Der allgemeine PlayStation 4-Thread

  • Oh Gott, wie gut, dass ich eine Konsole und die Spiele habe, die ich spielen will, weil ich einfach Spaß haben will. Der Rest juckt mich wenig. Das ist ja schlimm hier. o.ô

  • Tagebuch Sonntag, 24.08.2014


    Liebes Tagebuch,
    es ist nun 27 Tage her, dass ich mir die PS4 gekauft habe. Was anfangs recht ungewohnt war, wurde schnell für mich zum Alltag. Da stand sie nun also. Die Playstation 4 in meinem Zimmer. Zwar ist sie sehr schön und ich bereue den Kauf in keinster Weise, aber was ist, wenn sie mich verändert? Werde ich auch irgendwann mal zu einem intoleranten, verblendeten Psychopathen werden?
    Ich hoffe nicht.
    Watch_Dogs war für mich ganz in Ordnung. Es war ein Spiel, das ich sehr gerne gespielt habe, aber auch ohne es hätte leben können. The Last of Us gesellte sich nun zu meiner Sammlung dazu. Es war wunderschön und die Atmosphäre weiß zu überzeugen. Ich freue mich sehr auf die weitere Zeit mit dem Spiel und dennoch...


    Heute habe ich meinen letzten wirklich freien Tag für eine Weile mit meiner Wii U verbracht. Versteht mich nicht falsch. Die PS4 ist toll. Sogar sehr toll. Aber irgendwie begeistert mich die Wii U nach wie vor mehr. Aber ich möchte beide Konsolen nicht mehr missen. Mit Tearaway kommt ein Titel, der sich gut in Nintendos Serien hätte einordnen können. Der Titel sieht unheimlich liebevoll aus und hat den gewissen Charme, den ich bisher vergeblich auf der Playstation 4 gesucht habe.


    Mir wird oft nachgesagt, dass ich die nötige Objektivität besitze, die vielen Menschen fehlt. Ich bemitleide diese Menschen.
    Ich hoffe, ich werde nie so wie werden. Ich könnte nicht mehr in den Spiegel schauen. So sehr würde ich mich schämen.


    PS: Auf Assassins Creed freue ich mich übrigens auch sehr! Zwar sehe ich es nicht ein, mir PSN+ zu holen, sodass ich es eher alleine durchspielen werde, aber das ist mir egal. Vive la révolution!

  • Du mein Freund verdienst eine Medaille
    :iwata:


    Nope PSN geht bei mir nicht.

  • Andere Frage:
    Geht bei euch das PSN?
    Da ich ja keine PS-Konsole hier habe, kann ich es nicht überprüfen:
    http://www.next-gamer.de/news/…mit-ddos-angriff-zu-fall/


    Nein, geht noch nicht wieder, League of Legends geht aber schonwieder, WoW weiß ich nicht...das PSN aber auf jeden Fall noch nicht

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • Doooch. Hol dir mal für drei Monate PS+. ^^ Das wird im Koop sicherlich ein riesen Spaß. :thumbup:


    Ist eh unwahrscheinlich, dass ich es mir zum Release hole, wenn ich HW, Bayo und Smash Bros habe:D
    Darüber hinaus würde ich mich dann nur zwingen, es zu spielen, um PSN wirklich zu nutzen etc. Ich warte, bis es sich wirklich lohnt in Form von Angeboten oder Gratisspiele, die ich wirklich haben will. Es kann ja auch gut sein, dass ich mit Schule und Arbeit einfach nicht so viel Lust auf Zocken haben werde. Aber sobald ich das Spiel habe, kann ich mich ja mal bei dir melden ;)

  • War doch klar das sowas irgendwann wieder passiert. Zum glück hab ich fast keine daten da gespeichert.


    Aber lächerlich, dass schon wieder das psn betroffen ist. Der letzte psn hack hat sony einiges gekostet. Keine ahnung wie sowas ähnliches wieder passieren kann.



    Was steht eigentlich so multiplayermässig an? abgesehen von dem was jedes jahr ansteht und destiny?

  • Oh Gott, wie gut, dass ich eine Konsole und die Spiele habe, die ich spielen will, weil ich einfach Spaß haben will. Der Rest juckt mich wenig. Das ist ja schlimm hier. o.ô


    Eigentlich geht es hier und im XBOX Thread gesittet zu, wenn da gewisse Leute nicht wären:D
    Zumal schau dir mal andere Foren an, da ist das hier Kindergarten:ugly

  • Wenn ich noch mal Edelgamer lesen muss, qualmt's. :ugly


    Aber mal ernsthaft: Lasst doch dieses elitäre Kindertheater. Und bitte nicht beleidigend werden. Danke, Jungens.


