Entwickler: Nintendo ist für die Begrenzung der Startvorgänge der Demos verantwortlich

  • War eigentlich auch klar, bei 3 Firmen mit zum Teil identischen Demos ist auf der WiiU Nintendo quasi die einzig relevante Variable die dafür verantwortlich sein könnte. Mich störts aber nicht, hab bisher noch keine Demo öfter als 2x gestartet. So handelt man zumindest etwas gegen Schmarotzer.

  • Ob man die Begrenzung erreicht oder nicht ist doch vollkommen egal, das was mich extrem stört ist einfach dieses unnötige eingeschränkt sein. So einen Blödsinn gibt es doch sonst nirgends, warum dann hier? Es mag zwar eine Kleinigkeit sein, aber das trägt dazu bei, dass der eShop und damit Nintendo der aktuellen Konkurrenz hinterherhinkt...das muss doch einfach nicht sein!

  • Als ob sich jemand ein Spiel nicht kaufen würde weil er die Demo unendlich oft zocken kann

    Naja es gibt da schon son paar Leute......... zum Beispiel ich früher :ugly


    Hab damals immer und immer wieder die Anno 1703 Demo gespielt ohne das Spiel (auch bis heute) je gekauft zu haben :awesome:


    aber hast schon recht ich denke solche Fälle sind bei weniger als 0.1% der Käufer

  • ich glaub, wenn ich eine Demo häufiger starte und spiele dann gefällt mir das Spiel wohl so sehr, dass ich den Kauf ernsthaft in Betracht ziehen sollte, und genau das ist doch die Aufgabe einer Demo.

    Dubidubidu... es ist so schön hier, dubidubidu...

  • Ist die Frage ob das wirklich nötig ist, damals hab ich zumindest die Kingdom Hearts 3D Demo echt gespielt bis es nicht mehr ging...aber mehr aus Hype Gründen :D hab das Spiel ja dann zum Launch gekauft, auch die Demo von Theatrhythm Final Fantasy hab ich fast 30 mal gespielt...aber das waren echt beides Ausnahmen, zb. bei Fire Emblem Awakening musste ich nur 1 mal die Demo spielen bis ich wusste DAS MUSS ICH HABEN! :thumbup: aber im Gesammten denke ich das so eine Begrenzung eher unnötig, am ehesten verstehe ich sie noch bei highscorebasierenden Spielen, aber müssen nicht sein

    3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
    spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
    Nintendo Network ID: Constantendo64
    Auf Switch wird gespielt: Youkai Watch 4
    [Blockierte Grafik: https://card.psnprofiles.com/1/awakenChaos64.png]Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:

  • Ich glaub ja eher nicht das Nintendo dahinter steckt.


    Aber mal ehrlich, ne Demo zu zocken reicht 2 bis 3 mal.
    Das Argument von wegen Freunden zeigen zieht doch auch nicht wirklich, denen das zu zeigen bringt doch nur was für:


    1. wenn sie selber das System haben, aka sich die Demo dann auch einfach selbst ziehen könnten.


    2. sie erwägen das System zu kaufen, ihnen das dann zu zeigen könnte ja ausschlaggebend sein. Aber selbst in diesem Falle reichen 30 mal dicke.


    They're the dazzling Lupinrangers!
    They're the determined Patrangers!


    Blog Inside

  • Das wiederspricht tatsächlich einer früheren Aussage.
    Vieleicht wollte der gefragte Entwickler sich auch nur rausreden und hat missverständlich gemeint: Nintendo ist dafür verantwortlich, dass es diese Limitierung gibt, aber die Entwickler können selbst entscheiden ob, und wie sie die Funktion nutzen.
    Möglicherweise hat GameInformer ja bei EA gefragt, wie das mit den Demos funktioniert... :troll:


    Ehrlich gesagt verstehe ich diese Aufregung um die Begrenzung auch nicht. Die üblichen 30 mal bei den meisten Demos sind mehr als ausreichend und außerdem soll man die Spiele ja auch kaufen und nicht immer nur die Demos wiederholen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!