Der allgemeine PlayStation 4-Thread

  • Nach 'No Man`s Sky' ein weiterer Totalschaden eines ambitionierten und auf den ersten Blick interessanten Projekts.

    So ein Totalschaden ist NMS gar nicht. Es hat sich halt nur die falsche Zielgruppe von dem Hype mitreißen lassen(die Core-Fraktion die eine Art Star Citizien darin gesehen haben). Die Ankündigungen die nicht gehalten werden konnten, sowie der Preis haben dann ihr übriges gemacht. Ich habe aber dank der GameStop Aktion für die Limited Edition 20€ gezahlt und muss sagen, das das Spiel die 20€ definitiv Wert ist, wenn man wie ich von Anfang an klar erkannt hat, das das Spiel im großen und ganzen nur ein Wandersimulator ist wo man Planeten erkundet und Sachen benennt. Daher ist das Spiel perfekt für wenn man gestresst nachhause kommt nach einem harten Arbeitstag bspw. und einfach nur etwas durch die Galaxie reisen will. Daher denke ich für die richtige Zielgruppe das das Spiel schon sehr gut ist^^

  • So ein Totalschaden ist NMS gar nicht. Es hat sich halt nur die falsche Zielgruppe von dem Hype mitreißen lassen(die Core-Fraktion die eine Art Star Citizien darin gesehen haben). Die Ankündigungen die nicht gehalten werden konnten, sowie der Preis haben dann ihr übriges gemacht. Ich habe aber dank der GameStop Aktion für die Limited Edition 20€ gezahlt und muss sagen, das das Spiel die 20€ definitiv Wert ist, wenn man wie ich von Anfang an klar erkannt hat, das das Spiel im großen und ganzen nur ein Wandersimulator ist wo man Planeten erkundet und Sachen benennt. Daher ist das Spiel perfekt für wenn man gestresst nachhause kommt nach einem harten Arbeitstag bspw. und einfach nur etwas durch die Galaxie reisen will. Daher denke ich für die richtige Zielgruppe das das Spiel schon sehr gut ist^^

    Damit hast du durchaus recht, wobei ich keine speziellen Erwartungen an das Spiel hatte und somit ganz unvoreingenommen rangegangen bin. Das Problem des Spiels ist aber meiner Meinung nach die absolute Bedeutungslosigkeit all dessen was man da tut. Aber egal, Experiment misslungen, ein Spiel, das die Galaxie nicht braucht.

    SW-1289-3832-8111 (Nintendo Switch FC)
    MATT81DE (Nintendo Network ID, PSN) | 5155-2900-3695 (3DS FC)

  • Damit hast du durchaus recht, wobei ich keine speziellen Erwartungen an das Spiel hatte und somit ganz unvoreingenommen rangegangen bin. Das Problem des Spiels ist aber meiner Meinung nach die absolute Bedeutungslosigkeit all dessen was man da tut. Aber egal, Experiment misslungen, ein Spiel, das die Galaxie nicht braucht.

    So weit würde ich jetzt nicht gehen. Solange ein Spiel einen Unterhaltungswert besitzt, und das ist was ein Spiel auch macht, die Spieler unterhalte, kann man denke ich jetzt nicht Allgemein behaupten das das Spiel Bedeutungslos und ein Spiel ist, das die Galaxie nicht braucht. Ich finde da übertreibst du etwas.


    Ob das Experiment misslungen ist, finde ich auch etwas schwierig, weil das einzige was wir wirklich beurteilen können, ist, das es halt komplettes Marketing-Fiasko war. Alternatives Szenario: Das Spiel hätte 20€ gekostet, von Anfang an die Richtige Zielgruppe im Hypetrain gehabt und auch nicht soviel selbstüberschätzung gehabt, das man vieles Verspricht was man nicht halten konnte. Ich wette mit dir da hätte die Ressonanz um ein vielfaches besser ausgefallen, weil das Spiel an sich ja auch gut ist für das was es sein will.

  • Was will es denn sein? Ganz ehrlich, das Spiel hat weder Ziel, noch Weg.


