Project X Zone

  • [Blockierte Grafik: http://www.play-cast.de/wp-content/uploads/2013/01/Project-X-Zone.jpg]


    So, da das Spiel am Freitag schon erscheint, wollte ich mal einen Thread erstellen. Ich persönlich habe schon lange auf das Spiel ein Auge geworfen, fand es aber dann etwas abschreckend, weil ich Strategie RPGs eigentlich so gut wie nie spiele. Als ich dann aber die erste Demo gespielt habe, wo ich gestorben bin beim Boss, musste ich sagen, dass es wirklich sehr interessant ist. Letzte Woche kam ja noch die 2. Demo heraus und dort habe ich es sogar geschafft, alle zu besiegen und es hat wirklich viel Spaß gemacht.


    Was mir noch sehr positiv aufgefallen ist, war der schöne Soundtrack - aber ist ja auch von Monolith Soft (Xenoblade und Baten Kaitos Entwickler).


    Holt ihr euch das Spiel? Wie fandet ihr die Demos? Und wer mag Gemini auch so wie ich? :D

    Most Wanted


    - Ys X: Nordics

    - The Legend of Heroes: Trails through Daybreak

    - Visions of Mana

    - Metroid Prime 4 :D

  • Ich war von Anfang an begeistert, weil viele interessante Charaktere dabei waren und Strategie-RPG ein tolles Genre ist. Die Demo hat mich dann aber eher abgeschreckt, weil ich nie genau wusste, wie stark sind die Charaktere, teils haben die Gegner immens viel ausgehalten und die Mega-Kombos mit mehreren Charakteren waren irgendwie komisch, da mir nie genau bewusst war, wann kann ich diese Attacke einsetzen und wie stark ist sie wirklich.


    Ich glaube auf Dauer könnte auch die Fülle der Charaktere jemanden als Spieler überfordern. Ich hätte es besser gefunden, man hätte die Demo mit einem Tutorial ausgestattet oder eher Szenen vom Anfang des Spiels genommen.


    Vielleicht sehe ich das auch zu engstirnig, aber ich hab leider keine Lust mehr auf das Spiel. ;(

  • Nach der 2. Demo bin ich noch verzweifelter als vorher, soll ich mir das Spiel kaufen oder nicht?
    Einerseits will ich das Spiel unterstützen damit mehr Spiele lokalisiert werden, ich glaub die Fans haben eine große Rolle bei der Lokalisation gespielt, die Entwickler wurden ja praktisch zugeballert mit Tweets :) Andererseits find ich das Spiel jetzt nicht besonders Bombe (bzw. die Demos) Kampfsystem erinnert ja stark an Fire Emblem, aber da hab ich nicht wirklich dieses "Feeling" wie bei FE A. Grafik ist TOP für ein 3DS Spiel. Aber bei dem Spiel hätte ich mir echt einen Mutliplayer Modus gewünscht und dass man selber sich bewegen kann und nicht nur diese Kombos machen muss.


    Was meint ihr ? :thumbdown: oder :thumbup: ?

  • Ich würde einfach auf erste deutsche Reviews abwarten, speziell von ntower. Kann auch noch meine Meinung dann zum letzendlichen Produkt abliefern, wenn das denn gewünscht wird.


    Ansonsten kommt das Feeling wohl erst auf, wenn man es wirklich länger spielt - Fire Emblem hat mich z.b. in der Demo auch nicht überzeugen können, aber das Spiel ist trotzdem bisher für mich ziemlich gut. RPG's sind ja eh immer so eine zeitaufwendige Sache und entfalten sich meist immer erst nach gut 10 Stunden.

    Most Wanted


    - Ys X: Nordics

    - The Legend of Heroes: Trails through Daybreak

    - Visions of Mana

    - Metroid Prime 4 :D

  • Vielleicht ist das Spiel auch insgesamt einfach viel zu komplex geworden, dadurch dass soviele Franchises zusammen kommen und jeder Entwickler seine eigenen Ideen mit eingebracht hat. Fire Emblem ist einfach simpel gestrickt durch das Dreieck Schwert-Axt-Lanze und dann noch zusätzliche Dinge wie Bogen, die gegen fliegende Feinde Sinn machen.


    Hier fehlt aber dieser Grundgedanke einfach komplett, da man den Charakteren nicht ansieht, was sie können und wofür sie gut sind. Einige Charaktere sind uns bekannt, aber ein Großteil dieser wird uns wahrscheinlich ratlos zurücklassen, weil sie eher auf dem japanischen Markt bekannt sind.


    Es könnte wahrscheinlich eher ein Spiel für richtige Hardcore-Strategie-Experten sein, die alleine Stunden mit der Aufstellung der Charaktere verbringen. Der Schwierigkeitsgrad in der Demo war ja schon echt happig.


    Ich schaue mir mal Reviews an bzw. wenn es dazu Videos auf YouTube gibt, möchte ich gerne mal den Anfang des Spiels sehen. Wie viele Charaktere hat man von Anfang an, wie führt dich das Spiel ein, bekommst du schnell neue Charaktere hinzu oder führt es dich ruhig durch die ersten Stunden?


