Super Mario Odyssey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe den Startpost komplett neugestaltet und auch den Thread umbenannt. Denn schließlich ist ja nun bekannt, dass EAD Tokyo glücklicherweise bereits am nächsten 3D-Mario arbeitet und wir diesen wohl auch noch diese Konsolengeneration in unsere Konsolen legen werden dürfen! Schaut euch den Startpost nochmals an und lasst mich wissen, was ihr dazu sagt. Damit wir ein ungefähres Meinungsbild einfahren können, starte ich auch direkt mit einer Umfrage.
      Wie wird das nächste Mario aussehen? 58
      1.  
        Uns erwartet etwas vollkommen Neues (22) 38%
      2.  
        Super Mario Sunshine 2 mit Urlaubsfeeling und offenen Welten! (13) 22%
      3.  
        Eine offene Welt, wie in Super Mario 64 mit wenigen, aber großen Welten! (9) 16%
      4.  
        Super Mario Galaxy 3 wird uns zurück in den unendlichen Kosmos bringen! (8) 14%
      5.  
        Nintendo beharrt beim SM3DL/W-Prinzip (6) 10%
    • Ich hab 3D Land / 3D World angeklickt... Leider befuerchte ich, dass Nintendo den Weg weitergehen wird (mMn das Worstcase Szenario, welches aber leider gar nicht so unwahrscheinlich ist).

      Wuerde die Umfrage lauten: "Welche Art von Mario wuenscht ihr euch fuer das neue 3D-Mariospiel?", dann wuerde ich "Mario 64 artig" oder "komplett neu & unerwartet (&unlinear^^)" anklicken!

      SSB #hypebrigade
    • Ich habe SM3DL noch nicht gespielt, aber auch wenn es wohl ein sehr gutes Spiel ist, ist es für mich definitiv nicht das große 3D-Mario gewesen was ich mir gewünscht hatte - weswegen ich SM3DL auch "noch" nicht gekauft habe.
      Ich erwarte, dass das nächste Mario wieder ein riesiges Abenteuer wird, wie beispielsweise SM64, Sunshine, oder Galaxy. Ein Galaxy 3 würde ich mir am meisten wünschen. Das gameplay mit tollem Spielfluss, dass grandiose Leveldesign, die wunderschöne Grafik, dass einführen der tollen Rosalina in das Mario Universum, und vorallem die perfekte Musikuntermalung der Galaxy-Reihe, machen es zu meinen liebsten 3D-Mario Spielen :) Man stelle sich nur mal vor wie genial ein Galaxy 3 auf der Wii U aussehen würde, wenn es doch damals für Wii Verhältnisse, auf der altbackenen Hardware schon zu schön um wahr zu sein aussah. Man könnte da sicherlich auch neue Gravitationsmechaniken durch das Game Pad einbauen. Das der Soundtrack zum Spiel wieder meisterhaft wird, drüfte wohl sicher sein. Also auch wenn die Galaxy-Reihe bereits 2 Abelger in einer Kosnolengeneration spendiert bekam, so waren doch beide Spiele genial, und ein dritter (vielleicht abschließender?) Teil auf der Wii U kann einfach nur gut werden. Aus grafischer und musikalischer Sicht wird es sowieso genial, und wenn man dann noch das Gameplay um ein paar dinge erweiter, dann wird das jetzt schon gute gameplay einfach noch besser. Um es also nochmal auf den Punkt zu bringen, mit einem Galaxy 3 kann man sich sicher sein, dass uns ein geniales 3D-Mario erwartet :)

      Um auch noch auf die anderen Mgölichkeiten einzugehen, würde ich mich aber auch sehr über ein Sunshine 2 freuen. Denn dieses war auch ein geniales Spiel, und ist auf Platz 2 (wenn man Galaxy 1 und 2 zusammen zählt) meiner liebsten 3D-Mario Spiele. Die tolle Oberwelt Piazza Delfino, dass tolle gameplay mit dem Dreckweg 08/15, dass tolle Leveldesign, die schöne Grafik, die tolle Musik, und einfach dieses Urlaubsfeeling machen Sunshine zu einem ebenfalls großartigen Spiel
      Aber auch über einen Ableger welcher sich an das grandiose Super Mario 64 orientiert, würde ich mich sehr freuen, denn ein neueres 3D-Mario mit rieseigen Welten ist ebenfalls sehr verlockend! Insgesamt finde ich aber die Spielmechanik aus Sunshine und Galaxy abwechlungsreicher und spaßiger, weswegen ich mir ein weiteres SM64 am 3. liebsten wünschen würde. Natürlich weiß ich nicht was sie alles bei einem weiterem Ableger machen würden, wie sie das gameplay verändern/erweitern würden, was für geniale große Welten sie erschaffen würden, und was die Oberwelt sein wird. Also definitiv auch sehr interessant!

