Spezial: Mein Lieblingsspiel - Pokémon Gelbe Edition

  • Ihr werdet euch sicherlich denken können, wer aus dem ntower-Team diese Woche eines seiner Lieblingsspiele vorstellt. Unser Pokémaniac Niels wirft einen Blick zurück auf sein allererstes Spiel mit den Taschenmonstern und erklärt dabei auch gleich, was für einen Einfluss dieses ganz besondere Spiel auf ihn hatte. Und ich kann ihn verstehen, denn Pokémon Gelb für den Game Boy war eine Offenbarung für einen PKMN-Fan, wie ich damals noch einer war. Ein Pikachu, das die ganze Zeit hinter einem hertrottet? Jessie, James und Mauzi als DIE Gesichter des Team Rocket stellen sich mir in den Weg? Ich kam natürlich nicht daran vorbei und erinnere mich, wie ich zu Weihnachten mit meiner Tante und meiner kleinen Cousine auf der Couch saß und jeder einen Game Boy Color mit eigenem Spiel in der Hand hatte. Schöne Erinnerung. Aber hier geht es ja nicht um mich, darum hüpft direkt in Niels' ganz persönlichen Bericht zur gelben Edition von Pokémon:


    Hier geht es zum Spezial!

    Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

  • Wow...sehr schön und berührend geschrieben. Ich finde es toll, wenn das Leben eines Menschen durch etwas, was ihm sehr gefällt so beeinflusst wird. :)


    Besonders beim letzten Teil war ich gerührt. :bowsercry:

  • Pokemon Gelbe Edition gehört neben Smaragd zu meinen Lieblings-Editionen. Das Spiel habe ich auch ebenfalls zum Geburtstag bekommen und war mein erstes Pokemon Spiel. :D
    Ich fand es einfach nur endgeil, dass das Pikachu mitgerannt ist und man mit diesen "sprechen" konnte um zu schaun wie es sich fühlt. Zudem hat das Pikachu auch "Pika" gerufen.
    Man bekam alle 3 Starter Pokemon von Blau und Rot. Jessi und James kamen auch vor.
    Hach...ich liebe es heute noch.
    Schade, dass es von dieser Edition kein Remake gab.

  • Ein sehr guter tekst! Ich hab einfach gelesen und gelesen und dabei an meinem Nintendo aufwuchs gedacht. Das ist aber eine andere geschichte, die aber auch mit pokemon angefangen hat. So wie ich deine geschichte lese, denke ich aber auch daran das ich kein erinnerungsstueck habe. Aber das ist meine sache. In 20 jahren ist sicher meine wii auch ein erinnerungsstueck was hinter der witrine steht.

  • Das Edle an der Edition ist ja dass man Bisasam, Glumanda und Schiggy trainieren konnte. Rocko ist auch kein leichter Gegner wenn man nicht gerade ein Nidoran mit Doppelkick oder Smettbo mit Konfusion im Team hat. Ansonsten sind die restlichen Attacken alle wenig kraftvoll bei Gestein. ;)


    Von Rot und Blau war ich aber trotzdem mehr beeindruckt, weil es einfach die ersten Editionen waren und in der Schule und Freizeit fest gekämpft und getauscht wurde. :D

  • Ohne Pokémon wäre meine Leidenschaft zu Videogames vermutlich auch nicht so groß. Der Text vom Niels hat mich wieder an die gute alte Pokemon-Zeit mit den Editionen Rot und Blau die ich hatte erinnert. Keine wurden mehr gesuchtet als diese.. Gelb besaß ich jedoch erst nach der 3.Generation^^


    btw: Yeah Let's Play Markus :D

  • btw: Yeah Let's Play Markus :D


    Jo, das war das erste Lets Play, dass ich von ihm geguckt habe, nachdem er richtig erfolgreich war, allerdings war es da noch auf TGN hochgeladen. Davor hatte ich noch vor Jahren ein LP von ihm gesehen, da hatte er noch unter 100 Abonennten. :P

    Iustorum autem semita quasi lux splendens procedit et crescit usque ad perfectam diem

  • @Kraxe: Echt? In Gelb waren Rockos Pokémon doch sogar noch 2 Lv. schwächer als in R/G/B.


    Ich hab' mich mal mit einem frisch gefangenen Lv.5 Kokuna und circa 20 Tränken in den Kampf gegen Rocko in meiner Blattgrün gemacht und nach einem ziemlich langen Kampf gewonnen. Erst so oft Härtner einsetzen wie möglich, dann den Gegner mit Giftstachel vergiften und anschließend, abwarten. XP


    @Niels: Ich kann genau nachvollziehen, wie du dich fühlst und gefühlt hast. Pokémon war auch mein Durchbruch in die Videospielwelt und damals (GameBoy-Zeit) wollte ich auch immer schon unbedingt einen GB und eine Pokémon-Edi. Allerdings habe ich mich nie getraut meine Eltern danach zu fragen, weil ich mir immer gedacht habe, "Elektronik ist sehr teuer. Nach so etwas frage ich besser nicht, dann wirke ich nur gierig.", weswegen ich abgesehen von manchmal ausgeliehenen Edis lange keine vollkommen eigene Edi hatte. :)


    Super Text, hab' wirklich mitgefühlt. =)

  • schon episch ich war erst 6 als ich nen GB Color und Pokémon Gelb bekam, ich konnte damals echt gar nix damit anfangen, hab nie gewusst das man da speichern muss und so...Pokémon "richtig" zu spielen begann ich erst mit dem Realese von Diamant/Perl weil ein guter Freund mir sagte kauf dir das!...er hatte Recht :D hab dann alles nachgeholt, aber das so wie du zu erleben hat da schon mehr

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • Hat mich sehr an meine ersten Schritte auf dem Gameboy erinnert. Allerdings musste ich die Gelbe Edition immer auf dem GamBoy meiner älteren Schwester spielen, bis dann die Goldene Edition herauskam. Die bekam ich dann samt GameBoy Color zum Geburtstag.


    Wirklich toller Text!

    Aktuelles Switch-Spiel: Super Smash Bros. Ultimate, 7 Billion Humans


    Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy


    Aktuelles 3DS-Spiel: Yokai Watch


    Aktuelles Wii-Spiel: The Last Story


    Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie


    Aktuelles Smartphone-Spiel: Pokémon Go!

  • Wirklich sehr gut geschrieben und ich frage mich gerade, was wohl passiert wäre, wenn es heute kein Pokemon gäbe. Ob dann Digimon richtig populär geworden wäre? Nun jedenfalls verbinde ich eher mit der roten Edition Erinnerungen, aber auch egal - waren ja im Prinzip fast die gleichen. :D


    PS: Markus bzw. NeoSunLPM ist ein wirklich guter LP'er, den ich seit DKCR und Metroid Other M gucke. Geilkind ist zwar auch sehr gut, aber Markus hat einfach dieses Insider Wissen und so gute Sprüche auf Lager, was ihn einfach sympathisch macht. Bei Geilkind klingt es manchmal etwas aufgezwungen.

    Was zocke ich derzeit?


    - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV

    - Kirby und das vergessene Land

    - Ori and the Blind Forest


    Most Wanted


    - Xenoblade 3

    - Monster Hunter Rise Sunbreak DLC

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!