    Ansonsten bin ich froh, dass es diese drei Unternehmen auf dem Markt gibt, die uns ein bisschen Vielfalt bieten und dank der Konkurrenzsituation keine allzu dekadenten Preise oder kundenunfreundlichen Nutzungsbedingungen aufdrücken können. Wer es anders bevorzugt, hat nicht gerade ein edles Gemüt. ;)

  • Es ist gut, dass Microsoft noch da ist, aber mögen tu ich sie auch nciht. Wer Spiele und firmen für Geld einkauft oder zeitexklusiv kauft, der ist bei mir untendurch, vor allem wenn man geile Firmen (rare zb) so den bach runtergehen lässt. Da ist mir Sony wirklich deutlich sympathischer.


  • Nur so mal für alle zu Aufklärung. :)
    Es ist nicht nur Sony betroffen, sondern auch diverse Onlinegames, darunter auch von Blizzard.
    Und es ist kein Hack in dem Sinne, sondern eine Überlastung der Server. Um es simpel auszudrücken, durch einen ordentlich Haufen Spams. :)
    Ein DDoS Angriff ist kein Hack der Daten ausspähen kann, also braucht sich keiner Sorgen machen.
    Und die gute Nachricht ist, dass PSN wieder läuft. :)

  • Die ShitBox n00bs sind halt leider übelzt unedel, während die godstation elite einfach nur gucci ist. Werwas anderes sagt hat einfach übelst keine ahnung isn b00n. Achja wehr mich in Kot ädden will: Xx_L33tG4m3rH4x0r_xX kommt 1on1 qu1cksc00pen ich hab n4 5,7 kd ihr opfaz also was ey
    ...
    :ugly

  • Die ShitBox n00bs sind halt leider übelzt unedel, während die godstation elite einfach nur gucci ist. Werwas anderes sagt hat einfach übelst keine ahnung isn b00n. Achja wehr mich in Kot ädden will: Xx_L33tG4m3rH4x0r_xX kommt 1on1 qu1cksc00pen ich hab n4 5,7 kd ihr opfaz also was ey
    ...
    :ugly


    Du bist der beste :D


    Sagt mal, jetzt wo ToX2 draußen ist, wollte ich mal fragen, ob der erste Teil notwendig ist? Lese ungern im Netz irgendwelche Zusammenfassungen und Spiele sowas wenn möglich selbst.
    Da ich dank Acc Sharing den ersten Teil habe, wollte ich eben mal fragen@a

  • Ich finde ja persönlich, dass die Firmenpolitik eine große Rolle spielt, wie sehr man sich mit einem Produkt auch anfreunden kann. Microsoft hat da mächtig in die Sch***** gegriffen und viele Spieler sehr verärgert. Am Ende hat es ihnen nicht wirklich geschadet, weil sie alle negativen Punkte wieder entfernt haben, sei es das DRM, Kinect-Pflicht oder die fehlenden Spiele.


    Es gibt durchaus Argumente für beide Seiten. Vom Spieleangebot qualitativ und quantitativ sehe ich da derzeit noch keinen großen Unterschied, da ja auch noch nicht allzu viele Spiele da sind. Das wird ja erst in Zukunft so langsam gefüllt. Es sind schon viele Ankündigungen gemacht worden, muss man dann sehen wie qualitativ diese Spiele dann sind und wann sie überhaupt erscheinen.


    Leider geht es ja immer mehr dazu über, dass Spiele auf mehreren Plattformen erscheinen, so dass es als Spieler gar nicht mehr so leicht ist, welche Konsole man sich holt. Die größten Unterschiede sind derzeit noch Controller sowie die Spiele.


    Beim Controller hat Sony einen guten Sprung nach vorne gemacht, auch wenn ich bis heute nicht ganz verstehe, wieso die Analogsticks unten sind. Ich kriege immer Krämpfe in den Händen. :unsure:


    Bei den Spielen sind wir nun bei der großen Geschmacksfrage. Brauche ich ein Titanfall? Habe ich mehr Bock auf Halo oder Killzone? Sind mir die Spiele von Naughty Dog wichtig? Wenn man natürlich da steht und mit diesen ganzen Serien gar nichts anfangen kann, dann steht man natürlich komplett auf dem Schlauch.