      Enttäuscht wäre ich also weder bei einem Galaxy 3, noch bei einem Sunshine 2 oder einem SM64 orientierten 3D-Mario. Es könnte natürlich auch etwas ganz neues werden, was ich auch nicht ablehnen würde - wo doch alle neuen Ideen bisher immer genial waren - doch ich würde doch lieber etwas der ersten 3 bevorzugen, weil ich da einfach weiß dass es gut wird ^^

      Meine Wunschreihenfolge:

      1. Super Mario Galaxy 3
      2. Super Mario Sunshine 2
      3. Ein neues 3d-Mario, welches sich an Super Mario 64 orientiert.
      4. Ein ganz neues Super Mario

      (SM3DL habe ich nicht besprochen und eingereiht, da ich es noch nicht gespielt habe.) Damit dürfte auch klar sein, wofür ich abgestimmt habe :D Wobei sich mein vote eher auf meinem Wunsch bezieht und nicht das, was Nintendo vermutlich macht ^^''
      The wait is over!

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      is finally arrived!
    • ich geh ja eher von nem 3ds titel erstmal aus... danach dann wieder wii u.

      mir eigentlich ganz egal was die machen... ob galaxy, sunshine, 64 stil oder was komplett neues. das einzige was mir wichtig wäre is, dass man wieder eine hub welt alá peaches schloss oder die stadt in sunshine (delfino irgendwas) hat. das hab ich bei super mario 3d world sehr vermisst, was ansonsten n sehr abwechslungsreiches und spaßiges spiel war. die persönlichkeit, die vorallem durch diese hub welten kam bei den alten 3d mario spielen, hab ich aber irgendwie sehr vermisst... war einfach nur eine simple aneinander reihung von wirklich tollen leveln. mir fehlte da aber irgendwie die bezugswelt zu... ich würd heute zwar nichmehr ausflippen, wenn ich ne stampfattacke auf 2 säulen in peaches schloss im keller machen würde (achtung spoiler! :D) um das wasser zu senken, aber dieser adventure aspekt hat dem mario spiel sehr gut getan...

      e3? o.o super mario 3d world kam erst vor nem halben jahr raus... :ugly nächstes jahr e3 wohl eher. (außer es wird n 3d mario was auf super mario 3d land aufbaut.. das geht wahrscheinlich schneller und man könnte schon was zeigen :P)
    • Nintendo sind sich denke mal drüber bewusst, dass viele Gamer von SM3DW nicht restlos überzeugt waren und eben einfach ein "echtes 3D-Mario" haben wollen. Ich denke eher wir bekommen etwas grandioses, neuartiges serviert. Ich glaube persönlich nicht an den SM3Dworld-Aufuss und auch nicht an Galaxy 3.
      Könnte man in punkto Epicness an Mario 64 anknüpfen und dabei das Potential der U voll ausschöpfen, wäre das Resultat sicherlich absolut genial. :) In welchem zeitlichen Rahmen sich das abspielen könnte, kann ich aber überhaupt nicht einschätzen.
    • Meinte Miyamota nicht mal, dass er mit Galaxy noch nicht fertig sei? Denke auch, dass es auf ein Galaxy 3 hinauslaufen wird, auch wenn ich mir was offenes wie 64 oder Sunshine wünsche...
    • Zitat von Encore:

      Meinte Miyamota nicht mal, dass er mit Galaxy noch nicht fertig sei? Denke auch, dass es auf ein Galaxy 3 hinauslaufen wird, auch wenn ich mir was offenes wie 64 oder Sunshine wünsche...

      Würde doch mal jemand endlich den Startpost lesen, wären wir alle etwas schlauer... :sleeping:

      Zitat von tomtomtom:

      Nintendo sind sich denke mal drüber bewusst, dass viele Gamer von SM3DW nicht restlos überzeugt waren und eben einfach ein "echtes 3D-Mario" haben wollen. Ich denke eher wir bekommen etwas grandioses, neuartiges serviert. Ich glaube persönlich nicht an den SM3Dworld-Aufuss und auch nicht an Galaxy 3.
      Könnte man in punkto Epicness an Mario 64 anknüpfen und dabei das Potential der U voll ausschöpfen, wäre das Resultat sicherlich absolut genial. :) In welchem zeitlichen Rahmen sich das abspielen könnte, kann ich aber überhaupt nicht einschätzen.


