Miyamoto spricht über die Probleme der Wii U

  • Die Wii U ist verdammt gut!!! Das merken aber die meisten leider erst, wenn sie die U ausprobieren!

    Das stimmt und deshalb glaube ich auch nicht, dass die Wii U scheitern wird.

    Sie sollten aber mal aufhören immer nur über Probleme zu sprechen und beginnen sie zu lösen. Die Wii U kann durchaus ne gute Konsole sein, aber dafür muss auch was getan werden.

    Ich denke mit den genannten Spielen tut Nintendo schon sein bestes. Außerdem befinden sich noch unangekündigte Titel in Entwicklung.

    2014 sieht jetzt auch nicht gerade soo rosig aus bislang.

    Was den Thirdy-Party-Support betrifft hast du recht. Nintendo selbst veröffentlicht nächstes Jahr die Titel, die zumindest ich persönlich als Kaufargument für die Wii U ansehe.

  • was soll man dazu schreiben?
    der erste teil ist ja nur lächerlich..
    internet browser? hat der 3ds,vita,ps3,360 auch und was ist das für ein argument? xD und ein kaufgrund? NEIN
    zwei bildschirme? o,O hat ds und 3ds auch und ist das ein kaufgrund? NEIN^^
    ganz einfach youtube videos ansehen? kann man mit der vita,ps3 und 360 auch
    ein kaufgrund ? erst recht NEIN.


    den rest kennt man ja schon und ne wiiu wird sich gekauft wen es sich auch wirklich lohnt.
    bis jetzt 3 spiele die mich interessieren und zwei davon sind auch nicht mal draußen und wird wohl auch dauern bis die erscheinen..

  • Kein Schwein kauft sich eine WiiU um in Internet zu browsen oder Youtubevideos anzuschauen. Dafür hat man entweder einen PC, ein Laptop, Smartphone oder Tablet.


    Allerdings ist ein guter Browser ein schönes Extra für eine Konsole.

    Zitat

    Wofür man sich die Konsole kauft sind die Games. Und da gibt es momentan einfach gar keine Must Haves. 2014 sieht jetzt auch nicht gerade soo rosig aus bislang.


    Bislang ist hier das wichtige Wort.
    Für 2014 haben wir Bayonneta (hoffentlich hab' ich's richtig geschrieben :P ), Mario Kart 8, X und Super Smash Bros., es wird sicher noch sehr vieles angekündigt.

    Zitat

    Das Problem mit der Hardwareentwicklung ist komplett auf eigenem Mist gewachsen, wenn man auf Teufel kommt raus "Innovationen" entwickeln wollte.


    Da kann ich dir nur recht geben...

  • Es gibt leider noch zu viele die die Wii U beschimpfen, obwohl diese die Konsole noch nie angerührt haben. Ungefähr 20 von 28 Schüler meiner Klasse machen dies. Der ehemals größte Nintendo-Hater meiner Klasse, tat das damals auch. Nun hat er durch Zufall eine Wii U gewonnen und ist, nach mir, der größte Nintendo-Fanboy der Schule! :ugly


    Die Wii U ist verdammt gut!!! Das merken aber die meisten leider erst, wenn sie die U ausprobieren! :(

    Ich glaube das ist bei allen schulen so :ugly . Witzig finde ich aber das zbs. bei mir trozdem c.a die Hälfte der Leute ne Wii zuhause haben :D


    Obwohl ich sagen kann das es nach der Schule meist sofort besser wird^^ (scheiss Gruppenzwang) Einer der Nintendo Hater aus meiner alten Klasse kam zbs. letztens auch zum Zocken vorbei und hatte auch nichts einzuwenden als wir uns entschieden haben ne Runde Mario Party zu zocken ;)

  • Wii Fit U soll für euch ein große Spielekracher sein? Ich weiss, es war ein Riesen-Erflog, aber das wird sich nicht nochmals wiederholen. Glaube kaum, dass Nintendo diesen Riesen-Boom nochmals wiederholen. Causals haben bereits Wii Fit und Nachfolger + auf der Wii und die Nintendo-Fans werden sich sicherlich Wii Fit U nicht für die Wii U kaufen, ausser evtl. jene, die von von der spielbarer Wii Fit Trainerin so angetan sind,d ass sie sie noch mehr in ihrem eigenem Spiel in Aktion sehen wollen.