    Ich denke aber grundsätzlich, dass Sony mit der langjährigen Erfahrung im Gaming-Bereich und den vielen Franchises nebst der Virtual Reality (Morpheus), die ja kommen soll (da muss man wohl abwarten, ob die Brille auch für echte Spiele taugt und dafür genutzt wird), derzeit die Nase vorn hat.


    Ich denke in ein bis zwei Jahren kann man realistischer eine Auswahl treffen. Derzeit fällt es mir gar nicht so leicht, ein klares Urteil zu bilden, was vor mehreren Wochen noch leichter war, insbesondere als Microsoft letztes Jahres die E3 so verkackt hat. :ugly

  • Gerade Morpheus sehe ich als verschwendete Ressourcen. Selbst ein Highend-PC wird OR nicht vernünftig nutzen können, abgesehen davon, dass die Brillen noch nicht ausgereift sind.


    Sonys Brille ist eher ein Marketing-Gag als ein nutzbares Produkt.


    Bei den Spielen wird man tatsächlich erst in Zukunft sehen, wer die Nase vorn hat. In der Last-Gen konnte Sony gut aufholen, und mit TLoU sogar überholen. Mal schauen, was MS mit Quantum Break zaubert.

  • Ich finde ja persönlich, dass die Firmenpolitik eine große Rolle spielt, wie sehr man sich mit einem Produkt auch anfreunden kann.


    sehe ich auch so. Das ist einer der Gründe warum viele zur PS4 gegriffen haben. Ich finde beide haben gute Konsolen, und die One hätte es auch verdient Vorne zu sein. Nur hat MS zu viele Fehler im Marketing gemacht, wodurch man viele Kunden verloren hat.
    Ich denke wenn Gras über die Sache gewachsen ist, und MS die großen IP´s nach und nach veröffentlicht, dann wirds besser laufen.


    Ich persönlich habe mich für die Playstation entschieden, weil ich das abwechslungsreiche Angebot von Sony zu schätzen weiß. Neben den üblichen Brei, hat Sony so Serien wie Ratchet &Clank,Little Big Planet, oder versuchen mal was anderes mit Heavy Rain und Journey. (oder demnächst Bloodborne)
    Neben der Tatsache dass ich eh Japan-Fan bin und für mich auch die Nähe zur japanischen Games wichtig ist, ist es eben die Vielseitigkeit die ich als langjähriger Zocker sehen möchte.


    MS wirken oft zu einseitig, sie gehen kaum Risiken ein, verlassen sich auf Altbewehrtes oder beim Ami beliebtes. (was kein Zufall ist) Zumindest empfinde ich es so.


    Edit: @Quantum Break
    Das ist auch "nur" ein weiterer Shooter, nüchtern betrachtet.

  • Sonys Brille ist eher ein Marketing-Gag als ein nutzbares Produkt.


    Ich habe zumindest schon an vielen Stellen gesehen und gehört, dass in Verbindung mit den Move-Controllern die Brille sehr gut funktioniert und deutlich ausgereifter ist als Oculus Rift.


    Es kommt halt drauf an, was Sony draus macht oder ob es eben nur so eine Spielerei wird wie mit den Move-Controllern, der Kinect oder der Eyetoy-Kamera.


    Vielversprechende Konzepte sind ja oft doch nur nachher eine Spielerei, die mit Minispielen gefüttert wird und leider oft keine richtigen Spiele bekommen.


    Das ist auch "nur" ein weiterer Shooter, nüchtern betrachtet.


    Ich finde es auch immer etwas befremdlich, wenn tolle Teaser rausgehauen werden und man irgendwie weg geblasen wird und am Ende sich herausstellt, dass es ein Shooter wird, der mit neuen Elementen angereichert wird.


    Das Gleiche gilt ja auch für The Order: 1886, was echt cool aussah und doch nur ein Deckungsshooter wird. Schade, dass man coole Settings anscheinend nur dort platzieren kann.

  • Im Grunde kann man fast jedes Spiel in eine "Basis-Kategorie" packen. TLuO wäre demnach auch "nur" ein 3rd-Person-Shooter, oder SMG ein 3D-Jump'n Run. Das Gesamtpaket zählt, und da könnte QB etwas ganz Großes werden.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!