    Es ist eine endlose Aneinanderreihung von Herumlaufen/Farmen/Herumlaufen. Und es ist ja nicht so, dass man dort etwas erschaffen kann wie bei anderen Aufbausimulationen. Und die Entdeckung der Planeten und ihrer Lebewesen macht auch keinerlei Sinn, weil niemanden interessiert was da und von wem da was entdeckt wurde. Aufgrund der schieren Größe und zufallsgenerierten Welten auch kein Wunder. Alles ist einfach nur beliebig und daher für niemanden von Interesse.

    SW-1289-3832-8111 (Nintendo Switch FC)
    MATT81DE (Nintendo Network ID, PSN) | 5155-2900-3695 (3DS FC)

  • Es gibt leider auch schon Spiele die das Erkunden etc. über Planeten hinweg einfach besser machen. Klar, man hat vielleicht nicht diese abgefahrene Größe des Universums, aber man kann einfach viel mehr machen.


    Siehe z.B. Empyrion Galactical Survival. Einfach ein sau starkes Spiel.
    Solltet ihr euch mal anschauen, wenn ihr Universum + Survival + Aufbau haben wollt.


    Unendliche Möglichkeiten.



    Cool, danke für deine Informationen. :) Also wird sie genauso warm wie die "alte" PS4?
    Ich habe die CUH-1216A und bin ziemlich zufrieden mit ihr, aber sie wird verdammt warm... Ich hatte gehofft mit der Slim wird dies besser, aber allein das kleine Gehäuse bereitete mir sorgen.


    Ich würde sagen sie wird nicht so warm wie meine alte PS4, da war ja quasi das ganze Gehäuse ziemlich warm. Und wie geschrieben, der Lüfter war halt ne halbe Flugzeugturbine wenn Rocket League lief.


    Ist jetzt nichtmehr so. Habe aber auch im Internet gelesen dass die Slim bei Uncharted 4 ordentlich pusten soll. Kann ich leider nich testen da ich das Spiel nich da habe. NBA 2k17 und Rocket League haben der Slim aber wohl nichts ausgemacht.


    PS: Finde es aber frech dass halt der Vertical Stand nicht beilag. Nochmal 20€ ausgeben nur damit sie noch weniger Platz wegnimmt auf der TV Bank :D

    Einmal editiert, zuletzt von billy_blob ()

  • Was will es denn sein? Ganz ehrlich, das Spiel hat weder Ziel, noch Weg.


    Es ist eine endlose Aneinanderreihung von Herumlaufen/Farmen/Herumlaufen. Und es ist ja nicht so, dass man dort etwas erschaffen kann wie bei anderen Aufbausimulationen. Und die Entdeckung der Planeten und ihrer Lebewesen macht auch keinerlei Sinn, weil niemanden interessiert was da und von wem da was entdeckt wurde. Aufgrund der schieren Größe und zufallsgenerierten Welten auch kein Wunder. Alles ist einfach nur beliebig und daher für niemanden von Interesse.

    Und du kannst das jetzt so frei für alle behaupten oder wie? Du bist nicht die Welt, und deine eigene Meinung als Tatsache zu verkaufen ist einfach falsch. Ich kenne genügend Leute die an NMS spass haben/hatten; allein schon deshalb macht es dein Argument völlkommen hinfällig. Und ja; es gibt Leute die haben Spass daran Planeten zu erkunden, Materiale zu farmen, neue Blueprints um seinen Charakter etwas ausbauen, ein neues Raumschiff kaufen, die verschiedene Sprachen zu lernen und durch die Galaxie zu fliegen. Und doch, das Spiel hat ein Ziel, den Mittelpunkt der Galaxie zu finden. /Edit: Wie gesagt, es stört mich nicht wenn man das Spiel nicht gut findet/mag, Geschmäcker sind nunmal verschieden, und das Spiel ist wirklich stark fürs Casual-Gaming ausgelegt, aber eigene Ansichten als Fakten zu verkaufen find ich nicht in Ordnung, egal wie sehr man das Spiel verachtet.


    By the Way um das "Niemanden von Interesse" nochmal auskurbeln. Ich habe auch meinen Spass an dem Spiel. Ist jetzt für mich kein Highlight wie Starbound oder Star-Citizien, aber es ist chillig, schön anzusehen(mir gefällt der Artstyle) und für kurzweilig kann man das Spiel gut spielen.