  • das angekuendigte spielelinup fuer die nächsten monate entschädigt fuer alles...da kann ichs auch noch mal uebersehen, dass ich mir besser jetzt die wii u gekauft hätte und nich schon zu anfang :P naja aber jetzt gehts richtig los und komm wahrscheinlich nichmehr davon weg ^^

  • Ich denke, dass man die Wii U erst hätte ankündigen sollen, wenn festgestanden hätte, wann die Kracher erscheinen, damit kein großer Zeitraum zwischen Konsolen-Release und den Game-Release liegt. Was Nintendo beim 3DS falsch gemacht hat, macht man ein zweites mal falsch. Wird man es ein drittes mal falsch machen?

    :mltanz: No Play - No Fun!


    3DS-FC: 1719-3953-7761

  • Mit dabei sind The Wonderful 101, Super Mario 3D World, Donkey Kong Country: Tropical Freeze und Mario Kart 8. Also kauft euch möglichst bald eine Wii U!


    Keines dieser Spiele reizt mich auch nur im geringsten(vielleicht DKTF) und zeigt, wie einseitig das Lineup der Konsole ist.

  • Was Nintendo beim 3DS falsch gemacht hat, macht man ein zweites mal falsch. Wird man es ein drittes mal falsch machen?


    3DS: Gerät ist fertig, ein paar Spiele auch, die Werbung skurril, jetzt raushauen! ~> Keine gute Idee.
    WiiU: So Thirds, aufgepasst, wir möchten mit euch ein großes Lineup stricken. ~> Scheisse! ~> Vortritt hilft nicht.
    ???: Fak yu, wir kümmern uns alleine drum wenn ihr nur Müll produziert. ~> ?????????


    Let's see.

  • Ganz ehrlich, für mich redet der Mann nur um den heißen Brei. Warum er jetzt versucht den Internetbrowser oder Youtube auf der Wii U in den Fokus zu lenken, wirkt auf mich so, als wüsste Miyamoto selber nicht, was er mit der Wii U anfangen soll, bei dem momentanen Spieleangebot. Nicht zu vergessen, dass Ende des Jahres mit den Konkurrenzkonsolen zwei weitere "Probleme" auf Nintendo zukommen, die nicht einfach gelöst werden können...


    Mit dabei sind The Wonderful 101, Super Mario 3D World, Donkey Kong Country: Tropical Freeze und Mario Kart 8. Also kauft euch möglichst bald eine Wii U!


    Keines dieser Spiele reizt mich auch nur im geringsten(vielleicht DKTF) und zeigt, wie einseitig das Lineup der Konsole ist.


    Wow, diesen Kommentar sollte man wirklich für den lächerlichsten Kommentar in der Hall of Fame nominieren. Du zählst 4 Top-Spiele auf, die komplett verschiedenen Genres angehören, und erzählst dann, wie einseitig das Line-Up der Konsole ist? Sorry, aber das ich einfach lächerlich. Mir geht es nicht darum, dass die Spiele dich nicht ansprechen, Geschmäcker sind eben anders, das respektiere ich. Aber zu sagen, dass Nintendo ein einseitiges Line-Up bietet und gleichzeitig 4 verschiedene Genres aufzählen, damit verarschst du dich ja fast selbst. Würden demnächst nurnoch 2D-Mario Jump & Runs kommen, dann könnte ich deine Aussage ja nachvollziehen. Aber bei dem, was Nintendo uns für den Rest dieses und den Anfang des nächsten Jahres anbietet strotzt nur von Vielfältigkeit. Pikmin 3, The Wonderful 101, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, das sind alles verschiedene Genre. Wer hier über Einseitigkeit klagt, der sollte sich ernsthaft fragen, ob die Wii U die richtige Plattform für einen ist.

    NNID: maoten | 3DS-Freundescode: 4811-6927-2785


  • WiiU: So Thirds, aufgepasst, wir möchten mit euch ein großes Lineup stricken. ~> Scheisse! ~> Vortritt hilft nicht.


    Es wird so getan, als hätte Nintendo sich vornehm zurückgenommen, aber das stimmt doch eben nicht! Sie hatten schlichtweg nichts fertig! Miyamoto sagt doch selbst, dass z.b. Pikmin auch zum Launch kommen sollte, sie aber große Probleme mit der HD-Technologie hatten, und es deshalb nicht geklappt hat.
    Man hätte den Launch besser hinbekommen können, mit nem echten 3D Mario á la Mario 64 oder Sunshine, stattdessen bringt man die gefühlt 20. Neuauflage von Mario Bros.. Nintendo Land war/ist zugegebenermaßen im Multiplayer wirklich gut!


    Ich weiß ja, dass viele Nintendo "beschützen" wollen, aber offensichtlich haben sie auch zu einem großen Teil selbst schuld an der Misere. Was wäre denn so schwer daran gewesen, sich bei anderen Entwicklern Tipps zu holen? Die restliche Spieleindustrie stand nämlich vor 6-7 Jahren vor exakt den selben Problemen.