      Nunja, die Sache ist nur, dass SM3DW von der Presse hervorragend bewertet wurde, Metascore von etwa 92% kann sich definitiv sehen lassen. Und im Vergleich erzielte SM3DL UNGLAUBLICH gute Absatzzahlen für ein 3D-Mario, SM3DW hatte hingegen die bisher schlechtesten eines 3D-Marios. Ich hoffe, das lässt Nintendo erwachen. SM3D-Serie für Handhelds = bringt Zahlen, 3D-Serie für Heimkonsolen = bringt Zahlen. Und kein anderer Weg.
    • Ich denke nicht,dass ein Galaxy kommt.Es wurde ja gesagt dass sie noch ncht wüssten,für welches System das Spiel kommen wird.Und ein Galaxy auf dem 3DS wäre schwerer zu steuern(sonst würde man ihn ausversehen wegschmeisßen :D )Kann aber sein,dass sie sich für die U entscheiden,somit dann ein Galaxy wahrscheinlicher ist
    • Zitat von BigNFan99:

      Ich denke nicht,dass ein Galaxy kommt.Es wurde ja gesagt dass sie noch ncht wüssten,für welches System das Spiel kommen wird.Und ein Galaxy auf dem 3DS wäre schwerer zu steuern(sonst würde man ihn ausversehen wegschmeisßen :D )Kann aber sein,dass sie sich für die U entscheiden,somit dann ein Galaxy wahrscheinlicher ist

      In einer News wurde ja mal erwähnt, dass man versucht hat Super Mario Galaxy auf den 3DS zu porten, man allerdings nicht genau wusste, wie man den 3D-Effekt (sinnvoll) einsetzten sollte bei den ganzen verschiedenen Gravitationen. Daher würde ich fast schon sagen: Wenn sie sich für ein Galaxy-artiges Spiel entscheiden, dann wird es definitiv für die Wii U erscheinen, die es auch nötiger hat.
    • Zitat von Gingo:

      Zitat von Encore:

      Meinte Miyamota nicht mal, dass er mit Galaxy noch nicht fertig sei? Denke auch, dass es auf ein Galaxy 3 hinauslaufen wird, auch wenn ich mir was offenes wie 64 oder Sunshine wünsche...

      Würde doch mal jemand endlich den Startpost lesen, wären wir alle etwas schlauer... :sleeping:

      Zitat von tomtomtom:

      Nintendo sind sich denke mal drüber bewusst, dass viele Gamer von SM3DW nicht restlos überzeugt waren und eben einfach ein "echtes 3D-Mario" haben wollen. Ich denke eher wir bekommen etwas grandioses, neuartiges serviert. Ich glaube persönlich nicht an den SM3Dworld-Aufuss und auch nicht an Galaxy 3.
      Könnte man in punkto Epicness an Mario 64 anknüpfen und dabei das Potential der U voll ausschöpfen, wäre das Resultat sicherlich absolut genial. :) In welchem zeitlichen Rahmen sich das abspielen könnte, kann ich aber überhaupt nicht einschätzen.


      Nunja, die Sache ist nur, dass SM3DW von der Presse hervorragend bewertet wurde, Metascore von etwa 92% kann sich definitiv sehen lassen. Und im Vergleich erzielte SM3DL UNGLAUBLICH gute Absatzzahlen für ein 3D-Mario, SM3DW hatte hingegen die bisher schlechtesten eines 3D-Marios. Ich hoffe, das lässt Nintendo erwachen. SM3D-Serie für Handhelds = bringt Zahlen, 3D-Serie für Heimkonsolen = bringt Zahlen. Und kein anderer Weg.

      vergisst die verschiedene hardware (potenzielle kunden) basis :P son vergleich is zu simpel... die haben sich, denk ich, beide recht gut geschlagen, von dem was möglich war.
      man sollte auch nich anfangen zu denken, nur weil man persönlich etwas sehen will, dass auch nintendo so denken muss. nsmb (was hier ja von den meisten total verhasst is - ka wieso) is immer noch eins der erfolgreichsten spiele, sowohl auf ds, wii, 3ds und wii u...

      gerade mal bei vgchartz nachgeguckt und da sinds ungefähr 2mio verkaufte exemplare und die zählen, glaub ich, nichmal eshop verkäufe mit. mario galaxy 1 11mio mal und mario galaxy 2 dann nurnoch 7,2mio mal. prozentual hat super mario 3d world also sogar noch am besten abgeschnitten, obwohl man auch da das nich so simpel vergleichen kann.... man kann aber glaub ich behaupten, dass 3d world nich unbedingt schlechter abgeschnitten hat als galaxy 1 und 2 :P
    • @Gingo:

