Super Mario Odyssey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Galaxy 1 war niemals unlinear das war schon damals nicht richtig freibegebar oder `? hab das Spiel nur einmal gespielt auf meiner geliebten Wii ;(

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von Mr.Nintendofan:

      Galaxy 1 war niemals unlinear das war schon damals nicht richtig freibegebar oder `? hab das Spiel nur einmal gespielt auf meiner geliebten Wii ;(

      SMG war auf jeden Fall linearer als SM64 und SMS. Teils waren die Welten noch relativ frei, wie zum Beispiel das Honigbienenkönigreich, die Herbstwaldgalaxie, der Reifenozean oder der Glasstrand. Allerdings konnte man, wenn man eine Mission ausgewählt hat, nicht eine andere beginnen/abschließen (solange sie kein Geheimer Stern war), da sich bei jeder Mission die Galaxie geringfügig verändert.
    • Ja, ja, Videospieler haben immer eine ganz bestimmte, eigene Vorstellung davon, was sie haben wollen. Wird diese Vorstellung nicht erfüllt, dann findet man das Spiel halt scheiße, da muss man es noch nicht spielen um das sagen zu können, schließlich ist es nicht das Spiel das man haben wollte. Die Entwickler haben schließlich viel weniger Ahnung von einem guten Spiel als man selbst!
      Wie, wenn ein Kind sich zu Weihnachten ein Spielzeugferrari in Rot gewünscht hat, aber die unwissende Oma ihn doch tatsächlich in Gelb gekauft hat. Oma will damit dem Kind eine Freude machen, dass Kind heult trotzdem, nachdem es das Geschenk aufgemacht hat. In der nächsten Woche spielt das Kind voller Freude mit dem Ferrari und wusste gar nicht das es ihn in Rot haben wollte.

      Mehr brauche ich zu der Diskussion nicht sagen, wobei ich mir sicher bin, dass neben dem gelben auch noch ein roter Ferrari in der Spielzeuggarage stehen wird!
    • Zitat von eyesore:

      Ja, ja, Videospieler haben immer eine ganz bestimmte, eigene Vorstellung davon, was sie haben wollen. Wird diese Vorstellung nicht erfüllt, dann findet man das Spiel halt scheiße, da muss man es noch nicht spielen um das sagen zu können, schließlich ist es nicht das Spiel das man haben wollte. Die Entwickler haben schließlich viel weniger Ahnung von einem guten Spiel als man selbst!
      Wie, wenn ein Kind sich zu Weihnachten ein Spielzeugferrari in Rot gewünscht hat, aber die unwissende Oma ihn doch tatsächlich in Gelb gekauft hat. Oma will damit dem Kind eine Freude machen, dass Kind heult trotzdem, nachdem es das Geschenk aufgemacht hat. In der nächsten Woche spielt das Kind voller Freude mit dem Ferrari und wusste gar nicht das es ihn in Rot haben wollte.

      Mehr brauche ich zu der Diskussion nicht sagen, wobei ich mir sicher bin, dass neben dem gelben auch noch ein roter Ferrari in der Spielzeuggarage stehen wird!


      Niemand sagt hier das SM3DW schlecht wird. Ich persönlich würde mir zwar ein Mario im Stile von SM64 wünschen, weiß aber das ich mit SM3DW trotzdem extrem viel Spaß haben werde. Einen Wunsch zu haben, heißt nicht man könne eine Alternative nicht akzeptieren. Es ist nicht verwerflich wenn ein Spieler sich ein Spiel wünscht und dann enttäuscht ist wenn es anders kommt.

      Außerdem ist ein gutes Spiel nicht wirklich definierbar. Mir macht SM64 mehr Spaß als SMG, deshalb ist SM64 für mich das bessere Spiel. Andere haben da eine andere Meinung und für diese Leute ist SMG das bessere Spiel.
    • Ok, ihr habt nicht gesagt das das Spiel schlecht wird (ich hatte noch zu sehr, die Shitstorms von anderen Seiten des Internets im Hinterkopf ^^), aber hier haben einige doch klar die Tendenz das Spiel schlecht zu reden, ohne handfester Argumentationsgrundlage und sehen schon die Zukunft der Mario sehr düster.
      Und ich glaube damit tut ihr euch selbst keinen Gefallen.