    Zitat

    Zum gleichen Zeitpunkt war auch die Hardware-Entwicklung der Wii U nicht mehr im Zeitplan. Aufgrund der Verspätung gab es auch beim der gesamten Entwicklersoftware Verzögerungen, was widerum die Entwicklung diverser Spiele behinderte.


    Die Konsole war nicht fertig, deshalb konnten sie keine Spiele dafür entwickeln. Gleichzeitig wollte man aber einen Vorsprung vor Sony bzw. Microsoft haben, also bringt man eine unfertige Konsole ohne Spiele, und hofft dass es wie bei der Wii läuft. Aber scheinbar weiß Nintendo selber nichts mit dem Gamepad anzufangen. Ich denke der Fakt, dass auf dem Gamepad bei Mario Kart 8 (bislang) eine Hupe ist, sagt mehr als tausend Bände.

  • . Ich denke der Fakt, dass auf dem Gamepad bei Mario Kart 8 (bislang) eine Hupe ist, sagt mehr als tausend Bände.


    Ich denke die Hupe war nur provisorisch für die E3 Demo. Im fertigen Spiel gibt es sicherlich andere Features für das Gamepad. Ausserdemist es bei multiplayer-basierenden Spielen echt schwer das Gamepad einzubinden da ja nur ein Spieler damit spielen kann (später dann vlt. 2)
    Smash Bros. kommt ja auch ohne Gamepad aus (gottseidank). Bei diesen Spielen wird das Gamepad sicherlich im Online Mode zur Kommunikation etc dienen. Bei Einzelspieler Games wie Zelda oder Metroid, evt. auch ein richtiges Solo 3D Mario, kann man mit dem Gamepad viel kreativer werden da andere Spieler nicht benachteiligt werden, da sich das Spiel auf Singleplayer konzentriert.

  • Wii Fit U soll für euch ein große Spielekracher sein? Ich weiss, es war ein Riesen-Erflog, aber das wird sich nicht nochmals wiederholen. Glaube kaum, dass Nintendo diesen Riesen-Boom nochmals wiederholen. Causals haben bereits Wii Fit und Nachfolger + auf der Wii und die Nintendo-Fans werden sich sicherlich Wii Fit U nicht für die Wii U kaufen, ausser evtl. jene, die von von der spielbarer Wii Fit Trainerin so angetan sind,d ass sie sie noch mehr in ihrem eigenem Spiel in Aktion sehen wollen.


    Solche Kommentare wie diese sollte man sich sparen...
    Es gibt genug Leute, die Wii Fit mögen und Gamer sind.
    Oder glaubst du, dass jeder Gamer völlig auf Casual Zeugs verzichtet?

  • Es wird so getan, als hätte Nintendo sich vornehm zurückgenommen, aber das stimmt doch eben nicht! Sie hatten schlichtweg nichts fertig! Miyamoto sagt doch selbst, dass z.b. Pikmin auch zum Launch kommen sollte, sie aber große Probleme mit der HD-Technologie hatten, und es deshalb nicht geklappt hat.


    Ob sie nun genug fertig gehabt hätten oder nicht, hat aus Third-Sicht unterm Strich kaum Unterschied. Die einen wollen, dass Nintendo Kundschaft auf der Konsole für so vieles wie möglich generiert, damit sie mit ihren Spielen halbwegs Erfolg zu verbuchen haben, andere meckern dann, oder sogar vorher, dass sich nur Nintendo's Kram auf Nintendo's Konsole verkauft. Nin hat einen so unbeliebten Stand bei manchen erreicht, dass sie es ihnen überhaupt nicht recht machen können.


    Entweder bedient Nintendo etwas gar nicht und überlässt es anderen, was diese nicht wollen, oder sie beanspruchen es dominant unfreiwillig für sich, was den anderen genausowenig passt, letzteres wird wohl am Ende des Jahres passieren, wenn SM3DW und DKTCF den Jump'n'Run-Verkauf extrem auf sich lenken werden, da hat Sonic vielleicht noch halbwegs eine Chance dagegen, aber Rayman wird zu teils auch Ubisoft's eigenem Verschulden (das sie nie zugeben werden) gnadenlos untergehen, vorallem nach der Aktion im Februar weswegen es so viele im Vorfeld einfach nur hassen, vor der das Spiel DER Verkaufsrenner schlechthin hätte werden können (stattdessen hält man darauf fest, dass es nicht exklusiv ist und in eine gefährliche Zeit verschoben wird, weil ein halbgar scheissiges Zombiespiel nicht profitabel ist, ist ja auch sooooo sehr der gleiche Markt, IGITT).