    @billy_blob Hab da kurz reingeschaut und sieht auch nice aus, aber auch das hier ist wieder nicht die gleiche Zielgruppe, für das hat das Spiel einfach zuviel Substanz. Mit NMS möchte man ein wirklich simples und einfaches Weltraum-Erkundung-Spiel haben und was ich an dem Titel gesehen habe, geht es sehr stark in die Survival-Richtung. Das wäre so, als würdest du Minecraft mit 7 Days to Die vergleichen...


    Aber danke trotzdem, werde das Spiel im Auge behalten!

  • Ich hab doch gesagt, meiner Meinung nach. Ich finde das Spiel ist überflüssig, da völlig belanglos. Du siehst es anders und hast es auch geschrieben, so ist das eben. Im übrigen sieht das offenbar die übergroße Mehrheit der Spieler so und klar heißt das nicht, dass es einem nicht auch gefallen kann. Jedenfalls finde ich es gut, dass NMS von Kritikern wie Publikum verrissen wird, das kann ein neues Projekt mit ähnlichem Ansatz nur besser machen.

    SW-1289-3832-8111 (Nintendo Switch FC)
    MATT81DE (Nintendo Network ID, PSN) | 5155-2900-3695 (3DS FC)

  • Ich hab doch gesagt, meiner Meinung nach. Ich finde das Spiel ist überflüssig, da völlig belanglos. Du siehst es anders und hast es auch geschrieben, so ist das eben. Im übrigen sieht das offenbar die übergroße Mehrheit der Spieler so und klar heißt das nicht, dass es einem nicht auch gefallen kann. Jedenfalls finde ich es gut, dass NMS von Kritikern wie Publikum verrissen wird, das kann ein neues Projekt mit ähnlichem Ansatz nur besser machen.

    Ich will hier nicht groß ein Fass aufmachen wirklich nicht. Du hast deine Meinung ja geschildert, nur wenn du ehrlich bist, du hast auch immer wieder deine Meinung als Tatsache verkauft. Du schreibst so sachen wie "niemanden von interesse"; was impliziert das du für uns alle Sprichst; ansonsten hätte du geschrieben "für mich nicht von interesse".


    Die übergroße Mehrheit ist aber, wie wir schon mehrmals festgehalten haben, die falsche Zielgruppe. Das waren die Leute die bei jedem VIdeo, Forum etc vorab so hochgehyped haben, wie tiefgründung und abwechslunsgreich das Spiel ist, obwohl die Videos eigentlich eben nur das gezeigt haben, was wir Schlussendlich bekommen haben(mal ab von den paar sachen die fehlen, aber welche das Spiel jetzt auch nicht wirklich tiefgründiger bzw mehr core gemacht hätten), zudem das Argument auch nicht ganz richtig ist, ein großteil der Masse beschwert sich doch in erster Linie über die fehlenden, versprochenen Inhalte. Aber um auf meinen ersten punkt zurückkommen, wenn die große Mehrheit glaubt bei einem Spiel, es ist ein JumpNRun und kauft sich ein Spiel das eigentlich ein Third-Person Shooter ist, sollte es auch nicht verwundern das diese Leute das Spiel zerreißen. Das sagt im Endeffekt dann nichts über die Qualität des Spiels aus.


    Last but not Least:
    Und ehrlich, ein ähnlicher Ansatz und besser machen geht in meinen Augen kaum. Wie schon gesagt, das Spiel will simpel sein. Wenn wir jetzt bspw Häuser bauen bekommen würden, dann wäre das wieder problematisch, weil sich alles viel zielgerichteter auf einen Planeten festlegt, und das erkunden/entdecken der planeten etwas umsonst macht. Wenn es mehr, tiefere Kämpfe geben würde, würde es das Erkunden benachteiligen weil du eben dann mehr auf diese Aspekte achten würdest, etc etc. Natürlich kann man bei NMS noch mit Content füttern, und so ein paar Sachen ausbessern. Aber im großen und ganzen funktioniert das Konzept bisher so wie es ist schon ganz schön gut. Alles andere wäre dann in dem Fall nicht "besser" machen, sondern "anders". Und das wäre dann aber wieder für eine andere Zielgruppe interessanter. Das Spiel hat einfach als Target Audience eine Niesche, nur der großteil der Leute hat das nicht verstanden.


