Super Mario Odyssey

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir persönlich hat das 2 oder 3 Mal Spaß gemacht, dann war es aber auch wieder gut.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!
    • Ich spiele es jetzt seit Donnerstag (19.7.)
      Das Spiel ist echt toll.

      Nur die beiden Joy-Cons in der Hand sind ergonomisch gesehen eine Katastrophe. Das sage ich, der jetzt 10 Jahre lang die Wii-Remote und Nunchuck beinahe täglich in der Hand hatte.

      Ich spiele da viel lieber mit dem Pro-Controller! Obwohl da einige Ausführungen schon schwieriger sind.... :(
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • @Frank Drebin
      Ich würde dir dieses Zubehör für die Joy Con empfehlen.

      amazon.de/Joy-Con-AA-Batteriez…ndo-Switch/dp/B06ZZY5SNH/

      Mit denen liegen die Joy Con sehr gut in der Hand, da sie sehr an „Dicke“ gewinnen. Seitdem ich diese Dinger habe, spiele ich am TV-Modus nur noch mit gesplitteten Joy Con, sehr bequem das ganze :D
      Welche Nintendo-Titel sind Millionen-Seller?:

      Offizielle Verkaufszahlen zu allen von Nintendo veröffentlichten Titeln

      Klingen-Erhalt aus Kernkristallen in Xenoblade 2 anschaulich erklärt:

      Xenoblade Chronicles 2: Klingen-RNG in Zahlen erklärt
    • Nach knapp einem Jahr habe ich mal Super Mario Oddysey zum zweiten Mal durchgespielt.
      Keine 100%.
      Nach dem zweiten Rundgang kriegt das Spiel von mir eine 8,5 von 10.
      Halber Punkt Abzug wegen den Broodals, finde ich langweilig, unkreativ und tauchen ständig auf.
      Ein Punkt Abzug wegen Cappy, das Spiel basiert komplett auf Cappy, fühlt sich wie Super Cappy Oddysey mit Begleitung von Mario an.
      Alles in allem ein tolles Spiel das zeigt das Nintendo zumindest Spiele noch machen kann.
      Was wiederum zu bedenken gibt was Nintendo noch alles herzaubern könnte wenn Sie nicht Standardmäßig mit limitierter Hardware ihre eigene Software ausbremsen würde.

      Für ein nächstes 3D Mario würde ich mir sehr wünschen das Cappy nicht so sehr im Mittelpunkt steht. :)
    • Neu

      Habe gestern Bowser besiegt. Nach fast drei Monaten.
      324 Monde konnte ich bisher sammeln.

      Wenn ich das richtig verstanden habe, dann geht das Monde sammeln aber erst jetzt so richtig los :D

      Mal sehen wie lange mich das noch an das Spiel fesseln kann. Werde aber auf jeden Fall in jedem Level noch einmal nach Monden suchen.
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!
    • Neu

      Ich habe das Spiel nach Bowser und 3-4 Stunden auf Sternejagd nicht mehr gespielt. Ich sehne mich aber wahnsinnig nach einem zweiten Teil oder neuen DLC-Welten (Geistervilla, Delfino Plaz, Bomb-omb Mine, Wolkenwelt, Cross-over-Welt z. B. Zelda, etc.).

      Was denkt ihr wie realistisch sind neue Welten oder ein weiteres Spiel in 2020 auf der Switch?
    • Neu

      @roymans

      Ich denke als dlc ehr nicht, dafür ist seit Release schon Zuviel Zeit vergangen...
      Deine Ideen mit den Welten finde ich klasse, eine spukschloss wäre schön geil...
      Deine Idee mit den krossover Welten finde ich genial:

      Mario Odyssee 2: out of his world...

      Statt Ballon gibt es eine Rakete, die dann fehlgeleitet wird, so dass Mario auf der Suche nach peach
      Samus Welt, Kirby’s, Zelda und Links Hyrule usw. besuchen muss...

      Würde ich day1 nehmen!
    • Neu

      @justchriz Soweit hatte ich gar nicht gedacht. Aber deine Idee wäre bei mir ebenfalls ein day1-Kauf. Ein Mario der durch alle Nintendo IPs reist, mithilfe des jeweiligen IP-Helden den IP-Boss besiegt und weiter reist. Dadurch würde Nintendo so viele Synergieeffekte erzeugen. Ähnlich wie Smash Bros würden die anderen IPs wahnsinnig viel Aufmerksamkeit bekommen.