    Nin baut Mist, Kunden bauen Mist, Third baut noch mehr Mist, willkommen auf dem Misthaufen der unzurechtbiegbaren.

  • die Verkaufsprogramme lösen sich sehr bald wenn diese Titel kommen, das war schon immer so ;)
    Ehrlich gesagt gab es für mich anfangs keinen eindeutigen Kaufgrund, NSMB. war schon toll, konnte aber warten. Die Wii U habe ich mir mehr oder weniger nur gleich zum Verkaufsstart geholt weil ich nicht riskieren wollte die gleiche Situation wie mit meiner Wii zu haben --> zu warten.
    Mitlerweile sind aber viel mehr tolle Spiele draußen und es geht noch weiter, Zelda und MK kommen erst noch ...
    Und wer weiß, wenn sich GameFreak mal besinnt und was Gutes für die Konsole macht... :mkmario:

  • Entweder bedient Nintendo etwas gar nicht und überlässt es anderen, was diese nicht wollen, oder sie beanspruchen es dominant unfreiwillig für sich, was den anderen genausowenig passt, letzteres wird wohl am Ende des Jahres passieren, wenn SM3DW und DKTCF den Jump'n'Run-Verkauf extrem auf sich lenken werden, da hat Sonic vielleicht noch halbwegs eine Chance dagegen, aber Rayman wird zu teils auch Ubisoft's eigenem Verschulden (das sie nie zugeben werden) gnadenlos untergehen, vorallem nach der Aktion im Februar weswegen es so viele im Vorfeld einfach nur hassen, vor der das Spiel DER Verkaufsrenner schlechthin hätte werden können (stattdessen hält man darauf fest, dass es nicht exklusiv ist und in eine gefährliche Zeit verschoben wird, weil ein halbgar scheissiges Zombiespiel nicht profitabel ist, ist ja auch sooooo sehr der gleiche Markt, IGITT).

    Nun konnte man natürlich nicht wissen das zum Ende des Jahres zwei Jump n Runs von Nintendo kommen, aber man hätte zumindest ahnen können das sie nicht tatenlos zusehen werden wie die Wii-U den Bach runter geht. Ich sehe das ähnlich: Hätten sie Rayman mal dann raus gebracht wo es geplant war, dann hätte sich das Spiel so gut wie jeder gekauft, es gab ja auch fast nichts brauchbares. Nun läuft man hingegen direkt in diese Konkurenztitel von Nintendo rein und beschwert sich dann wieder das niemand das Spiel kauft, also da habe ich dann auch kein Mitleid mehr für.


    Ich bin aber sehr gespannt was als nächstes kommen wird nach den Spielen die angekündigt wurden. Metroid wurde schon dementiert, genau wie F-Zero, Starfox komischerweise noch nicht, ist aber auch eher unwahrscheinlich. Ein Mario Party fehlt noch und zum neuen Zelda wird man bestimmt auch bald etwas sehen, aber bis man das kaufen kann da wird wohl auch noch etwas Zeit vergehen. Das wird mit Sicherheit noch ganz interessant mit was Nintendo im nächsten Jahr so Geld verdienen möchte auf der Wii-U...

  • Von den Games die dieses Jahr für die WiiU noch erscheinen interessiert mich nur Donkey Kong so richtig. Is zwar auch wieder nur ein 2D Spiel aber besser als keins.
    Pikmin und das was ich bisher von Wonderful 101 gesehen hab finde ich einfach nur total langweilig.
    Mario Kart finde ich nur lustig mit mehreren. Da müsste ich mir allerdings erstmal diesen doofen Fuchtel-Mist von der Wii holen um das mit mehreren zocken zu können und das ist es mir nicht wert um es dann ein paar mal zu zocken. Hab ja auch noch andere Hobbies.
    Und dieses Mario 3D World ist für mich kein richtiges 3D Mario. Wird aber mal angezockt.
    Immerhin hab ich dann mit DK schon 3 Spiele.

  • Immerhin ehrlich. Und naja, was neues ist es ja auch nicht. Aber gut, wenn das alles so langsam seine Spur findet. :)

  • Zitat

    Mit der Wii U kann man auch ganz einfach YouTube-Videos ansehen, allerdings realisieren es die wenigstens Konsumenten. Auch das hilft der Konsole nicht unbedingt.


    Nix besonders... aber internet browsing oder youtube auf dem GamePad und das Spiel über TV wäre doch was.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!