      Zudem ist die Bezeichnung 2,5D vollkommen falsch, Donkey Kong Country Returns ist 2,5D, Mario 3D World ist schon richtiges 3D-Design, der Titel lügt nicht ;)
    • Zitat von eyesore:

      Ok, ihr habt nicht gesagt das das Spiel schlecht wird (ich hatte noch zu sehr, die Shitstorms von anderen Seiten des Internets im Hinterkopf ^^), aber hier haben einige doch klar die Tendenz das Spiel schlecht zu reden, ohne handfester Argumentationsgrundlage und sehen schon die Zukunft der Mario sehr düster.
      Und ich glaube damit tut ihr euch selbst keinen Gefallen.

      Zudem ist die Bezeichnung 2,5D vollkommen falsch, Donkey Kong Country Returns ist 2,5D, Mario 3D World ist schon richtiges 3D-Design, der Titel lügt nicht ;)

      Ich schätze (und hoffe), dass die meisten hier, mich eingeschlossen, mit 2,5D nicht die Dimension, sondern die Gameplay-Art beschreiben wollen - nämlich eine 3D-Welt mit Elementen aus 2D-Teilen.

      SM3DW wird sicherlich ein spaßiges Spiel, welches viele neue Ideen mit sich bringt, allerdings hätte man einen durchaus besseren Titel wählen können.
    • an dem spiel sieht man jawohl eindeutig, dass das nie für 3ds geplant war :P und in nem interview wurd ja auch schon erklärt, wieso soein spiel jetzt kommt und das klang sehr nachvollziehbar... da wird nebenbei nixmehr in arbeit sein, da kann man ziemlich sicher sein (für wii u). in zukunft würd ich gern beide "serien" weiter sehen... n 3d land/word artiges spiel, aber auch mal n neues sunshine/galaxy mit mehr story und sterne sammeln und mehr open world
    • Es sei auch angemerkt, dass offiziel die Arbeiten an SM3DW beendet sind und EAD Tokyo 2 bereits an einem neuen unangekündigten Projekt arbeitet. Ich bin mir sicher, dass es das nächste 3D-Mario ist, das etwa 2015 oder Anfang 2016 für Wii U erscheinen wird. ODER sie hauen nochmals einen SM3DL-Nachfolger für den 3DS raus, damit der 3DS in seinen letzten Jahren noch einen Top-Titel aus dem Pilzkönigreich (oder vllt dann auch aus dem Feenreich?!) spendiert bekommt.
    • Wurde mittlerweile nicht auch schon mehr oder weniger von Nintendo "bestätigt" dass es in Zukunft neben 2D und 3D J'n'Rs auch so ein Zwitterding geben wird... Beziehungsweise will ich darauf hinaus, dass Nintendo die 3D-Abenteuer noch nicht totgesagt hat... Ich wäre auch ehrlich gesagt echt verwundert wenn kein 3D-Mario à la 64/Sunshine/Galaxy mehr käme... 8|
    • Es gibt neues von EAD Tokyo: Die Entwicklung des neuen Spieles verläuft bisher gut, so Koizumi, der dann wohl auch wieder als Producer fungieren wird. Noch mal betont: Es ist nicht bekannt, ob es sich wirklich um einen Mario-Titel handelt. Doch da in Vergangenheit EAD Tokyo (2) alle 3D-Teile nahezu hintereinander entwickelt hat, glaub ich kaum, dass sie sich das jetzt nehmen lassen. Zudem hat die Entwicklung ja nicht erst jetzt, sondern auch schon mitten in der Entwicklung von SM3DW begonnen. Das ist nichts ungewöhnliches, da z.B. SM3DL auch während SMG2 und anscheinend auch SM3DW während SM3DL begonnen wurde zu entwickeln.

      Geht es in gutem Tempo voran schätze ich eine erste Präsentation Frühjahr 2015 oder E3 2015 und einen weltweiten Release dann Ende 2015 nicht aus. Man wird sehen, wann es kommt und was es wird. Was meint ihr?
    • Ich denke auch es auf der nächsten E3 was dazu zu melden gibt, doch momentan...ich wüsste nicht was es sein sollte, nach dem Weltall...was soll da noch kommen außer ganz stumpf "Super Mario Galaxy 3"? Als vor der letzten E3 das Gerücht mit "Super Mario Network" aufkam war ich begeistert, umso dööfer fand ich das es n Fake war, es klang verdammt gut...doch außer der Cyberspace...was kann man noch machen im nächsten 3D Mario? ich bin ziemlich sicher ich werde groß überrascht und es gibt etwas...doch was könnte es sein...? ?(
    • Zitat von Flabbier:

