Spezial: Mii-Lobby-Quartett im Spieletest: Die Mii-Patrouille, Säen und Stauen, Die große Schlacht, Spukschloss

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spezial: Mii-Lobby-Quartett im Spieletest: Die Mii-Patrouille, Säen und Stauen, Die große Schlacht, Spukschloss

      Mit dem letzten Update der StreetPass Mii-Lobby des Nintendo 3DS hat Nintendo einen kleinen Shop eingebaut, in dem vier weitere Minispiele darauf warten, von euch gekauft zu werden. Mit fünf Euro sind die Preise recht happig, weswegen euch Niels in unserem Spezial zum Mii-Lobby-Quartett ganz genau verrät, was euch in den Spielen erwartet und wofür das Geld sich lohnt. Wenn ihr also noch nicht genau wisst, ob ihr euch Die Mii-Patrouille, Säen und Staunen, Die große Schlacht oder Spukschloss herunterladen solltet, dann werdet ihr jetzt geholfen.

      Hier geht es zum Spezial!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

      Mit Dank an Terror-Pinguin!
    • hab mir das Combo Angebot geholt, weil alle bis auf Säen und Staunen interessant ausgesehen haben, und das 4 eh gratis war hab ich es mir geholgt. von alles hat mir die Mii Patrouille und die große schlacht am besten gefallen. Das Spuckschloss konnte ich noch nicht so antesten weil mir miis fehlen ^^.
      aber die 2 sind wirklich lustig vorallem die mii patrouillie, das würd ich mir auch kaufen wenn es mehr kosten würde :D
      Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    • alles für 15 ist ganz schön teuer für ein paar 'Minispiele'. Hab ich denn Spaß an den Spielen, wenn mir von den beiden originalspielen nur Puzzelteile sammeln spaß macht und rette die krone echt ätzend ist?

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      interessiert an mehr Kirbys? Einfach das bild anklicken und werdet zu meiner dA Gallerie geleitet.
    • Finde den Report ehrlich gesagt ziemlich schwach.

      Kein Wort z.B. dazu, dass es in Säen und Staunen verschiedene Aufgaben gibt (sogar mit Silber oder Gold Abzeichen, genau wie bei den gezüchteten Pflanzen), man in dem Spukschloß Duos bilden kann oder manchmal zusätzlich Puzzlekisten erhält und auf den Burgausbau in der großen Schlacht (und besonders dessen Auswirkung) wird auch nur in einem Halbsatz eingegangen, während die gelegentlich auftretenden, verschiedenen Bodenbeläge oder besondere Gegnertypen, gar nicht erwähnt werden.
    • Habe auch bei Paketpreis von 15€ zugeschlagen und muss auch sagen, das ich wegen Säen und Staunen erst skeptisch gegenüber war. Aber durch die ganzen Sachen die es im Einkaufszentrum gibt, wurde ich schnell vom Umfang dieses Minispiels erschlagen. Und nun mit den verschiedenen Aufgaben macht auch dieses Spiel Spaß :D

      Und durch mein campen am Bahnhof, bekomm ich auch die nötigen Begegnungen zusammen. Den erst wenn ich mehrere Miis habe starte ich den Patrouillenflug, um genügend Kapseln zu haben, die anderen Spiele kann man auch mit einzelnen Miis spielen.

      Aber noch sind die Spiele noch nicht wirklich verbreitet, merke ich besonders bei Der großen Schlacht an den vielen Generälen ...

      Bin dann gespannt wann die einzelne Kopfbedeckungen wieder auftauchen, weil mir einige Hüte schon durch die Lappen gegangen sind und die wechseln ja täglich durch :(
      Das SOMMERLOCH ist zurück!!! , diesmal im meiner Brieftasche... ;(
    • @Wunderheiler: Viele dieser Features, die du da erwähnst, habe ich selbst noch nicht zu Gesicht bekommen. Wenn man nicht ständig Leute findet oder Unmengen an Spielmünzen ausgeben will (wie bei "Die große Schlacht"), kann man nicht alles innerhalb von einer so geringen Zeit entdecken. Das Review soll in diesem Falle nur einen kleinen Einblick gewähren. Sonst sind unsere Tests ja auch deutlich umfangreicher. :)
      Twitter