      Die schleppenden Verkaufszahlen könnten Nintendo doch hellhörig gemacht haben. Vielleicht wird das aber auch nur unter dem Motto verbucht: "Unsre U verkauft sich nicht so doll ... folglich können sich ja auch nicht so viel 3Dworlds verkaufen." Ich bin mir nicht wirklich sicher, ob Nintendo weiß, wie sehr sich viele Gamer einen Mario Openworld-Titel wünschen. :unsure:
    • Zitat von Foxi3000:

      Ich würde es super finden wenn Nintendo die "Super Mario 3D..." Spiele als eigene Serien sehen würden und so wie die NSMB Serie einmal pro Generation erscheinen würde sodass sie nun an einem "großen 3D Mario" für Wii U aktuell entwickeln.

      jap, das seh ich auch als ideal szenario an! :) hatte großen spaß mit super mario 3d world und gerade son 3d multiplayer mario titel hat, zumindest für mich, irgendwie gefehlt (ja blabla zuviele mario spiele usw :P mir egal, nur her damit *_*). der is jetzt aber da, also hät ich lieber was mit n bisschen mehr adventure drin... hoffentlich denkt nintendo genauso.. :(
    • Also ein komplett neues Mario wird wohl mindestens noch für die Wii U erscheinen, da das ja bisher imnmer so war. Ich würde mir zwar ein Galaxy 3 wünschen (sollte es ein Wii U Spiel werden) - gerne auch Open-World - aber ich denke das es eher etwas komplett neues wird, da man ja auch Zeit braucht und eine Konsolengeneration nicht ewig andauert.
      The wait is over!

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      is finally arrived!
    • Zitat von TSch:

      Zitat von Gingo:

      Zitat von Encore:

      Meinte Miyamota nicht mal, dass er mit Galaxy noch nicht fertig sei? Denke auch, dass es auf ein Galaxy 3 hinauslaufen wird, auch wenn ich mir was offenes wie 64 oder Sunshine wünsche...

      Würde doch mal jemand endlich den Startpost lesen, wären wir alle etwas schlauer... :sleeping:

      Zitat von tomtomtom:

      Nintendo sind sich denke mal drüber bewusst, dass viele Gamer von SM3DW nicht restlos überzeugt waren und eben einfach ein "echtes 3D-Mario" haben wollen. Ich denke eher wir bekommen etwas grandioses, neuartiges serviert. Ich glaube persönlich nicht an den SM3Dworld-Aufuss und auch nicht an Galaxy 3.
      Könnte man in punkto Epicness an Mario 64 anknüpfen und dabei das Potential der U voll ausschöpfen, wäre das Resultat sicherlich absolut genial. :) In welchem zeitlichen Rahmen sich das abspielen könnte, kann ich aber überhaupt nicht einschätzen.


      Nunja, die Sache ist nur, dass SM3DW von der Presse hervorragend bewertet wurde, Metascore von etwa 92% kann sich definitiv sehen lassen. Und im Vergleich erzielte SM3DL UNGLAUBLICH gute Absatzzahlen für ein 3D-Mario, SM3DW hatte hingegen die bisher schlechtesten eines 3D-Marios. Ich hoffe, das lässt Nintendo erwachen. SM3D-Serie für Handhelds = bringt Zahlen, 3D-Serie für Heimkonsolen = bringt Zahlen. Und kein anderer Weg.

      vergisst die verschiedene hardware (potenzielle kunden) basis :P son vergleich is zu simpel... die haben sich, denk ich, beide recht gut geschlagen, von dem was möglich war.
      man sollte auch nich anfangen zu denken, nur weil man persönlich etwas sehen will, dass auch nintendo so denken muss. nsmb (was hier ja von den meisten total verhasst is - ka wieso) is immer noch eins der erfolgreichsten spiele, sowohl auf ds, wii, 3ds und wii u...

      gerade mal bei vgchartz nachgeguckt und da sinds ungefähr 2mio verkaufte exemplare und die zählen, glaub ich, nichmal eshop verkäufe mit. mario galaxy 1 11mio mal und mario galaxy 2 dann nurnoch 7,2mio mal. prozentual hat super mario 3d world also sogar noch am besten abgeschnitten, obwohl man auch da das nich so simpel vergleichen kann.... man kann aber glaub ich behaupten, dass 3d world nich unbedingt schlechter abgeschnitten hat als galaxy 1 und 2 :P