      @Gingo
      Kann ich so unterschreiben aber ich denke sie werden das Spiel auf der E3 2014 enthüllen mit nem netten Trailer oder vielleicht sogar schon bissl Gameplay :love:

      Bei aller Liebe, aber das wäre zu früh, in vielerlei Hinsicht:
      1. Nehmen wir an, Hayashidas Projekt, von dem er zur E3 dieses Jahr sprach, ist jenes Spiel, welches auc Koizumi nun anspricht, so wäre das Spiel damit grad mal ein Jahr in Entwicklung, was bei einem großen 3D-Mario oder einem 3D-Mario allgemein deutlich zu wenig ist. Da würd auch kein halbes Jahr mehr bis zum Erscheinen helfen.
      2. Noch mehr Mario? Ich finde, ne etwas längere Pause mit all den großen Titeln der Hauptserie sollte jetzt mal angebracht sein. Wir hatten jetzt 2010 SMG2, 2011 SM3DL, 2012 NSMB2 und NSMBU und 2013 folgt SM3DW.
      3. Ich denke das Line-Up der Wii U sollte 2014 bestens gefüllt sein. MK8, SSB4, X und co. ;)

      Edit: Übrigens könnten wir mit einem Open-World Titel rechnen, solange unsere Schreie danach laut genug sind.
    • Zitat von Rosalinas Boyfriend:

      Ich denke auch es auf der nächsten E3 was dazu zu melden gibt, doch momentan...ich wüsste nicht was es sein sollte, nach dem Weltall...was soll da noch kommen außer ganz stumpf "Super Mario Galaxy 3"? Als vor der letzten E3 das Gerücht mit "Super Mario Network" aufkam war ich begeistert, umso dööfer fand ich das es n Fake war, es klang verdammt gut...doch außer der Cyberspace...was kann man noch machen im nächsten 3D Mario? ich bin ziemlich sicher ich werde groß überrascht und es gibt etwas...doch was könnte es sein...? ?(


      Das Pilzkönigreich? :x
      Ich würde mir ehrlich gesagt wieder etwas komplett im Stile von SM64 wünschen. Keine Bonusideen, wie der Dreckweg oder die SMG Physik. Einfach nur ein stinknormales 3D-Jump 'n Run mit innovativen, aber auch klassischen Leveln. Da Miyamoto nicht mitarbeitet, wäre das sogar möglich. Der gute Mann hat ja immer den Drang irgendwas komplett neues hinzuzufügen. Naja außer bei der NSMB Reihe.
    • Ich hoffe dass sie an was Anderem arbeiten als nem neuen Mario. Beide Plattformen haben jetzt ein 2D und ein 3D Mario. Ich hoffe es ist entweder ne IP von der es in dieser Generation noch keinen Ableger gab (Metroid, F-Zero, Star Fox,...) oder was ganz neues.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Zitat von Gingo:

      Zitat von Flabbier:

      @Gingo
      Kann ich so unterschreiben aber ich denke sie werden das Spiel auf der E3 2014 enthüllen mit nem netten Trailer oder vielleicht sogar schon bissl Gameplay :love:

      Bei aller Liebe, aber das wäre zu früh, in vielerlei Hinsicht:
      1. Nehmen wir an, Hayashidas Projekt, von dem er zur E3 dieses Jahr sprach, ist jenes Spiel, welches auc Koizumi nun anspricht, so wäre das Spiel damit grad mal ein Jahr in Entwicklung, was bei einem großen 3D-Mario oder einem 3D-Mario allgemein deutlich zu wenig ist. Da würd auch kein halbes Jahr mehr bis zum Erscheinen helfen.
      2. Noch mehr Mario? Ich finde, ne etwas längere Pause mit all den großen Titeln der Hauptserie sollte jetzt mal angebracht sein. Wir hatten jetzt 2010 SMG2, 2011 SM3DL, 2012 NSMB2 und NSMBU und 2013 folgt SM3DW.
      3. Ich denke das Line-Up der Wii U sollte 2014 bestens gefüllt sein. MK8, SSB4, X und co. ;)


      Ich meinte ja nicht das es auch 2014 erscheint , ich denke nur das Nintendo es auf der E3 ankündigt für (meine Schätzung) Mitte bis Ende 2015.
      Aber sry habe ich vielleicht etwas blöd formuliert.