      Da die Idee nun aber schon existiert, wird Nintendo das nicht mehr machen. :D
    • Neu

      Geht mir noch nicht weit genug, Mario muss sich auf Zebes auch anfühlen wie Samus, vor und zurück auf der Karte, erst nach ein paar gefunden Upgrates kann man zum Boss, blaster, Granaten, Spider Ball Mario...
      Klassisch Metroidvania...
      könnte mir das mit einer klassischen Oberwelt vorstellen... Rakete für Weltauswahl...
      Aber was lässt sich noch einbauen? Mario in einer klassischen Rennfahrer Kariere in einem F-Zero Wettbewerb, er muss die Welt von Fox bereisen, bekommt den Poltergeist Staubsauger von Luigi in die Hände...

      Wenn man von 8 Welten ausgehen will und richtig Mash-Up will muss es sich in jeder Welt wie im jeweiligen Serienpandant anfühlen... am besten 8 komplett verschiedene Genres...

      Metroid - Metroidvania
      F-Zero - Racer
      Starfox - space shooter ?
      Zelda - RPG (welcher Zelda Stil?)
      Luigis Mansion - ?
      Mario - 3D Jump n run
      DKC - 2D Jump n run
      Smash - brawler, fighting game ?

      Der Schwierigkeitsgrad müsste wahrscheinlich sehr gut zugänglich sein, nicht jeder beherrscht jedes Genre oder hat gleiche Erfahrung von den Spielen...
      Würde mir dann als Einführung für die Welten richtig geile Cut Szenes wünschen inkl. Transformation von Mario in die verschiedenen Stile der Welten (Samus ähnlicher Spacesuit, als pixelmario (Zelda), freier Oberkörper und Tarzanhose für DKC, usw.) mittels dadaaaa SPACE-CAPPIE!
      so‘n Zeug halt... man wird ja noch träumen dürfen! :*

      Wenn Nintendo sagen würde, wir haben da dieses massive Game was wir machen wollen, Jede Spielwelt hat je nach Genre so zwischen 15 - 35 Spielzeit, und auf der Oberwelt gibt es je nach bereisten Welten (Universen?)
      auch noch ne Menge zu erkunden und freizuschalten, Haken an der Sache, ihr startet im ersten Jahr im Pilzkönigreich und in die Welt von Samus, dafür können wir euch im darauffolgenden Jahr nach Hyrule schicken und eine Rennfahrerkariere in F-zero anstreben lassen... usw. wir sorgen jedes Jahr für zwei neue Welten und komplett unterschiedliche Spielerfahrungen, dafür nehmen wir uns ab Erscheinung fünf Jahre Zeit und stellen eure geliebten anderen Serien ersteinmal hinten an... Ich würde es dennoch sofort nehmen!
      Schon soooo lange wünsche ich mir ein Cross over Game meiner Lieblings Spieleserien!! :love:

      Edit: als ich seinerzeit GTA Vice City bis zum allerletzten Päckchen gespielt habe, habe ich mir vorgestellt wie es wäre wenn GTA die Oberwelt stellt, an einer Stelle der Karte gibt es ein herrenhaus, welches man betreten kann, aber erst nach einer langen Zeit Zombies niederzumähen und Rätsel zu lösen wieder rauskommt. (RE)
      Oder irgendwo fahr ich zu einer Rennstrecke und kann immer wieder wenn ich im Spiel Bock bekomme meine Rennfahrer Karriere vorantreiben (Gran Turismo)... :saint:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von justchriz ()

    • Neu

      @justchriz

      Erinnert mich ein wenig an die Simpsons Folge in der Homer ein Auto entwerfen sollte. Auf dem Papier hört sich das nett an, aber wer soll diesen wirren Mix am Ende kaufen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Neu

      also captain rainbow in seiner superhelden-buchse würd ich in dem Szenario nicht so gern spielen wollen.
      aber ein captain N mit seinem NES-Controller-Gürtel fände ich passend :D
      (in dem zuge könnte man auch einen von captain N's freunde wiederbeleben: Kid Icarus! wäre als begleiter in dem Abenteuer sicherlich hilfreich.)