco4
      Die Clicker waren die einzigen, die ich gar nicht mochte, wenn man die wenigstens wegstoßen könnte falls die einen mal erwischen. Diese Passagen fand ich immer schlecht, ich hoffe, dass es diesmal anders wird. Witcher 3 finde ich aber auch genial, dafür finde ich Uncharted inzwischen nicht mehr so gut, ich mag Schlauch-Spiele nicht mehr ist mir aufgefallen, ich bevorzuge lieber große schöne Spielwelten wie die von Witcher 3 oder Assassin's Creed Odyssey. Uncharted 4 finde ich noch gut, aber die ersten 3 sind mir inzwischen zu viel Geballer und die Areale zu klein. Bei Cyberpunk bin ich noch unsicher, da bin ich ganz ehrlich, weil Deus Ex Human Revolution war mir am Ende viel zu viel Geballer, vorallem bei den Bossen, es gab kaum eine andere Möglichkeit diese Bosse zu besiegen. Man baute das Spiel eigentlich sehr offen auf, mit vielen Möglichkeiten, schlampt dann aber bei den Bossen total, ich hoffe, dass es bei Cyberpunk anders sein wird, denn Witcher 3 war schon super und die Entwickler sind einfach Top, sieht man ja an der Switch.Umsetzung von Witcher 3, die ich für unmöglich gehalten hatte. CD Projekt Red zeigt eindrucksvoll, dass es trotzdem geht.