      Die Konsolenbasis habe ich natürlich nicht vergessen, aber man darf auch nicht vergessen, dass SM3DL damals zu einem Zeitpunkt erschien, wo der 3DS nahezu exakt wie die Wii U dastand, nämlich mit schleppenden Verkaufszahlen. Natürlich, der legendäre Pricecut im September damals hat die Verkaufszahlen dann enorm angekurbelt, aber dennoch waren beide Konsolen, 3DS und Wii U, zu Release von SM3DL / SM3DW in einer ähnlichen Situation, weshalb ich mir erlaubt habe, das miteinander zu vergleichen. Und schließlich war SM3DL ja dann doch ein ziemlicher Systemseller, was man von SM3DW nicht gerade behaupten kann. Wie das alles prozentual aussieht, weiß ich ganz klar nicht auswendig, aber man kann wohl doch sagen, dass sich die SM3D-Serie besser für Handhelds eignet, da das Konzept auf kurzweilige 3D-Abschnitte, statt auf komplexes Welten- und Missionendesign setzt. :)
    • oder auf kurze multiplayer level? da hats meiner meinung nach sogar noch besser funktioniert... hab beide gespielt und auf der wii u hat so ziemlich alles (außer der wirklich gute 3d effekt) besser funktioniert (was teilweise daran lag, dass die idee einfach weitergedacht wurde - ich empfands aber jetzt nich als plattformabhängig).

      ich halt eh nix von dieser ein spiel is n "systemseller" theorie... das mag vielleicht einmal mit der wii funktioniert haben, aber selbst da wars wohl eher das konzept an sich, was dann nur das perfekte tutorial und showcase in wii sports gefunden hat. super mario 3d land hat nich den 3ds gerettet, genauso wird super mario 3d world und auch nich mario kart 8 die wii u retten... gibt da noch viele andere faktoren, die eine rolle spielen und wovon spiele (spiele im allgemeinen und nich ein bestimmtes) nur ein teil sind. der aufschwung des 3ds kam übrigens auch erst um einiges später und 3d land hat maximal n kleines hoch erzielt, so wie es 3d world bei der wii u getan hat. erst als man n qualitativ hochwertiges spiele "momentum" (regelmäßig neue, sehr gute spiele) bieten konnte gings steil bergauf und auch erst wenn nintendo das bei der wii u hinbekommt wird sich etwas tun. selbst das geniale mario kart 8 wird nur n kurzzeitiges hoch geben....das flacht ganz schnell wieder ab :P
    • Nochmal für diejenigen, die Galaxy als die einzige Option und Sunshine als unmöglich sehen:

      Wieso soll Galaxy so wahrscheinlich sein? - Richtig, weil Miyamoto es einst in einem Interview sagte. "Galaxy ist noch nicht vorbei!"
      Wieso soll Sunshine unmöglich sein? - Richtig, weil Miyamoto den Titel nicht mag und gar überhaupt nicht zur Mario-Hauptserie zählen würde.

      Alle hören auf Miyamotos Worte, dabei spielen sie kaum noch eine Rolle. Wie er kürzlich selbst sagte, wird er wohl nicht am nächsten 3D Mario, ergo an dem, an dem aktuell gearbeitet wird, mitmachen, sondern nur als Berater fungieren. Das bedeutet, die Producer, Hayashida, Koizumi und der neuste Motokura haben freie Bahn für neue Ideen und Einfälle, das gilt auch für ein Sunshine 2, wenn sie es denn möchten. Und ich möchte auf einen alten Artikel hinweisen, in dem Koizumi sagte, wie gerne er doch Super Mario Sunshine auf dem 3DS sehen wollen würde. *klick* Also Leute, alles ist offen, wirklich alles.
    • nsmb (was hier ja von den meisten total verhasst is - ka wieso) is immer noch eins der erfolgreichsten spiele, sowohl auf ds, wii, 3ds und wii
      u...
      Da hast du schon recht, alles super Spiele! :D Erwische mich jedoch immer wieder selber!
      1. Neuer NSMB Teil wird angekündigt - 2. ich fange sofort an zu haten "och ne, nicht noch einer" - 3. Kauf es dennoch weil wegen Fan - 4. Lege es ein und habe echt Spaß, wie immer mit der Serie - 5. Ich spiele es durch, danach gehts wieder von vorne los! :ugly

      Also ich würd mich, wie gesagt, über nen ganz neuen Teil echt freuen! Vielleicht auch mal mit ein wenig mehr Story! Würde ich echt begrüßen! Dazu ne große Overworld wie in Banjo Kazooie oder so, von wo man dann in die kleineren Welten kommt! Oder man stelle sich ein Open World Mario vor! Quasi Grand Theft Koopa oder sowas, zu gut :P