    Sowas wird wahrscheinlich auch den Ausschlag geben, ob viele andere und auch ich das Spiel kaufen. Ich bin gespannt und hoffe, dass ich noch umgestimmt werde, denn Strategie-RPGs gehören schon zu meinen Lieblingen und wenn man dann noch einige seiner Lieblingscharaktere bekommt, umso besser.

  • Kommt es mir nur so vor oder unterscheiden sich die Reviews extrem? Manche wie NintendoLife und IGN geben dem Spiel so ne 8 und andere wiederum 4-6. Die Demos haben mich einfach nicht gefesselt, X( aber ich schlage eh zu, weil ich dann Project X Zone und Mario und Luigi Dream World gleichzeitig kaufe und bei Media Markt einen 20 Euro Gutschein krieg :P

  • Habs jetzt rund 4 Stunden gezockt und bin bisher recht angetan. Die Combos gehen relativ gut vor der Hand, klar hier und dort hapert es noch etwas aber das wird sich mit der Zeit geben. Bin nun bei Kapitel 6.

    Now Playing:

    Age of Empires II DE (PC)
    Super Robot Wars X (PS4)
    Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (NS)


  • ntower wo bleibt denn der Test ? Sonst habt ihr es doch immer schon ein paar Tage früher zum Spielen da

    Das kommt ganz drauf an, ob wir ein Muster vorab kriegen oder nicht. In dem Falle leider nicht, tut uns leid. Das Spiel ist jedoch als Import auf dem Weg zu mir und auch Benjamin wird es wohl bald in den Händen halten. Mal schauen, wer von uns beiden schneller ist. :p

  • Natürlich solltet ihr dann auch den Test von uns lesen (was ihr sowieso immer tut), aber hier mal das Review von NintendoLife (englisch).


    Ach habt ihr noch kein PR-Exemplar gekriegt? - Dann besteht ja noch Hoffnnung...

  • Ein Spiel für Fans von bekannten japanischen Spielen! Die Musik ist toll, die Animationen toll und insgesamt lohnt sich der Kauf bereits für mich. (habs im eShop gekauft)

  • Hab mal etwas weiter gezockt und bin nun bei Kapitel 14. Man merkt wie das Spiel ab dem 7. Kapitel langsam immer anspruchsvoller wird. Vor allem bei Bossen muss man schon sich gut überlegen wie man gegen Sie vorgeht. Da die auch ne Menge KP haben (der Boss von Kapitel 14 hat etwas über 65000 KP) kann man sich auch nicht allzu sehr ausruhen. Sehr gut gefällt mir wie sie kritische Treffer gehandhabt haben. Hierzu muss man den Gegner immer genau in dem Moment treffen bevor er den Boden berüht.


    Ein Kritikpunkt der mir bisher aufgefallen ist:


    - Aus Copyright-Gründen haben es leider einige Tracks nicht in die EU-Version geschafft.


    Zwei Beispiele sind: Over The Clouds (God Eater) und Ring a Bell (Tales of Vesperia)

    Now Playing:

    Age of Empires II DE (PC)
    Super Robot Wars X (PS4)
    Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (NS)


  • Also bis auf das letzte Kapitel(das extrem abartig war) fand ich das Spiel eher leicht. Viele Bosse konnte man einfach mit 5-6 Einheiten plätten, vorausgesetzt man hat die Steuerung drauf:D.


  • Also bis auf das letzte Kapitel(das extrem abartig war) fand ich das Spiel eher leicht. Viele Bosse konnte man einfach mit 5-6 Einheiten plätten, vorausgesetzt man hat die Steuerung drauf:D.


    Also dass das Spiel zu leicht sein soll kann ich nicht nachvollziehen. Gerade weil die Bosse ja ordentlich schaden machen und man sich ja nicht außerhalb von Kämpfen irgendwelche Items beschaffen kann. Bin gerad in Kapitel 32. Wie hoch war denn deine Spielzeit Photon?

    Now Playing:

    Age of Empires II DE (PC)
    Super Robot Wars X (PS4)
    Paper Mario: Die Legende vom Äonentor (NS)


  • Naja, sie machen schon ordentlichen Schaden, aber wenn man einen perfekten Angriff startet, der gar nicht schwer ist, wenn man die Steuerung intus hat, dann kann man gut und gerne mit den normalen Attacken schon deutlich Schaden anrichten und wenn man die Spezial-Attacke noch hinbekommt, dann geht das schon gerne bis 40.000 hoch^^. Vor allem gibt es soviele Einheiten, sodass es ein leichtes ist, den Gegner in einer Runde zu entsorgen + mögliche gefallene Einheiten zu retten.
    Spielzeit war ~50 Stunden

  • Es ist zu empfehlen (finde ich zumindest) und niedriger als 30€ wirst du es nicht wissen, schätze ich mal. Verhält sich wahrscheinlich so wie z.B. FE: Es wird eher teurer, als günstiger.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!