    Ich finde aber das wir jetzt dann zu einen Abschluss kommen sollten =) Wir beide haben unseren eigenen Standpunkt, und denke nichts was der andere sagt wird daran was ändern^^

  • Es gibt nun erstes offizielles Gameplay-Material zu Metal Gear Survive.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Metal Gear Umbrella Corps gefällt mir nicht. <X


    @Topic
    Gestern und heute ausgiebig die FIFA Demo (PS4) gespielt. Ein großartiges Spiel. Das letzte FIFA das ich gespielt habe und auch besitze ist FIFA 14 für PC. Die Fortschritte zu FIFA 14 sind der Wahnsinn. Vor allem die Grafik ist echt gut geworden. Auf meinem 50 Zoller sieht es wirklich super aus. :love: Gameplaymäßig hat sich auch einiges getan. Ganz zurecht komme ich noch nicht mit den ganzen Kombinationstasten, aber es macht definitiv Lust auf mehr. Freue mich schon auf den Release. :)

  • Oh Mann, ich lese immer mehr schlechte Dinge über die PS4 Pro. Ich glaube ich war zu vorschnell...

    -------------------------------------------------------
    PlayStation 4: sunday_97
    -------------------------------------------------------
    Origin: sialso
    Steam: simon_sunday97
    Uplay: sunday_97

  • Man muss sich bei einigen Dingen einfach selbst ein Bild machen, besonders bei Konsolen.
    Es wird immer gesagt man muss seine eigenen Entscheidungen treffen, aber die Meisten lassen sich ihre Etscheidung durch irgendwelche Reviews abnhemen.
    Leider echt traurig, immerhin hat jeder sein eigenes Empfinden.

  • Versteht mich nicht falsch: besser und zukunftssicherer als meine bisherige PlayStation 4, wird die Pro schon sein. Aber im Internet diskutieren viele, dass es sich nicht lohnt, upzugraden. Und 200 Euro nochmal zu zahlen (die 200 Euro, die ich durch den Verkauf erhalten habe, zähle ich nicht mit, da das Geld so oder so nicht mehr vorhanden wäre) für minimale Verbesserungen, wie viele Internetseiten und User sagen, lohnt sich nicht. Mir ging es um die PlayStation VR.


    400 Euro + 80 Euro für die Brille + Movecontroller wären ja noch ok gewesen, aber jetzt sind es 680, obwohl es nicht hätte sein müssen. Also es ist natürlich Nice to have, aber nicht nötig . Versteht ihr was ich meine

    -------------------------------------------------------
    PlayStation 4: sunday_97
    -------------------------------------------------------
    Origin: sialso
    Steam: simon_sunday97
    Uplay: sunday_97

  • @sunday97 Das ist mir auch aufgefallen. Ankündigung -> Sunday will seine Playsie los werden. Da dacht ich schon okay, ganz schon voreilig der junge Mann. Ging mir damals bei vielen Dingen aber genauso und es hilf absolut nichts wenn man dem jetzt hinterhertrauert. Du wirst Spaß mit der Pro haben und so etwas passiert dir niemals wieder.


    So, jetzt mal was anderes. Wie sieht es hier eigentlich mit Trophy-Huntern aus? Ich frage weil es damals nichts anderes für uns gab und mittlerweile kenne ich kaum noch Leute die einer Platin hinterher jagen :D

  • Ich habe es mir bei 1, 2 Spielen immer vorgenommen wurde dann aber durch Bugs immer so genervt, dass ich es dann aufgegeben habe und das Spiel in der 9,99er Aktion von Gamestop abgegeben wurde.


    Aktuellstes Beispiel The Division. Fand das Spiel ziemlich genial, da ich es immer mit Freunden gespielt habe. Aber als ich dann die 2 letzten Memos nich aufsammeln konnte weil er mir nach der Fahrstuhlnutzung sagte "außerhalb des spielbaren Bereiches, sie werden zurückgesetzt" gesagt hat, wars das dann mit der Platin in Division.


    Seitdem sammel ich eigentlich nur alle Trophäen in Rocket League zu jedem neuen DLC.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!